Destiny: Das muss Liebe sein – Zocker bekommt von Verlobter “echte” Destiny-Beute

In Destiny hat zu Weihnachten ein Hüter von seiner Verlobten eine Art „Destiny“-Paket erhalten mit allerhand nützlichen Gegenstanden wie dem „Keksbringer“, dem „Suros Gesundheits Regime“ oder dem Bademantel des „Kein Spiel morgen.“

Destiny-Cakebringer

Für Destiny gehen verdammt viele Stunden drauf. Und im Gegensatz zum Klischee sind MMO-Spieler jetzt nicht alle Single und leben im Keller. Viele haben Freundinnen, Verlobte oder sind sogar verheiratet mit Familie (und einige … munkelt man, sollen sogar selbst Frauen sein, aber das gehört klar ins Reich der Legende).
Eine wichtige Frage, die den Haussegen massiv beeinflussen kann, ist: Wie geht die bessere Hälfte damit um, wenn man sich wieder und wieder über Xur aufregt, stundenlang im Nightfall herumnoobt, tranceartig Heliumfilamente farmt, Typen übers Headset anbrüllt, sie sollten endlich über die verdammte Brücken rennen, und mit glänzenden Augen vom besten Tag im Leben schwärmt und damit nicht etwa Hochzeit oder Geburt des Kindes meint, sondern den Tag, als es die Gjallarhorn bei einem Public Event auf dem Mars gab?

Da kommt es natürlich auf Fingerspitzengefühl an. Aber auch auf das Verständnis und die Liebe der Partnerin.

Destiny-Suros-Health-Regime

Ein Hüter hat mit seiner Verlobten das große Los gezogen. Die hat Verständnis für das Hobby ihres Zukünftigen und hat ihm zu Weihnachten ein ganzes Paket mit „Destiny-Geschenken“ gebracht. Der Mann, ein Glückspilz auf reddit als bulletchocolate bekannt, hat diese Geschenke fotografiert, ausgestellt und geteilt.
Wie gut seine Verlobte sich mit Destiny und dessen Einfluss auf ihren Hüter auskennt, sieht man am hintersinnigen Humor der Geschenke, denn die sind alle mit Eigenschaftskarten versehen.

Destiny-Ice-Breather

So verringern ein paar Vitaminpillen die Müdigkeit um 5 Punkte, das „Nacken-Juju“ (ein Nackenkissen) hat eine 50%-ige Chance die Energie des Nutzers zu erhöhen oder ihn in einen 20-minütgen Tiefschlaf zu versetzen, „Eisbreather“ sorgt für eine frische Atmung durch die Nase, der Cakebringer hat zwei Aufladungen, tut aber nichts für die Gesundheit und statt der Brustrüstung Herz des Praxianischen Feuers gibt es ein „Herz der Verlobten“, das einmal im Monat in Flammen steht.
Die User auf reddit gratulierten dem Destiny-Spieler zu dieser Verlobten. Da habe er wohl einen guten Roll gelandet. Die Frau sei eindeutig ein Exotic. Man hofft darauf, dass Xur sie bald mal im Angebot hat.

Aber wie wir Xur kennen … Nee.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Imgur, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Imgur Inhalt

Frohes neues Jahr!

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
30 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sabrina Rebella

Jee dann bin ich ja eine Legende xD

KingK

Legenden sind “heiße” Gamergirls. Bist du eins?? 😛

KingK

Es wird immer Nörgler geben. Seid doch froh, dass hier so regelmäßig und auch über die Feiertage news erscheinen. Ich fand den beitrag jetzt auch nicht sonderlich wichtig, aber finde es völlig ok diesen zu bringen. Es ist ja schon schwer genug jeden Tag mind. eine neue news zu bringen. Und wenn man mit diesem Beitrag “Zeit verschwendet hat”, ist es ja umso absurder einen Nörgelbeitrag zu verfassen, der ebenfalls zeit verschlingt. Leute bleibt locker, das Leben ist ernst genug. Nicht umsonst flüchten wir uns des öfteren mal in unsere Fantasy Gaming Welten 😉

Christian H.

Ich finde es wunderschön! Kann man sich nicht einfach an dem Glück der Anderen erfreuen?! Er hat wirklich eine tolle Frau!

N811 Rouge

Oh weia, “das Internet” hat jetzt doch noch mein-mmo.de gefunden. Rette mich, wer kann! 😉

Andreas Becker

Ich frage mich ja immer was Menschen bewegt sich über jeden noch so nichtigen Grund aufzuregen,zu meckern und sonstiges.Hab das Gefühl das kommt zumeist von ziemlich unausgeglichenen/unzufriedenen Personen,irgendwo muss das ja ein Ventil haben.
Persönlich fand ich das einen netten Artikel und bin froh ne tolle Frau zu haben die zwar nichts mit zocken am Hut hat,aber Verständnis für mich hat ;o)

Scardust

Andere Frage, ändert sich etwas, wenn sie denn weiblich wäre? Meist wollen die Leute sowas aus einem ganz bestimmten Grund wissen.

Scardust

Schön für den Herrn, aber muss man für jeden Unsinn eine News dazu anlegen? Ist weder wissenswert, kultig oder sonst irgendwie lesenswert. Fällt also unter die Kategorie, “Sack Reis fällt in China um”.

Chrno

Gebe Max recht, lasst das gute sein. Wünsche euch allen ein frohes neues. Auf das man in neue. Jahr sich mehr findet psn4 Account chrno_babba 😛

Chrno

Ps.: mit betrunkenen streitet man nicht 😀

Dawid

Passt, denn dieser Artikel ist von den Zugriffszahlen sehr erfolgreich; zudem weist der eine hohe Verweilsdauer auf und die Leute verbleiben nach diesem Artikel zum großen Teil auf der Seite.

Fly

Ich stelle die kühne Behauptung auf das Cortyn weiblich ist. Als Argument führe ich ihr Profilbild und die Sukkubus im Mecker-Mittwoch an 😀

Max

Ich muss sagen, dass ich diese Verhalten überhaupt nicht verstehen kann.
Ist wahrscheinlich purer Neid der aus den Leuten spricht die sowas schlecht machen.
Wenn es euch nicht interessiert dann kommentiert es einfach nicht, aber anscheinend nimmt ihr euch die Zeit um dem Artikel zu lesen und ein Kommentar zu hinterlassen.
Ist doch einen schöne Idee die die Verlobte hatte.

Gerd Schuhmann

Och Leute, seid doch nicht so.

Sagt lieber, was Ihr lesen wollt und welche Artikel Euch interessieren würden, als so dieses “Wen juckt das?”

Ein paar Leute juckt’s, ein paar Leute juckt’s nicht. Das ist wie bei allem so. Als Autor finde ich das unhöflich so ein “Wen juckt denn der Scheiß?”

Ich mochte die News, ich fand sie amüsant, ich hab sie gerne geschrieben und das wäre auch ein Text, den ich selbst gerne lesen würde. Zum schmunzeln und fertig. Es muss nicht alles einen Nutzen haben, einen Zweck erfüllen, etwas direkt “bringen.” Jedenfalls in meiner Welt nicht.

Feedback ist gut und wichtig, aber bitte eher in Richtung: Ich möchte mehr von X lesen. Statt: Ich möchte weniger von Y lesen.

Fly

Da stimm ich dir zu Gerd, ich selbst musste bei dem Artikel auch einfach schmunzeln und damit finde ich persönlich ihn schon lesenswert 🙂 das so eine kleine news nicht jeden Leser zufriedenstellt ist natürlich auch klar, aber kein Grund gleich in den Kommentaren rumzuhaten 😉

Mita

Dann frag ich mich aber schumilein, für WEN du diese Seite eigentlich hier betreibst? Für DICH persönlich als persönlichen privatblog oder doch eher für deine LESER?!
Nach jetzt fast eurem ersten Jahr solltest DU als redaktionsleitung eigentlich wissen worauf deine Leser stehen. Und dieser Beitrag in der Art war ja nicht der erste. Sowas änliches gabs dieses jahr schonmal. Und die Reaktion war so ziemlich die ein und die selbe.
Auf Gaming seiten wollen wir Dinge über GAMES lesen und nicht irgendwelche turtelgeschichten aus irgend nem abwasserkeller….. (sorry ist so)
Genauso die beiträge über gestorbene Spieler. Wen juckt das. Mein Vater stand vor 4-5 Jahren kurz vor dem Tod. Weil der Krebs bei ihm zu spät fest gestellt wurde, viel zu spät. Er hätte zu dem zeitpunkt eigentlich Tod sein müssen. Dank seines wahnsinnig guten Imunsysthems ging alles glimpflich aus. Aber mach ich deswegen so nen fetz und heul in spielen rum? Nein.
Vor paar Jahren kannte ich durch andere freunde auch personen. Ein zocker wurd vom auto überfahren. Und haben wir nen fetz gemacht? Wurd darüber nen artikel geschrieben nein.
Und die beiden verlobten hier oben? ja scheiß doch drauf. Sind die halt verlobt und haben sich ne nette geste gemacht. Was solls.
Uns interessierts nen käse. das ist genauso als würde in China ein Reissack umfallen.

Du sagst immer du willst wissen was deine Leser interessiert aber Meinung zu bestimmten themen wo dir genau sowas deutlich gemacht wird schmätterst du zum teil mit ziemlich frechen und vorlauten Argumenten, banns und anderen kinderkram nieder.
Und dann machste lockerflockig weiter und wunderst dich nach einem Jahr über erneute Kritick?
Das ist das was ich partu nicht verstehe und DAS ist auch der grund warum gerade wir beide heir ständig aneinander geraten.

Gerd Schuhmann

Dann frag ich mich aber schumilein, für WEN du diese Seite eigentlich hier betreibst? Für DICH persönlich als persönlichen privatblog oder doch eher für deine LESER?!

——
5 Sachen: 1. Ich betreibe die Seite nicht

2. Die Seite ist für die Leser gedacht, es soll den Autoren aber auch Spaß machen, hier zu schreiben. Ich denke, es macht die Seite auch aus, dass die AutorINNen, Spaß dran haben und sich für die Themen interessieren. Wenn Leute zu uns sagen: Ich mag Eure Seite, ihr seid anders, dann liegt das genau daran. Wir sind keine Rädchen in einer Verlagsstruktur. Das ist sehr angenehm.

3. Im Dezember kamen an jedem Tag im Schnitt so 14.000 Leute her.Die 14.000 Leute interessieren sich für verschiedene Dinge. Einige wird der Artikel hier interessieren, andere nicht. Das gilt für jeden Artikel auf der Webseite.
Du hast schon oft gesagt z.B.: Ihr macht zu viel Destiny, macht weniger Destiny, macht mehr Spiele aus der 2. und 3. Reihe. Das ist eine Lesermeinung, die ist auch wichtig, aber das ist nicht die “Meinung aller Leser.” Denn die Mehrheit will, wie uns die Zahlen zeigen, was ganz anderes.

4. Du kannst für immer auf der Webseite bleiben und hier kommentieren, wenn du dich im Ausdruck mäßigst, dein Temperament zügelst, kurz durchatmest, bevor du “Fehler, ihr Stümper!” rufst und Leute nicht aggressiv angehst. Leider ist dir das in der Vergangenheit immer nur in kurzen Schüben geglückt. Das hab ich dir doch schon oft gesagt. Das ist unser Problem, das wir beide haben. Du tickst immer irgendwann aus.

5. Frohes neues Jahr und Gesundheit für dich und deine Lieben.

Mita

Joa frohes neues auch euch.
ich sag dir aber ehrlich: ich bin ein Mensch der seine Meinung klar und ehrlich vertritt. Leb damit oder lass es bleiben. so bin ich halt. Fertig. Da diskutier ich auch mit niemanden drüber.
Aber genauso aksebtiere ich auch deine Meinung.

was destiny anbelangt, da brauchst du dir nur die Bewertung auf eurer seite angucken. Da ist die Bewertung mal innerhalb 1-2 Monaten bis zu 5.0 bis glaub 4,0 Punkte “gefallen” Schreiben selber in den Beiträgen tuen auch nur die gleichen 5 Leute wie immer.
Und wenn man auf wirklich jeder 2gamingseite” am Tag oder gar in der woche 50-100 beiträge liest über ein und das selbe Spiel und der rest in den schatten gedrängt wird, ist man als Fan anderer Spiele nunmal irgendwann richtig angepisst.
Das ihr es nun abbekommen habt war halt pech.

aber scheiß drauf. neues jahr, neuer anfang, neue chance….meinste das klappt o.o (wir waren beide dran schuld nich nur ich xD)

Gerd Schuhmann

ich sag dir aber ehrlich: ich bin ein Mensch der seine Meinung klar und ehrlich vertritt. Leb damit oder lass es bleiben. so bin ich halt. Fertig. Da diskutier ich auch mit niemanden drüber.

——
Och, Silbi. Als wär deine “klare und ehrliche” Meinung je ein Problem gewesen.

Es sind diese Passagen rasender Wut, in der du den Leuten an die Kehle springst wie der Killer-Hase aus Ritter der Kokosnuss, die Probleme machen.

Diese blutigen Szenen lassen sich recht schwer ignorieren.

Neues Jahr, neue Chancen, alte Regeln: Die normale silberstern ist ein gern gesehener Gast hier. Das Killer-Kaninchen wird, sollte es seine Fratze zeigen, aus dem Forum geschmissen und kann seine Tyrannei in anderen Internetforen ausleben, okay?

Mita

Ich diskutier da nicht drüber, hab ich doch vorhin gesagt. Aksebtiers oder lass es bleiben. Und bitte hör “Silbi” zu sagen. Das lässt dich ziemlich kindisch wirken und lässt deine reguläre glaubwürdigkeit gleich mal ins nirvana verschwinden vom Respeckt ganz zu schweigen.

Mita

Arg… halb schlaf… den fehler mach ich immer xD
Korecktur: “hör auf”

Gerd Schuhmann

Du nennst mich konsequent “Schumilein” und sagst, es wirkt kindisch und albern, wenn ich dich “Silbi” nenne? 😛

Hörst du dir überhaupt zu?

Dawid

Destiny ist einfach extrem populär und nach mehreren Monaten nimmt es eher zu als ab. Das können nicht alle Online-Spiele von sich behaupten.

Das mit der Wertung hat einen einfachen Grund: Ich habe vor einigen Tagen in die Database geschaut und 2! Personen scheinen einen Hass auf Destiny zu haben. Denn sie haben einen “Trick” rausgefunden, die IP-Kennung zu umgehen (was ich natürlich sehen kann). Denn diese 2 Personen haben über 300 Mal einen Stern für Destiny gegeben. Respekt für so viel Ausdauer! Das ist aber auf jeden Fall gut, denn so werden alle Wertungen in den kommenden Wochen gelöscht und nur noch registrierte Nutzer werden in der Lage sein, Wertungen abzugeben. Das passiert dann zusammen mit der Einführung der User-Reviews.

Mita

Ja gut, das wusste keiner. Hätte man ja auch mal eher sagen können, als zu kriticken in diesem Punkt zu schweigen und jeden der was gegen das Spiel hat als troll oder dergleichen zu brandmarken.
Daraus sind nämlich gewiss auch wieder Missverständnisse endständen, wo man vielleicht über eine Endschuldigung gegenüber anderen nachdenken sollte.

Was ich mir einfach wünsche ist, das nur die Beiträge über Destiny mal gekürzt werden. Man muss ja nich immer über jede Waffe oder Instanz einen solo Bericht machen. Mann kann auch mal über die Woche Sammeln und am Ende alles zusammen fassen oder mal 2-3 Tage sammeln und dann einen großbericht schreiben.
Und was der eine Händler da täglich verkauft, muss auch nicht immer sein. Die leute können sich auch ruhig mal ingame anstrengen und selber gucken was der so im Tagesangebot hat. So viel Zeit wird man ja wohl noch haben.
Und da die meisten dort mit sicherheit über 18 sind kann man das ja von einem geistig inteligenten Menschen verlangen das er sowas selbstständig auf die reihe bekommt.
Ich kann mir auch vorstellen das es dazu ausreichend Forenberichte gibt wo sich täglich jemand die Mühe macht und aktualisiert. Dafür sind Foren auf seiten der Spiele da.

Wie schön das Spiel auch sein mag, es verbietet ja keiner berichte darüber aber die Masse macht es nunmal. Und es gab sehr viele News zu Spielen die andere vielleicht auch interessiert hätten (unter anderem Cabal 2 das man sich da für ne besondere beta hätte regestrieren können. Als ich das mal woanders erwähnte gabs ganz entsetzte Blicke nach dem Motto “Davon weis ich nichts”) Es gab bestimmt viele die Seid jahren darauf gewartet haben und das nun verpasst haben weil sich seiten wie ihr nurnoch ausschließlich mit Destiny beschäftigen und alles andere verdrängten.
Ich habe das auch erst erfahren nachdem ich generft nach anderen gaming-news-seiten gogglete und bei der 10. Seite endlich fündig wurde. Zufall halt. Ich brauchte mal was anderes weil mich nicht das Spiel selber ankotzt (Destiny) sondern die Masse der Berichte.
Und wärend ihr seitenweise über D berichtet werden andere Spiele… ja… fast halbherzig nurnoch mit lieblosen kurzen texten dahin geklatscht.

Ich mag eure seite auch, sonst würd ich mich ja nich so beteiligen und wäre so offt hier. Aber ihr müsst in diesem jahr einfach mal ne brense ziehen. Ansonsten wiederhole ich gerne meinen Forschlag: Macht aus dieser Seite eine Destiny-Fanseite. Dann lösen sich alle probleme in Luft auf.

Gerd Schuhmann

Und wärend ihr seitenweise über D berichtet werden andere Spiele… ja… fast halbherzig nurnoch mit lieblosen kurzen texten dahin geklatscht.

http://mein-mmo.de/guild-wa

http://mein-mmo.de/world-of

http://mein-mmo.de/elder-sc

Gab’s allein diese Woche Montag und Dienstag. Findest du das “kurz und lustlos”?

—–
Was ich mir einfach wünsche ist, das nur die Beiträge über Destiny mal gekürzt werden. Man muss ja nich immer über jede Waffe oder Instanz einen solo Bericht machen. Mann kann auch mal über die Woche Sammeln und am Ende alles zusammen fassen oder mal 2-3 Tage sammeln und dann einen großbericht schreiben.
——-
Silberstern: Damit würden wir die Anzahl der Leute, die auf unsere Seite kommt, ungefähr halbieren. Das wäre schlecht für uns. Unser Ziel ist es ja, möglichst viele Leser zu erreichen. Nicht möglichst wenige. Dein Wunsch würde unserer Seite extrem schaden.

Dann lösen sich alle probleme in Luft auf.
——–
Welche Probleme denn? Uns geht’s klasse. Wer Infos über Cabal 2 haben möchte, ist bei uns auf der Seite nicht richtig. Aber das ist doch kein “Problem” für uns. Wir haben von Anfang an gesagt, dass wir wenige Spiele covern, die dafür richtig. Das ist unser Konzept, mit dem wir bisher Erfolg hatten.

Es gab bestimmt viele die Seid jahren darauf gewartet haben und das nun verpasst haben weil sich seiten wie ihr nurnoch ausschließlich mit Destiny beschäftigen und alles andere verdrängten.

Das stimmt einfach nicht. Wir beschäftigen uns nicht ausschließlich mit Destiny. Sondern mit Destiny und noch mit ungefähr 20 anderen wichtigen Titeln im MMO-Genre. Cabal 2 gehört nicht dazu.

Scardust

Also Zugriffszahlen sind definitiv nicht aussagekräftig. Wer den Titel liest fragt sich natürlich erstmal was ist den das? Worum geht es? Dann klickt man drauf und der Zähler steigt. Zu diesem Zeitpunkt kann der Leser jedoch noch überhaupt nicht beurteilen ob der Informationsgehalt diese rechtfertigt oder nicht. Dann liest man den Text und erst dann kann man sich ein Bild machen und kann sich eine Meinung dazu bilden.

Wie manche zudem der Meinung sind man wäre neidisch entzieht sich mir ebenfalls. Sowas kommt meist dadurch zustande das man zu persönlich an sowas herangeht. Ich bewerte Informationen daran ob sie mir einen Mehrwert an Wissen zum Spiel bieten, ich also davon etwas habe. Wenn ihr schreibt wo Xur steht, sowas ist hilfreich oder Berichte wie jemand etwas in Destiny alleine geschafft hat, dann kann ich aus einem solchen Video mir etwas vom Spielstil abgucken.

Leser sagen in der Regel zu einer bestimmten News ihre Meinung und nicht generell. Man Jetet durchs Netz auf der Suche nach Information. Ich möchte behaupten dass die meisten lieber eine Nachricht mit wertvollen Informationen zu Destiny lesen als eine News dieser Art.

Wenn ihr nicht ableiten könnt was eure Leser interessiert dann macht doch eine Umfrage dazu. Zumeist muss man die Leute an die Hand nehmen das sie sich rühren. Ist wie bei der ersten Hilfe bei einem Unfall, da stehen alle Rum und glotzen nur, spricht man sie an, weist Aufgabe zu dann rühren sie sich erst.

Achja eines noch, unregistrierte User kann man nicht bewerten. Wer wirklich Teil einer Seite ist, der registriert sich und wird somit Teil der Community.

Gerd Schuhmann

Ich bewerte Informationen daran ob sie mir einen Mehrwert an Wissen zum Spiel bieten, ich also davon etwas habe. Wenn ihr schreibt wo Xur steht, sowas ist hilfreich oder Berichte wie jemand etwas in Destiny alleine geschafft hat, dann kann ich aus einem solchen Video mir etwas vom Spielstil abgucken.

——
Jau, klar. Kann ich absolut nachvollziehen.

Aber es gibt halt auch Leser, die Sachen ohne Mehrwert auch interessant finden, ohne direkten Nutzen.
Ich gehöre auch zu diesen Lesern. Und für die wollen wir auch ab und was bieten.

Das sind halt Geschmacksfragen. Ich versteh die Kritik. Aber auch wenn 90% unserer Leser das langweilt, gibt’s vielleicht 10%, die es interessiert und die das lesen und mal schmunzeln.

Die anderen News gibt es ja weiter. Die stehen nicht in Konkurrenz zueinander. Es ist nicht so: Wenn wir A bringen, bringen wir B nicht. Sondern wir bringen A und zusätzlich noch B.

Wir haben hier ja keine Beschränkung, dass wir nur soundsoviel schreiben dürfen.

Tommes

Miesepeter!!!

Mita

Markus hat recht. Unnötiger artikel.

Hüterli

Nein! Ich finde es sehr interessant wie Menschen Destiny in Ihr “echtes Leben” lassen. Ähnlich interessant wie Artikel über 3D Drucker Modelle oder eine verschenkte Faith of all fools. Witzig finde ich das auch beides. Besonders interessant sind aber all die die hier irgendwem erklären wollen was interessant ist und was nicht (weil sie die einzige richtige Meinung haben). Eventuell ist es aber jedem Menschen selbst überlassen was er/sie interessant findet. Einige ähneln den Menschen die bei FB auf die Destiny Seite kommen und den Fans dort erklären wollen das Sie ein scheiß Spiel spielen. ^^ Ottos^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

30
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x