Destiny: ATS/8 Tarantella – Was kann die neue Jägerbrust?

Beim MMO-Shooter Destiny gibt es mit der ATS/8 Tarantella eine neue Brustrüstung für Jäger. Was kann die Spinnen-Panzerung?

Vereinzelt war die Tarantella schon seit TTK zu finden, jetzt ist sie offiziell in Destiny. Jäger fragen sich: Wofür ist die Brustrüstung gut? Was machen die Eigenschaften von Tarantella genau?

Die ATS/8 Tarantella gibt es wie alle exotischen Rüstungsteile des Jahr 2 von Xur aus exotischen Engrammen oder aus Jahr-2-Aktivitäten wie dem Raid, dem Dämmerungsstrike und anderen Vergnügungen, denen Jäger in der Welt von Destiny so nachgehen. Wer drei der Münzen einsetzt, wird seine Chancen erhöhen.

Destiny-ATS8-Tarantella

Was macht die ATS/8 Tarantella in Destiny aus.

Die Tarantella sorgt dafür, dass „Lakaien der Dunkelheit“ verringerten Arkus-Schaden anrichten, außerdem laden sich Arkus-Granaten und die Arkus-Klinge schneller auf.

Mit zusätzlichen Perks kann man entweder den Arkus-Elementar-Schaden senken oder die Rüstung erhöhen, wenn man selbst einen Arkus-Fokus benutzt. Beide Optionen bringen marginal bessere Verteidigung. Mit den anderen Wahlperks steigt tragbare Munition oder ein einzelner Wert – das sind Standard-Perks.

Die Rüstung eignet sich für die Klingentänzer und sollte auch nur mit dieser Klasse in Betracht gezogen werden.

ATS8-Tarantella

Wie schnell bekomme ich Super und Granate mit der Tarantella wieder?

Die Auswirkungen der Perks auf die Aufladegeschwindigkeit von Super und Granate sehen so aus:

  • Bei Tier 5 Intellekt sinkt die Zeit, bis die Super wiederaufgeladen ist, von 3:59 auf 3:27
  • Ohne Int-Rüstung sinkt die Zeit von 4:53 auf 4:15
  • Bei Granaten beträgt die Zeit, bis man eine neue erhält, auf Tier 5 Disziplin: 25,8 Sekunden ohne die Tarantella; und 22.4 Sekunden mit
  • Ohne DIS hat man die Granate nach 56.2 Sekunden wieder, mit der Tarantella bei 48.7 Sekunden

Man sieht also: Es ist „etwas“ schneller, dass man Granaten und Super wieder einsetzt, aber nicht wahnsinnig viel.

Ist die ATS/8 Tarantella im PvE und PvP gut?

Die Experten von PlanetDestiny sagen: Das Problem im PvP ist es schon mal, dass der verringerte Arkus-Schaden nur gegen „Lakaien der Dunkelheit“ wirkt, also nicht im PvP gegen andere Hüter. Da sollte niemand erwarten, nun ein brettharter Mistkerl zu werden, nur weil er die Tarantella trägt. Sehr viel mehr überlebt man damit nicht.

Im PvE ist der Klingentänzer nicht unbedingt die erste Wahl bei den Hüter-Subklassen.

Destiny-Maske-des-dritten-MannesDie Tarantella ist im Prinzip dafür gedacht, dass ein Klingentänzer etwas „robuster“ wird und seine Granaten und Super etwas schneller wieder bekommt. Allerdings ist die Frage, ob man dafür wirklich den exotischen Slot opfern und auf die Subklasse „Klingentänzer“ festgelegt werden will.

Mit der Maske des dritten Mannes (Schmelztiegel) oder Wappen von Alpha Lupi (im Osiris) gibt es starke Alternativen zu der Brustrüstung für jede Gelegenheit. In den Prüfungen von Osiris könnte die Tarantella aber durchaus nützlich sein. Und wie so oft gilt: Wer merkt, dass er Granaten werfen kann, wie kein zweiter und für den die Tarantella total in den Spielstil passt: Dann ist es natürlich eine tolle Wahl.

Autor(in)
Quelle(n): reddit Test-Ergebnisse
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (117)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.