Destiny 2: Enthüllung der Pläne für Jahr 2 steht an – Das müsst Ihr wissen

Ihr seid gespannt, wie es mit Destiny 2 weitergeht? Lange gedulden müsst Ihr Euch nicht mehr. Im aktuellen TWaB-Blog teilte das Studio nun mit, seine Pläne für Jahr 2 demnächst in einem Stream vorstellen zu wollen. Hier alle Infos.

Destiny 2 Y2 Reveal Stream

Wie geht’s weiter? Erst vor Kurzem veröffentlichten die Entwickler eine aktualisierte Roadmap, die Bungies Pläne für den Sommer 2018 in Destiny 2 kommunizierte. Zwar erstreckte sich dieser Fahrplan bis einschließlich September, doch waren die geplanten Inhalte des für viele Fans entscheidenden Monats recht vage umrissen. Schon bald könnten jedoch weitere konkrete Informationen folgen.

Bungie stellt seine Pläne für Jahr 2 von Destiny 2 vor – Alle Infos

Wie das Studio im aktuellen “This Week at Bungie”-Blog vom 31. Mai eröffnete, werden der Community Manager DeeJ und zahlreiche Entwickler in einem Twitch-Stream weitere Details über die Zukunftspläne für Jahr 2 enthüllen.

Wann ist es soweit? Lange warten müssen die Fans nicht: Der Stream findet bereits am Dienstag, den 5. Juni 2018, um 18:00 Uhr unserer Zeit statt.

Wo kann ich den Stream sehen? Die Live-Sendung könnt Ihr entweder auf dem offiziellen Twitch-Kanal von Bungie anschauen oder auch bei uns auf Mein MMO mitverfolgen. Wir werden den Stream in einem entsprechenden Artikel am 5. Juni einbetten.

Womit kann man rechnen? Bungie will einen Ausblick darauf gewähren, was die Hüter in Jahr 2 von Destiny 2 erwartet. Dafür hat das Studio den eigenen Worten zufolge große Pläne.

Zahlreiche Mitglieder des Development Teams sollen über ihre Mission für September berichten. In diesem Rahmen will man einige Dinge enthüllen, auf die sich die Fans freuen können und es Bungies Worten nach auch mit Sicherheit werden. Sowohl die große Herbst-Erweiterung als auch der revolutionäre Spiel-Modus, den Activision bereits angeteasert hat, wären hier durchaus denkbar.

Destiny 2 Reef ENDING

Ferner wird es ein Roadmap-Update geben – mit weiteren konkreten Plänen und Versprechen seitens der Entwickler. Auch will man im Stream Fan-Kritik aufgreifen und näher auf das Community-Feedback eingehen.

Interessant: Die offizielle Grafik zum Reveal-Stream zeigt offenbar das Riff. Zahlreiche Fans haben bereits zuvor spekuliert, dass sich die nächste Erweiterung um diese Location drehen könnte. Die Schlussszene von Destiny 2 legt diese Vermutung nahe.

Denn das sich ausbreitende Licht des Reisenden trifft in chronologischer Reihenfolge alle bisherigen DLC-Schauplätze von Destiny 2, bevor es am Ende die mysteriösen dreieckigen Raumschiffe erreicht. Bleibt das Spiel dieser Systematik treu, wäre nach Merkur und dem Mars nun tatsächlich als nächstes das Riff an der Reihe.

Destiny 2: Neue Roadmap zeigt Bungies Pläne gegen lahmen Sommer

Freut Ihr Euch auf den kommenden Reveal? Denkt Ihr auch, dass es wieder zurück ins Riff geht?

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
146 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
TheDivine

Genau das ;P

Ralfino68

und ik erst 😀

FannMann

und der nächste Fan-Junge^^ 😛

Virtuos666

Queen of the Taken. Wenn man mal auf Bungie Copy&Past Niveau spekuliert…

darksoul

Naja was soll man da sagen?
Sie sind so gut mittlerweile für böse Überraschungen,sowie die Bugs die Sie noch mitbringen.
Für mich wird denke ich schluss sein,keine Investitionen in neue Dlc.Das erste hat enttäuscht,das zweite geht gerade so durch.
Wobei man doch das eine oder andere Wort der Community berücksichtigt hat.

Ich glaube jeder weiss was er will ein Destiny 2 das sich wie Destiny 1 spielen lässt.
Auch von den versprechen halte nicht viel da es dann doch anderst wird als gedacht.Und das recyleln von D1 habe ich noch gar nicht geredet.

Eventuell ist wirklich die Erwartungshaltung sehr niedrig zu halten und dabei positiv überrascht zu werden die bessere haltung.

IchPutzhiErNuR

Bungie hat mal wieder grosse pläne , na mal schauen.
Hoffentlich wirds nicht wieder ein grosser reinfall wie ( fast) jedes mal

Ismil422

Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sage, dass wir die Dreieckigen Schiffe erst in d3 sehen.

Andreas Fincke

:*

DerFrek

Wie man sieht, es ist Obst im Haus.

DerFrek

Ob du hier bist und nicht!!

DerFrek

Never change a running System ☝????????

DerFrek

Soviel :* kann ich gar nicht schreiben. Dafür gibt es ein Herz ❤️

v AmNesiA v

Also einen Handlungsstrang im Riff würde ich begrüßen.
Rückkehr der Königin der Erwachten wäre echt ne feine Sache. Will sie Rache an der Schar nehmen und Savathun muss jetzt dran glauben?
Ihr Bruder, Prinz Uldren ist ja auf dem Mars notgelandet und ist bekanntlich mit den Gefallenen aus dem Haus der Könige verbündet.
Und Variks treibt sein Unwesen da draußen auch noch irgendwo. Ist er zum Kell aufgestiegen? Nicht umsonst liegen auf der Erde laute Gefallenen Depots mit dem Wappen des Haus des Urteils rum.
Also aus dieser Kombination ließe sich eine nette Kampagne erstellen.
Aber: lieber Erwartungen unten halten und abwarten. Die PR von Bungie ist immer zu gut, um wahr zu sein. Das haben Osiris und Xol wieder einmal bewiesen. Riesen Ankündigung und am Ende war es nur heiße Luft und nix dahinter.

Jürgen Janicki

Na ich weiß nicht ob die das alles in 3 Missionen packen können ????

….. Ach warte doch haben sie beim kriegsgeist auch geschafft…

v AmNesiA v

Ich habe auch nicht gesagt, dass ich Bungie eine gute Umsetzung dieses Handlungsstrangs zutraue. 😉
Aber daraus ließe sich einiges machen.
Ich gehe jedoch auch wieder davon aus, dass die Kampagne im Herbst wieder nur hingeklatscht wird.
Weil das ist ja jetzt schon längst alles fertig. Und dann hat es wahrscheinlich auch das erzählerische Niveau von Osiris oder Xol.

Jürgen Janicki

Schon etwas traurig.. Aber nuja, das nächste dlc wird einfach nicht mehr gekauft.

v AmNesiA v

Bei mir wird zumindest nix mehr vorbestellt. Und dann erst mal ein paar Tage gewartet, um die ersten Reaktionen zu bewerten.
Den „Gehypten-Vorbesteller-Kunde“ hat Bungie in mir mit D2 verloren.

Jürgen Janicki

Seh ich genauso

Patrick BELCL

WÜRDE interessant klingen

DerFrek

Der Fortnite Artikel nimmt auch gerade Fahrt auf xD

Warzone

Jup werd ich auch tun. Und den MMO Artikel abwarten ????

DerFrek

Ja, da sollte man schon differenzieren. Ich muss ihm aber in einem Punkt recht geben und das ist, dass mittlerweile die genervten Leute genauso reagieren, wie die Leute die unnötig kritisieren. Mir gefällt der Ton hier teilweise einfach nicht. Was aber aus beiden Richtungen kommt. “Hört doch auf zu heulen und spielt endlich mal was anderes” finde ich genauso schlimm wie “Du Bungo Fanboy, du verstehst das eh nicht, da du keine 4 Millionen Stunden in D1 hast”. Die gängigen, mehr oder weniger unterbewussten Beleidigungen lasse ich jetzt mal ganz bewusst weg ^^

Marki Wolle

Danke;)

Warzone

Ich Spiel D1 seit der Beta und bin bei D2 auch seit Day 1 dabei. Spiel fing ok an und endete auf Merkur in einer Katastrophe. Mit dem Mars habe sie mMn leicht die Kurve bekommen. Jetzt hoffe ich das sie bis September noch mehr die Kurve bekommen, sonst hol ich mir sicher nicht das 45€ teure DLC wie bei d1

Marki Wolle

Auch wenn ihr manchmal vom Weg abkommt, ich hab euch trotzdem lieb.^^

PhantomPain74 MZR

Amen bro.

PhantomPain74 MZR

Auch wenn ich mich über alles Neue in Destiny freue, kenne ich auch die PR von Bungie. Ich empfehle weniger hype, denn Bungie kann super präsentieren, und verkaufen.
Was dann am Ende raus kommt , ist zw. 2Tokens & a blue, 5 Missionen in ein Dlc, Bugs, PVE Content das gefixt werden muss, damit es überhaupt Spielbar ist usw..

Sparen wir uns die enttäuschung, und hoffen, daß Bungie etwas liefert, was an ” The Taken King ” Zeiten erinnern kann.

DerFrek

Auf der anderen Seite denke ich mir immer: da lebt der Kommentarbereich hier doch von. Schlimm war es bei Battlefield letztens. Ja, ich habe heute auch was negativ Kommentiert, was eigentlich nicht unbedingt notwendig war, aber das musste mal raus. Und wenn nicht hier, wo dann?

Ach so… für den restlichen Kommentar: :*

Andreas Fincke

:**

See you starside

Ich antworte mal als “mündiger und erwachsener Kunde”: Da Du anscheinend erst im Zeitalter des Internets aufgewachsen bist, gibt es für Dich nur 0% oder 100%. Anders ist es nicht zu erklären, warum man gleich als Fanboy gilt, nur weil einem diese weinerlichen Kommentare auf den Geist gehen.

Nun zu Deiner Frage: Derjenige, der D1 bei HoW verlassen hat und zu D2 zurück kam, der geht nun wieder weg (mindestes bis September), wenn ihm das Spiel nicht mehr gefällt. Eigentlich ganz einfach … ;o)

Apropos: Die Verwendung der Redewendung “… geht auf keine Kuhhaut” wäre nochmal von Dir zu verifizieren. Übrigens auch ein lohnender Zeitvertreib, sollte man sich bei D2 aktuell langweilen.

Rene Kunis

Also ick freu mir druff

See you starside

Ich empfehle einigen Usern hier eine 3-5 monatige Destiny-Abstinenz. Hier wird ja wirklich die kleinste Meldung mit Häme und Misskredit gewürdigt.

Kommt im September wieder. Genießt den Sommer, freut Euch auf die WM und kommt auf andere Gedanken. Meldet Euch bei Parship an, wenn’s hilft.

Diese reflexartig negativen Kommentare lassen einen neutralen Leser vermuten, dass ein Spiel mit Namen Destiny von einigen ein wenig zu ernst genommen wird.

Marki Wolle

https://uploads.disquscdn.c

Jessica – Mord ist ihr Hobby^^
Genauso sind für viele Games und auch Konversationen ihre Hobbys^^

Außerdem nur wer am Ball bleibt gewinnt die WM

Scofield

Ich hasse Fußball also wird das nichts. Formel 1 geb ich mir aber gerne.

Guest

Die Pause kann ich auch nur empfehlen. Habe kurz nach Curse of Osiris aufgehört und kurz vor Warmind wieder angefangen. So macht das Spiel auch mehr Spaß als sich täglich zu fragen, was man da überhaupt im Orbit sucht.

IchPutzhiErNuR

Dieser reflex hat einen namen , er heisst bungie. Das haben die sich über jahre hart erarbeitet und ich glaube kaum das sich das so schnell ändern wird

BuckyVR6

nach dem Rift wurden die dreiecks schiffe getroffen, ich kann mich nur nicht mehr genau an den Planeten erinnern ich meine es war der Saturn oder Jupiter ….

npffo_hunter

Nach dem Rift kam das Grabschiff. Dann ging es aus der Galaxie raus und dann kamen erst die Schiffe

BuckyVR6

Wenn dem so war entschuldige 🙂

nrgracer17

Ohne unsere Königin geh ich nicht ins Riff! 😀

angryfication

Vergesst bitte nicht einen Sub da zu lassen, wenn ihr im Stream seit! Darf auch gerne ein 25$-Sub sein! ^^

Dat Tool

Chicken Terryiaki, bitte!

BuckyVR6

mit honey mustard!

Dat Tool

Dann aber kein Honey Oat Baguette dann stanni Weizen

BuckyVR6

Defintiv !

Warzone

Wofür Sub? Fürs blablabla

angryfication

Genau, um das Marketing-Geschwafel zu würdigen xD

Warzone

Sry nope. Vlt andere, da gib ich kein Geld lieber für meine Kidz aus ????

angryfication

Deine Kidz sind doch sicherlich angehende Destiny-Fans … ?!? ^^

Warzone

Nicht wirklich. Soll die Jugend doch ihr Taschengeld dafür opfern um Leute labbern zu hören. Da kann ich auch mit Tv unseren Politikern kostenlos zu hören. RAusgeworfenes Geld. sry mM

Bekir San

Ankündigung von Ankündigungen. Kennt man schon zu gut

Stormcrow

Man kann ihn soweit runterhauen, dass er (kopflos) rumrennt. Die Platten müssen allerdings doch noch alle aktiviert werden (und damit die Käfige deaktivieren), dann endet seine Immunität. War aber sportlich, wir waren echt am Rennen, um die Platten zu aktivieren, während er uns schiessend verfolgt 😉

Psycheater

Ich würde mir eine Ankündigung von Bungie wünsche die lautet: „Wir verkacken es mit den nächsten Patches und Updates nicht mehr so durch unzählige Bugs“ 😉

BuckyVR6

wär mal witzig 😀

d3rr3r65O

Och ne nicht das Riff die Gefallenen sind doch nicht würdig ne grosse Erweiterung zu bekommen ???? Hatte gehofft es gehe um Oryx Schwester aber nein die wird dann wie Xol in ner 20 € Erweiterung mit ner billig lanze umgehauen…..

BuckyVR6

Die erwachten oder nicht?

aber glaube das haben sie auch in Warmind falsch übersetzt mit dem schiff in dem einen Lost sector 😀

d3rr3r65O

Ich meine damit die Gegner Rasse

npffo_hunter

Dann wird auch sicher das Gefängnis wiederkommen.

d3rr3r65O

Ja auf jeden fall aber ich denke sie führen ubs damit aufs klatt eis denn nach dem Riff würde das Grabschiff kommen und warum dann nicht beides verbinden ?

Lichtle

Irgedwie kommt es mir falsch vor das nokris jetz ein kerl ist und der bruder von crota xD mein bild von destiny wurde da leicht zerstört xD

v AmNesiA v

Also im Riff sind in der Regel die Erwachten und nicht die Gefallenen. 😉
Ein Haus der Gefallenen hat sich nur mit denen verbündet.
Nicht verwechseln.
Hier kommt vielleicht die Königin der Erwachten mit Ihrem Bruder zurück. Den Handlungsstrang würde ich sogar begrüßen.

Alitsch

Ich persönlich möchte nur meinen Hobby nachzugehen “Zocken” es liegt jetzt nur an Bungie ob wir weiterhin gemeinsam gehen werden diese mal wird mich entweder ein “bunte Trailer” via Twitch oder E3 Vortestellung helfen,
sondern das Produkt selbst muss mich überzeugen und das kann er nur ca 1-2 Monate nach dem Release wo die Hardcore Spieler es mehr oder weniger durch haben und Ihre Kritik ausüben oder Ihr Lob aussprechen.

TheDivine

Ich glaub alles erst wenn ich es sehe.
Bungie hat einfach zu viel an Vertrauen eingebüßt.

Auch wenn ich wirklich zugeben muss das sie auf dem richtigen Weg sind.
Habe momentan richtig Spaß am Spiel, die hero Strikes machen Laune, auch wenn Bosse die Woche 3hits sind dank der Sleeper Simulant.
Obwohl ich letzter Zeit nicht wenig gespielt habe bin ich nach wie vor weit von den 385 entfernt (knapp 370 immo) was für mich total untypisch ist.
Allerdings hatte ich letzte Woche mehr Bock auf IB statt Raid und aus Spaß am Spiel statt Items sammeln gespielt.

Alitsch

ganz ehrlich langsam komme Ich mir wie Moses vor wie lange sind wir schon auf diesen Weg mehr oder weniger , werden wir irgendwann das gelobbte Land erreichen oder sind wir verdammt ewig zwische reboots ,bugs, leeren versprechungen zu wandern.

JunkyBIT

Oke dan kommt die Königin also tatsächlich wieder zurück.. was für eine Wendung.. -.-

CandyAndyDE

Wo hast du das gelesen?
Sie gilt, laut Lore, immer noch als vermisst.

Denke mal die Erweiterung dreht sich um Uldren und die Gefallenen.

BuckyVR6

O.O man kann auch andere Spiele spielen ?! ich bestell mir wolfenstein am 15. schnauze voll ! 😛

hätte noch mit 0,5 std Spielzeit the division

BuckyVR6

Ha ne das wär zu einfach das kann nicht die Lösung sein !

ich berufe erstmal n Meeting ein…

Kairy90

Was, das tust du nicht????? Wie kannst du nur ????

BuckyVR6

Ich hab MHW, aber ich weiss nicht komme nicht klar damit schade eigentlich geiles game ist es bestimmt aber es will nicht bei mir klick machen.

Fifa … kannst mich jaaaaagen mit, habe nicht einen Teil zuhause.

Dat Tool

Gestern im Heroic strike auf IO hatten wir beim Endboss kein Schutz, nichts.
Die Wände sind während seiner Phasen nicht erschienen du standest nackt vor ihm.
Ist das die neue Heroic Heroic Herausforderung?

Dann im Strike Baum der Wahrscheinlichkeiten schafft es der Exo Sparrow “Äonenantrieb” nicht über den Absprung… Auch geil

BuckyVR6

xD nur die harten komm in den (schwarzen ) Garten 😀

Dat Tool

:’D Das war schon Krass wenn du keine Deckung hast und nix…

TheDivine

Bei uns war Brachion 2x verbugged weil wir ihn “versehentlich” mit der SS direkt auf 20% geballer haben und er dann immun amok gelaufen ist ????

Dat Tool

Habt ihr aber mit der Super geschafft, oder?

TheDivine

Nope ohne.

Einfach 2 Spieler mit der Sleeper jeweils paar gute Treffer am Anfang und dann einen wenn er auf die erste Plattform portet.

Dat Tool

Krass! Die Sleeper ist herbe…
Und dann das ganze noch ohne Deckung. ????????

destiny3

sehe ich genauso… ich denke das event ist bald auch müll… wirklich schade.. da hatten sie endlich mal eine super idee.. und dann sowas… wenn man ll sinkt ist es zu 9 einfach nur langweilig… an ende kan man das ganze wieder solo machen… schade wirklich schade…

BuckyVR6

Hör mir auf damit… Bungie ist aufn Höhenflug… mehr kann ich nicht sagen aber nur weil man ne schlacht gewonnen hat ist der Krieg nicht vorbei. Konkurrenz kommt ja , haben wir ja schon drüber geschriebene.

BuckyVR6

Ja es ist einfach geil wenn du über die Map läufst und auf einmal Ma1nGl13d da rumlaufen siehst oder Hackepetersven89 am rand auf tauchen und du n EP startest und dann hin und her hüpfst 😀

das macht bock weil du mal was anderes machen kannst als 3 leute inner Party

ItzOlii

Da hab ich mir wohl selbst wiedermal ein Ei gelegt indem ich wirklich dachte in dem TWAB kämen wenigstens ein paar Infos raus. Stattdessen die übliche Prozedur mit einer Ankündigung der Ankündigung, verpackt mit Bungies Worten wie abartig toll das alles wird wessen wir uns, wen wundert es, nicht bewusst sind.

Ich sag dazu nur noch; Man kennt sie^^

HansWurschd

Ist echt unglaublich, wie du sagst “Man kennt sie”.
Aber irgendwie denkt man sich teilweise trotzdem es würde irgendwann eine Änderung eintreffen. ^^

Dat Tool

Irgendwann ist ja auch noch lange hin…

BuckyVR6

Das ist die sogenannte Hoffnung 😀 und der Vertrauensvorschuss

Dat Tool

Naja der Vertrauensvorschuss ist bei mir aufgebraucht…
Die Erweiterung werde ich mir weder Vorbestellen noch werde ich das Ding in den ersten Monat danach besitzen…
Diesmal werde ich mir das erstmal in Ruhe anschauen und gucken ob es mir das Wert ist…
Ich meine jetzt die Herbsterweiterung

ItzOlii

Das waren vor wenigen Wochen auch noch meine Worte.
Mittlerweile muss ich ehrlich sagen hat sich das bei mir relativiert. Vorbestellen werde ich die Erweiterung keinesfalls ( auch nicht wenns ne legendäre Eisenkranz dazu gibt, okay dann vllt schon, aber Spass beiseite^^).
Mir persönlich macht Destiny in letzter Zeit wieder enorm Spass und es avanciert tatsächlich wieder zu meinem Main-Game was ich vor einigen Wochen für unmöglich gehalten hätte.
Kaufen werde ich mir die Erweiterung wohl mit grosser Warscheindlichkeit, jedoch werde ich definitiv auf das Vorbestellen verzichten um damit nicht falsche Signale an Bungie zu senden.

BuckyVR6

welche Plattform? Suche verzweifelt leute von Mein MMO auf der Xbox 🙁

ItzOlii

Sorry meine wenigkeit ist auf der PS4 unterwegs????
Gibt es die Community-Funktion nicht auch auf der Box? Bei der PS4 sind da mittlerweile einige von hier dabei und sowas wäre sicherlich auch für euch auf der Xbox ne coole Sache.

BuckyVR6

Ich wird wahrscheinlich mal ne gruppe machen 😀

Dat Tool

Jopp Xbox ????????

BuckyVR6

uhhh Name ?

Dat Tool

Steht da schon 😉

BuckyVR6

ich probier mal mit meinem drecks Internet hier was in der unglaublich schlechten Xbox app was zu reissen

Dat Tool

Xbox App? Die habe ich nicht!

Dat Tool

Hast du mich gefunden? 🙂

BuckyVR6

noch am suchen 😀

son Samurai ?

Dat Tool

Angenommen 😉

BuckyVR6

sehr geil!

Dat Tool

Meld dich einfach wenn du zeit hast…

BuckyVR6

vlt. heut abend kommt immer drauf an wegen der kleinen wann die ins bett geht und natürlich Frauchen 🙂 RL geht immer vor 😀

Dat Tool

So sehe ich das auch 😉

Dat Tool

Wäre das Gunplay nicht so geil wäre ich schon längst weg. Das ist so mit das einzige was mich in dem Spiel hält weil die Art der Waffengestaltung finde ich Hammer gelungen…
Und auch wenn ich lieber 6vs6 habe bin ich doch ein leidenschaftlicher PvP’ler 😉
Das sind so die einzigen Sachen
Ansonsten bin ich von dem Spiel in vielen Punkten Mega enttäuscht und verärgert…

ItzOlii

Ich kann es bei mir nicht einmal genau definieren was mich wieder zurückhohlte. Klar einerseits ein gutes Gunplay andererseits nach wie vor ein enorm ansprechends Setting etc.
Abgesehen vom PvE verbringe ich mittlerweile wieder meine meiste Zeit in den Trials. Das PvP ist zwar nach wie vor zum kotzen aber verwunderlicherweise macht es mir dennoch (meistens) wieder Spass.
Ehrlich gesagt bin ich auf 6vs6 auf den aktuellen D2 Maps gar nicht scharf. Die können meinetwegen gern ne Playlist mit grösseren Maps bringen worin dann 6vs6 gespielt wird aber auf den kleineren Maps finde ich das bei weitem schlimmer als 4vs4. Allein das spawnsystem ist der blanke horror. Meiner Meinung nach wird auch zu viel Gewicht auf das 6vs6 gelegt und 4vs4 muss oftmals sozusagen als Grund allen übels herhalten. Wäre die TTK geringer, das movement noch ein wenig besser und bestenfalls noch das Waffenslotsystem optimiert dann wäre auch 4vs4 ganz anderst zu spielen.

Dat Tool

Trials war ich einmal im ersten Monat danach hat sich mein Clan in Luft aufgelöst die sind seitdem auch nicht mehr Online gewesen… Kann ich irgendwo auch verstehen ist halt für viele nicht mehr Das Spiel das es mal war…
Die Karten sind zu klein da gebe ich dir auch recht ist mir in diesem Eisenbanner auch extrem aufgefallen…
Aber 4vs4 da komme ich kaum mit zu Rande das gefällt mir gar nicht…

ItzOlii

Ja das ist schon nachvollziehbar. Aus unserem Clan/Team spielen mit mir auch nur noch 3-4 Leute.
Und nach all den Jahren wo ich mit den Jungs Woche für Woche oder gar teils Tag für Tag gezockt habe fällt es mir schwer einen neuen Clan zu suchen.
Doch gerade bei Trials merkte ich die letzten Wochen wieder, wie viel Wert ein guter Clan hat. Was man da teils für Randoms über FB findet ist echt heftig^^

BuckyVR6

bei mir ist es eher die Hoffnung wenigstens ein Kiddi D1 zu bekommen 😀

Ich kenne mich … jetzt sage ich es auch aber dann ist die Taste schneller gedrückt als gedacht…

Dat Tool

Aber Destiny eins hätten wir doch schon… Klar würde ich mich auch darüber freuen aber dafür bezahlen? Nochmal?
Zum dritten Mal? Oder wie?

BuckyVR6

Mit kiddi D1 mein ich das so:
D2 ist für mich einfach zu Bunt und happy alles muss krampfhaft witzig sein iwie die Dialoge ( alleine cayde WTF ?!)

Es ist bubbelig ( Die Titan schultern?!)

Die schar ist der einzige Gegner der einem manchmal noch n schauer über den Rücken treibt. aber auch die sehen für mich nicht mehr so hart aus wie in D1.
Mir fehlen z.B. die Helme der Titanen mit dem Horn wo ich mir vorstellen konnte wir der Titan einfach mal nem Gefallenen den Schädel spaltet mit ner headbutt jetzt haben wir da links und rechts Hörner drann …. oder tragen oldschool Samurai shit ( teilweise auch ganz nett)

ist echt schwer zu beschreiben, zusammengefasst das Setting.

Dat Tool

Der Titan geht gar nicht. Gefühlt sehen die Frauen klobiger aus als die Männer…
Das Spiel selbst ist mir in vielen Punkten auch zu Bunt und auch zu gleich mit dem ersten Teil…
Den Strike im Pyramidion das erste Mal gespielt und ich dachte ich hätte VoG in Destiny gestartet Oo wenn wenigstens die Mythoclast oder die Vision gedroppt wäre aber nein…

BuckyVR6

Mein Favorit sind wirklich der Mond Titan, und der Mars jetzt alles andere ist einfach echt meehhh

ItzOlii

Inwiefern unglaublich?
Ist noch ein wenig früh bei mir und der Kaffee hat seine Wirkung noch nicht entfalten, daher aktuell ein wenig schwer von Begriff^^

HansWurschd

Es ist unglaublich, dass wir immer noch so etwas wie Hoffnung haben. ^^

BuckyVR6

xD

ItzOlii

Ja wohl wahr^^ Vielleicht sind wir nach all den Jahren einfach abgestumpft und klammern uns an jeden Strohhalm der Destiny vermeintlich noch irgendwie retten/bessern könnte.
Schlussendlich steht und fällt D2 für mich mit der kommenden Erweiterung. Denke das ist bei einigen so und dessen ist sich Bungie (hoffentlich) auch bewusst.

Compadre

Ich bin mittlerweile an dem Punkt, an dem ich das nicht mehr erwarte. ^^ Das Spiel hat zu viele Änderungen nötig, zu viele sehr weitreichende. Denke, das wissen sie auch selbst. Man wird wieder die PR Schiene fahren, versuchen Jahr 2 als “awesome bis zum geht nicht mehr” zu verkaufen und Ankündigungen um Ankündigungen zu bringen. Änderungen bezgülich des Spiels und Bungies Öffentlichkeitsarbeit erwarte ich persönlich vor Destiny 3 nicht wirklich.

HansWurschd

Du erwartest noch viel zu viel wenn du wirklich denkst mit Destiny 3 würde sich etwas ändern. 😀

Compadre

Da hast du wohl Recht. 😀 Hätte ich anders formulieren müssen: “Falls sich doch jemals etwas ändern sollte, dann nicht vor Destiny 3”. ^^

Nee, mal im ernst, ich werde mir die Streams wohl reinziehen, bzw. danach hier die Artikel darüber, aber es würde mich echt überraschen, würden sie wirklich gute Lösungen für die ganzen Probleme finden. Das sind einfach zu viele, zu weitreichende.

Alitsch

genau das dämpft meine Erwartungen. Wenn mans logisch betrachtet sollte man mit bei nah komplett anderen Spiel im Herbst rechnen bei all den Baustellen. Aber ist es überhaupt in diese Zeitspanne möglich gewesen wenn man Bungies Engine kennt. Muss Ich immer in einen Kreisluaf gefangen sein ein Jahr leiden und auf eine Missiah Erweiterung hoffen. Haben Sie wieder Ihre Lösung C durchgesetzt eine Recyclte Mischung aus D1+D2 Elementen mit eine neue Mod als Ablenkung? 4 Jahre Recycltes Kontent bring mich auf dauer nicht zurück es muss einfach viel neues kommen Ich wil bis zur Ende von Sonnensystem und viel weiter

Bekir San

Genau auf dem selben Level bin ich auch man weiß es genau und denkt trotzdem vllt diesmal????

Bekir San

#2tokenandablue

Marki Wolle

Es kann nur besser werden, aber nach den wirklich steinigen 1 Jahr, sollen die sich nicht anmaßen für das was da kommt wieder 40€ zu verlangen, höchstens 10€ und noch ein netten Text mit

“Tut uns leid für das holprige erste Jahr und das das Spiel nicht so war wie ihr es euch vorgestellt oder gewünscht habt.”

Das wäre Mal ein Statement an die Comm wo man auch wirklich dran glauben könnte, denn wenn’s ans Geld geht glaubt man dehnen am ehesten.

ItzOlii

Ich bin zwar auch der Meinung dass eine Reduktion des Kaufpreises für Besitzer des Grundspiels+SeasonPass eine nette Geste wäre jedoch ist 10€ doch ein wenig utopisch:-)

Marki Wolle

Hast Recht Capcom hat bis jetzt auch 3 DLCs und mehrere Events umsonst gebracht also ist 10 auch noch zu viel.

ItzOlii

Hehe;-)
Naja ich finde die beiden Spiele von Capcom und Bungie lassen sich nur schwerlich miteinander vergleichen da Destiny im Volumen doch ein grösserer „Game as a service“ Titel ist als MHW. Realistisch ist hier, wenn überhaupt, wohl eher eine Reduktion von 10€ als dies als Kaufpreis zu fordern.
Rein hypothetisch, wenn dies eine geniale Erweiterung wird die es tatsächlich schafft D2 wieder zu einem hervorragenden Shooter zu machen dann ist, allein auf die Erweiterung gesehen, der Kaufpreis gerechtfertigt.
Schaut man sich jedoch das gesamte Spiel an dann war der Kaufpreis des Grundspiels nicht gerechtfertigt und dementsprechend wäre ein entgegenkommen von Bungie angmessen aber halt doch eher unwarscheindlich.

BuckyVR6

Ja weil sie alles micromanagen, zumindest kommt es mir so vor.
finde es echt schade.

DerFrek

Das ist auch so ein Ding. „Hey wir haben ein Event gemacht dass ihr mit bis zu 9 Leuten spielen könnt und es trotzdem noch herausfordernd ist“ – „Ist aber ganz schön schwer die 9 Leute zusammen zu kriegen…“ – „Es war nie so vorgesehen, dass ihr das mit sovielen spielt“

BuckyVR6

Amen !

das witzige ist genau diese Art hab ich auf der Arbeit auch an den Tag legen MÜSSEN, es gab dann Meetings über Meetings wo zum schluss der Ursprung verloren ging und somit was anderes geklärt wurde. Ja dann muss halt richtig geackert werden und 20 Leute am programmieren sitzen um das Fireteam zu erhöhen aber es würde einfach erfolgreich enden.

DerFrek

Auszug aus dem TWAB:

“Wir gehen auf eine Reihe von Community-Feedback ein und ziehen den Schleier von Dingen, von denen ihr noch nicht einmal wusstet, dass ihr euch auf sie freut… noch nicht.”

Ehrlich?… Warum nicht einfach mal ein wenig auf dem Boden bleiben?.. Das gibt doch wieder Rückfeuer, wenn jetzt etwas kommt, dass die Community nicht awesome findet.

BuckyVR6

Das ist typisch für Bungie und die US, “ich weiss was besser ist für euch bevor Ihr es überhaupt wusstet”. das der Grundsatz eines erfolgreichen Produktes dem Konsumenten zeigen das er das Bedürfnis nach dem Produkt hat und ihm zeigen das er nicht mal wusste das er es brauchte 😀 durfte mich 2 Jahre solchen Phrasen als Verkäufer im Vertrieb aussetzen, es stimmt teilweise sogar nur man sollte es teilweise nicht übertreiben und genau das tut Bungie mit nem ziemlich aggressiven Kurs finde ich.

DerFrek

Das ist ja genau mein Problem an der Sache. Normalerweise wäre das nicht so schlimm, wäre nicht soviel schief gelaufen in letzter Zeit bzw. wäre der vorhanden Inhalt des Spiels vorher schon zur Zufriedenheit der Spieler gewesen. Warmind war jetzt ganz gut. Aber auch nur weil es für D2 Verhältnisse ganz gut war. Danach folgte eine Welle von Bugs und jede Woche gibt es neue Probleme. Ich glaube die Destiny Community weiß ganz genau was sie will. Erstrebenswerter Inhalt, Lore, Loot. Man brauch doch nur auf Reddit zu schauen ^^

BuckyVR6

und genau da liegt auch der Hase im Pfeffer ich glaube durch D1 was schon ein ziemlich spezielles Spiel war wo man auch ein wenig grips haben musste für die Lore wissen die spieler was Ihnen Fehlt, Mir fallen immer viele Kleinigkeiten auf wie Setting Stimmung und grafik. aber ich begehe dauerhaft den fehler es mit d1 zu messen ich glaube ich sollte es einfach lassen.

aber Bungie sollte d2 Dunkler machen, bösartiger und bedrohlicher….

Dat Tool

Richtig!

BuckyVR6

Wem erzählst du das ? ich hab heut n Tupperabend bei mir in der Wohnung fahre da lieber zum Haus und mähe Rasen 😀

Dat Tool

Tupperwaren Party… xD
Ich find die geil! ????
Den Comment mit: Das Leben ist aber auch hart. Wollte ich eigentlich unter dein Red Bull mit Kaffee wegen zwei 8 jährigen setzen xD

BuckyVR6

Dann Besuch mal n Thermomix abend!

hab son ding zuhause nun stehen kannst kinderschokoladen Liqör machen usw *.*

BuckyVR6

Achso !!!!! hey das echt nicht Witzig ich war letztes Wochenende auf meinem Alljährlichen Klassentreffen,nur am saufen, das war einfacher und weniger anstrengend 😀 ^^

Dat Tool

Findest du? Ich trinke schon lange kein Alk mehr…
Ich verschätze mich da immer und sauf mehr als mir lieb ist und weil ich dann immer den nächsten Tag verfluchte habe, habe ich damit aufgehört…

BuckyVR6

Der trick ist am freitag alles geben ins bett gehen und am Samstag gleich weitermachen 😀 dann ist luft nach oben 😀

Dat Tool

Darüber hinaus komme ich gar net!????
Samstags weitermachen ^^

BuckyVR6

Oh doch das ging ganz gut du musst ja auch zärtlich anfangen mit Radler dich langsam steigern und zwischen durch mal wieder n Radler, dann n mccs Frühstück wieder mit Radler und zum nachtisch Gin Tonic mit Gurke. 😀

Dat Tool

Geil 😀

BuckyVR6

Gespannt bin ich schon aber habe wieder gemischte Gefühle einerseits sagt mir das Engelchen ja juhu und jetzt wird’s… das Teufelchen ist eher so uiii wieder alles verbuggt…
Bungie wird der grund sein warum meine frau mich einweisen lässt 😀

DerFrek

Glaube aber, in so einer Anstalt gibt es auch Kaffee ^^

BuckyVR6

Heute morgen die volle Dröhnung das der Schulfreund von der Tochter Meiner Dame heut morgen da war um sie abzuholen, also gibt’s jetzt schon RedBull und n kaffe gleich hinterher…. zwei 8 Jährige die gleich morgens zu plappern 😀

Kairy90

Da will man sich das Coffein doch direkt intravenös zuführen ????

BuckyVR6

xDDD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

146
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x