Destiny: Challenge-Mode Oryx – Das letzte große Geheimnis in diesem Jahr

Beim MMO-Shooter Destiny ist heute der Raid-Boss Oryx im Challenge-Mode dran. Was erwartet die Hüter?

Einmal die Woche wird einer von 3 Bossen zum „Challenge-Mode“, zum Herausforderungs-Modus, gewählt. Bislang hat sich dadurch am Kampf selbst nichts geändert, aber der Boss musste auf eine bestimmte Art bezwungen werden, damit eine Bonus-Kiste mit Loot erschien.

Dort enthalten war eines der letzten 3 kalzifizierten Fragmente und 320er Raid-Gegenstände (Hard-Mode) bzw. 310er Raid-Gegenstände (normal).

Die beiden ersten Herausforderungen, der Kriegspriester und der Oger Golgoroth, wurden in den letzten Wochen bezwungen.

In dieser Woche, vom 15.12. an, ist mit Oryx der letzte Boss im Herausforderungs-Modus aktiv. Die Spieler rätseln im Moment, wie sie ihn bezwingen müssen, um seine Herausforderung zu erfüllen. Wir binden hier eine Live-Stream ein und halten Euch auf dem Laufenden, wenn wir mehr über den Challenge-Mode Oryx wissen.

So besiegt Ihr Oryx im Herausforderungs-Modus und das gibt es als Belohnung

Für den Herausforderungs-Modus Oryx müsst Ihr alle 16 Bomben gleichzeitig detonieren. Dazu müsst Ihr in jeder Phase, die Oger und Ritter ausschalten, aber keine Bomben explodieren lassen. 16 Bomben bringen Oryx auf einen schlag an den Rand des Todes. Ihr müsst ihm dann lediglich den Rest geben.

Als Belohnung gibt es: Das Emblem „Von Licht und Hunger“ und das Schiff „Preisrichter Karve.“ Außerdem habt Ihr die Chance auf ein Artefakt, eine Waffe und einen Helm (im normalen Modus 310er, im Hardmode 320er) zusätzlich zum „normalen Loot. Außerdem gibt es das 50. kalzifierte Fragment, dafür könnt Ihr Euch bei Eris einen Beltane-Shader abholen.

Ob es zusätzlich noch eine exotische Primärwaffe gibt, die hinter einem Zeitschloss verborgen ist, weiß man nicht.

Oryx im Live-Ticker – das war sein Niedergang

Update 11:15: Bis jetzt gibt es noch keine erkennbaren Fortschritte. Es wurden schon einige Taktiken probiert. Noch keine brachte den gewünschten Erfolg.

Update 11:20: Die ersten Berichte tauchen auf, Oryx sei besiegt. Als Belohnungen hat man bislang ein Emblem „Von Licht und Hunger“ und ein Schiff „Preisrichter Karve“ ausgemacht. Das Team, das es geschafft hat, ist da noch ziemlich wortkarg. Vielleicht weiß man selbst noch nicht so recht, was man anders gemacht hat. Wird noch eine Weile dauern.

Destiny-Preisrichter-Karve

Update 11:35: Die Leute, die es nachweislich geschafft haben, sagen: 1 Läufer reicht. „16 Orbs“ – man geht gerade davon aus, dass man die Bomben nicht zünden soll, bis 16 von ihnen herumliegen – und dann alle auf einmal. Bestätigt ist das noch nicht.

Update: 11:40: Ja, also es scheint sich abzuzeichnen, dass das klappt. Die ersten Raid-Teams können das nachvollziehen. 16 Kugeln sammeln, Läufer spielen keine Rolle. 16 Bomben auf einmal zünden, so kann man Oryx bezwingen.

Update 11:50: Die ersten geben die Quest für 50 kalzifizierte Fragmente bei Eris ab. Belohnung: Der Beltane-Shader. Sonst noch keine Überraschungen. Das war die Quest, die Spieler so lange beschäftigt.

Update 12:05: Loot von Oryx Hard-Mode direkt übrigens: 320er Helm oder Primärwaffe und ein 320er Artefakt (310 im normalen Modus), dazu das Schiff und eben das Emblem.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (524)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.