Destiny 2: Trials of the Nine – Map und Spielmodus am 24.11.

Destiny 2: Trials of the Nine – Map und Spielmodus am 24.11.

Beim MMO-Shooter Destiny 2 beginnen heute, am 24.11., die Trials of the Nine (Prüfungen der Neun). Auf welcher Map wird gespielt? Welcher Spielmodus ist dran?

Gegenwärtig könnt Ihr Euch ins Eisenbanner im November stürzen und Euch dort gegenseitig abballern. Falls Ihr den ersehnten Loot bereits beisammen habt und auch schon das Eisenbanner-Emblem für Season 1 besitzt, können die PvP-Fans unter Euch ab heute Abwechslung in den Prüfungen der Neun finden.

festung

Die dieswöchigen Trials of the Nine werden auf der Karte Die Festung gespielt. Der Spielmodus ist Countdown. Das PvP-Event startet am 24.11. um 18 Uhr und endet zum nächsten Weekly-Reset – am 28.11. um 10 Uhr.

Was sind die Prüfungen der Neun mit dem Modus Countdown?

Dieses Mal kämpft Ihr in den Trials im Modus “Countdown”. Das ist ein runden- und zielbasierter PvP-Modus.

Ihr tretet in Vierer-Teams gegeneinander an, wobei jede Runde die offensive und defensive Rolle zwischen den Teams wechselt:

  • Seid Ihr das offensive Team, müsst Ihr an einer von zwei möglichen Locations eine Bombe platzieren und diese verteidigen, bis sie detoniert.
  • Seid Ihr das defensive Team, müsst Ihr verhindern, dass eine Bombe platziert wird, oder die Bombe rechtzeitig entschärfen.

Das Team, das seine Rolle erfolgreich ausgeführt hat, gewinnt eine Runde. Man kann auch eine Runde gewinnen, indem man das gegnerische Team restlos besiegt. Eine begrenzte Anzahl an Wiederbelebungen durch Teammitglieder ist verfügbar. Das Team, das zuerst 6 Runden gewinnt, gewinnt das Match.

Nach jedem Match erhaltet Ihr “Prüfungen der Neun”-Token, die Ihr bei der Botin gegen Trials-Engramme einlösen könnt. Zudem erhaltet Ihr ab 3, ab 5 und ab 7 Match-Siegen zusätzliche Belohnungen. Gelingt Euch ein makelloser Run (7 Siege ohne Niederlage), könnt Ihr Euch eine Extra-Prämie abholen. Habt Ihr 3 Match-Niederlagen auf dem Ticket, müsst Ihr von vorne anfangen.

Bei den Prüfungen der Neun gibt es kein Matchmaking. Ihr müsst Euer Team aus 4 Spielern selbst zusammenstellen. Zudem handelt es sich um eine “locked-loadout-Playlist”. Das heißt, Ihr könnt solange Eure Waffen und Rüstungsteile nicht wechseln, bis Ihr die Playlist verlasst.

Alle Infos zu den Prüfungen der Neun könnt Ihr hier nachlesen und in diesem Artikel verraten wir, was die Trials-Waffen so können. 

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jürgen Zwei-Null

OT: ich weis, wo Eris ist. Sie singt jetzt: https://youtu.be/QRg_8NNPTD8

Hammowzi

Suche für irgend ein Destiny 1 Raid interessierte Spieler. Die noch Lust und Laune haben solchen mit zu machen. Könnt mich auch adden.
Psn Id: hammowzi

Jürgen Zwei-Null

D1 Raid? Oh Mann, D2 ist echt eine Leiche…

Jürgen Zwei-Null

Bin xboxler, sonst wäre ich gern dabei ????

Hammowzi

Seeeeehr schade))))

Chiefryddmz

ot; raidet jmd am we? (pc)

John Wayne Cleaver

Ja, aber nicht in Destiny 2. 😀

Mormegril90

Oryx ?? 😀

John Wayne Cleaver

Nein.

Rio Mio

Xylar?

John Wayne Cleaver

Kil’jaeden

Mampfie

Ja, wir Raiden heute Lich King Raids 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx