Destiny 2: Weekly Reset und erste Raid-Challenge am 31.10. – Alle Infos

Bei Destiny 2 ist heute, am 31.10., der Weekly Reset. Zudem startet die erste Raid-Challenge im Leviathan-Raid. Wann ist die Start-Uhrzeit?

Bei Destiny 2 ist in diesen Tagen wieder einiges los. Gestern, am 30.10., wurde überraschend ein Trailer zum ersten DLC “Fluch des Osiris” veröffentlicht, der am 5. Dezember 2017 erscheinen wird. Dieser Trailer gewährt einen ersten Einblick in die neue Story rund um Osiris, die Vex und den Merkur.

Zudem startet heute, am 31.10., die erste Raid-Challenge im Leviathan-Raid.

  • Wie Bungie bekanntgibt, geht es um 18 Uhr los. Die Königlichen Bäder werden Euch in dieser Woche auf eine neue Art und Weise herausfordern.

Allzu viel ist über die Raid-Challenges in Destiny 2 noch nicht bekannt. Nur: Ab dem 31.10. findet jede Woche in einer anderen Begegnung im Raid die Herausforderung statt, wobei Bungie im Voraus nicht verrät, wie diese Challenges funktionieren. Sobald die Challenge scheitert, werdet Ihr aber via Ingame-Nachricht darüber informiert. Als Belohnung gibt’s neue Abzeichen für jede Raid-Challenge. Ferner erhaltet Ihr einen garantierten Raid-Drop.

destiny-2-raid-calus

Wir werden diese Herausforderung heute begleiten und zeitnah einen Guide-Artikel veröffentlichen.

Dämmerungsstrike am 31.10. auf PS4, Xbox One und PC

Um 10 Uhr ist heute der wöchentliche Reset. Es kommen neue Aktivitäten, wie der Dämmerungsstrike:

Als Nightfall ist in dieser Woche Der Waffenhändler an der Reihe. Das war er auch schon letzte Woche.

Die Modifier sind aber neu:

  • Prisma: Angriffe, die dem angezeigten Element entsprechen, verursachen erhöhten Schaden. Anderer Elementarschaden ist reduziert. Das angezeigte Element wechselt.
  • Zeitschleife: Zeit totschlagen: Besiegt Feinde, um den Timer zu verlängern.

Die Herausforderungen im Dämmerungsstrike:

  • Schließe die Dämmerung mit mindestens 5 Minuten Restzeit ab.
  • Schließe die Dämmerung mit weniger als 3 Toden ab.
  • Schieße einen Drescher ab, während du gegen Bracus Tynoc kämpfst.

Flashpoint, Schatzkarten, Meditationen, Raid-Reihenfolge

  • Der Flashpoint ist in der EDZ. Ihr dürft dort öffentliche Events meistern.
  • Cayde-6 hat Schatzkarten für die ETZ dabei.
  • Ikora Rey bietet jetzt noch die Meditationen der letzten Woche an. Das sind Ungebrochen, Rache und Diebstahl. Die neuen Missionen ergänzen wir bald.
  • Die Raid-Reihenfolge ist Bäder, Hunde, Circus, Calus.

Hüter rätseln: Bringt die erste Erweiterung “Fluch des Osiris” einen neuen Raid?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
72 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BrAtHeRiNg81

Kann das sein, das es Uriels Geschenk nicht mehr gibt??? Bin bei Powerlevel 303, habe es noch nie bekommen und finde nicht mehr wo es das gibt!!!

Ronon Dex

Nö habs heut mittag 2x gezogen, 1x bei Banshee und unten inner ETZ

press o,o to evade

ja gibts nicht mehr.
lol

John Wayne Cleaver

Gibt’s immer noch. Ist eben reine Glückssache. Ich warte auch immer noch drauf endlich mal die Better Devils zu bekommen. Hab auch kein Glück bisher.

EinenÜbernDurst

Bungie hätte mehr Zeit für das Spiel gebraucht, aber der Publisher wird Ihnen da im Nacken gesessen haben.
Man merkt doch an allen Ecken und Kanten, das es an Entwicklungszeit gefehlt hat, um ausreichend Content für das Endgame zu schaffen. So bleibt mir nur der WR, wobei ich da auch nicht alles abarbeite, weil halt die Anreize fehlen um sich das alles antun zu wollen.
Was bleibt ist ein weiterhin fantastisches Gunplay in aufgehübschter Umgebung in der Hoffnung auf Besserung durch die DLC’s. An einen neuen Raid in der kommenden Erweiterung glaube ich nicht und wünsche mir, dass sie sich da Zeit lassen – sie können es ja eigentlich verdammt gut!
Auf das wir im nächsten Jahr alle zurückkehren, weil es dann das Spiel Ist, welches wir erwartet haben (siehe Entwicklung in D1) 😉

Psycheater

Zwei Mal in Folge die gleiche Dämmerung? Bungie beweist wie man aus wenig, noch weniger macht zur Zeit

Steven Kilian

Jeder zieht über Bungie her aber hat auch schon mal jemand dabei an Activision gedacht? Kann es vllt sein, das Bungie gerne noch 1Jahr für das Spiel gehabt hätte aber Activision gesagt hat, das es dieses Jahr noch raus muss weil sonst der Vertrag nicht eingehalten wird? Und ich geh zu 95% davon aus, das es so ist! Wer sich ein bisschen mit Activision beschäftigt, der kann da mitreden!
Das sind nämlich die wahren Geldgeier!

Chris Brunner

Das ist uns schon klar. Aber wer sich auf so einen Publisher einlässt, der geht bewusst dieses Risiko ein.

Steven Kilian

Das glaub ich kaum, das es jeden klar ist!!!

ItzOlii

Da hast du Recht. Ändert jedoch nichts daran dass auch von Bungie teils fragwürdige Design-Entscheidungen getroffen wurden, in Bezug auf das Endgame etc.
Das soll nun weder salty noch sonst iwie negativ gemeint sein sondern ist einfach die Realität. Aber wie du richtig sagst hat auch Activision einen beträchtlichen Anteil an dem ganzen.

McDuckX

Na und? Bungie hat den Vertrag gelesen, unterschrieben und damit akzeptiert. Was soll ich da auf Activision hinhauen?

KarateAndy

Na klar, lieber den Vertrag nicht unterschreiben und keinen Publisher rankriegen – ist ja ganz einfach deiner Denke nach ????

Seal

Als würde eine Studio wie Bungie keinen namhaften Publisher finden der mit den Konditionen entgegen kommt…

McDuckX

Ist dein Kommtentar ernst gemeint?^^
a) Wir reden hier von Bungie aka die Schöpfer der Halo Trilogie, die müssen nicht zum nächst besten Publisher laufen. Solche Entwicklerstudios haben die Wahl.

b) Selbst wenn es nicht so wäre, sie haben den Vertrag, samt Konsequenzen, akzeptiert! PUNKT. Damit müssen sie mit eben diesen Folgen auch leben können! Alles meckern und klagen hilft da nix…..

Pazifist-AUT

Die Verträge sind doch schon seit Jahren von beiden Seiten, das Studio BUNGIE und dem Publisher ACTIVISION, abgesegnet.

Der Zeitplan steht seit Jahren fest, BUNGIE trifft einzig die schuld dass das Game,
nicht den ursprünglichen “Faden” zieht.
Durch das einbeziehen anderer Studios (Portierung der PC Fassung) wurde vieles am Game geändert, das ursprünglich von den ersten echten Destiny-Designern nicht geplant war.
Ich habe das mehrmals bereits erwähnt, alleine das weglassen der Pearks bei Waffen und Rüstungen, hat BUNGIE vieles erleichtert, die leidtragenden sind wir, die Spieler.
Kleines Beispiel; viele Exos sind die Bezeichnung nicht wert, hier fehlt der Enthusiasmus der alten Designer, damals hat man sich Gedanken über Kleinigkeiten und deren Auswirkung auf das Gameplay gemacht.
Raidrüstungen und Waffen alles wurde bis ins kleinste Detail mit einer großen Leidenschaft in das Spiel gebracht um den Leuten was besonderes zu bieten.

Der Gamedesigner ist meiner Meinung nach der, der das Spiel absegnet und sein Okay für die Veröffentlichung gibt, der sollte seinen Stuhl räumen.
Der Typ hat es einfach verbockt, egal ob in der Vergangenheit erfolgreich.

Spere Aude

Wenn Bungie die Verträge eingeht, dann gehen Sie davon aus, die vereinbarten Termine einhalten zu können. Schaffen Sie es nicht, dann haben sie sich und ihre zur Verfügung stehende Technik wohl selbst überschätzt.
Das der Publisher dann Druck macht ist normal. Immerhin ist Destiny 1 schon später erschienen als geplant, das gleiche gilt für Destiny 2.
Wie viel Aufschub soll man denn noch gewähren. Da muss der Entwickler sich mal an die eigene Nase fassen und die Probleme, die zur Nichteinhaltung der Fristen geführt haben, abstellen.
An der Destiny Franchise wird ja seit ca. 2010 gearbeitet.

Roccatmax

Emblem 🙂

Blackiceroosta

Also maximal 1x machen 🙂

Ace Ffm

ETZ Herausforderungen. Mein Lieblingsgebiet. Gleich mal losziehen.

Chiefryddmz

Word, Dacht ich mir auch¡ 😀
Lets go ????????????????
Du spielst aber auf Konsole oder?

An alle hier:
Würde nämlich 2 Hüter für die Dämmerung suchen 🙂 (PC)
Bin mittlerweile 265 und als hunter unterwegs
Hätte die orpheus kombo, oder auch den nachtfalken Bosskiller anzubieten ;D

Tomas Stefani

Ohne Gjala…..Vergiss es…..;-)

Spere Aude

Hunter? Nee Danke. 😉

Ace Ffm

Jo,PS4. Freut mich aber zu hören das du als PCler auch die ETZ zu schätzen weisst. Irgendwie freut es mich richtig das ihr jetzt auch an Bord seit und man sich mit euch austauschen kann. Ich nenne das jetzt erstmal Crossplattformtalk. Da finde ich aber noch was besseres. Meine alte Newsseite und das dazugehörige Forum waren z.B. nur über Playstation. Mann war das Armselig gegen den bunten Haufen hier.

Daniel Simoneit

Wie ist den dein bnet namme? Ich würde dich dann bei uns in den Clan eingeladen. Bei uns findest Du schon Leute für Dämmerung. Ts ist natürlich auch vorhanden

STARFIGHTER

Vielleicht kann mir jemand helfen. Mir werden Caydes Schätze nicht angezeigt?

Edward Newgate

Hast du dir denn die Schatzkarten im Hangar bei Cayde geholt? Erst dann kann man die Schätze als Icons auf der Map sehen. Oder du warst schon vor 10 Uhr online und seit dem angemeldet.

STARFIGHTER

Ich habe die Karte geholt und war erst nach 11 Uhr on. Muss ich die Karte irgendwie aktivieren?

Edward Newgate

Normalerweise sollten die Schatzkarten nach Kauf in deinem Verbrauchsinventar zu sehen sein. Da wo deine Tokens gesammelt werden. Wenn die Karten im Inventar sind musst du dir im Navigator die ETZ Map anschauen und da solltest du die dann sehen. Das sind Kleine Runde Symbole mit einem schwarzen Pik drin. Wenn dem nicht so ich würde ich das Spiel mal neu starten.

STARFIGHTER

War jetzt im Turm und nun werden sie auf einmal angezeigt. 🙂

Chiefryddmz

Bei mir wars grade so, dass ich so nen schatz gefunden hab, caydes versteck.. also die Kiste geöffnet
Aber es is nichts gedroppt.. Nichtmal Glimmer?
Hatte das schonmal jemand?

STARFIGHTER

Ja hatte ich auch schon mal. Ein Youtuber hat schon mal dazu gesagt, dass man ca 10 Sekunden vor der geschlossenen Kiste warten soll da das Spiel wohl etwas braucht um den Inhalt zu laden.

André Wettinger

Jo, ist nen Bug. Soll gefixt werden.

Marki Wolle

OT: Dein Name ist Klasse dafür einen Daumen hoch!

outi

Lächerlich…erst 2 mal die selben Modifikationen…jetzt 2 mal der selbe Strike…Bungie 2017…nuff said

Rio Mio

Willst du damit sagen das du den verbuggten Nessus Strike haben willst?

DasOlli91

Gibt es die Raid Challenge nur im Hard-Raid oder geht diese auch im Normal-Raid?

Zokc

Gibt es den ein : Mein mmo Clan in Spiel ?

Tomas Stefani

Und extra Token????Neiiin keine extra Tooookeeen. Kann mich nicht erinnern das in D1 2 mal hintereinander die gleiche Dämmerung war. Und wieder ins Fettnäpfchen getreten Bungie. Man das sind halt so Dinge…….vertrauen nicht nur verspielt, sondern das zeigt mir die Unfähigkeit der Truppe und das man da nicht mehr viel erwarten kann.

Lumpiblubär

hört doch einfach mal auf zu jammern und spielt halt etwas anderes wenn es euch nicht passt! Diese unnützen Kommentare nerven.

John Wayne Cleaver

Da redest du hier leider gegen eine Wand. Und gerade bei diesem Exemplar ist jegliches bitten verloren. Man sieht an seinen Kommentaren ja deutlich, dass er gerne meckert. Dafür darfst du dich über ein dislike von ihm freuen. 😀

huhu_2345

Sieht man hier ein Dislike überhaupt? Wäre mir noch nie aufgefallen und wer gibt den Dislikes? Wenn es einem gefällt ein Like und sonst den Kommentar einfach so stehen lassen:)

John Wayne Cleaver

Kannst du beim Chrome per Addon anzeigen lassen.

huhu_2345

Cool, danke.

Roccatmax

Einige brauchen halt nix zu Essen oder zu Trinken sie ernähren sich von blöden Kommentaren. John wie siehts aus mit Raid heute ? Wir wollten mal was starten 🙂

John Wayne Cleaver

Wird heute eher nichts. Bin nur bis Mittags online. Müssen wir die Woche mal schauen.

JDlinie

Ich finde Aussagen wie “Spiel doch was anderes” noch unnützer. Du bist wohl einer von denen die destiny noch nicht so lange spielen. Also bei einer Dämmerung es nicht zu schaffe den Strike an sich zu ändern und nur die modifikatoren zu ändern ist wirklich schlecht von Bungie. Das man sich darüber aufregt ist doch nachvollziehbar oder nicht ? Ich für meinen Teil habe keine Lust ein anderes Spiel zu spielen ich spiele gerne und viel destiny und jede Woche einen ANDEREN dämmerungsstrike zu spielen ist eines der wenigen Sachen auf die man sich noch freut. Also da darf man doch erwarten das der Strike jede Woche wechselt oder man die strikes und die Schwierigkeit selbst auswählen kann.

land_of_the_free

Er hat letzte Woche 2x gewechselt, da hast du dich hoffentlich so fest gefreut wie du dich jetzt aufregst ????

JDlinie

Ja hab mich sogar für dich mit gefreut ;D

Michael Eder

ich gehe mal davon aus dass der strike sowie die modifier per rng ausgewählt werden, da kann sowas schonmal passieren.
ich sehe das drama jetzt auch nicht, spielt sich ja doch anders aufgrund der modifier

Lumpiblaubär

Ja, der Kommentar war in der Tat auch nicht nützlich. Ich spiele seit Beginn von D1. Mit dem Warlock habe Ich jeden Raid normal und hard gemeistert, mit einem tollen Clan. Kannst gerne mein Gamertrag checken (derkthediggler). Ich kenne also die Unterschiede von D1 zu D2 ganz gut und bin auch nicht mit allem zufrieden. Die Prestige Dämmerung ist aber ganz schön fordernd und macht auch nach mehreren Durchgängen Spass. Den Prestige Raid habe Ich noch nicht gemacht, scheint aber auch sehr knackig zu sein. Sonst kann man auch anderen Hütern helfen oder sich Rüstungssets mit den passenden Mods für die jeweiligen Skillbäume und PVP / PVE zusammenfarmen wenn mal Langeweile aufkommt. Da wird schon noch was kommen von Bungie, bei D1 wurde auch kontinuierlich verbessert und man ist auf Kritik der Spieler eingegangen.
Seit Beginn lese Ich auch auf dieser Seite, die Artikel gefallen mir gut, und eben, oft ist auch den Kommentaren was abzugewinnen!
Ich denke die Rotation und die Modifikatoren der Dämmerung sind komplett Random, also nicht von Bungie bestimmt.
Was Ich noch nicht gefunden habe: Wo (wenn überhaupt möglich), kann man die Medallien vom PVP nachgucken?

Roccatmax

Der Strike ist doch geil 😀 und Assassins Creed nen tolles Spiel 😉 sehe ich genauso … dieses rum Geheule ist sowas von unnötig.

huhu_2345

Willsd du dich schonmal bei Osiris einschleimen? 😉

Roccatmax

na ich wollte gestern schon auf Calus ein Attentat verüben soviel AC:Origins spiel ich grade 😀

ItzOlii

Haha:D
Mich hat das Game auch extremst gepackt! Mittlerweile schon dutzende Stunden darin genossen und ist mMn eins der besten Singelplayer spiele die ich je spielte.
Ein durch und durch geniales Spiel:D

Whiskey

Bin bei AC voll und ganz bei dir. Soweit sensationell.
Aber ein bisschen rumheulen darf er schon. Das darf jeder hier. Ist eigentlich auch zum Heulen. 🙂

Tomas Stefani

Spiele ich doch längst AC und Wolfenstein dazu noch Gran Turismo S und Projekt Cars 2 uber die spiele mus ich mich nicht aufregen und jammern da die gut sind. Da ich aber auch 70 eur für D2 gezahlt habe und das game nicht das einhält was versprochen wurde darf ich dan ein bischen kritisch sein. Ac ist atemberaubend Wolfenstein noch Besser als der Vorgänger, GTS und PRC2 einfach Racing Pur.

Seal

und wie viel Zeit konntest du in Wolfenstein (zum selben Preis) verbringen? Und wieso vergleichst du Rennspiele mit einem Shooter?

Ich glaube wirklich, dass du dich allmählich ganz schön in diese obligatorische Destiny-Wut verrannt hast.
Wolfenstein ist ein klasse Spiel, bietet mir aber rein von der Spielzeit weniger als D2.
Rennspiele, die idr. nur eine aufgesetzte Karriere-Story haben und vom Gesamtablauf “werde der beste, schalte alle Autos frei” immer identisch sind (Der Clue liegt ja in der Mechanik) bieten Content-technisch auch nicht mehr und wie hoch der wieder-/weiterspielwert eines AC:O sein wird sei dahingestellt (fantastische erste Stunden aber auch ein Haufen an wiederkehrenden füllenden Side-Quests).
Was wirfst du dem Spiel also vor? Dass du mindestens eine vergleichbare Leistung für den selben Preis bekommst wie die von dir aufgezählten AAA-Games (die Genre-technisch nichtmal vollends vergleichbar sind)?

Rechne mal die Zeit hoch, die du mit den negativen Kommentaren hier verbringst und pack sie auf dein Destiny-Spielzeit drauf. Vielleicht rechnet sich dann ja der Beschäftigungswert für dich.

Tomas Stefani

Bis ich mal Platin habe in Wolfenstein(50 Trophäen) vergehn einige wochen oder Monate, bei D2 14 Trophies ( das zeigt schon) 2 wochen. Auserdem habe ich GTS und PRC2 nicht mit destiny verglichen. Kritik gehört einfach dazu und wenn etwas scheiße ist dan ist es scheiße das kann man nicht schönreden und so sieht es der großteil der Core D1 gamer, war das gleiche mit Mass Effect..,kan man auch nicht schön reden.Also hört auf euch eine heile welt vorzugaukeln,die wahrheit sieht anders aus.

Gerd Schuhmann

Diese Art von Kommentaren.

“So wie ich das sehe, ist es richtig. Wer es anders sieht als ich, der macht sich was vor”

– genau die Art geht einfach nicht, weil das jede Diskussion überflüssig macht.

Es gibt Leute, die mochten Mass Effect: Andromeda. Das sind keine Idioten – die sehen das nur anders als du.

Du bist nicht der Mittelpunkt der Welt und alles, was von dir abweicht, ist falsch. Das geht mir wirklich auf den Geist in letzter Zeit.

Du bist nicht im Besitz “DER WAHRHEIT”, du hast nur eine Meinung. Andere haben andere Meinungen. Komm damit klar. Wenn du das nicht kannst -> Geh bitte woanders hin.

Seal

Sprich, du spielst auch bei Wolfenstein den immer gleichen Content? Trophy Hunting ist für mich kein EndgameContent im herkömmlichen Sinne zumal auch der vergleich zwischen Spielen nie zieht. Manche schmeißen mich mit Erfolgen zu sobald ich das Spiel starte, für andere muss ich erst die Zeitreisen erfinden

Ja Kritik sit wichtig und richtig. Du postest aber gefüllt unter jeden zweiten Post den immer gleichen Kram in 1-Satz-Antworten. Alles doof, Destiny Kacke, bungie Mist. Es geht mir nicht drum irgendwas gut zureden sondern eher darum, dass Kritik nicht kritischer wird und Dinge nicht wahrer werden wenn man sie besonders oft betont oder herausbrüllt. Bungie hat einiges an Arbeit vor sich aber scheinbar auch noch genug geleistet um zig Spieler zu beschäftigen. Als D1-Veteran kann, sollte man vielleicht unzufrieden aber diese negative Propaganda macht das Spiel nicht besser. Es vergrault Spieler schlimmstenfalls und Destiny lebt auch von Mitspielern.

Und Mass Effect Andromeda war btw um längen nicht so übel, wie es die Reddit-Army gemacht hat.

huhu_2345

Es gibt ja einen garantierten Raid-drop. Die Dämmerungesstrikes waren allen schon an der Reihe, verstehe da ehrlich gesagt das Problem nicht.
Wie lange willst du eigentlich noch alles schlecht reden? Ich glaube Mittlerweile weiss jeder das du vieles Kritisierst (eher Meckerst).
Währen es verischiedene Punkte ging es ja noch aber du drehst dich immer im Kreis. Unter jeder News finde ich muss das echt nicht sein.

Christian Sindermann

Klar kannst du kritisch sein, aber hier nervt es nur, schreib bungie n Brief und verschone uns mit dem Mist…

John Wayne Cleaver

Ich lass einfach mal ein Danke an Tom hier. Für den pünktlichen Artikel trotz Feiertag !

Der Dank geht auch an alle anderen die uns heute am Feiertag mit frischen Artikeln versorgen. 😀

Tom Ttime

wuhu 😛

huhu_2345

Legenden besagen wenn man seine Freude durch einen solchen Wortlaut ausdruck verleiht wird sich jemand melden.

GameFreakSeba

Selbe Dämmerung ? So sad ????

Mike Cawley

gibt ja eh nur 5 respektive 4 auf xbox. wird also definitiv langweiliger als in D1

Ismil422

In D1 ohne Dlc gab es auch “nur” 6, einer mehr oder weniger macht da auch kaum Unterschied.

Tomas Stefani

Also ein Rückschritt.

JDlinie

Das kann man doch garnicht sagen. Nur weil es ein Strike weniger ist? Es kommt auch auf die Qualität der strikes an und die finde ich in d2 sehr gut. Also ist es kein Rückschritt 😉

Tomas Stefani

Der war gut :-{}

Ismil422

Kann man so sehen, aber ich habe lieber 5 Strikes die 10-20 Min gehen, anstatt 6 Strikes die nach 5-10 min durch sind.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

72
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x