Destiny 2 – Lohnen sich die Drei der Münzen?

Destiny 2 – Lohnen sich die Drei der Münzen?

Die Drei der Münzen können nun in Destiny 2 gekauft werden. Aber lohnt sich das überhaupt?

Am 15. Dezember brachte Xur zum ersten Mal in Destiny 2 die Drei der Münzen mit. Gegen 31 Legendäre Bruchstücke könnt Ihr sie kaufen.

Bei den Drei der Münzen handelt es sich um einen Verbrauchsgegenstand, der vier Stunden lang die Chance erhöht, aus allen Quellen in der Welt exotische Engramme zu erhalten. Sprich, Ihr aktiviert die Münzen und erhaltet dann mit etwas Glück mehr Exotics als sonst.

destiny-2-drei-der-münzen

Das klingt erstmal verlockend. Man zahlt zwar stolze 31 Legendäre Bruchstücke, erhält dann aber einen Exotic-Regen, wenn man in den nächsten vier Stunden fleißig zockt.

Allerdings werden zurzeit zahlreiche Hüter enttäuscht, die mit dieser Erwartungshaltung die Drei der Münzen kauften. Was ist da los?

„Kauft Euch nicht die Drei der Münzen!“

Im Reddit-Forum und auf Youtube klagen zurzeit mehrere User darüber, dass die Drei der Münzen absolut wertlos seien.

  • Einer meint, er habe vier Stunden lang heroische Strikes mit aktiven Drei der Münzen gespielt. Er bekam in dieser Zeit null Exotics. Dann habe er das wiederholt und bekam immerhin ein Exotic. Eine Ausbeute von einem Exotic für 8 Stunden spielen ist aber selbst ohne Drei der Münzen recht mager.
  • Ein weiterer User schreibt, die Münzen seien absoluter Schei…! Er habe nach 8 Stunden zwei Exotics erhalten. Da seien die Drop-Raten ohne die Münzen ja höher.
  • Und wieder ein anderer User wettet darauf, dass Bungie vergessen hat, die Funktion der Drei der Münzen zu aktivieren.
  • Viele sind sich einig, dass die Drei der Münzen definitiv viel zu teuer sind. Wenn manche Spieler 62 Legendäre Bruchstücke ausgeben, um nur ein zufälliges Exotic zu erhalten – davon kann man sich ja fast alle exotischen Rüstungsteile bei Xur kaufen. Und dafür braucht man weder 8 Stunden zu spielen noch auf den Zufall zu hoffen.
    immerforst-eingang-destiny-2

Aber nicht nur auf reddit, auch in den Kommentaren unter unserem Xur-Artikel haben sich einige von Euch über die Drei der Münzen beschwert:

  • Hrouko nennt sie die „Drei der Nutzlosigkeit“. Nach 6 heroischen Strikes, 14 öffentlichen Events, einem PvP-Match und einer Dämmerung habe er exakt ein Exotic erhalten.
  • Steven Killian konnte mit seinen Kollegen keinen Unterschied mit den Münzen feststellen. Er habe nach vier Stunden ein Exo bekommen, zwei seiner Kameraden nicht mal eins.
  • Hannes Kuhn hat ebenfalls nur ein Exo-Engramm erhalten.
  • So erging es auch André Wettinger. Er vermutet, dass es egal sei, ob man das Zeug kauft oder nicht.

Zudem wird zurzeit darüber diskutiert, dass die Drop-Rate von Exotics allgemein deutlich gesenkt wurde, ohne dass dies von Bungie klar und deutlich kommuniziert wurde. 

destiny-2-hüter-kabale-strikes

ItzOlli zieht daher da Fazit: Sollte die Community durch die 3derMünzen getäuscht werden, da die allgemeine Droprate angepasst wurde und die Münzen somit gewissermaßen nutzlos sind – oder gar zur Pflicht werden, um eine einigermaßen sinnvolle Droprate zu erreichen – dann wäre das milde ausgedrückt sehr passiv. Und

Ausführliche Tests zu den Drei der Münzen liegen uns gegenwärtig noch nicht vor. Aber das erste Meinungsbild spricht eine eindeutige Sprache: Man ist von den Drei der Münzen arg enttäuscht – dafür, dass sie 31 Legendäre Bruchstücke kosten. Sie scheinen sich also überhaupt nicht zu lohnen. Mehrere Hüter empfehlen, sie nicht zu kaufen.

Was sagt Bungie zu den Drei den Münzen?

Eine Stellungnahme vom Community-Manager dmg04 via reddit ist bekannt. Er ging auf ein Problem mit der Electronica-Geist-Hülle ein. Diese hat den Perk Pflichtverteidiger, wodurch die Beute bei öffentlichen Events vermehrt wird. dmg04 schreibt, dass dieser Perk ein Problem aufweise, sodass er nicht auf dem Merkur greift, in allen anderen Schauplätzen aber schon. Das Ärgernis soll Anfang 2018 beseitigt werden.

Hierzu merkt er an: Andere Items, wie die Drei der Münzen, seien von diesem Problem nicht betroffen. Sprich, die Drei der Münzen scheinen wie vorgesehen zu funktionieren.

Übrigens: Bungie gab vor wenigen Wochen bekannt, dass hinter den Drei der Münzen keine komplizierten Mechaniken stecken sollen wie noch in Destiny 1. Man müsse nicht nach jedem Boss eine neue Münze einsetzen oder mehrere davon gleichzeitig aktivieren. In Destiny 2 soll man eine aktivieren, die dann für vier Stunden die Exotic-Drop-Rate boostet. Fertig.

Viele Hüter schreiben, dass es sie trotzdem nicht überraschen würde, wenn Bungie nächste Woche mitteilt: „Hoppla, es liegt ein Problem bei den Drei der Münzen vor!“

Wir haben hier nun eine Umfrage erstellt. Verratet uns: Wie viele exotische Engramme erhaltet Ihr im Schnitt pro Drei der Münzen, wenn Ihr vier Stunden lang farmt?

 


Schon gelesen? Destiny 2: Exotics in Fluch des Osiris – Alle neuen, exotischen Waffen

Quelle(n): reddit, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
205 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Charly Htemis

Gibt es schon News zu Münzengate?

Mc Fly

Jo, ist ein Programmierfehler.
Wie es der Name schon sagt, muß man DREI der Münzen benutzen……????????????????????????????????

Hans Wurst

Wozu brauch ich die Münzen überhaupt? Mittlerweile bekommt man für jeden gelassenen Pups ein Exo als Belohnung 😀 Seit dem Update am Dienstag habe ich im Prinzip aus 10 Meilensteinen 7-8 Exos bekommen. Was soll das? Ein Exo-Drop sollte etwas Besonderes sein, sodass man sich darüber freut. Meiner Meinung nach sollte man bei einer täglichen Spielzeit von durchschnittlich 3 Stunden pro Tag max. 1-2 Exos in der Woche bekommen. Auch legendäre Sachen sollten viel viel seltener sein. Meinetwegen alle 2-3 Stunden eins und nicht wie es aktuell beim Raid ist, dass man teilweise den Raid mit 6-7 legendären Engrammen und 1-2 Exos verlässt und das bei einer Dauert von 1-1.5 Stunden.

Björn Köster

Dann GZ es gibt aber andere wie bei mir waren es die ganze Woche mit Meilensteine nur 2 Exos, die Drop Rate scheint bei jedem anders zu sein.

Hans Wurst

Selbst zwei Exos finde ich noch viel zu viel 😀

Mad Max

Die Droprate wurde zu 100% schon mehrfach geändert. In der Releasewoche von Destiny 2 haben wir locker in 5-8 Stunden 5 Exoengramme erhalten. Zuletzt inkl. 3 der Münzen in 8 Stunden 1 einziges. Ein Tag später in 4 Stunden genau null.

Pede

Hallo zusammen. Ich habe die Vermutung, dass die Drei der Münzen schon funktionieren aber man vielleicht die Beschreibung falsch verstanden hat. Im Text dazu steht nichts von „aus ALLEN Quellen“. Es steht: „Erhöhte Chance, exotische Engramme aus Quellen in der Welt zu erhalten.“ Und daneben ist ein Dreieck mit einer grünen Truhe abgebildet. Ich habe es bisher nicht testen können aber vermute, dass es bedeutet das man lediglich eine erhöhte Dropchance auf exotische Engramme aus Truhen in der Welt hat. Vielleicht könnte da etwas dran sein?

GER x Bismarck

Könnte was dran sein. Habe 2 Exos beim Farmen von Öffentlichen Events bekommen. Relativ schnell sogar,hat keine Stunde gedauert. Aber ich logge mich auch nur noch selten in Destiny ein und das macht meiner Meinung nach am meisten aus! Meine Frau lockt sich z.b. nur maximal einmal die Woche ein im Schnitt. Wird aber überhäuft mit Exos!

Chris Brunner

Das folgende trifft sicher nicht auf jeden zu und Kritik egal in welcher Form ist dennoch angebracht.

Dass die Leute ernsthaft da rum jammern beweist doch nur, dass man nur Meckert weil es grade im Trend ist. Mein Problem ist, dass oft nur eine Meinung geteilt wird, weil viele andere diese Meinung haben. Jetzt kam eine sehr negative Welle der Kritik, an der ich genauso beteiligt war und die durchaus berechtigt war. Jetzt fängt man an aber jeden Mist zu dramatisieren und sein Augenmerk auf wichtige Probleme zu lenken. Und die zu niedrige Lootchance von Exotics ist in Destiny 2 ja wohl kaum ein Problem. Und sollte die Dropchance von Exotics tatsächlich runter gegangen sein, ist das doch genau das, was ein riesiger Teil der Community gefordert hat.

Ich finde das einfach genauso schlimm wie das ewige in den Himmel loben und Fanboygelabere noch vor einigen Monaten. Egal ob man jetzt ein Spiel feiert ohne auch nur ein negatives Wort zu verlieren oder man nur noch alles schlecht redet und sei es noch so unwichtig, man tut immer das selbe: Man wendet seinen Blick von den wichtigen Dingen ab. Wie kann dann ein Entwickler im Stande sein die tollen Sachen zu fördern und die negativen auszumerzen?

Chriz Zle

Recht geb ich dir!
Lediglich der Sinn hinter 3oC scheint nicht richtig umgesetzt zu werden.
In D1 waren die 3Oc ja einmalige Verbrauchsgegenstände die spätestens nach ner Stunde bspw. 1 Exo abgeworfen haben.
Wenn man nun aber hier mindestens 4 Stunden mit 3oC rumläuft und gar nix passiert dann kann da was nicht stimmen.
Deswegen hatte ich weiter unten auch geschrieben das da sicher was schief gelaufen ist, von der Programmierung her.

Aber ansich ist deine Meinung sehr fundiert und spiegelt das allgemeine Bild wieder, auf die Grundstimmung bezogen.

Haydar Brod
Xurnichgut

Soll Anfang 2018 verbessert werden, soweit ich weiß.
Zumindest ist Bungie also klar, dass viele Spieler einzelne Exotics vielfach, andere dafür überhaupt nicht erhalten.
Mir geht’s übrigens genauso, hoffe auch auf einen entsprechenden Patch…

Manuel

Die Chance ist sogar immer noch zu hoch. 4 – 10 Stunden spielen für ein Exo ist viel zu einfach. Egal ob mit oder ohne 3oC.

Allerdings müssen die Exos auch besser werden! Bei einigen wenigen Exos aus dem DLC merkt man zumindest, dass sie da auf dem richtigen Weg sind.

Stark und selten ist die Erfolgsformel.

Mizzbizz

Jo stark und selten. Das macht es aus!

Jens

Richtig. Oder extravagant. So wie der Eco Raketenwerfer Colony. Nicht unbedingt stark, ist aber cool mit den kleinen Roboterspinnen, gerade bei vielen Gegnern.

Compadre

Schon. So waren Exos ja auch mal. Mit der Einführung der Meisterwerke (meiner Meinung nach eine gute Neuerung) hat der Stellenwert der Exos aber einen neuen Tiefpunkt. Jetzt sind die Exos größtenteils nicht mehr nur noch schwach und haben keine wählbaren Perks, du hast jetzt sogar einen Nachteil wenn du Exowaffen spielst, da du so keine Sphärengenerierung hast. Dieser Perk auf den Meisterwerken ist aktuell einer der besten Waffenperks im Spiel.

npffo_hunter

Ich habe mir nur eine Münze gekauft, weil ich den Preis einfach zu fett finde. Es wirkt für mich eher so, dass man die vielen Bruchstücke der Hüter wieder einziehen will. Viele von uns haben hunderte von Bruchstücke und wissen nicht wohin damit. Also bringe ich diese 3-der-Münzen und mache den Spielern vor, dass es mehr Exos gibt. Da das schon bei D1 nicht wirklich geklappt hat und auch überhaupt nicht respräsentiv nachprüfbar ist, bleibt es ein Mysterium.

Ich habe gestern 1 Exo aus einem mächtigen Engrammen erhalten und ein Exo im Schmelztiegel. Das ganze ohne das Einlösen der Münze. Ich werde sie mal benutzen, wenn es mal wieder in den Raid geht und dann keine mehr kaufen. Die meistens Exos brauche ich nicht und bin mit meinem aktuellen Set für alle 3 Chars glücklich.

André Wettinger

Gerd hat wieder die Busenbilder aktiv. ???????? https://uploads.disquscdn.c

Chiefryddmz

XD

.. Und drüber die frage
„Lohnt sich B(u)&S(en) für mich? „
:p

npffo_hunter

Das steht seit Tagen auch bei mir am Rand … ist immer etwas verstörend, wenn ich auf der Arbeit die Seite aufrufe.

lard mason

Diese überdimensionalen Euter ploppen bei mir auch seit ein paar Tagen hin und wieder auf…

Chipspack

Eine Frage an die Community, ich hab grade schmeltztiegel gespielt und habe laut spiel von einem „großzügigen hüter“ ein shader packet nach abschluss des matches bekommen, is das was besonderes?

Chiefryddmz

Ein shader Paket ist ein Paket mit shadern

Nun darfst du dich für dich selbst entscheiden, ob das etwas besonderes (für dich) ist.. oder nicht
😀

npffo_hunter

Man kann bei Zaval und Shaxx jeweils Tokens zum Benutzen kaufen. Aktivert ein Hüter diesen Token, erhalten alle Spieler im Einsatztrupp nach dem Abschluss dieses Geschenk. Das Geschenk kann dan benutzt werden und wandelt sich in 5 Vorhut- / Schmelztiegel-Tokens.

Chiefryddmz

Bekommen doch sogar die „Feinde“ oder nicht? ^^

Chipspack

Ja war nämlich der gegner

Chipspack

Ganz coole mechanik an sich, danke für die schnelle antwort euch beiden

André Wettinger

Aber ein paar Booster könnten Sie schon noch bringen. ???????????? https://uploads.disquscdn.c

Freeze

D1 ist doch eh tot 😛

Chiefryddmz

Wenn D1 schon tot is, wer wundert sich dann noch über die schwere Geburt von D2? :p

André Wettinger

Nope, Destiny braucht man momentan als so eine Art Gegengift????. Nach D2 geht man da ab und zu rein. Macht ein paar Privat mit den Kumpels und fühlt sich wieder ???? . Grad an den Boostern sieht man auch wie vereinfacht D2 gemacht wurde. Wieviel hat man momentan, glaub 5. Bin da aber guter Hoffnung. Das kommt schon noch. Man braucht halt eine Menge Geduld. Bungie muss halt aufpassen, das ihnen die Zeit nicht davon läuft. 2018 kommen gute Games im gleichen Bereich. Daher müssen die reagieren. Bis spätestens Juni wollen die bestimmt wieder Geld einsammeln. Momentan steht’s da für den Klingelbeutel schlecht. Also kanns nur besser werden.

npffo_hunter

Naja, ganz so drastisch würde ich es nicht sagen. Es wir langfristig ausbluten. Viele nutzen D1 aber als PvP-Ersatz und/oder zocken die alten Raids. So lange es keine Private Matches in D2 gibt, werden noch einige in D1 zocken.

Langfristig wird Bungie die Server abschalten und alle Spiele auf D2 zwingen, spätestens mit der Veröffentlichung von D3 im Herbst 2019 (ist nur meine persönliche Meinung und eine Behauptung von mir!)

Roccatmax

Also ich hab jetzt an die 500 Stunden auf der Uhr und die haben sich auch über 8 Wochen rum gleich verteilt.

Und einige meiner Clanmates und ich sind definitiv davon überzeugt das die Droprate schonmal etwa 4-6 Wochen nach Release angepasst wurde. Wir haben eig täglich ca. 2 h Public Events gefarmt. Und es gab einen Zeitpunkt als die Droprate sich deutlich reduziert hat. Und das jetzt nicht Gefühlt sondern auch visuell haben wir alle im Inventar nach den 2 h mind 2 Exos gehabt, meist sogar mehr. Wir hatten als grobe Rechnung alle 10 Events gibt es mindestens 1 Exo.

Es gab dann nen Cut wo das deutlich Einbrach und das war vor Osiris. Hatte bis dahin eig fast alles an Exos voll, den Rest habe ich über xur vervollständigt. Ich glaube das jetzt war nicht das erste mal dass Sie eingriffen.

Chiefryddmz

5hundert Stunden in 8 Wochen?

Mars4tw

Das ist echt heftig. Solche Spieler sind es dann auch die sich über fehlenden Content beschweren.

Roccatmax

Ja genau weil ich mich hier immer beschwert habe ;-D ich war noch einer der letzten Verteidiger das weiß Chiefry sogar sehr gut. Aber Vorurteile gabs schon immer 😉

Chiefryddmz

Wollte unter seinen Beitrag auch schon schreiben..
Zwar dass ich versteh was er meint,
Hier aber womöglich die komplett falsche Person damit angesprochen hat ^^

Zuvor urteilen macht einigen Spaß
War schon immer so, jep

Mars4tw

Sry, wollte dich nicht direkt ansprechen. Ich hoffe du hast aber verstanden was ich meine und es freut mich das du auch nach so einer langen Spielzeit noch Spaß am Game hast auch wenn es etwas weniger geworden ist.

Roccatmax

486 um genau zu sein 😉

Chiefryddmz

Nicht schlecht Herr Specht
Bezahlt dich dein Arbeitgeber für zocken während der Mittagspause.. Oder schläfst du doch in der schule aus? ^^
Spaß Dude, Ich jedenfalls würde solche Zeiten NIE hinbekommen in so einem Zeitraum 😀

npffo_hunter

Respekt, wenn das sauber neben der Schule/Ausbildung/dem Job klappt. Die Besten sind bei rund 1.700h auf der PS4 …völlig irre, aber vielleicht leben sie auch von YouTube o.ä.

Chiefryddmz

Die besten ^^

Aber Jep, recht hast du auf alle Fälle… Respekt, wenn es neben RL gut hinhaut
Außer es ist der Job ^^
Dann sind bestimmt 12-16h pro Tag drin xD

Roccatmax

Naja bin Selbsständig und hole gerade das nach was ich in der Zeit halt nicht machen konnte. Hab das Glück in meiner Zeiteinteilung relativ frei zu sein. Nur seit Osiris ist es definitiv weniger. War der anfängliche D2 Hype und jetzt bin ich auch bei meinen 10h wöchentlich angekommen. Schön am Abend mit den Jungs Raid und so.

Gibt übrigens noch weitere Fälle. Nen guter Freund und Clanmember hat bei einem Arbeitsunfall mal das Bein verloren und jetzt ist er auch jeden Tag rund um die Uhr online. Hat noch mehr als ich. In meinem Clan sind aber alle so um die 400 h jetzt

v AmNesiA v

Ich finde es gut, dass man nicht mehr so leicht an Exos kommt.
3oC war komplett nutzlos. 4 Stunden alle möglichen Aktivitäten gemacht und nur ein einziges Exo Engramm bekommen.
Dachte eigentlich, dass ich mich dann darüber aufrege. Aber im Nachhinein empfinde ich es irgendwie als positiv.
Ich hab in D2 von Anfang an nicht so viele Exo Drops gehabt. Von daher fehlen mir noch einige.
Finde es gut, dass ich mich dafür wieder bei jedem Exo Engramm etwas freuen kann und es kein selbstverständlicher Drop ist. Passt für mich. Werde mir auch keine mehr holen.

Christian

Nie wieder tu ich mir das an und farme stunden exos über ausgelutschte events und monotonen strikes. Motiviert euch das echt an bis april?! ob mit oder ohne drei der münzen, es steckt einfach keine tiefe dahinter… loot, kontent und motivation wird sich nie wieder ändern in destiny, denn das gerüst steht und es werden lediglich verrostete muttern und schrauben ausgetauscht.

Chiefryddmz

^^

GameFreakSeba

Also ehrlich. Die Droprate von Exos wurde gesenkt, das ist klar und alles andere jetzt mit den Münzen ist reine Spekulation !
Wir wissen es einfach nicht ! Vielleicht ist die Wahrscheinlichkeit bei 2% und mit den Münzen bei 4% und somit erfüllen die Münzen ihren Sinn – nicht mehr und nicht weniger.
Und natürlich ist trotzdem alles Glück. Ich kann 100 Stunden mit den Münzen spielen und bekomme nur ein Exotic, während ohne Münzen vielleicht 3-4 droppen.
Bei den Münzen steht ja nicht das man garantiert eins bekommt, deswegen verstehe ich die Aufregung nicht.
Hätte Bungie die Community nicht so ins Verderben gestürzt, würde diese Diskussion gar nicht erst aufkommen, stattdessen ist es ein weiteres gefundenes Fressen für alle Kritiker.

Chiefryddmz

Yesyooooo ich versteh die Aufregung darüber auch keinen Meter ^^

Alanus

Wenn ich nicht so ein langweiliger Arsch wäre, dann würde ich das verdammte Spiel nicht mehr spielen.

EinenÜbernDurst

Wäre schön, wenn sie die Quest zu der Paradox Flinte noch fixen würden. Man bekommt anscheinend keine weiteren Prophezeiungen mehr von Brüder Vance, wenn man die Flinte nicht hat! Mehrere Mitspieler haben das zumindest bestätigt.
Und nein, ich habe auch keine Exos bekommen trotz 3DM.

GameFreakSeba

Ich musste auch zuerst die Quest machen, bevor ich die anderen drei auswählen konnte

Predator1981

Wenn ich zumindest die Quest für das perfekte Paradoxon bekommen würde. Die Quest bekommt man erst wenn man zuvor schon 5 andere Waffen geschmiedet hat. Quasi also als 6. Vers. Würde gerne das Automatikgewehr haben. Weiß jemand ob die Quest schwierig ist für die Paradoxon? Weil die blauen Missionen ab Powerlevel 300 sind.

Dumblerohr

Howdy die quest ist easy. Wirst wieder ein zwei mal durch den Forst gejagt und musst dann nen Boss umhauen. Geht gut alleine. Nicht so nervig wie zB der Kabal Läufer… Allerdings um die Materialien für die Waffe zu bekommen sind grob 40 Strikes fällig und jede Menge Kisten & Events. Das hält schon auf

Predator1981

Danke für die Infos. Hoffe mal der Aufwand lohnt sich für die Schrotflinte. Die Geschichte um Saint 14 finde ich da interessant könnte man ruhig noch ausdehnen. Schließlich war er der mächtigste Titan. Bin gespannt ob die Waffe legendär bleibt oder durch eine weitere Quest exotisch wird und noch ein extra Perk bekommt bzw. sich die Stats noch verbessern.

Chriz Zle

Habe in der ersten Woche alle 4 Verse gemacht, letzte Woche dann das Schwert und direkt danach die Quest für die Pumpe bekommen.
Die Quest selbst ist ansich 2 Missionen und jeweils 2x blaues Material (also alle 3 Varianten 2x in blau).
Die Pumpe selbst ist für mich direkt auch als Meisterwaffe mit +10 Nachladen gedropt. Und somit lädt das Ding unheimlich schnell nach.
Sie selbst ist aus meiner Sicht bisher die beste Pumpe im Spiel.

Nach Abschluss der Quest waren dann auch die anderen 3 Verse verfügbar, Automatikgewehr hab ich noch gemacht (Zen Moment auf dem Ding ist der Hammer!!) und habe nun noch die HC im Gepäck aber nicht abgeschlossen.

Predator1981

Hört sich vielversprechend an. Das heißt ich muss noch ein Vers machen sodass mir die Quest dropt. Hoffe klappt dann alles mit dem Reset das ich Verse aussuchen kann damit ich weiterkomme. Als Meisterwaffe ist natürlich top ????

Marek

Exo muss nicht sein – die Knarre ist gut so, wie sie ist.
Wie schon erwähnt, ist die Quest einfach – zu einfach. Hätte man ruhig knackiger gestalten können. Schließlich hat dort DER mächtigste Vorhüter den Löffel gereicht.

Predator1981

Danke für die Infos. Da bin ich mal gespannt ob ich weitere Verse heute beim Reset bekomme. Man braucht ja 5 fertige Verse um die Quest zu bekommen. Ich habe nur 4 Fertige und hoffe das es heute weitergeht und das ich meinen Fortschritt bei der Waffenschmiede erweitern kann.

EinenÜbernDurst

Ich habe 4 Waffen geschmiedet und bekomme weder weitere Verse, noch die Quest! Ergo kann ich auch keine 5 Prophezeiung abschließen – das muss dann ja wohl ein Bug sein.
Mich wundert halt, warum da noch keine große Welle gemacht wurde, scheint ja doch etliche Spieler zu treffen und von Bungie oder auf Reddit wird es kaum/ gar nicht erwähnt.

Predator1981

Das wundert mich auch bei mir geht es auch nicht weiter. Und in den Foren ist es um dieses Thema sehr still was mich wundert. Mal sehen ob am Dienstag beim Reset es weitergeht oder der Bug weiterhin bestehen bleibt.

EinenÜbernDurst

Mal abwarten…
Ich kenne einige die schon die Quest abgeschlossen haben und wo es scheinbar keine Begrenzung bei den Versen gibt. Normalerweise sollen ja nur 3 pro Woche möglich sein.

Predator1981

Genau das wundert mich ja auch, bei einigen klappt es und bei anderen wiederum nicht. Wovon es abhängt weiß keiner. Deswegen wäre eine Stellungnahme von Bungo von Vorteil.

Wrubbel

Hmm. Habe die Woche den Vers für das Schwert gemacht und danach die Quest’s für das Perfekte Paradoxon. Nach Abschluss standen mir drei weitere Verse offen (2, 5 und 9). Habe mittlerweile 2 erledigt und muss beim letzten noch die letzten Mats sammeln. Das wären dann 5 Verse in einer Woche. Da stimmt dann irgendetwas mit deiner Behauptung nicht so ganz.

Habe übrigens letzte Woche alle 4 Verse gemacht.

EinenÜbernDurst

Scheint so zu sein wie du es beschreibst. Clanmates schreibt gerade das gleiche…
Trotzdem bekommen viele die Paradoxquest nicht und es geht dann Leier auch nicht weiter. Ich hoffe jetzt einfach auf den Reset am Dienstag!

Chiefryddmz

Dachte man kann pro Woche nur 3 Verse abschließen?

Genauso schwul is es Doch auch.. Dass die Dinge die man für die Sachen farmen muss,
Ein eeeeeextrem niedriges CAP haben?!
Was soll der Käse.. ^^

Lu Median

Gibt’s da ne extra Umfrage oder geschieht das hier? Also ich habe in 4 h exzessivem strikes rushen (10min/strike) exakt 0 exos bekommen. Ich war danach sehr traurig 🙂

srali1980

Ganz unten im Bericht hat meinMMO ne eigene Umfrage gestartet

André Wettinger

Manchmal tut mir Bungie echt leid. Entscheidung zwischen zwei Fettnäpfchens. Zuviel ist nix, zu wenig auch nix. Drei der Münzen waren früher eher gedacht, um Gelegenheitsgamern eher einen kleinen Anschluss und Zugang zu besonderen Items zu bieten. In einem Game was aber eh schon auf Pauschaltourismus ausgelegt ist, eher kontraproduktive.
Aber wieder ein gutes Element zur Verbesserung der Ingamewirtschaft. ????

Predator1981

Dem kann man ja entgegenwirken wenn man in bestimmten Aktivitäten garantierte Exos droppen lässt bzw. jedes 7. oder 8. heroische Event. Aber nein Bungo hat seine eigenen awesome, incredible, insane, gorgeous Ideen die in letzter Zeit im Desaster enden (Beispiel: EXP gate)

Chiefryddmz

Teilweise werden heroic Events aber in 3-5min abgeschlossen, das wären mit Glück 2-3 exos pro Stunde^^

Predator1981

Das wäre natürlich zuviel Exos in einer Stunde. Es kommt ja darauf an wie man die Strikes spielt. Einige rennen bis zum Boss durch und einige metzeln alles nieder. Da könnte man ja einen Durchschnitt nehmen zwischen dem schnellsten und langsamsten.

Chiefryddmz

Nein, tut mir leid aber das ist Blödsinn

Wir spielen hier einen lootgrinder

Entweder man hat Glück, oder nicht
Und das bei jedem neuen run.

Man hat bei jedem Boss x% chance.. Dass „etwas“ droppt
Es wäre imho nicht wirklich sinnvoll eine Mechanik wie diese einzubauen.. Spiele X Aktivitäten und du bekommst GARANTIERT item Y

Predator1981

Wieso Blödsinn? Bei Destiny 1 waren mächtige PVE oder PvP Waffen an aufwendige Quests gekoppelt.
Bad Juju
Dorn
Uendlichkeit
Und man hat meistens in der Dämmerung ein Exo bekommen. Zwar nicht garantiert aber sehr oft. Und bei Destiny 1 haben die Waffen/Rüstungen einen größeren Einfluss auf das Spiel gehabt als jetzt in Destiny 2 wo alles Einheitsbrei ist und man die Exos haben will weil man seine Sammlung komplettieren will und nicht weil die Exo’s so besonders und mächtig (gar spielbeeinflussend) sind. Deswegen teile ich deine Meinung eher nicht. Aber jeder hat ja da eine andere Sichtweise dazu.

Chiefryddmz

Yo da bin ich dann wieder voll bei dir… Dachte jedoch es geht grade hauptsächlich um die Drops bei PEs..

Von mir aus gibt es hunderte dieser Quests und storylines oder Geschichten wo man am Ende sicher mit etwas belohnt wird.. Dafür muss oder sollte man aber dann eben auch was dafür tun..

Aber bei (fast) jeder Dämmerung ein exo? Wäre doch auch völlig übertrieben oder nicht? ^^

Predator1981

Ich kann nur über meine Erfahrungsberichte informieren. Hatte bei Destiny 1 so ab 8-10 Monaten 3 Chars. Habe auch regelmäßig immer Dämmerung gemacht mit den Clanmates. Und von 3 Chars hat in 90 % der Fälle immer ein Exo bekommen. Das kann natürlich Glück sein. Damals gab es ja bei der Dämmerung nur eine Schwierigkeitsstufe. Und wenn alle tot waren ab in den Orbit und von vorne. Der Punkt ist doch der, wenn es sicht lohnt für ein Exo was schwieriges und langwieriges zu machen (Quest, Mission) dann bin ich auch bereit geduldig zu grinden wie z.B. Gjallarhorn, Icebrecher, Schwarze Spindel, Sleeper Simulant oder Boshafte Berührung. Aber bei Destiny 2 fällt mir kein Exo ein der es verdienen würde so einen Aufwand zu betreiben (persönliche Meinung).

srali1980

Dämmerung knackig und wenn alle Hops sind in den Orbit und von vorn. Wer hätte das gedacht, das ich das mal missen würde. War aber auf jedenfalls besser gelöst, als das jetzige gehetze

Predator1981

Ja ich sage nur ????timer

srali1980

Sag sowas nicht, bekommen ich ja schon wieder Gänsehaut ^^

Predator1981

Die Trovatos ermitteln schon ????

srali1980

=D

Chiefryddmz

Ja, aber dann sind wir ja jetzt schon wieder bei was anderem ^^..
Nämlich.. es geht ja schon dabei los, dass es überhaupt (fast) keine exos gibt, für die sich ein grind überhaupt lohnt? :p

Naja Fakt ist, bungie wirds nie allen recht machen können – absolut unmöglich 😀

srali1980

Das mit den versteckten Exomissionen, in den Story-Dailys fand ich nicht schlecht. Sowas hätten sie mal wieder einführen sollen

srali1980

Selbst produzierte Probleme, seitens Bungie. Selber schuld, kann ich dazu nur sagen. Ich glaub die Sache ist schon zu zerfahren und nicht mehr wirklich rettbar. Das Meckern lässt sich jedenfalls nicht mehr abstellen. Egal was sie ändern, es wird immer iwer meckern

Predator1981

Guten Morgen zusammen,
es verdichtet sich immer mehr das 3dM verbuggt sind. Einige große Destiny youtuber wie Rick Kackis haben 3dM 12 Std getestet und kein einiges Exotic bekommen. Nach Ablauf der 4 Std der 3dM bekamen sie nach 10-20 Minuten das erste Exotic. Vielmehr haben 3dM die Wirkung das die Chance nicht erhöht sondern eher verringert wird. Es wird geraten sich die 3dM zu sparen bzw. nicht zu aktivieren und auf eine offizielle Stellungnahme seitens Bungo zu warten.

Predator1981

Seit dem Update am 05.12. ist die Chance auf Exos bei ÖE gesunken und bei heroischen Strikes und PvP gestiegen. Aber die generelle Chance Exos zu bekommen ist gesunken. Um den ‚alten Stand‘ vor dem Update herzustellen haben sie 3dM eingeführt. Aber wie du den Erfahrungsberichten hier entnehmen kannst mehr schlecht als recht, weil 3dM bei sehr vielen nicht die Wirkung haben die sie eigentlich haben sollen.

Gidsuna

Seit*

Longard

Die Schwachköpfe von Bungie bauen nur Scheiße. So ein Laden gehört Pleite.

srali1980

Das Balancing zwischen der Community (die ist mittlerweile extrem gespalten, Bungie geschuldet) ist einfach nicht deren Ding. Sie wollen mehrere Arten von Spieler (Casual, Vielspieler etc.) unter einen Hut kriegen. Fixen erst die einen auf grind an (Destiny1), und nehmen es ihnen weg um mehr Casuals zu locken (auf völlig übertriebene Art und Weise, Vanilla D2 =Aufstand der Vielspieler) und entwickeln dann D2 und fixen die Casuals auf die Lootflut. Jetzt nehmen sie den Casuals wieder die Flut um die Vielspieler zu beruhigen. Jetzt gehen wieder die Casual an die Decke. Wie soll sowas funktionieren?

Chiefryddmz

Funktionieren wirds eh nie ganz
Aber das ganze rumgeheule is teilweise einfach nicht mehr wirklich angebracht finde ich…
Allein schon was jetzt bei den nicht dlc Besitzern abging ^^ das sagt doch nur dass sie das Spiel noch/eigtl gerne zocken…
Hätte hier wenn überhaupt noch Verständnis für das platin Problem..
Und was is jetz?
Rally verschoben, eisenbanner irgendwann im Januar wieder,
Der Anbruch kommt vermutlich auch später als sonst..
Die Jungs von bungie müssen sich wieder mal um irgendeinen schmarrn kümmern weil sooo übertrieben viel rumgeflennt wird, da: „ich will keine 20euro zahlen für ein spiel das ich noch ne weile spielen werde, weil.. “
^^

srali1980

Nein. Wir haben D1 gerne gespielt und sind halt nicht zufrieden, was aus D2 geworden ist. Dich hat das zufrieden gestellt, was auch völlig ok ist. Will dir das Spiel, wie du es magst, auch nicht streitig machen. Nicht falsch verstehen. Bei mir und anderen ist das aber nicht mehr so. Sie werder es nie wieder allen Recht machen können und der Shitstorm wird nie enden. Ist halt meine Meinung.

P.s.: Die Prestige Diskussion beim Dlc fand ich auch total überzogen, da muss ich dir Recht geben. Da hätten sie lieber die Trophy verändern sollen

Chiefryddmz

Glaube mir, ich bin ebenso mit einigen Dingen unzufrieden wie die ganzen selbstbetitelten Veteranen oder andere – nein ich habe D1 nicht schon zur alpha gespielt..

Aber weine deswegen auch nicht…weil mir Dinge im Spiel nicht passen.
Es is doch eh schon so dass sich alles im Kreis dreht und wie einige schon geschrieben haben ^^
Zuerst zu viele exos.. Jetzt beschweren sie sich weil 3dm in 4h gar keins droppt..
Und mittlerweile ist es einfach nicht mehr Kritik, sondern rumgeheule das die wenigsten weiterbringt, weil sich bungie nurnoch in die Hose kackt ^^

srali1980

^^ Ja, das stimmt. Fingernägel haben die wahrscheinlich auch keine mehr. Die Bungos sind schon echt nicht zu beneiden 😉

Predator1981

Ja Bungo ist schon ein Fall für die Trovatos ????

Chiefryddmz

Das sind sie wirklich nicht xD

Schulterteufelchen

Oha hier haben wir aber wieder ein ganz besonders gefrustet Exemplar.

Muss man immer gleich anderen Menschen gleich den Ruin wünschen? Dir ist bewusst, dass damit wahrscheinlich mehr Menschen getroffen werden die nichts für die momentane Situation können.

Aber hey ich kanns ja verstehen es geht hier schließlich um ein Spiel welches nicht den hohen Erwartungen der der “gesamten“ Spielerschaft entspricht.
Da kann man sich schon mal vergessen. Nja und konstruktive Kritik ist auch so gestern.

Ich persönlich finde es schade, dass Bungie wohl aktuell kaum schaffen wird in die Leute zufrieden zu stellen.
Teils weil manch Änderung nicht zu Ende gedacht scheint bzw. weil gefühlt Änderungen fehlen.
Aber noch eher weil die Community eh nicht zufrieden ist.
Zu wenig Grind – zuviel Grind…
Zu viele Exos – zu wenig Exos,
es spielt sich zu sehr wie ein Destiny 1.5 – es ist zu wenig Destiny 1 drin,

Da kann man nur hoffen, dass die Leute Jobs haben in denen sie wichtige Entscheidungen treffen müssen ????

So in diesem Sinne einen schönen dritten Advent

André Wettinger

„Besonders gefrustetes Exemplar“ ????????

Bei dem „nicht zu Ende gedacht“
verfolg ich mittlerweile eine andere Theorie. Gab mal einen Leak von Kotaku das Destiny 2 verschoben wird da es noch Zeit benötigt. Wurde dann sofort dementiert.
Wenn man z.B. die Geister anschaut mit der „erhöre Chancen von Gruppenverb.“ die sind seit S1 im Spiel. Die Gegenstände dafür kamen aber erst jetzt mit dem DLC. Haut aber noch nicht hin. Auch der GefalleneCapitän wo sich bei einen bedankt schreit nach einer Quest/Aktivität. Sie ist nur noch nicht live. Bin mir aber noch nicht sicher ob dieses Game wirklich noch nicht fertig ist oder nur katastrophal für die DLCs aufgeteilt wurde. So das manche Eigenschaften irgendwann erst einen Sinn ergeben.

Chiefryddmz

Hahhahahahaba Jep!
Beim „gefrusteten Exemplar“ hats mich auch zerrissen 😀

McDuckX

Na sehr viele Gedanke kannst du dir ja nicht gemacht haben, bevor du diesen Kommentar geschrieben hast! 😉

Konstruktive Kritik ist nicht von Gestern, sondern die KAM schon Gestern!
Beispiele:
-) Die individuelle Belegung der Gesten, haben ich und viele andere schon MIT DER EINFÜHRUNG (11.8.2015) gefordert! 2+ Jahre hat es für diese Lächerligkeit gebraucht!
-) Ein größerer, gut sortierter Tresor wurde in D1 gefordert und ist auch gekommen. D2 hat das wieder über den Haufen geworfen.

Die Community hat nicht nach mehr Grind geschrien, sondern nach mehr GRÜNDEN zu grinden!
Die Commnity hat nicht nach weniger Exos geschrien, sondern nach weniger Exos, dafür mit einer größeren Wahrsch. auf etwas, das man noch nicht hat.
Destiny 2 ist in Wahrheit schon ein Destiny 1.5. Dann kann uns Bungie auch gleich den Rest GRATIS dazu geben und es offiziel machen ! 😉

Tomas Stefani

Was erlauben Strunz, spielt wie Flasche leer,habe fertig.

Predator1981

Bungo soll nicht den Sand in die Köpfe stecken ????

Andreas Fincke

Jau Olli!

Hab vorhin die Traktor Kanone bekommen! <3
Hoffe bekommst sie auch endlich mal 😀

Mandario Gee

Erst heißt es die exotics werden einem nachgeschmissen, nun sind es zu wenig. Dann heißt es man möchte gerne 1000h grinden, nun geht es nicht schnell genug. Man kann es euch nicht recht machen.
Wenn eine Generelle (Vermutung, zahlen sind frei erfunden ) exo drop chance von 10% besteht und diese auf 30% erhöht würde, ist die Chance keins zu bekommen immernoch gering.
Hätte ich eine 20% höhere Chance im Lotto zu gewinnen würde ich mitspielen. Hätte ich nur eine 20% Chance xy zu überleben würde ich kein Risiko eingehen.
Ihr wolltet den grind, ihr habt ihn bekommen.

Ich persönlich habe eher ein Problem damit überhaupt mich verbessern zu wollen. Habe noch nicht ganz verstanden was mir ein hohes powerlevel bringt. Die Gegner scheinen ja mit zu skalieren. Im PvP fühle ich mich auch nicht stärker, weil man angepasst wird. Also wofür leveln?

MfG

Chiefryddmz

Eigentlich nur für Aktivitäten die ein hohes pl „benötigen“.. Sonst machst du keinen schaden, und ohne dmg output bist du (fast) chancenlos
Beispiel:
Wir haben am we die Prestige Dämmerung probiert.. PL 330 vorausgesetzt bzw empfohlen..
Mit 2 buddys reingestartet.. Der andere und ich waren jeweils genau PL 330 und haben mit den Auto rifles Hits von ca 420 bis 550 gemacht..
Der dritte war PL 307 ca..
Und hatte egal mit welcher Waffe höchstens 40-70 dmg ^^
Das war dann schon ziemlich mager XD
Habens zwar echt relativ oft probiert und sind bei den letzten beiden runs sogar relativ weit gekommen, aber die Zeit war einfach das Problem weil wir die Gegner nicht schnell genug down hatten ^^

Kuisiro

Nicht nur das die Münzen weniger bringen als würde man keine benutzen…

Am ersten Tag des Updates habe ich 2 Meisterwerkwaffen bekommen, die auch schwerenherzens zerlegt weil ich gerne eine andere damit kreieren möchte und seit dem keine einzige mehr bekommen?!
Was ist da los? Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Ich spiele wirklich mehrere Stunden täglich von pvp bis zu heroischen Strikes

Predator1981

Mit den Meisterwerkwaffen hast du vielleicht bei Banshee mehr Glück. Also kräftig Waffenteile farmen und in Banshee pumpen. Von den ca. 7 Meisterwaffen habe ich dort 4 bekommen. Ist aber nur meine persönliche Erfahrung, dort sehe ich die größten Chancen. Aber der RNG Faktor spielt natürlich auch eine große Rolle.

Kuisiro

Das mache ich ständig, nur leider erfolglos :/

Naja , dachte ich frag mal vielleicht ist es ja ein bugg…

Ich werde es weiter eifrig versuchen!

Danke für die Antwort

Predator1981

Einfach weiter versuchen, der Waffenhändler ist die beste Anlaufstation. Mit ein wenig Glück bekommst du Meisterwaffen auch aus der Dämmerung. Aber RNG spielt natürlich eine Rolle. Hatte welche in der FL die 1000 Waffenteile ausgegeben haben und „nur“ 1 Meisterwaffe bekommen haben.

Ghosty

Also ich habe bisher alle Meisterwerke von Shaxx bekommen, nicht eins bei Banshee

Kuisiro

Ich muss ehrlich gestehen das ich seit knapp 3 Monaten D2 zocke und noch nie die Dämmerung, die Trials oder den RAID gespielt habe! Die beiden anderen aus dem Clan spielen zu selten als das man es mal auf die Reihe kriegen würde

Predator1981

Also wenn du keinen Trupp für die Dämmerung findest schau am besten über die Destiny 2 Companion App nach. Dort kannst du Trupps rekrutieren. Für die normale Dämmerung reicht es meistens.

GameFreakSeba

Definitiv. Allein schon die Tatsache das er nur Waffen hergibt und keine Rüstungsteile

Liernier

Habe jetzt die drei Meisterwaffen, die ich wollte. Für jeden Slot eine. Zwei davon haben noch nicht den Roll, den ich mir vorstelle, aber ich bin zufrieden. Zusätzlich zu den Meilensteinen meiner drei Chars, den Versen und den Legendären Engrammen von dieser Woche mußte ich dafür etwa 4.000 Waffenteile, 1.500 Legendäre Bruchstücke und an die 1.000 Token verballern. Habe seit ich mit allen Chars auf 305 war fast nichts mehr ausgegeben und somit gespart. Kam mir teilweise vor wie an einem einarmigen Banditen oder einem Spielautomaten. Was ich damit sagen will, wer nichts angespart hat, kann recht lange grinden, bis er hat, was er will. Das Problem ist nur, Leute die bisher viel gezockt haben, werden hier schon bald nichts mehr zu tun haben. Nur wenn die Meta mal ordentlich durchgewürfelt wird, haben diese Leute wieder was zu tun. Leute die hingegen bisher wenig gezockt haben, werden sehr lange brauchen, bis sie ihre Waffen mit den gewünschten Rolls haben. Denen könnte eine große Änderung der Meta die Suppe gehörig versalzen. Bin mal gespannt, wie sich das Thema Meisterwaffen entwickelt und wie dann Bungie damit umgeht. Grundsätzlich finde ich es eine gute Idee.

Tomas Stefani

Also ich bekomme MW wenn ich bei den jeweiligen NPC auf den Planeten Token abgebe, alle 2 bis 3 lvl ne MW drinnen.

André Wettinger

Geht mir genauso, die ganzen Reserven von Token bis hin zu Waffenteilen sind regelrecht geschmolzen. Hab jetzt überall bei 400 nen Riegel vorgeschoben. Glaub eher hier wird momentan versucht jeden seine Reserven zu entlocken. Von 4000 Leg. Bruchstücken sind 1000 übrig geblieben. Es muss ja was passieren! Es geht ja momentan jeder überall hin, von Händler bis Xur mit der schwarzen AmericanExpress. Grad Xur wo früher jeden Freitag sehnlichst erwartet wurde und wo man sich noch überlegte was man kaufte. Als nächstes kommen Mods an die Reihe.

Haas_54

Hab auch das Gefühl, dass die Münzen eher das Gegenteil bewirken. Vorher hatte ich 1-2 exo in 2 std und heute 4-5 std Spielzeit 1 exo erhalten. Gut das es hier berichtet wird, so wurde mein Zweifel bestätigt!

Cero

Das Exos sich mächtig anfühlen sollen stimme ich zu. Das die Exos in D2 Mächtig sind, nein sind die nicht.
Zur Münze:
Totale Verarsche pur.
Noch am Mittwoch vor Xur hat mein Kumpel 2 Exos am einem Tag bekommen und gestern 4 stunden KEIN EINZIGES exos und ich nur eins (würde ich auch so bekommen).
Wen ich mindesten 3 – 4 Exos bekommen würde ( genau ja ich auch schon innerhalb 30 Minuten 2 bekommen), dann wer es ok, so nicht. Mein Tipp, nimmt die Münze ganz Raus oder erhöht die Chance mindestens um 50 %.

PhantomPain74 MZR

Ich merke seit der DLC release bekomme ich kein exotics mehr. Da stimmt was nicht.

TheViso

Hoffentlich bleibt’s so und Exos bekommen wieder einen Status.

Predator1981

Dazu müssen sich die Exo Waffen auch mächtig und exotisch anfühlen damit die Exos einen Status haben.

TheViso

Auch das stimmt.

Chiefryddmz

Vor allem durch das neu eingeführte Schicksals engramm werden Sie auch ganz bestimmt diesen Status wieder bekommen :p

Ben#25312

Hatte mir leider gestern so eine Münze gekauft. 4 Std. lang Heroic Strikes, Meditationen und öffentl. Events gemacht. 3 Glanz Enagramme eingelöst. Kein Exo drop

Nach den 4 Stunden ist eins gedroppt. Vermutlich Zufall.

m0rcin

Diese Dinger, so wie alles andere was ins Spiel gekommen ist wofür man legendär Bruchstücke ausgeben kann, sind einzig dafür da die legendären Bruchstücke nen stückweit aus dem Spiel zu nehmen.

Bungie hat hier wenn überhaupt die Wahrscheinlichkeit um 0,01% angehoben…

Jürgen Zwei-Null

Danke für den Artikel! Hab deswegen keine 3oC gekauft, obwohl ich knapp 1800 Bruchstücke hab. 4 Abende je 3 Stunden gespielt, 1 Exo gedropt (Gravitonlanze, die 4.) Das 2. Exo in 12 Stunden hab ich heute bei Xur gekauft. Die Spinnenschleuder. Direkt einige Events gefarmt und hatte seit längerer Zeit wieder Spaß und ein extremes Lachflash. Und das ein Exo vieleicht „nur alle paar Tage dropt, würde mich auch nicht so stören, vorausgesetzt, ich krieg dann nicht die 5. Lanze. Peace ????

Chriz Zle

Gestern 4 stunden mit drei der münzen und der everversum lootmünze ruf zu den waffen und strikes gemacht. Nicht ein exo dropte.
Ich denke bungie hat beim runter schrauben der exo chance irgendwas verkackt.

Predator1981

Kann es vielleicht sein das das Einsatztrupp Medaillon und 3dM stackt? Vielleicht hebt sich die Wirkung gegenseitig auf?

John Wayne Cleaver

Wieso sollten sich 2 Buffs die die Dropchance erhöhen gegenseitig aufheben wenn sie stacken. Das macht doch null Sinn.

Predator1981

Weil vielleicht ein Bug oder Fehler vorliegt was bei Bungo ja nicht so abwägig ist ????
Bei dem Verein würde ich nicht nach Sinn suchen egal bei welchem Thema.

Chiefryddmz

Vielleicht wird einfach nicht gestackt, sondern beide droprates miteinander multipliziert,.. Tja und wenn beide die droprate jeweils um ein halbes Prozent erhöht hätten, haben wir halt jetzt nurnoch ne Chance von 0,25 Prozent… Statt 2%
Könnte schon gut möglich sein, dass der Programmierer hier einfach * statt + in die gleichung gepackt hat ^^
Vor lauter Stress weil sie jetzt die Events für non-dlc-Besitzer überarbeiten müssen xD

Bishop

Ich war die Woche nur ein mal online und hab mir Drei der Münzen und diese Glanzbooster für Vorhut und Tiegel geholt aber noch nix davon getestet. Hab mir auch das Schicksalsengramm geholt… ja nu da war ein Rüstungsteil aus dem DLC drin das ich noch nicht hatte… Nix Weltbewegendes aber zumindest scheint das zu funktionieren.

Michelle Möller

OT: Kann mir vielleicht einer verraten woher ich das Automatikgewehr „Gute Aussicht“ bekommen?

Predator1981

Das gibt es bei Zavala und ist von der Vorhut. Bekommt man auch zur Auswahl von 3 Waffen wenn man die Story durchgespielt hat bei Ikora im Turm.

Xurnichgut

Kann es sein, dass nach Strikes keine exotischen Engramme mehr droppen, sondern direkt die Exos?
Vorhin haben ich und 2 Randoms aus der Truhe alle ein Exo erhalten (Bezeichnung unten im Feed)…
3oC war da aber (zumindest bei mir) nicht aktiv…
Oder hat da jemand einen der neuen ‚Lootbooster‘ aktiviert?
Finde das seit dem Update ein bisschen unklar/unübersichtlich, welche Booster es gibt und welchen Loot diese bringen können…

GameFreakSeba

Kann sein. Gestern und heute direkt eine Exo Waffe bekommen. Beides mit Einsatz der Münzen.

Chiefryddmz

Hatte bisher noch keine Chance die 4h am Stück die Aktivitäten abzuschließen, aber bin echt gespannt.. Hab vorher um 18h eingeloggt und mit dem hunter und titan die täglichen Ziele (3 Herausforderungen im Tiegel) abgeschlossen

Aber es gab für jeden char 1 exo engramm.. Und das ohne 3dM.. Glaube jeweils nach dem 2ten pvp Match ^^…
Deswegen bin ich schon auf morgen gespannt ^^
Ich glaub ich werd morgen jeweils 1h heroic strikes, 1h public Events und 1h pvp mit 3dm machen.. Und in dem Mode in dem was droppt (falls was droppt, denn bisher hört es sich so an als ob die drop chance mit den 3 coins gesenkt wird^^..) wird dann die letzte Stunde gespielt

Kairy90

Mir reichen eig. schon die 3-4 Exos pro Char durch die Meilensteine und das garantiert neue Exo von Xur einmal pro Woche, mir fehlt mit dem Titan eh nur noch 1 Exohelm und allgemein ganze 2 Waffen, der Hunter hat alle Exos die er braucht und den Warlock spiel ich eig nicht mehr also sind mir die Exos da egal. Hab mir zwar ein paar 3dm gekauft aber konnte es noch nicht testen.. Warte dann wohl noch damit ????

Scardust

Als damals die 3DM integriert wurden haben sie auch nicht funktioniert, mussten erst gepatched werden. Ohne Worte

megamax92

Ist wie mit dem Automatikgewehrbuff damals:

Entwickler: „3 der Münzen sollen die Droprate um 25% steigern!“
Programmierer: „Verstanden, Droprate um 0,25% steigern“
Entwickler: „Was?“
Programmierer: „Was?“
😉

Gerd Schuhmann

Immer dran denken: 0,04% machen einen gewaltigen Unterschied. Das unterschätzten die Spieler total!

megamax92

Auf den Tweet warte ich noch bei den Drei der Münzen!

Destiny Man

Sagt meine Bank auch bezüglich des Guthabenzinses..

srali1980

=D Der Witz ist echt gut

Scardust

So schaut es aus… oder aber jemand hat schlechte Noten in Mathe und hat anstatt +25% ein *0,25 integriert. Im Moment kommt mir das nämlich genau so vor.

David Blizzard Naumann

öhm, who cares about Schrott den man schon im Vorgänger nur als casual gehyped hat…..Droprate hin oder her, Drei der Münzen hin oder her Bungie hat Destiny 2 als fertige Version von D1 an alle kleinen hype kiddies verkauft und man freut sich weiter über Dinge die schon im Vorgänger sinnfrei waren xD Lieber gehe ich 20 mal in nen Raid und erspiele mir mein BIS Gear als Token oder Münzen zu kaufen um die Chance zu erhöhen kram zu bekommen mit dem Paul, Hans und Bob aus dem Gegnerclan sowieso rumlaufen. Das Spiel ist seit dem Crotacontent tot

srali1980

Alles dem Hard Reset geschuldet. Das dauert jetzt alles wieder 1-2 Jahre (Das beweist mir Bungie immer wieder), bis das halbwegs rund läuft. Vanilla Destiny 1 war die eine Extreme, Vanilla Destiny 2 die andere. Ausgewogen ist das Zauberwort. Sie sind definitiv wieder den falschen Weg gegangen und müssen das jetzt wieder ausbaden, was sich schlecht auf die weitere Entwicklung des Spiels auswirken wird

The Zaphoder

Ich hatte nach dem Patch trotz exzessivem zocken kein einziges Exo mehr.
Und das waren bestimmt an die 30 Heroische Events und 20 Heroische Strikes.
Gestern mit den Münzen in 4 Stunden immerhin eins.
Heute 4 Stunden gezockt mit Münzen…nix.
Da hat man bessere Chancen das ein Exo aus einem Leg. Engramm beim Kryptarchen kommt.
Erst schmeissen sie’s einem hinterher, dann wird übelst gegeizt.
Dabei ist das für mich die einzige Möglichkeit unter der Woche mit dem Lichtlevel aufzusteigen und die einzige Motivation. Jetzt lohnt es sich wieder nur Dienstags schnell die Meilensteine zu machen und dann ist wieder ne Woche lang zapp.
Der Laden kriegt die Kurve nicht mehr.

bosna4ever87

Es gilt auch für die Mitspieler. Heute hatte nur ich drei der Münzen an und alle drei haben ein Exo Gegenstand gleichzeitig erhalten. Kein Engramm… Das war nach vllt 4-5 Strikes

strohmiExotic

strohmi meint dazu: „Haha“ 😀

Phillip Kley

2 Münzen in 8 Stunden und kein exo drop

str1ker2k7

Wahrscheinlich mit dem letzten Patch nochmals die Droprate gesenkt. Damit der Grind noch schlimmer wird. Ein dämlicher Verein da drüben in den USA…

masterfarr

Solange ich ein Garantiertes Exo was ich noch nicht habe, von Xur bekomme… bin ich glücklich… hab zwar auch nur 1 Exo bekommen nach 4 Stunden… aber wieso sollte man jetzt wieder alles hinterher geschmissen bekommen?

Hab seit Release von dem DLC, maximal 5 Exos bekommen und dass ist auch gut so, immer dieses mimimimimi xD

Predator1981

Das hat mit mimimi nichts zu tun, wenn einem vorgegaukelt wird das sich die Chance mit 3dM erhöht aber man nach 4 oder 8 Stunden 1 Exo bekommt was auch ohne 3dM geht dann ist das nunmal verarsche um einen die legendären Bruchstücke aus der Tasche zu ziehen. Dann soll Bungie das transparent gestalten und sagen das es sich nur minimal erhöht. Aber nicht groß ankündigen wo nichts dahinter steckt.

Fly

Hab vorhin auch eine benutzt, in drei Stunden unzählige Events auf der Erde gespielt, zwei Strikes, zwei PvP Matches und als Ausbeute kam genau ein Exotic raus. Und ich Kauf halt direkt drei von den Dingern.????

masterfarr

Hab 10 gekauft, aber egal wer kann der kann 😀

GameFreakSeba

Genau. Hab 20 gekauft und bisher bin ich sehr zufrieden ????

str1ker2k7

Was soll ich sagen? Ich habe mir gleich 14 davon gekauft.

Fly

Ooookay, dann hoff ich für dich dass der momentane „Effekt“ einfach nur verbuggt ist. ????

Gnarf

Aus den Strike Kisten nur blaues Zeug und Token. Medaillon und Drei der Nutzlos an gehabt.

Snakey

Exos werden vllt zwar überbewertet aber das ist die einzige Chance im PL zu steigen wenn schon die Milestones verbuggt sind durch die Absenkungs des Prestige Raid´s!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

205
0
Sag uns Deine Meinungx