Destiny 2: So wird das neue Schmiede-Schwert zum DPS-Monster

Seit Kurzem gibt es bei Destiny 2 über die Schmiede ein neues Schwert zu ergattern. Bei vielen Hütern gilt es bereits als das beste Schwert für das PvE. Wir erklären, was Stryker’s Sure-Hand so besonders macht und wie Ihr es bekommt.

Seit dem Weekly Reset vom 25. Dezember können sich Hüter über die Schmiede eine neue Waffe erspielen – das legendäre Schwert Stryker’s Sure-Hand. Dabei kann das Schwert mit Perks kommen, die diese Waffe zu einem wahren DPS-Monster mutieren lassen. Wir nehmen dieses Schwert aus dem „Schwarze Waffenkammer“-DLC genauer unter die Lupe.

Stryker’s Sure-Hand – Das beste Schwert für das PvE

d2 strikers surehand

Schwerter haben bei Destiny 2 aktuell einen schweren Stand – besonders im PvE. Mit Raketenwerfern, Maschinengewehren oder Waffen wie der Sleeper Simulant und Wispern des Wurms können sie momentan einfach nicht konkurrieren. Doch mit dem neuen Schwert könnte sich das bei einigen Aktivitäten nun ändern.

Was macht das neue Schmiede-Schwert so besonders? Das besondere an Stryker’s Sure-Hand ist der Perk Umzingelt, mit dem das Schwert rollen kann. Das ist bis dato bei keinem anderen Schwert möglich. Dadurch erhält das Schwert Bonus-Schaden (circa 40%), wenn drei oder mehr Gegner sich in unmittelbarer Nähe befinden – was beim Benutzen des Schwertes häufig der Fall ist.

Zudem kann das Schwert dann zusätzlich mit der neuen Waffen-Mod Umzingelt-Spezifikation verstärkt werden. Durch diese Modifikation wird der Effekt von Umzingelt nochmals verstärkt. Zudem hält der Bonus von Umzingelt dann für einige Zeit an, selbst, wenn man nicht mehr von Feinden umgeben sein sollte.

Damit ist das Schwert in der Lage, enormen Schaden auszuteilen – über 140.000 mit einem einzigen schweren Schwerthieb sind mit Buffs ohne weiteres drin.

d2 strykers sword warlock
Warlock im Brunnen des Glanzes mit Strykers Sure-Hand (Quelle: Jarvenis, YouTube)

So kann beispielsweise ein Warlock in der Schmiede-Aktivität beim Boss einen Brunnen des Glanzes stellen und macht dann mit einem entsprechend gerollten und modifizierten Sure-Hand-Schwert circa 142.000 Schaden mit einem schweren Angriff auf den Boss. Selbst außerhalb des Brunnens richtet das Schwert noch über 100.000 Schaden pro schweren Angriff an.

Wofür eignet sich das Stryker’s Sure-Hand? Das Schwert könnt Ihr überall verwenden, wo Ihr nahe genug an einen Boss oder Elite-Gegner kommt, der von kleineren Gegnern umgeben ist. Bei Wellen-Aktivitäten wie den neuen Schmieden, dem Blinden Quell, Eskalationsprotokoll aber auch in Vorhut-Strikes oder im Nightfall lässt das neue Schmiede-Schwert Bosse und Majors nur so dahinschmelzen. Gegen die Blocker in Gambit eignet sich das Schwert ebenfalls sehr gut.

Wie das Schwert in der Schmiede performt, könnt Ihr Euch am 5:00 in diesem Video von Jarvenis ansehen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wie kommt man an das neue Schwert? Stryker’s Sure-Hand gibt es über eine neue Waffen-Form von Ada-1, der Händlerin der Schwarzen Waffenkammer, die sie diese Woche im Angebot hat. Die Form muss genau wie die bisherigen Waffen-Pläne in mehreren Schritten vervollständigt werden.

Eine kompakte Schritt-für-Schritt-Anleitung findet Ihr in diesem Video des YouTubers HurleyEffect:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das Schwert droppt dann mit Random Rolls, doch da der Perk-Pool bei Schwertern kleiner ist, als bei den restlichen Waffengattungen, bekommt man relativ schnell seine Wunsch-Kombo zusammen.

Was sagen die Fans? Auf Reddit und YouTube scheinen sich zahlreiche Hüter darin einig zu sein, dass Stryker’s Sure-Hand das wohl aktuell beste legendäre Schwert des Spiels ist.

In einigen Situationen verkörpert das Schwert sogar durchaus eine Alternative zu den sonstigen Top-Waffen im Power-Slot wie der Sleeper, Eintausend Stimmen oder Wispern des Wurms. Dabei wird der exotische Slot sogar für eine weitere gute Waffe frei.

Fast alle, die bereits Erfahrungen mit diesem Schwert sammeln konnten empfehlen es weiter.

Destiny 2: Diese neue Monster-Waffe gibt es in der Izanami-Schmiede

Was haltet Ihr von dem Schwert? Wollt Ihr es ausprobieren? Oder konnten Ihr vielleicht sogar schon selbst Erfahrungen damit sammeln?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
38 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sleeping-Ex

Ich mag ja die Schwerter prinzipiell, ich würde mir allerdings mehr Variationen in Form von Äxten, etc. wünschen.

Eine Daseinsberechtigung haben sie meiner Meinung nach aber nicht. Statt Gegner auf Schwertnähe heranzulassen kann ich sie vorher erschießen, wenn sie doch so nahe kommen kann ich ihnen entweder ins Gesicht schlagen oder wieder Entfernung aufbauen.

Ich sehe keinen Sinn darin einen Slot für ein Schwert aufzugeben, schon gar nicht für ein legendäres.

TheDivine

Na schön das ich grad erst alle „nutzlosen“ mods zerlegt habe, wo natürlich der surrounded mod dabei war. ????

Dumblerohr

Destiny 2: So wird das neue Schmiede-Schwert zum DPS-Monster

vorrausgesetzt man macht kein Meisterwerk daraus xD

We are investigating an issue where the perk “Surrounded” no longer does bonus damage on the Stryker’s Sure-Hand sword from Ada-1 if it has been upgraded to a tier-10 masterwork.

die23ers

Fuck und i direkt das Teil auf Meister gedrückt,is das ein Bug weiß man da was?

Minimau

Entschuldigung für die wahrscheinlich blöde Frage, aber verschwinden Waffenformen bei ADA-1 nach ein paar Tagen?
Ich hatte bisher nur die Handfeuerwaffe geschmiedet und wollte mich heute mit dem Schwert beschäftigen. Allerdings ist die Waffenform nicht mehr existent. Ballistik-LOG ist im Inventar vorhanden. Bin etwas ratlos…????????‍♀️

FeindStaub

Waffenformen verschwinden nicht. Da du 2 Logs pro Woche erspielen kannst, sollten auch 2 Waffenformen für dich erstellbar sein

AS

Das stimmt so nicht. Wenn man eine WF gemacht hat, stehen die beiden anderen nicht mehr zur Verfügung. Es gibt einige Spieler, dehnen es genauso ergangen ist. Man kann da nur die bereits erstellte WF wieder machen.

FeindStaub

Dann ist das ein Bug der bei manchen auftaucht. Ich hab diese Woche 2 Waffen Formen auf der PS4 gemacht (Automatik & Handfeuerwaffe).
Interessant ist jetzt ob der Fehler auf allen Systemen auftauchen kann oder nur auf bestimmten

Minimau

Also bei mir sind definitiv zwei Waffenformen weg. War bereits letzte Woche so. Würde nur gerne wissen ob bzw. was ich falsch mache.????

GameFreakSeba

Hatte ich letzte Woche. Eine ist verschwunden und ich hatte auch ein Ballistik Log übrig. Trotzdem hab ein Rüstungsteil als Belohnung erhalten

Tom Gradius

Wow, bei den Artikelüberschriften zu den Schmiedewaffen könnte man jedes mal denken, sie hätten das Gjallarhorn auf Vanilla-D1-Niveau zurück gebracht. Ein wenig mehr Anlehnung an den Stil der NZZ anstelle der Sun gefiele mir persönlich da deutlich besser. Anyway…
…ich gehe jede Wette ein, dass das Ding aufgrund der bereits genannten Boss-Stomp Mechaniken keine große Verbreitung erfährt. Es muss einfach zu viel zusammen kommen, um den beschrieben Nutzen daraus zu ziehen. Wenn ich ein Schwert spielen will starte ich D1, nehme den Raze Lighter und haue einen Strikeboss bei Solar-Entflammen mit dreieinhalb Uppercuts aus den Latschen.

Gerd Schuhmann

Die NZZ setzt auch auf ein Abo-Modell. Wenn du Titel wie von der NZZ lesen willst, müssen wir Paywalls hochziehen und dann x € für Zugang nehmen. 🙂

Wobei ich mich auch frage, ob man bei „Gaming“ echt NZZ-Titel lesen will. Oder ob man da ruhig mal vom „DPS-Monster“ sprechen kann. Ich denke da orientiert man sich deutlich eher an dem, wie Spieler sprechen.

Sleeping-Ex

Ich habe noch nie jemanden DPS-Monster sagen hören und ich selbst bevorzuge Biest oder auch mal „der Shit“, je nachdem wie fortgeschritten der Abend bereits ist. 😀

Gerd Schuhmann

„Biest“ – hat Tom auch immer in Destiny-Artikeln geschrieben. Hoffentlich hat er da keine Kultur geprägt.

Sleeping-Ex

Wieso hoffentlich? 😀

GameFreakSeba

Das natürlich auch, aber jetzt konnte ich ja auch in Ruhe die Handfeuerwaffe und das Automatik farmen

Kann Denken

Und in welcher der drei Schmieden muss man es dann anfertigen?

JinRoh

In der 1. .. DU kannst bei jeder Schmiede mit Curser drauf gehen und siehst welche Waffen angefertigt werden können.

Kann Denken

Danke für den Hinweis!

Pzycrow

Klingt theoretisch gut. Mich würde interessieren ab wann man als „umzingelt“ gilt. Wie nah müssen die Gegner sein. Muss man wirklich umzingelt sein (kreisförmig) oder reicht es wenn 3 Gegner auf einen zu laufen. ??? Gegen Bosse macht das grundsätzlich Sinn mit dem erhöhten Schaden, doof nur, und das nervt mich am meisten im Gambit, dass Nahkampf in bossfights immer mit bungies allzweg Gegner KI ala „kommst du mir zu nah, Schleuder ich dich aus der map“ bestraft wird.

JinRoh

Du kannst es selbst herausfinden.. Sobald das Perk aktiv ist steht es unten Links .-)

Erzkanzler

Der Surrounded Perk erhöht den Schaden um 41% wenn 3 oder mehr Feinde in maximal 15 Metern Entfernung sind, mit dem neuen Mod von Ada „Surrounded Spec“ wird der Schaden dann auf 55% erhöht.

Hab das Schwert direkt mit Surrounded bekommen und hab es auch sehr gern, es ist aber eben relativ situativ sinnvoll.

Pzycrow

Danke, das wollte ich wissen. 15 Meter ist ja garnicht mal so nah. Kann man ja dann auch durchaus auf anderen Waffen gebrauchen. Schade das diese Details nicht angegeben werden bei den jeweiligen perks. Es fehlen einfach Prozent- und Entfernungsangaben 🙁

Erzkanzler

Das ist Bungie-Taktik, so erzeugt man viel mehr Fanseiten, Reddit, Youtube und Hype.

Jokl

Würde gerne mehr mit Schwertern zocken, allerdings sehe ich die nur gegen Gruppen mit Orange als sinnig. Red Bars kann man mit Fusis locker wegbratzen oder eben Granaten, die 142k gehen im Brunnen, heißt der Boss muss da rein, der Kabel springt aber weg nach einer gewissen Zeit usw..
Urzeitler, wenn man nicht rechtzeitig zuschlägt, kickt einen mal eben durch die halbe Map, gegen Kali und Suro evtl noch ganz funny, doch nirgends seh ich dieses „WoW“ mit dem Schwert.
Aber ich muss zugeben das Design find ich nett 🙂

What_The_Hell_96

Nur aktivierst du bei kalli kaum den perk weil wenn dann sind ads in der mitte

Jokl

jo klar, meine auch eher als Boss den man damit „vernünftig“ attacken kann. Weil ihr Wegbumper ist nicht so eklig wie beim Urzeitler :).
Bzw. je nach dem wie lange der „umzingelt“ hält, rennt man eben kurz in die adds und dann hoch, aber kp ob das lohnt.
Wir machen die zu 4t, uns fehlen atm 2, stehen im Rift und halten drauf 🙂

Mampfie

Mir fällt absolut kein sinnvolles Einsatzgebiet für Schwerter ein, fast alle bereiche sind mit anderen Waffen besser zu meistern.
Gegen 95% der Bosse ist ein Schwert nutzlos wegen Knock Back, gegen große Horden an Gegnern sind MGs (besonders Thunderlord) die absoluten Könige, gegen fliegende Gegner sind sie nahezu nutzlos und sie sind nur um absoluten Nahkampf einsetzbar, also direkt im Schussfeld von allem.

Ich weiß nicht was ich von Schwertern halten soll denn bis auf Black Talon sind alle Schwerter kacke 🙁

blacki

so gehts mir auch…so gut es sein mag; aber bei der einfallsreichen bossmechanik „stomp“ nutze ich alles aber keine melee-attacken/waffen. selbst wenn das schwert nett sein mag für einige bereiche habe ich mir doch lieber die anderen waffen gefarmt 😀

Sven Kälber (Stereopushing)

So ein Mumpitz! Ohne Scheiß, eigentlich sind alle Schwerter irgendwie gleich. Aber eine Mischung aus Wirbelwindklinge + Unermüdliche Klinge + passendes Gefäß ist Love. Also ich bin meistens der Bossfinisher, mit meinem Schwert. Und diese Wegstoßmechanik, die ist zwar da, aber im passenden Moment dagegen geschlagen, fliegste gar nicht so weit weg, bist schnell wieder dran. (84% Uhrzeitlehrschaden, mit einem Schwert. Drin!). Liebste Powerwaffe in Forsaken (Killtracker 4290). Jedem das eine halt, aber als nicht sinnvoll würde ich mich jetzt nicht bezeichnen, das Schwert war so das ein oder andere mal einfach der Sieg 😉

Willy Snipes

Jap genau, bringen nix, egal wo, egal ob am Boden oder in der Luft. Sind nur Strike Bosse, aber jo. Gibt ja kein Einsatzgebiet.

https://youtu.be/G52VwCesyTg

press o,o to evade

das schwert is so geil abartig!!

alter ich habe noch keine toben spec mod bekommen!! das spiel will mich doch verarschen!! dann spielen manche 1 mal den scourge raid und bekommen den god roll raketenwerfer… ich raste aus!!!!

André Wettinger

Du musst auch zur Ada bitte sagen Louis. Dann klappt’s auch mit dem WunschMod. ????

Z3ratul

Ich bin ein riesiger Schwert-Fan allerdings, wie im Artikel beschrieben, kann man mit Schwertern in den meisten Aktivitäten einfach nicht glänzen. MG’s, Linear-Fusionsgewehre und Sniper sind wesentlich effektiver um aus sicherer Entfernung guten DPS zu erzielen, ansonsten bieten Granatwerfer und Raketenwerfer eine bessere Effizienz um auch größere Gruppen von Gegnern auszuschalten.

Im Gambit wären Schwerter auch wesentlich beliebter würde einen der Urzeitler nicht jedes mal nach Uganda befördern wenn man Ihm zu nahe kommt… .

GameFreakSeba

Da mir noch diese Woche gute Rolls für die Handfeuerwaffe und Automatik gefehlt haben, musste ich das Schwert links liegen lassen. Hoffe auf ne neue Chance ab Dienstag.

Apropos. Was haltet ihr von den Perks auf dem Schmiede-AR: Zen-Moment & Killclip und Meisterwerk Nachladetempo ?
Spielt sich ziemlich gut. Gehts noch viel besser, so das sich weiterer Grind lohnt ?

Die Handfeuerwaffe hab ich mit Expolsivladung & Killclip

blacki

dito! ich hatte noch ein pulse-rifle frame und hab danach die pistole gemacht; eben weil schwert und automatikgewehr so naja sind

Jokl

Klingt nett, son guten Drop und ich hätte die nich infundiert :).

Im Energie Slot ist allerdings auch eher kein Platz frei 🙂

GameFreakSeba

Das ist das andere Problem. Ich spiele eigentlich nur mit der Ikelos im Energieslot. Hab mich zu sehr dran gewöhnt und will Sie nicht missen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

38
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x