Destiny 2: Server down heute – Wartungsarbeiten und Update 1.09 kommen

Bei Destiny 2 sind heute die Server down. Am 2.11. findet eine Server-Wartung auf PS4, Xbox One und PC statt. Bungie spielt gleich zwei Updates auf, unter anderem Update 1.09.

Update 17:50 Uhr: Das Update 1.0.6 steht bereits zum Download bereit. Es trägt die Versionsnummer 1.09 auf den Konsolen und ist rund 56 MB groß. Hier sind die Patch-Notes.

Falls Ihr heute den ganzen Tag Destiny 2 zocken wolltet, macht Euch Bungie nun einen Strich durch die Rechnung. Pünktlich zum Feierabend beginnen mehrstündige Wartungsarbeiten. Während die Server offline sind, gehen zwei Updates live.

Alle Infos und Zeiten in der Übersicht:

  • Um 16 Uhr unserer Zeit starten die Vorbereitungen auf die Wartung. Ihr könnt Euch nicht mehr einloggen.
  • Um 17 Uhr werden die Server heruntergefahren. Falls Ihr Euch jetzt noch im Spiel befindet, werdet Ihr grob herausgeworfen (PS4, Xbox One, PC).
  • Gegen 18 Uhr: Das Update 1.0.6 kann auf allen Plattformen heruntergeladen und installiert werden. Zudem erhält die PC-Version ein zusätzliches Update: Den Hotfix 1.0.6.1. Die PC-Hüter dürfen also gleich zwei Updates downloaden.
  • Gegen 20 Uhr finden die Wartungsarbeiten ihr Ende. Ihr könnt wieder Destiny 2 zocken.
destiny-2-merkur

Übrigens: Bungie ist mit diesen Zeitangaben, gerade mit dem Ende der Wartungsarbeiten, stets recht ungenau. Es kann sein, dass die Server schon deutlich früher, aber auch deutlich später wieder online kommen können.

Was ändert sich heute?

Die vollständigen Patch-Notes zu beiden Updates veröffentlicht Bungie erst heute Abend, sobald die Updates live sind. Update: Hier sind die Patch-Notes!

Zum Update 1.0.6 gaben die Entwickler aber bereits eine Vorschau mit den wichtigsten Neuerungen:

  • Ein Problem mit dem Bürokratischen Gang wird behoben. Das ist ein Emote, mit dem man zurzeit durch Wände gehen kann. Es ist schuld daran, dass die Prüfungen der Neun in den letzten Wochen entfielen.
  • Es kommt eine Anpassung, damit Ihr mehr andere Hüter in den öffentlichen Gebieten vorfindet. Bislang ist man da zu oft alleine.
  • Zudem werden mehrere Änderungen am Schmelztiegel vorgenommen, wie an der Gnaden-Regel und am Scoring.

Diese PvP-Änderungen sehen so aus:

Schmelztiegel
 
  • Die Gnadenregel-Einstellungen wurden aktualisiert, damit die Gnadenregel etwas später im Match aktiviert wird, sodass sie durch eine größere Bandbreite an Punkten auslöst werden kann.
Konflikt
  • Punktelimit wurde auf 50 (war 75) reduziert
Kontrolle
  • Punktelimit wurde auf 90 (war 100) reduziert
  • Einfluss feindkontrollierter Zonen auf das Spawn-System wurde reduziert
Überleben
  • Rundenzeitlimit wurde auf 2 Minuten reduziert (vorher 3 Minuten)
  • Leben wurden auf 6 reduziert (vorher 8)
Vorherrschaft
  • Gewinnpunkte auf 70 erhöht (von 50)
  • Es gibt jetzt einen Punkt, wenn man einen feindlichen Hüter besiegt
  • Der Einfluss, den feindliche Signa aufs Spawn-System haben, wurde reduziert
destiny-2-raid-relikt

Wichtig: Morgen, am 3.11., kehren die Prüfungen der Neun zurück. Das bestätigte Bungie via Twitter. Der heutige Patch kann das Problem, das daran schuld war, beseitigen.

Zum PC-spezifischen Hotfix 1.0.6.1 gibt’s die Info, dass dieser ein Problem mit der Clan-Übersicht sowie mit Performance-Einbrüchen behebt.


Seit gestern, seit dem 1.11., ist der Leviathan-Raid auch auf dem PC spielbar. Die erste Raid-Challenge ist ebenfalls direkt live.

Quelle(n): bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
164 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Solid7Snake

Sind die Server auf den Konsolen auch wieder online?

Oliver Janssen

Ja ich und meine kumpels spielen das tatsächlich immer noch. Und das macht tatsächlich immer noch spaß. Dr.Kralle ; )

Longard

Die Server auf dem PC sind wieder on

Dr.Kralle

Das Game spielt tatsächlich noch jemand?

Knicker

Unnötiger Kommentar der nicht zum Thema gehört

The hocitR

Natürlich spielt das Game keiner mehr, was für ne dumme Frage & die Leute von Mein MMO berichten auch nur noch so viel drüber weil sie sonst den ganzen Tag nichts zu tun hätten.

Gerd Schuhmann

Wir haben hier in der Redaktion 15.000 Rechner stehen, an jedem sitzt ein Schimpanse, der auf jeden Destiny-Artikel klickt, damit unsere View-Zahlen stimmen.

Die täglichen Kosten für Bananen fressen uns auf! Und außerdem haben einige von denen mit dem Rauchen angefangen und zicken furchtbar rum, wenn die Kippen aus sind. 🙁

The hocitR

So ungefähr hab ichs mir auch vorgestellt 🙂 Falls euch mal ein Schimpanse wegen zu viel Nikotinkonsum wegsterben sollte gib mir Bescheid, dann schicke ich ne Bewerbung.

GameFreakSeba

Werden noch tatsächlich schwachsinnige Kommentare gepostet ?

Marc R.

Update ist auf der PS4 bereits verfügbar

Fly639

macht die Scheiße wenn ich Schlaf AMK

Rafnix639

Ja man ey was ein mist aber auch:/

KingK

Ja ich weiß, aber manchmal ist es gerade so knapp und das event läuft bereits. Wenn du dann Pech hast, wechselst in ne Instanz, wo das Team das event bereits beendet hat.

press o,o to evade

i‘ll be back!
december 6th, 2017.
hasta la vista baby!

PalimPalim

neuer terminator film?

John Wayne Cleaver

Also da machst du es mit deinem Post aber auch nicht besser. Weißt ja wer im Glashaus sitzt sollte sich im Dunkeln umziehen. 😉

Und dann kennst du wohl nicht viele Communities. Hier meckern zwar viele über das Spiel etc aber der Ton untereinander ist dann meistens doch sehr anständig.

huntersyard

richtig…

Guybrush Threepwood

Haste vollkommen recht. Ich lösche meinen Post.

HansWurschd

Ich denke die Destiny Community ist bei weitem nicht so salzig, wie es auf den ersten Blick rüberkommt und vermittelt wird.

D2 ist halt kein D1 mehr und will es auch nicht sein. Wenn man den Standpunkt mal verinnerlicht hat, dann wird es besser. Das Spiel zwar nicht, aber die Erwartungshaltung.

Toxisch sind halt die ganzen FB Gruppen in welchen sich zu 99% schlichtweg nur Vollidioten befinden. Dass sind aber meist auch die, die Posts eröffnen und suchen.

Oftmals spielt auch Selbstüberschätzung eine große Rolle. Wenn da “nur erfahrene” für einen Raid gesucht werden, sollen sich auch nur diese melden bzw. der Suchende selbst auch so erfahren sein, wie er es wartet. Wenn sich daraufhin natürlich einer ohne Erfahrung meldet und dies nur vorgibt, ist Salz vorprogrammiert.

Ich kenne die Destiny Community aber größtenteils als sehr hilfsbereiten und netten Haufen. Liegt womöglich auch daran dass ich mich auf FB & Co nicht herumtreibe. 🙂

PalimPalim

FB kann man allgemein vergessen

Marco Dohmen

Bester Kommentar den ich bisher gelesen habe. Es fehlt der Com zz auch an Kommunikationsmitteln in Game finde ich würde vieles auch nochmal einfacher machen 😉

John Wayne Cleaver

Da brauchst du auf Titan nicht mal die Schnellreise. Da reicht der Sparrow oder einfach zu Fuß und unterwegs noch die Kisten und Ruf-mats mitnehmen. ????

DasOlli91

Auch dir ein herzliches Willkommen in der Destiny Community. Jetzt weißt du womit wir uns seit über 3 Jahren rumschlagen müssen 😀

WooTheHoo

Mir gefällt ja Io vom Look her ganz gut. Auch die Gensym-Ritterrüstung würe ich gerne erfarmen (vor allem für den Titan und den Jägerumhang) ABER die Besessenen gehen mir tierisch auf den Zeiger! Ich kann die echt nicht mehr sehen! Und außerdem ist Asher Mir ein alter Knauser und rückt fast immer nur Waffen raus. Und dann auch noch andauernd die selben. Hab letzte Woche mit allen drei Chars Io “gefarmt”. Nach zig Events (meist Solo) und mehreren Level-Ups mit jedem war die Ausbeute 2 x Beinrüstung für den Titan und 1 x den Jägerhelm. Und letzteren hab ich von Cayde für den Flashpoint bekommen. Also mir reichts erstmal mit Io… ^^

Scardust

Glaube ich pack es auch in die Tonne sobald ich einmal den Raid geschafft habe, so viele versuche und immer verkackt jemand oder man selbst bin langsam echt am verzweifeln mit der Truppe. Dann holt man neue Leute in den Clan und erklärt wieder alles und bis die soweit sind und es drauf haben ist DLC1 schon draußen… echt frustrierend gerade. 🙁

Die Gnadenregel ist nicht schlecht und hoffentlich bringen die Änderungen am spawn System auch was.

Smoking It

Das kenn ich nur zu gut….kriegen es nicht mal mit dem glitch hin den raid zu machen weil immer einer verkackt ^^
Werd wohl auch nachdem wir den geschafft haben erst mal was anderes zocken

Scardust

Glitch haben wir auch ausprobiert, ging dann zweimal relativ gut und da fehlte dann die Munition.

Majonatto Coco

ich hoffe inständig, das ihr nie den raid schafft! #SayNoToGlitcherMuMus

nrgracer17

Was geht bei dir bitte? 😀
Kann doch jeder für sich selbst entscheiden wie er spielt.
#saynotonörgler

Majonatto Coco
nrgracer17

OMG du bist so schlagfertig 😀 😀 😀

Smoking It

Nicht drauf eingehen der braucht nur aufmerksamkeit ????

John Wayne Cleaver

Das ist das erste mal, dass ich dir hier zustimmen muss.

Frystrike

Das habe ich mir vorhin auch gedacht 🙂 Und gleich einen Pfeil nach oben da gelassen…

Scardust

Zu meiner Verteidigung, ich war dagegen, aber Gruppenzwang dann halt. Ich halte von Glitches nichts, aber erzähl mir nicht das du noch nie in D1 auch nur einen einzigen ausgenutzt und alles schön streng nach Vorschrift gemacht hast.

Achja und dir wünsche ich schlechte Teams… #SayNoToMrScheinheilig

André Wettinger

Glitches gehören zu Destiny dazu. Wer da noch keinen benutzte hat Destiny nie wirklich gezockt. ????????
Solange es die KI betrifft. Die Grenze liegt aber vor dem PvP.

Scardust

Zumal dieser ja nicht wirklich etwas bringt weil dann ja einfach Munition knapp wird. Ja gerade bei D1 Gläserne Kammer… was Atheon uns hier geglitched hat ging auf keine Huhhaut mehr. Da hat auch niemand ne Lanze für uns gebrochen. ^^

Smoking It

Das ist deine meinung und die darfst du auch gerne haben…ich mag das eigentlich auch nicht aber meine truppe kanns halt nicht anders und auf diese ganzen facebook kiddies wo die hälfte nur am ragen und die andere hälfte keinen ton rausbekommt hab ich keine lust….ich hab die destiny 1 raids alle ohne glitch gepackt aber auch nur mit fremden…da macht mir das in ner gruppe mit freunden viel mehr spass obwohl wir glitcher mumus sind

Rensenmann

LoL weil er oder sein Team, aus verzweifelung versucht haben es endlich mit n glitch zu schaffen?! Wenn ich noch so Raid und Loot geil wäre wie in d1, dann hätte ich euch gerne mit meiner Truppe mitgenommen und mit euch durchgespielt. Nur leider intressiert es 0 den raid nochmal zu laufen. Aber anstatt zu Haten würde ich es begrüssen zu Helfen.

Majonatto Coco

Das ist kein hate, das sind harte Fakten. Er hat sich doch selber als glitcher geoutet. Ich finde es halt nicht gut. Genauso wie es vollidioten gibt die in den Prüfungen glitchen und somit für Hunderttausende von Menschen das Spiel Vergnügen versauen. Jemand der sagt das sowas völlig in Ordnung sei, der sollte mal sein Schrank untersuchen ob noch alle Tassen da sind. Scheint wohl heutzutage Gang und gebe zu sein, wenn man etwas nicht bekommt oder schafft, da man vielleicht nicht die Qualität besitzt , zu glitchen und hacken was das Zeug hält. Tja, diese Spieler haben ein mentales Problem, was Disziplin und Ehrgeiz heißt. Anscheinend bin ich von einen anderen Planet, wo solche Werte noch Gewicht haben.

Freeze

da stimmen dir sicher einige zu, dass du von einem anderen Planeten kommst 😀

HansWurschd

Um auch mal ein bisschen Salz zu streuen..

Wenn ihr den Raid nicht schafft, solltet ihr euch vielleicht für ein anderes Spiel entscheiden. ^^

Smoking It

Und was ist wenn uns das spiel trotzdem spass macht ? Wir glitchen ja nich mit dem bürokratischen gang im pvp rum sondern nur im raid weil wir nicht jeden abend 6 std zocken können und so gehts einfach schneller für uns

HansWurschd

Kannst glitchen so viel du willst, ist mir persönlich total egal.

Könntest es aber auch so lange auf normalem Weg versuchen bis du es hinbekommen hast.. und Stolz auf dich/euch sein.

John Wayne Cleaver

Also wenn ich da die Gruppen bei uns sehe die laufen auch nur 2-3 mal die Woche für je max. 2 Stunden und schaffen es. Die Stammgruppen clearen den Raid in ca. einer Stunde.
Und das alles ohne Glitch.
Wenn man will dann geht es auch so und das ohne 24/7 Power-Gaming.

Ich könnte das nicht genießen bzw mich richtig freuen wenn ich weiß es hat nur geklappt weil ich beschissen habe.

DasOlli91

Wir machen den normal Raid in 50 Minuten von Anfang an ohne Glitch. Und ich finde auch dass es der einfachste Raid nach Crota ist von allen die existieren.

Bekir San

Zdm war auch nicht schwer

DasOlli91

Fand ihn aber schwieriger durch die Kommunikation die man bei Aksis haben musste. Die Raids waren alle nicht wirklich hart finde ich, aber ich geh immer vom Anfangs-Faktor aus, wo der Raid für alle neu ist. Und das mit der Kommunikation während der Raid-Phase war neu und fande ihn dadurch auf jeden Fall schwieriger als Crota und Calus.

Alexhunter

Wir hatten gestern auf PC 4 Neulinge dabei die den Raid noch gar nicht kannten. Haben insgesamt 3 Stunden gebraucht bis der Calus am Boden lag.
Ich selbst hab 16 clears auf Normal und 2 clears auf Prestige, noch ein Kollege genauso. Ungefähr eine Stunde ging allein schon fürs Erklären drauf xD

Smoking It

werd ich auch nicht…es ist halt schwer verständlich zu machen wie es ist wenn man im raid nur 2-3 leute hat die das ernst nehmen und der rest dauernd irgendwie durch blödheit verkackt….mir wärs auch lieber das alles ohne glitch zu machen aber ein paar von uns sind jetzt an nem punkt wo es nur noch darum geht die token einlösen zu können ????

Rensenmann

Das ist echt hard. Es hat villeicht nicht jeder lust Videos zu gucken und sich lieber selber was zu erspielen und es so zu schaffen. Ich finde es ist der härtetse Raid überhaupt aber dank yt und co weiss man natürlich schon alles bevor man den Raid anfängt und denkt boha ist das einfach. ich habe es durch mit leuten die nie destiny gespielt haben vorher, es ist einfach extrem schwer für sie…

HansWurschd

Come On, dass ist der einfachste Raid bisher. Selbst Crota war schwieriger.
Koordination und Absprache muss passen, that’s it. Richtiger Schwierigkeitsgrad oder komplexe Mechaniken sind nicht vorhanden.

Aber darum geht es doch gar nicht. Niemand sagt man muss den Raid in 3 Stunden oder 3 Tagen schaffen. Dauert es halt 3 Wochen, auch egal.

Es geht um die Attitude “Ich schmeiß das Spiel in die Tonne wenn ich den Raid geschafft habe” und darum es gar nicht erst normal zu versuchen, sondern direkt zu glitchen.

Rensenmann

kk, hatte das letze nicht mitbekommen. ja, dann sollen sie noch jahre brauchen 😀

DasOlli91

Wir haben es ebenfalls geschafft ohne Videos zu gucken, also als er raus kam haben wir direkt mitgemacht und alles selbst herausgefunden und es ist machbar. Man brauch halt ein festes Team und Leute die eingespielt und routiniert sind.

Selbst wenn es etwas dauert, irgendwann schafft man den Raid und ist stolz auf sich.

Bekir San

Glitch? Ohne yt rausgefunden? ????

Scardust

Ahja. Sollte das jetzt irgendwie lässig rüber kommen? Aufgeben hieße zu scheitern, so wie du mit diesem überflüssigen Kommentar.

HansWurschd

Mit Aufgeben hast du ja anscheinend Erfahrung, hast du schließlich schon lange, sonst hättest du dir nicht die Würde nehmen lassen den Raid ohne Glitch zu machen.

Vielleicht bekommst du es ja zufällig doch irgendwann hin und kannst das Spiel dann endlich “in die Tonne packen”.

Dani S

Gestern 3 Stunden die Lustgärten versucht aber immer wieder gescheitert immerhin einmal haben wir 4 Bestien geschafft xD

Naja ich hätte mir Strafen für AFK-Leute im Quickplay gewünscht sowas wie rausgeflogen wegen AFK nach einer Minute und wenn das 5 mal passiert dann sowas wie 70% EP-Strafe das gibts ja bei Overwatch auch.

Kelk1ng

was soll da eine XP Strafe bringen?

Dani S

Das Leute nicht mehr AFK in Schmelztiegel Matches rumstehen und praktisch fürs rumstehen xp bekommen und dieses 3 vs 4 is auch echt nervig mit der Zeit. Also weniger XP weniger Enagramme so kann man das problem easy lösen und man überlegt sichs 2mal AFK rumzustehen.

Manuel

Bloß nicht die Hunde einzeln killen. Immer alle auf ein Mal. Dann lieber 2-3x nur Schaden machen und denen erst den Rest geben wenn die nur noch wenig leben haben. Dafür reicht dann schon ein 24er Buff.

Alexhunter

24er buff reicht um die instant in einem Durchgang zu killen xD (zumindestens auf Normal)
Wenn ein Titan seine 2 nades schmeißt, muss er sonst fast nix mehr machen ^^

Manuel

Ist nicht jeder Titan und auf 305????

Alexhunter

Bin doch auch Main Hunter. Das mit den Titan nades war nur ein Beispiel. Man bekommt die mit jeder Klasse mit 24er Buff down. Und 305 muss man auch nicht sein bei Normal Raid. Mehr als 280 bringt da sowieso nix.

noproblem

wenn ihr wollte helf ich euch kein thema hab auch geduld und so. Bin mehr als erfahren etc. ABER ich spiele nicht mit igend einen blöden glitch oder so.. da bin ich raus. Sollte es echt nur der normal mode sein ist dieser ja wirklich kein problem.

TNB

Man muss aber schon extrem casual sein um den Raid nicht zu schaffen. Ich habe weder Destiny 1 noch Destiny 2 auf Konsole gespielt. Wir haben gestern unseren Blind raid gestartet und waren nach 3 Stunden am Endboss. Der wird heute gelegt und dann wars das. Die Mechaniken sind alle nicht groß komplex und schnell zu erlernen und rauszufinden. Ich denke mit eingespielter Gruppe ist man da später in einer Stunde durch oder so.

m4st3rchi3f

Mit Blind Raid meinst du dass niemand den Raid kannte?
Und dann nach 3 Stunden beim Boss? Ich denke nicht.^^

TNB

Lass es 3,5h gewesen sein, aber mehr war das nicht. Dazu muss gesagt sein wir spielen seit über 15 Jahren MMOs und Raids, daher ist das Mechanik rausfinden und umsetzen sehr schnell bei uns und die von Destiny 2 sind wie gesagt nicht wirklich komplex. Aber es hat sehr viel Spaß gemacht und das ist die Hauptsache.

Compadre

3,5 Fänd ich aber auch ordentlich stattlich. 😀 Glaube, der World First war bei irgendwas mit 5 Stunden. War bei euch zufällig jemand im Voice Chat, bei dem im Hintergrund ein Youtube Video lief und er immer so Dinge wie “ähhhm, wartet mal, ich da vielleicht eine Idee, wie das funktionieren könnte…”? 😉

Markus Mordhorst

ich würd drauf wetten das mit hilfe gespielt wurde ^^ war gestern selbst drinn und zb. das rätsel im bad ist gut rauszufinden aber allein da haben wir gute 1-1,5h gebraucht um die mechanik herauszufinden …
und ich spiele auch schon sehr lange mmorpg´s wow zb. jahrelang endcontent geraidet also hc bzw jetzt myth ^^
mit guide sind 3-4h drinn wenn man es selbst zum ersten mal spielt aber ohne niemals

m4st3rchi3f

Ne sorry, aber wenn der Worlds First ~6 Stunden gedauert kann ich mir echt nicht vorstellen dass ihr da mal eben in 3-3,5 Stunden zum Boss durchmaschiert seid. 😉

TNB

Es war halt bisher ein Konsolen Spiel und auf Konsolen sind MMOs und solche Mechaniken vielleicht noch neu und so, aber doch nicht für MMO Veteranen. Ich brauchte da jedenfalls keine YT Videos um die die Kämpfe zu verstehen. Bei jedem Bosskampf bisher gab es vielleicht 2-3 relevante Dinge zu verstehen und auszuführen. Das ist sehr wenig.

Wir werden ja sehen beim nächsten Raid Content der gleichzeitig für alle Plattformen kommt. Ich versichere euch das zu 100% der PC World First machen wird.

Alexhunter

“Es war halt bisher ein Konsolen Spiel und auf Konsolen sind MMOs und solche Mechaniken vielleicht noch neu und so…”
———

Google mal nach SC Slayerage und sag das dann nochmal, dass “solche Mechaniken neu und so” sind xD

Der Typ tüftelt solange an den Mechaniken rum, bis er es Solo schafft was zu sechst vorgesehen war und eigentlich als Solo nicht möglich gilt/galt.

TNB

Und? Was hat das jetzt mit dem Thema zu tun?

Alexhunter

Das hat insofern was damit zutun, dass er mit seinem Team bei diesem Raid world first geholt hat und dabei 5,5 Stunden gebraucht hat. Du stellst es so dar, als ob das irgendwelche Konsolen Noobs sind die keine Ahnung von Raids und Raid-Mechaniken haben.
Glaub mir die Erfahrung aus den 4 Raids aus Destiny 1 ist hier mehr Wert, als eure “15 jährige MMO WOW PC-Masterrace Erfahrung”.

Außerdem können Konsolen Spieler nicht auch gleichzeitig PC Spieler sein und ebenfalls schon Erfahrungen aus anderen Spielen und Raids haben?

TNB

Das zweifle ich sehr stark an. Die Mechaniken in Destiny 2 sind alles andere als Komplex. Da helfen mir meine 15 Jahre Erfahrung mit wesentlich komplexeren Encountern weiter als die aus Destiny 1. Falls die dort genauso eher einfach gestrickt waren.

Und das hat nichts mit PC-Masterrace Erfahrung zu tun. Es ist nun absolut nicht zu bestreiten, dass PC Titel in der Hinsicht komplexer sind als die bisherigen Konsolen MMOs. Das ist halt ein Fakt und auch nicht weiter schlimm.

Aber egal, der nächste Raid wird es zeigen. Ich bin jetzt raus.

Alexhunter

Immer wenn die Argumente ausgehen, kommt der Satz “Das ist Fakt” ????

Man weiß mit der Zeit einfach wie Bungie tickt und worauf es bei Destiny bei den Raids ankommt.
Und wie schon mal gesagt (habs editiert), ein Konsolen Spieler ist nicht automatisch ein “Konsolen only” Spieler der nie zuvor auf PC gezockt hat und nie ein Raid gesehen hat.

HansWurschd

Nicht Mimimi, liefer Fakten. Nenn deinen Gamertag und jeder weiß ob du tatsächlich so toll bist und den Respekt verdienst oder ob du nur ein weiterer kleiner Internet Troll bist.

m4st3rchi3f

Du willst damit also sagen dass Legend Himself und co. quasi Kacknoobs sind und von MMO-erfahrenen PC-Spielern in die Tasche gesteckt werden?
Sorry, aber dir nimmt hier (verständlicherweise) niemand ab dass ihr das in der genannten Zeit geschafft habt, grad WENN ihr keine Erfahrung in Destiny habt, denn im Raid sind soviele Sachen/Elemente die man schon in der Form kennt.

HansWurschd

Das schöne bei solchen Aussagen ist immer, wenn man sich hinter einem Pseudonym versteckt.
Destiny ist sowas von transparent, wer deinen Gamertag hat, weiß alles über dich. 😉 Also, GT her. 😀

PS: Ja, ich bin hier auch nicht mit meinem PS Namen unterwegs, aber ich spucke auch keine so großen Töne.

Frystrike

Ne sorry glaube ich nicht, wie schon einige andere geschrieben haben hat der World First 5 – 6 Stunden gedauert und das waren keine No Hands mit Jahrelanger Erfahrung die den Raid blind gestartet haben…

D.Va

Gut wenn ihr dann heute den Endboss in 30 min gekillt habt werden wir ja bald von Bungie die World-First-Pro-Player sehen und ihr werdet in den Himmel gelobt. Ich bin mir sicher das du die wahrheit sagst. /s

Man muss schon extrem Hochnäsig und von sich selbst überzeugt sein um so ein Statement von sich zu geben.

Dumm gelaufen wenn halt der eigene Stunk zu unglaubwürdig ist und man vllt. eine Schippe zuviel draufgelegt hat.

der Beobachter

Kannst du mich adden und dann mit deinen Kumpels in einer Stunde durchziehen? Wäre schon toll!

Alexhunter

Wie lang haben slayerage bei diesem Raid am Anfang gebraucht? Ich glaube 5 Stunden irgendwas.
Und das war eine Truppe die Destiny und Raidmechaniken aus D1 im Schlaf konnten.

John Wayne Cleaver

5 1/2 und bisschen.
Ich glaube auch dass unser netter Hüter-Kollege da ein wenig übertreibt . Nicht unbedingt bei der Zeit aber bei dem Fakt, dass das komplette Fireteam zum ersten mal dort war ohne jegliche Vorkenntnisse.

HansWurschd

Er wollte damit sagen, dass es auf dem PC ein Blind Raid war, aber auf der Konsole hats jeder schon mal gemacht. 😛

Alexhunter

Dein Profilbild passt wie Faust aufs Auge zu deinem Kommentar ????

Scardust

Ach immer dieses erheben über andere… ihr seid Casual… ich hab in D1 schon geraided da hast wohl noch davon geträumt es zu spielen. Es hängt halt vom Team ab, freu dich das es bei euch so gut klappt, wobei ich behaupten möchte das ohne nen Guide zu lesen und selbst ausprobieren 3 Stunden im leben nicht gereicht hätten fürs erste mal.

Compadre

Auf dem PC kam das Ding doch erst gestern raus, oder? Ich kann mich noch an meine Raidanfänge 2014 erinnern. Gläserne Kammer. Da bist du zum Teil mehrere Stunden an einem Zwischenboss wie dem Templer gehangen und hast es manchmal gar nicht geschafft, weil der Raid wirklich schwer war. Manchmal hat sich dort ein Raid über ne ganze Woche gezogen, weil man so lange für ihn brauchte. Ehrlich gesagt fand ich es damals besser und spannender, weil es sich einfach geiler angefühlt hat, wenn man eine schwere Phase endlich geschafft hat und dann der Loot oben aufgeploppt ist.

Der aktuelle Raid ist da hingegen doch eher ein Jump & Run Puzzle, bei dem es auf das Timin ankommt. Mir ein wenig Übung ist das irgendwann überhaupt kein Problem mehr, selbst wenn neue “unerfahrene” in den Clan dazukommen.

Scardust

Ich bin auf der PS4 unterwegs, nicht am PC.

Gläserne Kammer war zwar sehr buggy aber es war gut machbar, dort konnten wir immer 3 neue mit “durchziehen” weil es nicht schlimm war, wenn mal jemand gestorben ist. Das sieht in D2 anders aus, da hast halt irgendwann keine Tickets mehr und stirbst automatisch.

Bestes Beispiel Zirkusphase, 3 Runden geschafft jetzt kommt die letzte, 3 Hüter müssen es schaffen. Wir teilen uns auf, 2x3er Teams die ersten 3 laufen los und die anderen verzögert hinterher damit es von der Zeit her langt. Neuling fliegt in den zweiten Abgrund > Wipe… weil bis selbst der schnellste (und ich bin wirklich fix unterwegs) überhaupt erst draußen sein könnte laufen die 30 Sekunden ab. Das ging am Dienstag 1 Stunde lang so. Sowas kann man halt nicht kompensieren oder alleine irgendwie herausreisen. Selbst als ich es ein einziges mal geschafft hatte um einen zu beleben (weil erst am 3 Abgrund gestorben) fehlte mir ein zweites Ticket weil 2 tot waren. So ein Design ist einfach nur Mist.

Compadre

Naja, aber im Hard Raid hattest du auch nie die Möglichkeit jemanden wiederzubeleben. Wenn ein Mate stirbt, dann ist das immer problematisch gewesen, auch im Normal Mode. Versuche mal 3 Konfluxe zu verteidigen, wenn drei Hüter gefallen sind und du erst nach 24 (?) Sekunden wiederbeleben kannst.

Bitte nicht falsch verstehen, aber wenn ihr die Phase wirklich nach über einem Monat und einstündigen Trys immer noch nicht wirklich schafft (selbst wenn ein oder zwei Neulinge dabei sind), dann ist das schon irgendwie komisch. Selbst wenn ihr welche im Trupp habt, die am Ende der Phase runterfallen, dann sollte das doch beim zweiten oder dritten Try kein Problem mehr sein… oder?

Scardust

Tja keine Ahnung, dann vergisst einer ein Loch = wipe. Ein Psion glitch hinter dich = wipe (gestern 4x passiert), Barriere erscheint nicht (obwohl richtig und rechtzeitig geschlagen) = wipe.

Den Raid kannst aber nicht mit dem ersten vergleichen weil ein Tod nicht automatisch zum wipe führte. Hab ja makellos gemacht und Hard auf Farmstatus.

Und klar dauert es, wenn man nie mit den gleichen Leuten in den Raid geht sondern immer andere Konstellationen hat. Wenn dann der neue nen Bereich übernehmen muss und es einfach nicht schafft dann wiped man einen ganzen Abend lang.

Aber egal…. Wir haben gestern den Kerntrupp wieder zusammen bekommen und ihn ENDLICH GESCHAFFT!

Pazifist-AUT

Falls du auf der PS4 unterwegs bist, machen wir gerne den RAID mit dir.
Mein ID = die gleiche

Scardust

Ja ich bin auf der PS4 unterwegs. Ich werde dich einfach mal kontaktieren dann können wir uns gerne unterhalten. Ich und meine Frau wären dir sehr dankbar, weil der Frust mittlerweile ziemlich groß geworden ist.

Pazifist-AUT

Alles klar.

Scardust

Haben ihn gestern endlich geschafft. Platin yeah! Dabei danke für dein Angebot. Wenigstens jemand der nicht gleich mit Salz um sich wirft.

Manuel

Raid ist immer auch Ausdauer. Normalerweise solltet ihr merken, dass ihr von Mal zu Mal besser werdet. Wen dem so ist, ist es nur eine Frage der Zeit.
Wenn ihr euch nicht verbessert, solltet ihr mal die Positionen durchwechseln. Also Scout, Läufer usw. Vielleicht hilft das.

Scardust

Es klappt eigentlich alles sehr gut bis halt auf den Boss. Ja das mit dem durchwechseln haben wir auch schon ausprobiert. Ach es ist echt frustrierend, gestern wieder 3 Stunden für den Arsch somit sind es alleine 14 Stunden Boss probieren seit letzter Woche.

Maximus Decibus

gibt nichts mehr zu tun, alles geholt, alles gefarmt, jede quest, jede mission, jedes rüstungsteil. Bungie soll uns Grimoire Punkte wieder geben, damit man dort wenigsten was für holen kann und nicht den alten s***t der angeblich weg war und jetzt häppchenweise zurückkommt, (achtung spoiler das Horn wird auch wieder kommen grins 😉 Ironie!)
Lieber töte ich mit jeder waffe 5000 Gegner um meine Grimoire Punkte wieder auf Max zu bekommen oder oder oder, als noch ein einziges mal den Waffenhändler unschädlich zu machen.

Sean Krahforst

Das Mit dem Horn halte ich gar nicht mal so für so unwahrscheinlich. ^^

Maximus Decibus

Aus der Destiny 1 Meta werden alle Sachen wieder zurück kommen, so meine Prophezeiung.

Sean Krahforst

Viele finden das ja mehr als unangebracht, aber man sollte das auch nachvollziehen können. Ich finde die neuen Exos teils ziemlich einfallslos, weshalb ich es sogar begrüße. Es ist nicht einfach nach so vielen Perks, noch große Innovationen präsentieren zu können.

Manuel

Die Gjallerhorn mit einem Schuss im Magazin können die sich am Hut stecken!

McDuckX

Ist aber auch kein Allheilmittel! Manchmal wechsle ich so 4x die Instanz, ohne jemanden zu finden. Und danach ist das Event auch schon wieder aus.

Deswegen mach ich die nach zweimaligem Wechsel einfach Solo -> nervt aber

schamma

4 Wochen von den DLCs hab ich angefangen Beutezüge zu horten, Engramme zu sammeln, Fraktionen auf Anschlag zu leveln und sonstiges was man vorbereiten konnte. Heute weiß ich net was ich noch machen soll.

André Wettinger

Locken dich die Tocken nicht ????. Kannst immer noch Exos in der Poststelle horten. Tocken horten usw. Bevor man es sinnlos einlöst. Und es gibt ein paar interessante Looks ( RüstungsSets ) Ritterrobe z.B. Man muss halt daß beste draus machen.
Oder Southpark zocken!! Aber nur begrenzt. Sonst wird man noch blöder ????.

HansWurschd

Token, alter! Token!

André Wettinger

Nope
Viva la revolución

CandyAndyDE

Soweit ich weiß, wird das Everversum angepasst. Es könnte sich lohnen Glanzengramme aufzubewahren. Ist nur eine Überlegung.

Maximus Decibus

Bekommt man doch eh durch Lv Up die jetzt aufzusparen wird nichts bringen sind doch jetzt vorcodiert so zumindest bei den legendären und exo engrammen.

John Wayne Cleaver

Das bringt nichts. Da mit dem DLC wohl auch Season 2 startet bekommst du aus deinen Season 1 Glanzengrammen auch nur den alten Loot. Du wirst in alten Glanzengrammen keine Season 2 Everversum Sachen finden und in neuen eben auch kein Season 1 Everversum-Gear mehr.

André Wettinger

Ne so wars nicht. Man konnte den Zeitstempel umgehen in dem man die Exos und Leg. direkt in die Postelle schickte mit Hilfe vollen Inventars. Auch die Exos sind momentan auf 300. Man bekommt aber nur 300 obwohl daß der geringste Wert ist, und sie durchaus höher droppen könnten vom System her. Auch Glanzeng. kann man direkt in die Post schicken.
Ob daß aber alles so funktioniert in D2 ist halt Spekulation. Aber man verliert ja nix dabei also Wurscht.

PalimPalim

ein anderes game spielen vielleicht? 😮

press o,o to evade

fortnite battle royal

McDuckX

Das spätere Auslösen der Gnadenregel verstehe ich nicht. Für meinen Geschmack löst die jetzt schon zu spät aus! Oder hab ich da etwas falsch verstanden?

Das mit den öffentlichen Gebieten ist aber eine gute Änderung.

Alexhunter

Sehe ich auch so. Hab mal einen Stream geschaut wo die als Fireteam die Gegner komplett dominiert und abgefarmt haben und die Gnadenregel trotzdem erst so spät eingesetzt wurde (z.B. bei Vorherrschaft stand es 35 zu 2 wo die erst kam)

schamma

Hab mich gestern Abend eingeloggt, dann ernsthaft 5 Minuten überlegt was ich machen soll. 2 Events just4fun gemacht und wieder aus. Einfach total langweilig leider, das nach 7 Wochen 🙁

Alexhunter

Vergesst die PC Spieler nicht. Die Zocken erst seit etwas mehr als einer Woche und haben bisschen was noch zu tun 🙂

Compadre

Aber selbst dort werden die ersten Stimmen laut, dass das Endgame ganz schön dünn werden könnte…

Alexhunter

Ist ja auch dasselbe Spiel 😀

Compadre

Aber ne ganz andere Community, die zu großen Teilen noch nie zuvor Destiny spielte.

schamma

die sind aber auch nicht blind und taub und haben den großen Aufschrei der gesamten Connunity nicht gehört

Compadre

Was hat das mit dem Inhalt des Ausgangspost zu tun? 😀 Und so ganz richtig ist das übrigens auch nicht. Habe die letzte Woche einige große PC Streamer geschaut, die völlig unvoreingenommen ins Spiel gingen.

schamma

naja ist ja nicht so das sie das nicht wissen und der Content der selbe als auf PS4 und XBox ist…

Frystrike

ach käse hier wurde doch von den Konsoleros schon an Tag zwei gemeckert, dass es nix mehr zu tun gibt…

Viktor Miller

Kein Mecker mehr über den durch die Wartung verlorenen Nachmittag??? ????

press o,o to evade

… falls ihr heute den ganzen tag destiny 2 zocken wolltet… hahaha. würde ich gern aber was soll ich in d2 machen? einspielen für die pd9 am we? hallo ich will auf distant shore spielen das neue survival…

Zokc

Hater werden immer schneller 🙂 also ich freue mich

DasOlli91

Hater werden immer schneller?

Zokc

Lese mal die Kommentare hier, destiny Community ist ja schlimm eh…..

DasOlli91

Das kann ja alles durchaus sein, aber wieso werden die schneller? Das blicke ich nicht so ganz.

ItzOlii

Wenn schon die Trials wieder zurückkehren werden wir wohl ein paar Tickets zocken. Für viel mehr reicht die Motivation aber auch nicht.
Hätte mir vor nem halben Jahr nie vorstellen können, dass ich bereits 2 Monate nach Launch so wenig Motivation für Destiny aufbringen kann.
Nichtsdestotrotz freu ich mich auf das DLC.

Manuel

Für mich reicht die Motivation nur noch für den Raid. Aber nur noch bis ich die Arme habe. Dann hab ich alles und das wars.
Die DLC hab ich nicht vorbestellt.

Wenn ich die nicht kaufe, werde ich vermutlich eh nicht mehr D2 spielen können. War ja bisher immer so, dass du ohne das jeweilige DLC kaum noch was machen konntest.

Diesmal warte ich definitiv auf das Feedback der Kommunity. Wenn sich nichts zum positiven ändert spare ich mir das.

ItzOlii

Das ist nachvollziehbar. Da ich den SeasonPass so oder so gekauft habe bin ich auch auf das DLC gespannt jedoch würde ich es mir definitiv auch nicht vorbestellen hätte ich keinen SeasonPass.
Dass man wie in der Vergangenheit zwingend das DLC kaufen muss wird warscheindlich wieder der Fall sein. Ich bin extrem gespannt ob sie D2 langfristig in eine sinnvollere Richtung lenken werden oder ob die getroffenen Aussagen nur leere Phrasen sind/waren.
Grundsätzlich ist es ja kein schlechtes Spiel, nur sind es relevante und wichtige Systeme die massiv überarbeitet werden müssen damit das Spiel auch langfristig attraktiv bleibt.
Ich geb da die Hoffung und somit das Spiel noch nicht endgültig auf.
Aktuell ist mir einfach die Zeit zu schade da ich mit AC Origin ein Top Spiel am zocken bin wo die Zeit besser investiert ist.

Manuel

Bin ganz froh, dass ich mir den Seasen Pass nicht geholt habe. So kann ich entspannt abwarten wie es sich entwickelt:)
Bis dahin ab und zu mal Raid oder PVP. Da ich bei uns Clangründer bin, möchte ich aktuell keinen Neuen im Regen stehen lassen.

ItzOlii

Dass du dir den nicht geholt hast war sicherlich das richtige, in Anbetracht dessen was da abgeliefert wurde^^
Ja das ist die richtige Haltung für nen Clangründer:D

Wuudn

Kann man die Challenge Belohnung noch bekommen wenn man den encounter bereits gemacht hat?

DasOlli91

Jap. Aber halt nur ein Item + Emblem.

Wuudn

Und tokens! Aber genau das wollte ich wissen, danke

DasOlli91

Mir egal ob Trials wieder kommen oder nicht. Hab da echt keinen Spaß mehr dran, spiele momentan wieder viel Destiny 1 Schmelztiegel. Ich vermisse Prüfungen von Osiris, ich vermisse Handfeuerwaffen, ich vermisse Destiny 1.

Hammowzi

Stimme dem zu! Bin auch jeden Dienstag eher auf den Reset in D1 gespannt als in D2. Bin auch täglich da noch im Spiel. Wenn man doch noch ein paar Leute finden könnte um zu Raiden, aus Spass versteht sich)))

Delac

Auf PC sind Handfeuerwaffen der Hammer , auch andere Waffen die auf der PS4 nicht wirklich was taugen sind am PC echt gut

McDuckX

Hilft uns Konsoleros viel, dass sich HCs und MPs am PC besser spielen xD

huntersyard

geht mir auch so…
hab mal wieder d1 gezockt und schau da 12 mann im tiegel schneller als 8 in d2 gefunden..
vom gameplay fange i erst garnicht an…wie genial war snipen ey

Sirtysen

Ich erwarte mir sehr viel von dem “Mehr Hüter in den öffentlichen Events” da ich die sehr gerne zwischendurch Heroisch spiele und nach ner Stunde wieder ausmache.
Mir fehlen noch ein paar Exos und ich bin eher ein casual lone wolf, da ist es angenehm auf 8 andere zutreffen ein bisschen reinzulunzen und ne Kiste mit Exo Dropchance aufzumachen … 🙂

KingK

Die Flashpoints werden auch von Woche zu Woche nerviger, da eben kaum andere Hüter bei den events auftauchen. Einige packt man ja alleine auf heroisch, aber selbst das dauert dann halt länger…

Joe Banana

komischer weise in der ETZ sind immer welche da (auch wenn es kein flashpoint ist) aber zB auf IO während des flashpoints letzte Woche wars wie ausgestorben..
ich mag ETZ auch am liebsten aber ich frag mich warum das so ist?

John Wayne Cleaver

Titan geht auch immer gut. Wobei ich aber auch finde das die Events da mit die einfachsten sind.

Axl

Titan geht am schnellsten/einfachsten…

Kleines Gebiet, innerhalb von 15 Sekunden die Zone gewechselt und direkt zum nächsten Event durch.

Und ich hab das Gefühl auf Titan findet man immer 2-5 Spieler, die da Public Events farmen ^^

John Wayne Cleaver

Ja das stimmt. Ist wie gesagt auch mein Lieblingsort zum Event farmen. Die Walker kann man zur Not ja auch alleine auf heroisch machen .
Manchmal bin ich da dann 4 Stunden, also eine Boost-Dauer, nur auf Titan am Events machen. Ich mag’s irgendwie.

McDuckX

Io -> schlimmsten
EDZ
Nessus
Titan -> besten

Sind so meine Erfahrungen zum Thema „Mitspieler bei PE“

Manuel

Keiner hat mehr Bock auf die Besessenen.

Joe Banana

das public event mit besessenen find ich auch am hässlichsten. so gut wie niemand scheint zu wissen wie man heroisch triggert und zerstören diese kuppeln da..

Manuel

Immer kurz rein, den Buff holen und auf die große Kugel neben der Kuppel schießen. Hab da auch schon welche gehabt die die Kuppel zerstören:)
Gestern noch zufällig gemacht in der ETZ bis die Raidtruppe komplett war. Sonst zieht mich nichts mehr zu den Events.

Joe Banana

wie das geht weiß ich ja 😉 was mich nervt ist dass es viele nciht wissen und die dinger wegballern was es schwieriger macht es auf hero zu triggern..
aber d2 reizt mich schon gar nicht mehr. mal gucken ob der DLC was bringt.. season npass hab ich jedenfalls keinen

KingK

Ja haste recht. ETZ geht und ich mag die von allen auch am liebsten. Io ist sowieso der langweiligste Planet. Völlig ohne Seele.

André Wettinger

Bringt den ganzen Tockenplan durcheinander. Brauch doch Tocken ????????

John Wayne Cleaver

*Token

Eigentlich ziemlich peinlich das Wort jetzt noch falsch zu schreiben. 😉

T-Hunter

Das ist das stumpfe Geräusch wenn du deinen Kopf gegen die Token rammst

André Wettinger

Nené schreib daß schon immer so. Diese Einheit/Gegenstand ist ja für mich pers. ein Lockmittel um ins Spiel zu finden. Also bezeichne ich daß auch Tocken weil ich es von locken ableite und ich selbst vielleicht oder vielleicht auch nicht aus Ostfriesland komme.

PS: Diese Antwort soll natürlich von eigenen selbst erzeugten Fehlern ablenken. Man muß immer ne Ausrede parat haben. ????

DasOlli91

Es ist wohl eher ein “Haltet Euch Fern” Mittel um nie wieder den Weg ins Spiel zu finden 😀

Doc Zed

du meinst natürlich Tocken.
So wie bei “leg dich nicht mit Zohan an”. Muchentuchen Restaurant. => Muchentocken

Axl

Mir hat sich jetzt der Sinn der Token immer noch nicht so ganz erschlossen. Ich horte die Dinger wie Kamellen zu Halloween, aber so richtig anfangen kann ich damit irgendwie ja doch nichts…

Die geben zwar Ruf, der mir bei den Fraktionen irgendwie nicht wirklich was bringt und die Engramme, die ich dafür bekomme, sind einige LL unter dem was ich aktuell habe…

Dann soll Bungo mir da lieber Glimmer oder Hupen-Kits dafür geben…

Bert

cool 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

164
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x