Destiny: 6 Pistolen, die nach 2.5.0.2 dominieren – Die besten Spezialwaffen
Die neue Matador ist keine Schrotflinte, sondern eine Pistole.
Destiny Waffe Titel 20.02 2

Bei Destiny herrschen seit dem Update 2.5.0.2 die Pistolen im Schmelztiegel. Sie sind die besten Spezialwaffen im PvP.

Eigentlich sollte bereits „Rise of Iron“ die Nischen-Waffengattung der Pistolen aufwerten. Der Schaden aller Pistolenarten wurde angeglichen, der Schadensabfall und die Stabilität wurden verbessert. Im PvE gab es sogar dicke Schadensboni.

destiny-pvp-hueter

Im PvP konnten sich diese schnellfeuernden Biester jedoch nicht gegen die Schrotflinten durchsetzen. Diese dominierten über Monate den Spezialwaffenslot. Jetzt, nach dem Balance-Patch 2.5.0.2, sieht die Sache aber ganz anders aus: Jetzt hat es Bungie geschafft, dass zahlreiche Hüter mit „Sidearms“ im PvP herumrennen. Ein wichtiger Grund hierfür: Mit Pistolen kann die neue Spezialmunition-Armut umgangen werden.

Pistolen sind der neue Meta-Pick bei Spezialwaffen im Schmelztiegel von Destiny

destiny-sidearms

Ein Blick auf die Statistiken von guardian.gg zeigt, dass die Pistolen im Schmelztiegel nicht nur mithalten können, sondern nun sogar die überragende Waffengattung sind. Beinahe 30% aller Kills in den Trials werden mit Pistolen erzielt, was ein überragender Wert ist. Mit gutem Abstand dahinter liegen die Scharfschützengewehre (dank NLB) und die Handfeuerwaffen.

Aber auch in den anderen Spielmodi wie Kontrolle sind die Pistolen die Spezialwaffen, mit denen am meisten Kills erzielt werden. Insgesamt hängen sie zwar in Kontrolle den Handfeuerwaffen und Automatikgewehren hinterher, in ihrem Slot haben sie jedoch eine vorherrschende Stellung eingenommen.

destiny-teetassensturm-bild

Daher schauen wir nun: Welche Pistolen haben sich in den letzten Tagen nach 2.5.0.2 auf PS4 und Xbox One durchgesetzt? Für unsere Liste der 6 besten Pistolen ziehen wir die Daten von guardian.gg sowie die Einschätzungen des Waffen-Experten Mercules904 heran.

Teetassensturm

destiny-teetassensturm

Beginnen wir direkt mit einer schicken Pistole, die in den Statistiken stets vorne mitschwimmt: Teetassensturm. Im Vergleich zu den anderen Pistolen hat sie eine geringe Feuerrate von 91, dafür einen erhöhten Schadens-Output von 15. Der Teetassensturm verfügt über eine extrem hohe Reichweite und einen guten Aim-Assist – was für eine Pistole hervorragend ist. Stabilität, Magazingröße und Nachladetempo sind allerdings gering. Hier die Stats:

Den Teetassensturm erhaltet Ihr über die Vorhut. Ihr könnt ihn direkt beim Vorhut-Quartierwart mit solidem Roll kaufen. Hier kommt er mit Zen Moment, Großkaliber-Geschosse und Reaktives Nachladen. Viel besser geht es kaum – Messsucher wäre noch die Kirsche auf der Sahne.

Allerdings: Dieser Pistolen-Archetyp gilt nicht als der beste. Die Time-to-Kill vom Teetassensturm hinkt mit 0,7 Sekunden beispielsweise der Pistole auf der nächsten Seite hinterher. Dafür punktet der Teetassensturm durch Reichweite und Aim-Assist. Damit lassen sich hübsche Kills im PvP erzielen.

Auf der nächsten Seite geht es mit einer Pistole weiter, die diese Time-to-Kill unterbieten kann.

Quelle(n): reddit.com, guardian.gg
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
76 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sven Kälber (Stereopushing)

Kurze Frage: Vielleicht kann mir ja jemand helfen: Ich hatte mir die Demo auf PS4 runtergeladen & beschloßen als Teilzeithüter bei dem Februar Angebot zuzuschlagen und mir für 30 Öcken die Destiny Kolletion rauszulassen. Soweit so gut, beim Kauf wurde die Demo zum Vollspiel freigeschaltet, ich mußte also nicht noch mal was runterladen, bessergesagt konnte ich auch nichts runterladen. Wenn ich mir aber die Versionsnummer anschaue steht da 1.30. Wie komm ich jetzt auf 2.5XX?

Yondu Udonta (RIP)

Versuch mal im Store die Erweiterungen, insbesondere das Erwachen der eisernen Lords, zu aktivieren. Danach könnte ich mir vorstellen, dass der Download automatisch startet.

Sven Kälber (Stereopushing)

Ok, ich schau mal. Mögliche Trophäen werden von allen Erweiterungen schon angezeigt. Wobei Die Demo schon vor ihrer Freischaltung über 54 Gig hatte & das erwachen des eisernen Lords ist auch im Hauptmenü auswählbar, deswegen hab ich daran nicht gedacht. Danke 🙂

Xur_geh_in_Rente!

Willkommen neuer Hüter (: Wenn du alle Trophäen von allen Erweiterungen erreichen möchtest und dann noch scharf auf Grimoire bist….wirst du wohl für Division keine Zeit mehr haben (; Kannst auf jeden Fall erstmal ohne ende Story zocken…..oder einfach nur PVP, auf jeden Fall wünsch ich dir viel Spaß (:

Sven Kälber (Stereopushing)

Ja, Danke. Soweit wirds wohl nicht kommen 😀 Teilzeithüter is schon mal ein Anfang 😀 So immer zwischendurch mal, ich laß auch den LVL 40 Boost erst mal in der Tasche stecken. Das hat sich so angeboten 🙂

Luckyluk91

Da merk man dass du so ein richtiger pumpenrusher warst und jetzt nicht drauf klar kommst…du kannt mit jeder handcannon ne pistl besiegen er braucht halt auch skill…und nur nl und pistl ist totaler blödsinn…man hat momentan eine vielfalt wie schon lange nicht mehr…handcannons…automatik…mida…impuls…
Also nicht immer soviel jammern

Xur_geh_in_Rente!

Da geb ich dir recht, so klar war das bei den Spezialwaffen noch nie….obwohl es mal ne Zeit gab wo viele mit Schmähung und Icebreaker rumgelaufen sind, aber nicht so dominant wie jetzt mit den sidearms…

v AmNesiA v

Also ich komm auch ohne die Benutzung von Spezialwaffen gut klar. Hab die Woche fast nur meine Primärwaffe benutzt und laufe die Woche über jetzt im Schnitt mit ner 1,6er K/D durch den Konflikt Tiegel. Klar geht das noch besser, aber ich habe nicht das Gefühl, dass die Pistolen mich jetzt total chancenlos da stehen lassen. Hab selbst nur ca. 5-10% Spezialwaffen Kills gemacht. Und das war nur dann, wenn ich in einem kleinen Raum oder so gepusht wurde.
Auf größeren Karten wird die PDX45 oder ein Scout benutzt und auf kleineren Karten ein Automatikgewehr. Geht also auch ohne sich dieser Meta zu beugen. Einfach mal vergessen, dass man überhaupt ne Spezialwaffe hat und sich nur auf die Primärwaffe konzentrieren und verlassen. 😉
Warum immer den Weg des geringsten Widerstands gehen? 😉

Xur_geh_in_Rente!

Seh ich ähnlich, bin auch ein PDX liebhaber, schau das ich die wöchentlichen vom Shaxx mache wo ich eh dazu genötigt werde 50 primärkills zu machen. Muss aber auch ehrlich gestehen, als ich mal die NLB drin hatte , das ich ausschließlich mit meiner eisenkranz recht viele Kills hinbekommen habe….wo ich mir schon gedacht habe….theoretisch braucht man ja gar keine primär…..

v AmNesiA v

Mir gefällt es sehr gut bis jetzt und komm echt gut klar. Auch ohne Pistol und No Flinch Beyond. 😉
Endlich hat dieses behinderte „Ich push alles mit meiner Pumpe rumgehüpfe“ aufgehört. 😉

dh

Joar. Ich muss sagen, nach Wochen voller TF2 und Nioh bin ich gestern mal wieder ins PvP in Destiny. Es war echt angenehm, nich nur Jugg- oder Storm-Pumpgun zu sehen.
Ich pers. mochte Sidearms schon immer und mommentan lässt sich dank der mangelnden Pumpgunrusher echt gut mit ihnen spielen. Und endlich gint es wieder Primärgunfights.^^

v AmNesiA v

So sehe ich das auch. Finde es echt angenehmer so. Pistol Spieler kann man gut kontern finde ich. Bei dem vorherigen Pumpe-Nahkampf Schrott konntest Du als Primärwaffenspieler oft weniger entgegensetzen. 😉
Und ja, endlich gibts mehr Primärwaffen Fights und echt eine große Auswahl von Primärwaffen, die einem entgegen kommen^^. Passt für mich.

WooTheHoo

Das einzige Problem wird sein, dass sich der EB-Kills-Beutezug somit ziemlich zäh gestalten könnte. Aber mal schauen, ob es sich überhaupt lohnen wird auf Rang 5 zu kommen. ????

v AmNesiA v

Na ja, lohnen tun sich Rangaufstiege im Eisenbanner ja schon lange nicht mehr^^.
Loot gibts ja von den Beutezügen, die man auch auf Rang 1-2 schon fertig hat. Und ganz ehrlich, um Loot gehts mir schon lange nicht mehr. Hab alles was ich brauch. Ich spiele nur noch, weil mir der Schmelztiegel Spaß macht. 😉

Chris Brunner

Naja das geht gut. EB hat ja nicht sowas wie Eliminierung. In normalen Matches kommst du selbst echt oft an die Spezial.

Xur_geh_in_Rente!

Aus dem Königlichem Hause kommt ne Pistole die hier gar nicht aufgelistet ist, war damals schon ein Geheimtipp und wird es heutzutage sehr wahrscheinlich auch sein. Hab ich damals sogar meinen Bond Pistolen vorgezogen (;

MieZ Wolfpack

Ich glaub ich weiß welche du meinst ^^ Das ist die einzige Pistole dich ich noch im Tresor hab aber trotzdem nie probierte. Wenn ich die Stats mit den hier aufgelisteten vergleiche… Die stellt eig alle in den Schatten 😀

Xur_geh_in_Rente!

Psssst….nicht weitersagen 😀 Ich hab davon mal mehrere gehabt, hab aus Platzgründen auch nur noch eine , aber die hat Reaktives Nachladen, Handlader und Fressrausch….Fühlt sich Teilweise an wie die Unbefugte in lila 😀
Probier sie aus, ist sehr präzise. Hab die auch früher oft im PVE genutzt im Hof um Hexen down zu kriegen . Spielt sich sehr angenehm.

MieZ Wolfpack

Nene des bleibt mal ein Geheimniss 😀 Ich hab sie mit Messsucher, Großkaliber und Schlachtensprinter 😀 Hab gedacht ich werd nicht mehr als ich des gemerkt hab ^^

Fake_Tales7

Ich hatte sie der Eisenkranz vorgezogen aufgrund der Stats, jedoch finde ich die Traveltime furchtbar, sodass die Eisenkranz die bessere Wahl für mich ist.

Ahmadou

Wermut ist nur so beliebt weil keiner die eisenkranz mehr hat ^^

Xur_geh_in_Rente!

😀 Ich hab noch 4…..

Darm

Phase 3 ist schon voll im Gange.

Manuel

Langsam war das aber nicht gerade:)

Manuel

Ihr seht das völlig falsch:) Bungie sieht Sidearms als Primaerwaffe im Spezialwaffenslot. Das erklärt auch warum diese die Munition behalten dürfen. Unter dem Aspekt hat Bungie eingehalten was sie sagten. Kaum noch Spezialwaffenkills. Außer NLB und IB.
Perfekt umgesetzt:) Im Grunde laufen die meisten nun mit 2 Primaerwaffen rum:)

WooTheHoo

Oder haben einfach die Slots gewechselt: NLB und Sidearm. ^^

land_of_the_free

Das würde ich nicht empfehlen! Man weiss ja was das Schweden beschert hat am Freitag Abend! Ich meine, sogar Schweden, come on!
🙂

Noel H.

ich wünsche mir ein spiel modus ohne spezial waffen, dann würde man auch viel besser mit primär waffen umgehen können. Denoch bin ich mit den Revolvern immer noch nicht zufrieden, immer noch zu op -.-, aber endlich mal wieder gegner mit dem falken mond wieder öfters gesehen ^^.

land_of_the_free

Hexenkessel, geht ganz ohne Waffen 🙂

Ich habs mal im PM getestet und Großkaliber-Geschosse haben 0 Unterschied beim Flinch gemacht. Mit oder ohne flinch ist bei Sidearm Beschuss eigentlich nicht vorhanden…

Allerdings haben die in der Hinsicht ja auch was auf den Primaries gefixt, vllt. hat sich da nun auch etwas für Sidearms geändert, müsste man noch ein Mal probieren.

Luckyluk91

Alle wieder am jammern hier…jede handcannon bekommt ne pistl weg…muss halt mal ein bisschen auf distanz bleibn und nicht immer heulen

????‍♂️ | SpaceEse

so gesehen gabs dann ja auch kein Problem mit dem overuse von Shotguns… es geht darum, dass Bungie den Fokus von Spez wegnehmen und auf Primarie legen will, es halt aber komplett falsch angeht… über 50% pistol kills sprechen halt ne klare Sprache…

Ich hab dieses WE Eisensäge + Sidearm gezockt und doppelt so viele Sidearm, wie Primary Kills… es macht halt echt fast kaum einen Unterschied, ob man mit Sidearm oder Shotgun warriort, das gleiche in Grün 😀 nur einen tick weniger lästig, aber halt wieder fast komplett alternativlos.

Ist halt so, stats lügen nicht 😀

Guest

Das muss man sich echt mal bewusst machen, dass der Patch nun den Spielstil so heftig um 180 Grad dreht, dass die Leute sich allen ernstes nun für Pistolen interessieren. Vermutlich die Waffengattung, mit der vorher kaum jemand etwas zu tun haben wollte. An sich klingt das erstmal positiv, aber so wie es mir erscheint, lässt man nun alles andere stehen und liegen. Es hat sich scheinbar wieder eine erfolgreiche Meta etabliert. Im Endeffekt kann man also schon fast sagen, dass der Patch nicht nur Mist war, sondern auch nichts gebracht hat.

WooTheHoo

„Lustig“ ist ja vor allem. dass sich diese Meta in Windeseile etabliert hat. ^^

KingK

Aus Bungies Sicht schon. Denn sie finden es ja toll, wenn bestimmte Waffengattungen in Mode kommen. Oder anders gesagt: Bungie steht auf Meta -.-

Guest

Das halte ich ganz klar für eine Ausrede. Die haben einfach paar Mal den Versuch unternommen eine Balance zu erschaffen, aber sind da dran gescheitert und es gab letztendlich immer Gemecker. Da steht man natürlich nicht wie der letzte Idiot da, wenn man sagt:“ Nein, nein, genauso wollten wir das auch!“
Diese Meta Sache ergibt einfach keinen Sinn. Weshalb sollte man hundertausende von Spielern damit jedes halbe Jahr abfucken als den Großteil mit einer ordentlichen Balance zufrieden zu stellen?

KingK

Das weiss nur Bungie allein ^^

Ist aber def eine Möglichkeit. Wir kriegens nicht hin also: working as intended (wie Masterchief so schön sagen würde).

Hab gestern mal wieder seit langem ein paar mehr Runden PvP gespielt. Schon lustig wie auf einmal jeder ne sidearm im Slot hat. Und auch da merkt man wieder, wie viele die Existenz ihrer Primary vergessen. „Was war das noch gleich? Ach ja, dieses seltsame Ding, welches mir nach jedem respawn den Blick versperrt!“

😀

WhoDeHell

Hi ich habe noch eine Überzeugung II von Häkke
Mit Fixer Zug/Messsucher/Gesetzloser/ Schnell Nachladung oder angehängtes Magazin.
Plus den Sonderperk erhöhte Mündungsgeschwindigkeit. Zu sehen Über dem Infundier Symbol. https://uploads.disquscdn.c
Was hat macht dieser Sonderperk mit der erhöhten Mündungsgeschwindigkeit? Beziehungsweiße was bewirkt der?

????‍♂️ | SpaceEse

Alle Häkke Sidearms haben diesen Perk und er bewirkt, dass die Waffe Hitscan hat, die Kugeln also keine Traveltime haben, wie z.b beim Wermut.
(EDIT: Alle Sidearms, die mit RoI dazu kamen, haben wohl auch Hitscan, auch ohne diesen Perk, was Ihn iwie sinnlos macht, trotzdem ein sehr guter Roll!)

Effektiv hilft dir das, dein Ziel viel konstanter auch auf größer Distanz oder in Bewegung zu treffen.

Dein Roll ist sehr gut, ich würde mit angehängtem Magazin spielen, mit nem 18 Schuss Mag, legst du auch mal 3 Hüter auf die Matte, wenn es sein muss…

WhoDeHell

Danke 🙂

dh

Die RoI-Sidearms sind laut unzähligen Tests auf Reddit etc. auch ohne den Perk Hitscan.

????‍♂️ | SpaceEse

Ach echt? Dann hab ich da wohl alte Infos^^

KingK

Schau mal bei den anderen Beiträgen. Offenbar hat die Wermut auch keine traveltime und ist hitscan, trotz fehlender Beschreibung.

darksoul

Das gehört gefixt das ist ja mal klar.Kann ja nicht sein das man eine alte Meta gegen eine neue ersetzt.Das soll ja spass machen und Auswahl haben was die Waffen betrifft.Kann doch nicht sein das jeder mit sowas rum rennt also ehrlich.Fasst euch mal ans Herz.Auch wenn die vorher quasi schon gut waren hat Sie gross keiner gespielt weil die Pumpe in war.Wenn man keine Meta mehr im Spiel haben möchte gehört das gefixt,das steht zu keinem Verhältnis mehr.Die Range der Pistolen sind genauso absurd wie bei den Pumpen.Kann nicht wieder angehen das man wieder 6 Monate oder länger auf einen Fix warten muss.Die Wahrheit gehört wieder ins Spiel und die No land aus dem Spiel.Es wird doch machbar sein das wenn ich snipe Pumpe pistole nehme Spezialmunition aufgelesen werden muss um diese zu benutzen.Alles andere sollte die Primärwaffe regeln.

KingK

Das mit der Meta stimmt absolut. Leider hat Bungie nie gesagt keine Meta haben zu wollen. Im Gegenteil: die wollen immer ne Meta und verschieben diese ja gewollt alle paar Monate…

land_of_the_free

Ob gewollt oder nicht, es wird immer eine Meta geben.

groovy666

„Ob gewollt oder nicht – wir stehen im Krieg mit den Kabalen auf dem Mars. Also lasst uns ihr Kommando eliminieren, einen nach dem anderen. Valus Ta’aurc. Soweit ich weiß, befehligt er die Belagerungstänzer aus einem imperialen Landpanzer vor Rubikon. Er ist gut geschützt, aber mit dem richtigen Team können wir die Verteidigung knacken. Dann erledigen wir das Biest und holen uns Freistatt.“ – Commander Zavala

????‍♂️ | SpaceEse

„Hat sich das ganze wirklich so zugetragen oder hat sich hier Commander Zavala einen kleinen Scherz erlaubt? Die Antwort erfahren Sie am Ende des Strikes. Ihr Jonathan Frakes“ – Jonathan Frakes

WooTheHoo

Die Wahrheit ist irgendwo da draußen!

Edit: Jetzt aber mit zwei Raketen weniger. ^^

land_of_the_free

Genau DAS habe ich beim schreiben meines Textes auch gedacht 🙂

+1

groovy666

Hat sofort getriggert, als ichs gelesen hab… 😀

Radiance

„Auch wenn die vorher quasi schon gut waren hat Sie gross keiner gespielt weil die Pumpe in war.“
Jetzt ist halt die Pistole „in“ (auch wenn der Spezinerf daran sicher schuld ist) was ist daran schlimm… Es war schon immer so und wird auch in Zukunft so sein das es eine Meta gibt die 3-4 Monate anhält und dann kommt eine neue

????‍♂️ | SpaceEse

Wenn man nach Sweat-Regeln spielt (keine Sidearms, IB etc.) dann macht das Game echt viel mehr Spaß, man muss seine Spez wirklich intelligent einsetzen und kann seinen Gegenüber damit ordentlich unter Druck setzen, wenn er selbst nichts hat… tatsächlich erscheint die Änderung so echt sinnvoll und macht das Game mMn echt besser…

Auch wenn der Fokus immer noch zu stark auf Nades sitzt.

Aber so ist es halt wieder Brain off Sidearm/IB rein und auf gehts 😀

Radiance

Also zu Sweats kann ich leider nicht viel sagen, da ich nie sweats spiele 😀 ich hab Pistolen eigentlich schon immer gegen Pumpenrusher gespielt da es für mich die einzige alternative war (bin ein Pumpennoob) um halbwegs gegen ne Matador anzukommen.
Hast recht mit den Nades 1 min CD wäre Ideal(dann muss man die auch mal Taktischer einsetzen) und für Leute die Granatenspammen wollen gibt’s ja Hexenkessel.

KingK

Wenn man das den Granatenspammern vorschlägt, kommt immer nur die Frage, warum man erst jetzt und nicht schon seit Y1 an den Granaten mosert 😉

Radiance

Ich moser nicht verwende ja die Granaten auch sobald sie aufgeladen ist und ein Gegner in Reichweite ist 😉

KingK

Du warst ja auch nicht gemeint^^

????‍♂️ | SpaceEse

Wie gesagt, sidearm wären immer noch ne mega starke alternative, selbst wenn man immer nur mit 1 Magazin starten würde… aber das man gar keine Munition verliert ist halt mal wieder total übertrieben…

Ich hab auch schon immer Sidearm gespielt, auch dieses WE in den Trials… aber wenn eine Waffengattung für über 50% aller Kills verantwortlich ist, dann ist das doch einfach nicht richtig… zumal es ja wieder eine Spezialwaffe ist, und man diese ja eigentlich eindämmen wollte…

Da widerspricht sich bungie halt wieder ein mal in dem was sie wollen und was sie dafür tun^^

Radiance

50% von einer Waffengattung sind zwar übertrieben aber du hast recht dafür das es weniger Spezialwaffenbattles und mehr Primärbattles geben sollte sind 50% mit Waffen die Spezialmuni umgehen(NLB,IB, Pistolen) viel zu viel

Thomas Betke

Hast doch mittlerweile die t3 dis-regel..Damit geht das mit den nades

????‍♂️ | SpaceEse

Bungie hat halt wieder gefailed und die Sidearms vom Spezialnerf komplett ausgeklammert… dabei hätte es schon dicke gelangt, wenn man bei seiner Sidearm einfach immer mit 1 Magazin startet… das war ja auch eine Besonderheit der Sidearms… aber das man halt einfach überhaupt keine Munni verliert und nach 1-2 Runden/Minuten quasi über 100 Schuss Reserve hat ist halt mal wieder ein typischer Bungie Fail…

NLB beschränkt sich zum Glück hauptsächlich nur auf Trials/Elimination in den anderen Playlists sieht man sie nicht so oft, sollte aber auch dringends angepasst werden… ist einfach nur frustrierend.

Fly

Es ist noch zu erwähnen, dass man zumindest an die Jammerhäkke und Chaostaube immer noch kommt, indem man Spezialwaffenengramme beim Kryptarchen kauft. ^^

KingK

Eisenkranz und Unbefugter (mit dem silbernen Ornament!) ftw 😉

Kapkan

Wie, Versprechen des Geächteten ist nicht dabei? Dabei ist die so stylisch und sieht nicht aus wie ne Luftpistole (Unbefugter). ;P

dh

Mein absoluter Liebling ist meine Eisenkranz. Hab sie schon gerne gespielt als Sidearms noch nicht in Mode waren.^^
Auch die Taube habe ich noch, aber mit der komme ich nicht so gut wie mit der Eisenkranz klar. Das selbe gilt für den Wermut, geht gar nicht.^^
Eine Waffe, welche auch Erwähnung verdient ist die Wahl der Königin. Neben der Eisenkranz die beste Sidearm, auch wenn sie kein Hitscan wie alle anderen ist.

TukTukTeam[OGC]

Eisenkranz und Wermut sind ja fast identisch. Eisenkranz hat 3 Kugeln mehr aber weniger Aimassist. Ob das die tatsächlich besser macht naja… Wahl der Königen mit nem guten roll würd ich aber auch gern nochmal haben.

Yondu Udonta (RIP)

Wie ist denn die TTK vom Eisenkranz? Weiß das jemand?

TukTukTeam[OGC]

0.60/0.80

Yondu Udonta (RIP)

Danke! 🙂

groovy666

Mit welcher Spezialwaffe spielt Ihr? – No Land Beyond? 😀

Auf was hier gar nicht eingegangen wird (eyasluna ;)…) und ich auch erst die Tage genau erfahren hab (danke fly :)) … die Häkke Pistolen (chaos taube, eisenkranz, jabberhäkke) haben einen perk welche die bullet traveltime entfernt als die waffe zur hitscan waffe macht… es empfiehlt sich also so eine zu nehmen 😉

Edit: Ok da hab ich blödsinn erzählt… ^^

TukTukTeam[OGC]

Die vorgestellten haben jedenfalls alle Hitscan.

groovy666

hab mir sagen lassen das alle ohne den Perk „Häkke-Pistole: verbesserte Mündungsgeschwindigkeit“ kein Hitscan ist?! aber hab selbst nichts getestet…

TukTukTeam[OGC]

Und ich lese nur stumpf aus spreadsheets ab 🙂

dh

Die ohne Hitscan haben wie die Wahl der Königin / Vestianische einen höheren Dmg. Die neuen wie Wermut etc. machen aber den selben wie die Häkkewaffen, daher sind auch sie Hitscan.

groovy666

ok thx – klingt unlogisch – bin verwirrt – aber egal ist nichts neues für mich…

dh

Wir sprechen hier von Bungie. Da ist doch sowas Standard. Sieht man doch auch an der Entstehungskette, die trotz Feuerfokus schneller als vergleichbare Automatiks mit Feuerfokus schießt und so ne bessere TTK hat.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

76
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x