Destiny: Das Elende Auge – Der neue Strike von „Rise of Iron“ im Video

Bei Destiny gibt es Infos zum neuen Strike von „Das Erwachen der Eisernen Lords“. Hier könnt Ihr Euch „Das elende Auge“ komplett im Video ansehen.

Neben der Story um die Eisernen Lords wird es in der anstehenden Herbsterweiterung um eine große Gefahr gehen, welcher Ihr Euch entgegenstellen müsst: SIVA. Mit dieser Technologie kann man Dinge erschaffen, aber auch zerstören. Die Teufels-Spleißer nutzen SIVA für letztere Zwecke.

destiny-rise-hüter

Im neuen Strike „Das elende Auge“ findet Ihr heraus, was die Gefallenen mit SIVA anstellen. Ein Gefallenen-Anführer, ein Spleißer-Priester namens Kovik, hat sich das Auge eines Ogers geschnappt. Dieses nutzt er als Waffe und ballert damit in der Gegend herum, während der blinde Oger wild herumstolpert. So könnt Ihr Euch den Boss-Kampf vorstellen.

Der Ablauf von „Das elende Auge“

Zur Gamescom 2016 wird dieser Strike ausführlich vorgestellt und mit Bildmaterial präsentiert. Bungie lüftet das Geheimnis um diesen Strike also komplett. Anders als der Raid, dessen Ablauf und Mechaniken unter Verschluss bleiben, könnt Ihr Euch im Folgenden den vollständigen neuen Strike ansehen.

An dieser Stelle aber auch eine ausdrückliche Spoiler-Warnung. Wenn Ihr den Strike erst zum Release am 20.9. selbst entdecken wollt, solltet Ihr dieses Video nicht anklicken:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

„Das elende Auge“ soll ein Strike mit hoher Wiederspielbarkeit darstellen. Nach kurzer Zeit betretet Ihr einen großen Bunker, in welchem es mehrere Türen gibt. Bei jedem Durchlauf nehmt Ihr einen anderen Weg durch das Gebäude, um am Ende beim Boss anzugelangen.

destiny-siva-knoten

Dieser Strike ist in den Verseuchten Landen. Eure erste Aufgabe besteht darin, Euch Zugang zum Bunker, in dem übrigens Raketen gelagert werden, zu verschaffen. Dies gelingt Euch, indem Ihr SIVA-Knoten findet und zestört. Währenddessen müsst Ihr Spleißer verkloppen. SIVA-Knoten sind folgende rot-leuchtende, Funken-sprühende Gebilde:

destiny-elendes-auge

Anschließend kämpft Ihr Euch durch den Bunker hindurch, erledigt Spleißer und die Schar und zerstört weitere SIVA-Knoten. Am Ende kommt Ihr in einem großen Raum an. Dort findet Ihr den blinden Oger, welcher gefesselt ist. Ihr sollt ihn scannen:

destiny-kovik

Und schon taucht der Spleißer-Priester Kovik auf, der es auf Euch abgesehen hat. Der Oger wird befreit und läuft Amok. Im Video war er teilweise schon sehr aufdringlich hinter dem Hüter her, aus dessen Sicht wir den Strike erleben. Ihr müsst als Ziel nur Kovik besiegen. Der Oger ist immun. Sobald Kovik liegt, ist der Strike vorbei.

„Das elende Auge“ wurde in unter 14 Minuten abgeschlossen. Jedoch waren die Feinde auch auf Level 38 – die Hüter auf 40. Das empfohlene Licht-Level lag bei 190.

Hinweis: Im Video ist auch das Artefakt von Timur im Einsatz zu sehen. Damit habt Ihr die Chance, mit Nahkampfangriffen die Feinde auf Eure Seite zu bringen. Sie kämpfen dann für Euch.

Wie gefällt Euch der Strike?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
JUGG1 x

Wirkt dieses Artefakt auch in den Prüfungen von Osiris?

VdH

Hoffe nur, dass der Oger sich später etwas schlauer anstellt als in dem Video…
Der läuft einem zwar sehr penetrant nach aber warum zur Hölle schiebt der einen nur durch die Gegend anstatt ihn zu Blutkäse zu zermatschen?
Zwar gut für die Hüter aber Gameplay mäßig wäre das das so…“mhh“
(etwas lame wie DevilRon schon anmerkte)

Und der Priester sieht aus wie Pyramid Head XD
Der muss Böse sein^^
Ist bestimmt n lustiger Bossfight als Dämmerung mit Leere-Entflammen.

Guest

Fand den Strike jetzt ganz ok, aber doch etwas unnötig in die Länge gezogen. Zwar ist alles scheinbar schön groß mit verschiedenen Gängen und Etagen, aber sonderlich spannend finde ich ihn leider nicht, da nichts spektakuläres passiert. Wieder ein paar Schars zwischen den Gängen kaputt schießen, laufen, springen, springen, laufen, laufen und dann ist man auch beim Boss, der leider auch etwas lame aussieht (wieder ein Oger als Teilboss…) und recht harmlos wirkt.

kotstulle7

Mal ein Artikel von mein mmo den ich boykottiere XD

Tom Ttime

Das sei dir verziehen 🙂

Rensenmann

koti, guck es dir ruhig an. ich werde dich sowieso zuspoilern. ob es nun im game ist, per whats app oder privat. nichts wird geheim bleiben bis zum dlc 😀

Psycheater

Endlich mal wieder n Oger als Gegner in nem Strike 😉

alpoehi65

Nö, laut Text kann man dem Oger keinen Schaden zufügen (immun).
Somit ist der nicht ein Gegner, sondern ein lästiges Hindernis.

Ezio Auditore

ist der PS4 only oder auch für xb1?

Chriz Zle

Für beide Konsolen 🙂

Ezio Auditore

cooel 🙂 doch kein Jahr warten XD

Chriz Zle

Dieses mal bekommen die Sony Spieler lediglich 1 PVP Map mehr, 1 Suche mehr mit der man dann ein exklusives Schiff bekommt. Also nix besonderes.

Ezio Auditore

Partey….jetzt nur noch von Activison trennen und in Destiny gehts wieder Bergauf!^^

Compadre

Es kommt nur ein einziger neuer Strike mit der Erweiterung. Es wäre ein Hammer, wäre dieser exklusiv für eine Konsole. 😀 Aber zuzutrauen wäre es ihnen allemal. 😀

Chriz Zle

Malok sah damals im Video auch cool aus, aber was dabei raus gekommen ist ist ein Witz.

KingK

Mein Lieblingsstrike wird immer der gute Sepiks sein^^

Chriz Zle

Meiner ganz klar Taniks, wobei ich auch den Archon Priester Kampf klasse finde. Die Gefallenen verachten uns und lachen uns im Kampf aus und beschimpfen uns. Das ist einfach super atmosphärisch und klasse. 🙂

v AmNesiA v

Video schaue ich mir nicht an. 😉
Aber klingt erst mal interessant.

Compadre

Warum nicht? Jetzt macht nicht so, als wäre es ne mega Story. 😀 Durchlaufen, auf dem Weg immer mal wieder kleinere, mittlere und mittelgroße Gegner killen und am Ende nen großen. 😀 Sorry, für den Spoiler. 😛 😀

v AmNesiA v

Wen ich ihn morgen auf der Gamescom spielen kann, dann mach ich das auch. 😉
Aber ich möchte da ohne Vorabinformation rein marschieren. 🙂

milchkanne21

Wie mir der Strike gefällt sage ich Euch gerne , wenn er erschienen ist.

Z31TG315T

Verstehe nicht warum die das vor dem Release zeigen, aber deswegen schaue ich es mir auch nicht an
OT diese SIVA Technologie erinnert mich ein bissl an die Marker in Dead Space …entfernt zumindest

groovy666

wie geil wäre n Plasmacutter in Destiny!!! inkl. „Wirkung“ versteht sich…
hab das erste DS komplett mit PC durchgezockt – war glaub ne Anforderung für Platin… hach waren das noch Zeiten 🙂

WooTheHoo

Ich hab Teil 1 und 2 auch gesuchtet. Damals noch auf PC und XBox. Teil 3 hingegen war wirklich ziemliche Grütze. Ich hoffe darauf, das Visceral noch eine Chance in der aktuellen Generation bekommt und DS 4 machen kann. Dann verbuddeln wir Teil 3 ganz schnell auf dem Friedhof des Vergessens. ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x