Destiny 2: Neuer Nightfall-Loot bestätigt – Ist es die Schwarze Spindel?

Bisher war unklar, ob auch die neuen Warmind-Strikes von Destiny 2 in ihrem Nightfall-Modus exklusive Prämien bieten. Bungie bestätigte nun deren Existenz. Doch noch weiß niemand, um welche Belohnungen es sich handelt. 

Es gibt ihn also doch! Seit dem Release der Kriegsgeist-Erweiterung rätselten die Hüter, ob die neuen Strikes in der Dämmerungs-Variante eigene einzigartige Prämien erhalten haben. Bisher gingen die Fans davon aus, dass es bei den neuen Strikes noch nichts zu holen gibt. Denn weder gab es Aussagen von Bungie, noch wurde man bisher in den Datenbanken auf etwas derartiges aufmerksam.Destiny-2-Trailer-Kriegsgeist

Es gibt neuen Nightfall-Loot – Spieler sollen selber suchen

Per Twitter bestätigte Bungie nun: Es gibt tatsächlich einzigartige Prämien in den neuen Warmind-Strikes! Um was es sich dabei handelt oder wie man sie bekommt, verriet man jedoch nicht. Man wollte nicht alles spoilern. Die Spieler sollen selbst danach suchen.

Zahlreiche Fans gehen seit dieser Aussage unermüdlich auf Jagd und tragen ihre Erkenntnisse auf Reddit zusammen.

UPDATE: Die exklusive Nightfall-Prämie bei dem Strike „Fremdes Terrain“ ist nicht die Black Spindle sondern der BrayTech Fischadler Raketenwerfer. Das wurde nun offiziell von Bungie auf Reddit bestätigt. Ob und warum dieser Raketenwerfer aus anderen Quellen droppte, wird aktuell von Bungie und Vicarious Visions untersucht. Das sollte eigentlich nicht passieren.Destiny 2 NF LOOT Statement

Das Kuriose dabei: Noch hat niemand etwas gefunden. Bisher beschränken sich die Drops auf Items aus dem regulären Loot-Pool sowie auf die Bray-Tech-Waffen wie zum Beispiel den Osprey (Fischadler) Raketenwerfer. Doch der ist auch aus anderen Quellen wie BrayTech-Schaubildern und Engrammen bei Ana erhältlich.

Deshalb sind sich die Hüter sicher – da muss doch noch mehr dahinter stecken! Auf etwas wirklich Besonderes ist man noch nicht gestoßen.

Mehr zum Thema
Destiny 2: Sleeper Simulant und Nahende Dämmerung - So geht's

Führt ein Rätsel zur Schwarzen Spindel? Die Community spekuliert nun, dass es sich wohl um ein Rätsel innerhalb des aktuellen Dämmerungsstrikes „Seltsames Terrain“ handeln muss. Und tatsächlich gibt es bereits erste Hinweise darauf.

Tötet man die zwei Ritter bei den Kristallen schnell genug, erscheint ein weiterer Ritter, der eine dritte Kugel ausspuckt. Es sind jedoch lediglich zwei Kugeln vonnöten, um die Kristalle zu zerstören und im Strike weiter voranzuschreiten.

In diesem Video könnt Ihr diese Passage des Strikes inklusive des dritten Ritters sehen:

Die Fans untersuchen nun die verschiedensten Möglichkeiten, irgendwo im Strike eine Verwendung für diese dritte Kugel zu finden. Bislang ohne Erfolg.

Doch viele vermuten nun, dass am Ende dieses potentiellen Puzzles womöglich das exotische Scharfschützengewehr Schwarze Spindel warten könnte. Denn glaubt man bisherigen Datamining-Ergebnissen, ist deren Rückkehr sehr wahrscheinlich.ROI_Black_Spindle

Eine entsprechende Quest wurde jedoch noch nicht gefunden. Ein Rätsel im Nightfall wäre jedoch nach Meinung zahlreicher Fans ein idealer Ort, um eine solche Waffe zu verstecken. Auch vom Setting her würde die Spindel perfekt zum dieswöchigen Dämmerungsstrike passen.

Wir werden die weiteren Entwicklungen für Euch im Auge behalten und bei Neuigkeiten berichten.

Mehr zum Thema
Polaris Lanze in Destiny 2 hinter einem Zeitschloss - Der 2. Schritt

Was denkt Ihr? Ist die Black Spindle eine exklusive Nightfall-Belohnung? Oder winkt am Ende womöglich doch komplett anderer Loot?

Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (90)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.