Destiny: Das muss Liebe sein – Zocker bekommt von Verlobter „echte“ Destiny-Beute

In Destiny hat zu Weihnachten ein Hüter von seiner Verlobten eine Art „Destiny“-Paket erhalten mit allerhand nützlichen Gegenstanden wie dem „Keksbringer“, dem „Suros Gesundheits Regime“ oder dem Bademantel des „Kein Spiel morgen.“

Für Destiny gehen verdammt viele Stunden drauf. Und im Gegensatz zum Klischee sind MMO-Spieler jetzt nicht alle Single und leben im Keller. Viele haben Freundinnen, Verlobte oder sind sogar verheiratet mit Familie (und einige … munkelt man, sollen sogar selbst Frauen sein, aber das gehört klar ins Reich der Legende).
Destiny-CakebringerEine wichtige Frage, die den Haussegen massiv beeinflussen kann, ist: Wie geht die bessere Hälfte damit um, wenn man sich wieder und wieder über Xur aufregt, stundenlang im Nightfall herumnoobt, tranceartig Heliumfilamente farmt, Typen übers Headset anbrüllt, sie sollten endlich über die verdammte Brücken rennen, und mit glänzenden Augen vom besten Tag im Leben schwärmt und damit nicht etwa Hochzeit oder Geburt des Kindes meint, sondern den Tag, als es die Gjallarhorn bei einem Public Event auf dem Mars gab?

Da kommt es natürlich auf Fingerspitzengefühl an. Aber auch auf das Verständnis und die Liebe der Partnerin.

Ein Hüter hat mit seiner Verlobten das große Los gezogen. Die hat Verständnis für das Hobby ihres Zukünftigen und hat ihm zu Weihnachten ein ganzes Paket mit „Destiny-Geschenken“ gebracht. Der Mann, ein Glückspilz auf reddit als bulletchocolate bekannt, hat diese Geschenke fotografiert, ausgestellt und geteilt.
Destiny-Suros-Health-RegimeWie gut seine Verlobte sich mit Destiny und dessen Einfluss auf ihren Hüter auskennt, sieht man am hintersinnigen Humor der Geschenke, denn die sind alle mit Eigenschaftskarten versehen.

So verringern ein paar Vitaminpillen die Müdigkeit um 5 Punkte, das „Nacken-Juju“ (ein Nackenkissen) hat eine 50%-ige Chance die Energie des Nutzers zu erhöhen oder ihn in einen 20-minütgen Tiefschlaf zu versetzen, „Eisbreather“ sorgt für eine frische Atmung durch die Nase, der Cakebringer hat zwei Aufladungen, tut aber nichts für die Gesundheit und statt der Brustrüstung Herz des Praxianischen Feuers gibt es ein „Herz der Verlobten“, das einmal im Monat in Flammen steht.
Destiny-Ice-BreatherDie User auf reddit gratulierten dem Destiny-Spieler zu dieser Verlobten. Da habe er wohl einen guten Roll gelandet. Die Frau sei eindeutig ein Exotic. Man hofft darauf, dass Xur sie bald mal im Angebot hat.

Aber wie wir Xur kennen … Nee.

Frohes neues Jahr!

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (37)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.