Destiny 2: Habt Ihr alle Details im neuen Trailer zu Kriegsgeist entdeckt?

Einen Tag vor Release der Kriegsgeist-Erweiterung für Destiny 2 hat Bungie den Launch-Trailer zum 2. DLC veröffentlicht. Zu sehen waren unter anderem neue exotische Waffen, Story-Ausschnitte und der riesige Wurmgott Xol. Was für Details waren noch im Trailer versteckt?

Kurz vor dem Start des Warmind-DLC macht Bungie die Hüter noch einmal heiß auf die zweite Erweiterung, die in wenigen Stunden erscheint. Das Studio veröffentlichte am Vorabend des Release den Launch-Trailer für DLC II. Wir haben die wichtigsten Infos für Euch zusammengefasst.

Destiny 2: Hier ist der Launch-Trailer zum neuen DLC Kriegsgeist

Launch-Trailer zum Kriegsgeist-DLC – Was steckt drin?

Neben bereits bekannten Features und Inhalten offenbart der Trailer auch einige neue Details. Sowohl neue Waffen als auch unbekannte Story-Elemente und einige frische Gegner sind zu sehen. Schauen wir uns die neuen Details genauer an.

Destiny 2: Diese neuen Inhalte und Features bringt der Kriegsgeist-DLC

Neue Waffen

Destiny 2 Weltlinie Null

Das erste exotische Schwert hält mit dem 2. DLC zur Freude vieler Hüter Einzug in Destiny 2 – die Weltlinie Null. Das Schwert ist in seiner Optik an eine Energie-Klinge der Gefallenen angelehnt. 

Die Weltlinie Null richtet Arkus-Schaden an und hat einige coole Combo-Moves in petto. Das auffälligste Feature des Schwertes ist eine Art Blink-Teleportation während des Angriffs. Damit schließt der Träger die Distanz zum Gegner, ohne dabei selbst getroffen zu werden.

Wie man an dieses Schwert gelangen wird, ist bisher nicht bekannt. Auch zu den genauen Perks der Waffe gibt es noch keine Details.

Destiny 2 Sleeper Simulant Return

Eine Rückkehr der Sleeper Simulant wird immer wahrscheinlicher. Bereits zuvor hatten Fans im offiziellen Bildmaterial Hinweise auf die Sleeper gefunden. Im Trailer glauben nun viele den endgültigen Beweis für ihre Rückkehr gefunden zu haben.

Die Waffe, die der Warlock auf dem Bild in seinen Händen hält, lässt kaum noch Platz für Spekulationen. Eine offizielle Bestätigung gab es seitens Bungie jedoch noch nicht.

Destiny 2 Kriegsgeist Handfeuerwaffe

Die neue Handfeuerwaffe im Kriegsgeist-Look ist ebenfalls mehrfach im Trailer zu sehen. Diese Waffe steht aktuell im Mittelpunkt hitziger Debatten. In ihrer Optik ist sie deutlich an die 3 exklusiven Waffen des Escalation Protocol Events angelehnt.

Jedoch wird sie nicht im Rahmen dieses Events erhältlich sein. Das bestätigte Bungie per Twitter. Details zur Herkunft der Waffe nannte das Studio nicht. Man wolle nicht alles im Vorfeld spoilern.

Viele Fans vermuten jedoch, dass es sich dabei um eine exklusive Nightfall-Waffe aus dem neuen Strike “Wille der Tausenden” handeln könnte. Dieser Strike spielt im Rasputin-Bunker. Eine optisch daran angelehnte Waffe erscheint als Prämie nicht abwegig. Ferner bestätigte Bungie bereits, dass es neue exklusive Dämmerungs-Prämien für die Kriegsgeist-Strikes geben wird.

Neue Gegner

Der Trailer zeigte auch einige neue Gegner aus der kommenden Erweiterung.

Destiny 2 Kriegsgeist Xol

Wurm-Gott Xol ist dabei wohl die mit Abstand auffälligste und größte Kreatur, der sich die Hüter in Kürze entgegenstellen müssen.

Im bereits gezeigten Video-Material konnte man seine riesigen Ausmaße schon erahnen. Im neuen Trailer bekommt man ihn nun in seiner vollen Pracht zu sehen. Viele Fans sind der Meinung, dass Xol der Endboss im Rahmen der Kriegsgeist-Story sein wird.

Destiny 2 Kriegsgeist Nokris

Von Nokris, dem Herold von Xol gibt es ebenfalls neues Bildmaterial.

Diesem Schar-Gott werden die Spieler am Ende des Strikes “Seltsames Terrain” gegenüberstehen.

Destiny 2 Kiregsgeist Oger

Neue Schar-Gegner aus dem Escalation Protocol Event wurden ebenfalls gezeigt. Riesige Oger im Stile von Phogoth oder Golgoroth werden den Hütern bald das Leben schwer machen. 

Destiny 2 Kriegsgeist Schar Ritter

Auch zwei riesige Schar-Ritter waren zu sehen. Ob es sich bei diesen Gegnern um verschiedene Zwischen- oder Endbosse des Events handelt, ist bisher nicht bekannt.

Das dürften die ersten Spieler aber bereits in kurzer Zeit selbst herausfinden.

Neuer Raid-Trakt

Destiny 2 Kiregsgeist Raid Sternenschleuse

Erstmals gab es auch bewegte Bilder aus dem neuen Raid-Trakt Sternenschleuse. Wie vermutet, spielt die neue Raid-Passage auf dem Rücken der Leviathan. Dort geht es erneut gegen die Kabale. Einige detailverliebte Fans erwarten dort nach dem Trailer einen Story-Twist.

Die Kabal-Gegner ähneln deren Ansicht zufolge optisch der Rotlegion und nicht den sonst gewohnten Calus-Truppen. Rotlegion und Calus-Truppen sind sich bekanntlich nicht freundlich gesonnen.

Anfliegende Kabalschiffe im Hintergrund bestärken in den Augen einiger Fans diese Vermutung. Ob es dort wohl Streit unter den Weltraum-Schildkröten gibt?

Story

Destiny 2 Kriegsgeist Zavala Bray

Zur Geschichte rund um die Kriegsgeist-Erweiterung gab es ebenso ein neues Detail. Neben Ana Bray wird auch Zavala Euch durch die Handlung des DLC 2 führen.

Der Vorhut-Commander befindet sich ebenfalls vor Ort und ist weder vom Erwachen Rasputins noch von der Präsenz der Schar sonderlich angetan. Vermutlich wird er eine ähnliche Rolle einnehmen, wie auch Ikora in Fluch des Osiris.

Destiny 2: Server Down hat begonnen – DLC Preload verfügbar

Sind Euch noch weitere neue Details aufgefallen, die uns vielleicht entgangen sind? Lasst es uns im Kommentarbereich wissen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
30
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
109 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
press o,o to evade

zero meridian wäre doch besser gewesen, oder?

Xurensohn

Letzte Chance Bungie! Wenn jetzt nicht AWESOME wird, dann wird es nichts mehr mit D2. Hoffnungsvoll, dein größter Fan! 😉

Andreas Fincke

Richtiiiisch. Verstehe beide Seiten, aber es immer und immer wieder durchzukauen nervt langsam.

HansWurschd

Mir ist gerade aufgefallen das Nokris ausschaut wie der uneheliche Sohn von Jigsaw und Es. Ist vermutlich in den falschen Freundeskreis gerutscht.

Andreas Fincke

Wie kommst du auf Jigsaw? Es geb ich dir recht, aber Jigsaw seh ich 0.0 da drin 😀

HansWurschd

die Kauleiste. 🙂

Andreas Fincke

Aber der hat doch keine Zähne :O 😀

HansWurschd

Mensch, das überdimensional lange Kinn! 😀

Freeze

Wenn Microsoft solche Sachen aushandelt(The Division) ist das Gemecker doch genauso groß.

Chiefryddmz

seh ich GANZ genau so
beim dritten char hab ich – so kommts mir vor – keinen einzigen gegner getötet ^^
nur durchgelaufen um es so flott wie möglich hinter sich zu bringen X’D

BuckyVR6

Er schwebt teetrinkend neben Zavalla und verdeckt den Reisenden 😀

Bert

den hatte ich auch als main zum start von d2. in d1 war es der hunter. und jetzt zum schluss irgendwie alle drei.. mal gucken welcher es zum neuen dlc wird ^^

Bert

welcher ist denn dein favorit, wenn ich fragen darf?

gotchaKC

thx

Bert

ich wollte es eigentlich auch so machen. ich war mir aber nicht sicher welchen ich als main nehme… und schwups waren alle 3 auf 25… vllt bin ja jetzt konzentrierter ^^

gotchaKC

ab wann kann man denn den DLC laden? (Xbox)

DerFrek

Und was war dann an meiner Aussage falsch?

npffo_hunter

Ich freue mich darauf … endlich gibt es wieder was zu tun. 3x Story spielen, das Event ausprobieren, Waffen und Rüstungen aufleveln und den Raid-Trakt ausprobieren. Die nächsten Wochen muss ich gut aufpassen, dass ich genug Schlaf bekomme.

Chiefryddmz

also wenn die missionen, story, dialoge, usw usf… genau wie in CoO ablaufen, hab ich nur im ersten durchlauf meinen spaß
bei CoO hat man ja schon beim ersten durchspielen des dlcs relativ flott gemerkt, wie fad das alles is…
beim 2ten char gings grade noch, weil ich die missions dann mit 2 anderen buddies gemacht haben.. wobei wir die meiste zeit sowieso über die aufmachung von osiris schmunzeln mussten ^^
und der letzte durchgang durch die story mit den hässlichen laufwegen durch den immerforst hat nurnoch angekotzt xDD da ging wirklich der meiste spaß flöten

dh

Die HC sieht cool aus, aber 180 RPM sind nucht so meins. Bin mal auf die Braytech Waffen gespannt.

Wrubbel

Hmm aller 333 ms ein mal den Abzug betätigen ist mit ner Maus definitiv drin und mit dem Controller würde ich jetzt mutmaßen auch ebenfalls möglich. Wie stabil die Waffe ist bzw. die Trefferquote dann aussieht, steht ja auf einem anderen Blatt.

RaZZor 89

Die mal wieder ein absoluter Witz sind. Den Schrott können die sich sparen

Chiefryddmz

ist der witz nicht, dass es überhaupt exclusive-shit gibt?? ^^

RaZZor 89

Jo, darüber brauchen wir erst gar nicht reden

DerFrek

Sind die strikespezifisch?

Takumidoragon

OT: Es gab doch mal nen Artikel warum Bungie sich nicht entschuldigt. Josh Hamrick hat gerade auf Twitter folgendes geschrieben:

I’m sorry we let you down. We’re working our asses off to turn it around and bring the hobby back though. I feel like the last few updates have really started to change that and I believe the future is bright. I hope you join us.

Gerd Schuhmann

Das ist echt nice.

Andreas Fincke

Gerade ist relativ. Das war eine Antwort auf einen Tweet vor 8 h. Musste etwas suchen.

,,I honestly understand why you feel that way Jacob.” War noch vorne dran. Ist zwar echt schön sowas zu lesen, kommt aber anders an als ob es im Allgemeinen ein Eingeständnis wäre für die Fehler der letzten Monate. Wobei ich es ihm echt abkaufe. Glaube ja kaum dass mit Absicht alles so vermurkst wurde.

Takumidoragon

Das stimmt schon. Die Antwort war eigentlich nur auf eine Person bezogen. Allerdings denke ich kann man es auf mehrere beziehen, wenn man sich seine Mimik und Gestik bei den letzten Videos mal genauer anschaut, er sieht ein wenig betrübt aus wegen dem ganzen Feedback

Andreas Fincke

Jau, hab mir mal noch die ganzen Kommentare darunter durchgelesen. Kommt durchweg positiv an. Klingt auch einfach nur menschlich und ehrlich gemeint.

Wenn doch nur das Kollektiv so wäre. Aber auf alle Fälle etwas sehr positives 🙂

Edit: danke für den Hinweis! Wusste doch, hab einen vom Team vergessen zu ,,followen” 😀

Philipp

Hallo OT-Frage:
Man behält alle Token, inklusive Eisenbanner und Trials (nur Fraktion nicht) wenn ich mich recht erinnere, oder?
Danke schon mal.

The hocitR

Hab sämtliche Token im Tresor & noch nie ist auch nur einer davon verloren gegangen. Auch nicht von den Fraktionstoken.

BuckyVR6

eindeutig AU nicht bestanden deswegen stillgelegt.

Direwolf

Ist nicht einer der Strikes wieder sonyexklusiv? D.h. ja dann wieder mal, dass man sowieso nicht den kompletten Content bekommt.

Wrubbel

Wenn du auf Xbox oder PC zockst dann stimmt das^^

Lucas R.

ich fand das zu d1 mit dem Jade Hasen schlimmer. Ist doch aktuell nur ein Strike oder?

Wrubbel

Zwei (der Bessenen-Strike aus Vanilla D2), eine Exowaffe (Borealis) und glaube ne PVP-Karte

Lucas R.

^^ doch mehr als gedacht. Bin zwar ps4 Spieler aber ich finde das mit dem Exklusiven Content ziemlich unnötig. Egal bei welchem Spiel.

Direwolf

Aber der strikespezifische Loot ist dann auch exklusiv.

DerFrek

Welcher strikespezifische Loot?

Im Nightfall kommen die PS4 exklusiven doch gar nicht. Und Momentan gibt es in den normalen Strikes nichts außer Token.

Patrick BELCL

exotischer aufklebern fürn sparrow

Chriz Zle

Oder ne Hupe die dann “Nicht die Mama” hupt XD

Patrick BELCL

DAS würd ich aber sogar feiern xD

Patrick BELCL

am ende gibts n Urkundenbuch von ihm
belohnung? token xD

Patrick BELCL

solangs was GROßES und mächtiges wird, das zumindest nach außen hin, gefährlich werden könnte wenn mans leben lässt, kanns auch ein gottverdammter Schmetterling sein xD

aber ich will nicht gegen roboter puppen einer kabal kreatur kämpfen, seinen mechaniker spielen und mich prüfen lassen wofür auch immer

v AmNesiA v

Oh je, ich komm immer noch nicht drüber weg.
Nokris, Sohn von Oryx und Bruder von Crota, wird als Strike Boss verpulvert. 🙁
Eigentlich hätte er eine komplette Erweiterung alleine verdient, so wie der Rest der Familie es auch bekommen hat. Schade, dass Nokris jetzt genau runtergewirtschaftet wird wie Osiris.
Na ja, vielleicht wird ja noch was draus, wenn er wirklich als NPC ins Spiel kommt, so wie es in manchen DLC Beschreibungen steht.
Wechselt er dann die Seite, nachdem wir Xol besiegt/vertrieben haben und nimmt eine Funktion ein so wie Eris Morn damals? Hm…

Wrubbel

Sicher das wir Nokris ins Jenseits befördern? Könnte ja auch am Ende abhauen und noch am Leben(verwundet) sein. Nein ich glaube ehrlich gesagt nicht dran^^

Andreas Fincke

Dito.

v AmNesiA v

Also einen Strike werden wir ja in der Playlist immer und immer wieder spielen. Glaubste echt, dass der Endboss dann jedes mal am Ende abhaut oder verschwindet? Das wäre ja mal ein komisches Ende für einen wiederkehrenden Strike. 😉
Glaub ich eher nicht.
So was in der Kampagne einzubauen, wäre ok. So wie Skolas damals, der dann erst mal gefangen genommen wurde, bevor wir ihm dann im PoE mit der Gjallarhorn die Haut abgezogen haben. 😉
Ich frage mich echt, was die mit Nokris machen. Bald werden wir es ja erfahren.

Wrubbel

Hmm. Wie sieht es eigentlich mit den Strike-Bossen aus die ich immer und immer wieder ins Jenseits befördere und dann urplötzlich wieder auferstehen^^ Da passt doch ein Boss der abhaut eher oder?

v AmNesiA v

Joa, aber ein toter Boss hinterlässt Loot und eine Truhe. 😉
Und Nokris sagt dann: „fuck you, gibt kein Loot für Dich. Und Tschüüüüüüss!“
Oder wie? 😉
Oder meinste der schmeißt uns dann den Loot entgegen und sagt: „ach egal, für den Schrott lohnt es sich eh nicht zu sterben. Bin dann mal weg….“
Keine Ahnung. Heute Abend wissen wir mehr… 😉

Wrubbel

Ah. Darauf wolltest du hinaus. Das habe ich gar nicht bedacht. Aber er könnte ja auch auf seiner Lootkiste sitzen und hat dann die Entscheidung sterben oder abhauen? ^^

“Heute Abend wissen wir mehr… ;)”

Definitiv und ich befürchte das du recht behalten wirst -.- Wenn es ganz dick kommt, dann nieten wir den schon im Verlauf der Story um und spielen das dann als Strike nach (so wie in Osiris).

v AmNesiA v

Es geht ja auch um das Erfolgserlebnis. Am Ende eines Strikes willst Du doch den Boss umknüppeln. Und wenn der Boss endlich fällt, dann ist das ja auch immer der „Lohn“ für die Mühe.
Insbesondere bei einem harten Prestige Dämmerungsstrike.
Stell Dir mal vor, Du könntest den nie umhauen. 😉
Dad wäre für mich äußerst unbefriedigend. 😉

Wrubbel

Oki doki. Du hast mich überzeugt. Der Boss muss sterben! Der Boss muss sterben!

BuckyVR6

Das kann ich mir bei der Vorgeschichte der Schar nicht vorstellen das er die seiten wechselt. (wäre zumindest nicht logisch da er wenn er nicht genug zu futtern bekommt ja sich selbst verschlingen würde laut Lore( wenn ich mich recht erinnere))

der Beobachter

Im Turm hängt ne Stellenauschreibung für die Position-Funktion. Btw. Du glaubst doch nicht das irgend etwas “Hand und Fuss” hat, oder ?? Die grobe Linie ist durch das viele Umgestalten der Geschichte doch eh verloren gegangen. Eine feine subtile Story, schön gestrickt und ineinander verschachtelt, schön wäre es.

v AmNesiA v

Für mich, der sich sehr mit der Lore auseinandersetzt, ist es wirklich erschreckend.
Insbesondere in den letzten Monaten kamen Schnipsel dazu, die so gar nicht zu den ursprünglichen Grimoire und Überlieferungen passen.
Bestes und jüngstes Beispiel ist der Kriegsheist Charlemagne auf dem Mars.
Er war einer der Kriegsgeister neben Rasputin. Es war bisher aufgrund der Lore relativ klar, dass es mehrere Kriegsgeister gab und Rasputin, als erster seiner Art, eine übergeordnete Rolle eingenommen hat und wahrscheinlich der mächtigste Kriegsgeist und letzte überlebende Kriegsgeist nach dem Kollaps war.
Jetzt kommt so ein Comic raus und sagt, dass Rasputin der einzige Kriegsgeist ist und die anderen waren nur Subminds von ihm. Und dass er seine Hauptkammer auf dem Mars hat.
Das passt halt echt nicht. Und tritt die Lore mit Füßen. Dieses ständige erfinden von neuen Details, anstelle einfach die alten Details zu nehmen und daraus eine geile Story zu machen, die auch zusammen passt und logisch ineinander greift.
Man hätte auch genau so gut sagen können, dass dieses Bray Areal die Kammer von Charlemagne ist und er eine mächtige Waffe besitzt. Und dass er irgendwie wieder aktiviert wurde. Das hätte schön zu Lore gepasst. Warum das unbedingt Rasputin sein soll, entzieht sich mir völlig. Verstehe manche Entscheidungen echt nicht.

BuckyVR6

Das mit dem, sagen wir einfach mal Mainwarmind und Subwarmind, hätte man noch irgendwie drehen können und als Rasputins Waffenkammer / WaffenCPU / Notfallwaffenprotokoll was auch immer drehen können, und so erklären da er der erste war wurde Charlemagne erst später auf dem Mars errichtet.
Was hast du denn noch für Abweichungen gefunden?
Lassen wir uns mal überraschen was Nokris, Xol und die restliche Lore im DLC angeht. Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt 🙂

HansWurschd

Da wir eh nen neuen Sprecher brauchen, hat Nokris nen sicheren Job im Turm.

DerFrek

Als aller erstes werden sowieso erstmal die überarbeiteten Exos ausgeführt. ^^

Wrubbel

Ich stürze mich sofort in die Story 🙂 und dann mal gucken^^

Edit: Die Exos kann ich ja da gleich mitnehmen xD.

DerFrek

Mich interessiert ja in erster Linie die PvP-Fähigkeit der Waffen ^^

Wrubbel

Das testen wir noch keine Sorge^^
Hatte beim Farmen für Pflichtgebunden auch ein Hinweis bekommen, dass das Ding im PVP sehr stark sein soll. Muss ich noch testen, war nämlich im ersten Moment nicht sehr angetan von der Waffe.

DerFrek

Dazu bin ich gar nicht gekommen. Aber der Nightfall kommt ja wieder ^^

Moons

Mein Sekundärslot wird sich denke ich ändern. Bisher ist da noch die Alegro-34 drin, aber wenn Sunshot als Meisterwerk etwas mehr Range bekommt, Skyburner’s Oath ganz gut ist oder Graviton Lance auch nur ansatzweise das leistet, was in den Teasern gezeigt wird, hab ich wohl eine neue Waffe für die Ranked-Playlist. 🙂

DerFrek

Genau deswegen wird erst mal alles unter die Lupe genommen. Die Claymore ist bis hierhin mein persönliches Endgame, dazu muss ich gut ausgerüstet sein ^^

Moons

Richtig. 🙂
Ranked ist mein persönliches Highlight.
Nach Halo hätte man das schon bei Vanilla-Destiny erwarten können.

Chriz Zle

Hab mir bereits alle Exos auf meinen Jäger gepackt, ich renn eh heute abend/nacht direkt mit allen 3 Chars die Story durch. Damit ich dann morgen und Freitag mich beim Rest umschauen kann.
Auf die Sunshot bin ich ziemlich gespannt, ich denke die wird ordentlich werden.

Wrubbel

Gravitonlanze nicht vergessen^^

Chriz Zle

Ich sagte ja “ALLE” Exos die eine Überarbeitung bekommen XD
Da darf die kleine Gjalla-Primus nicht fehlen ^^

DerFrek

Au ja… Haben sie eigentlich ganz gut gemacht mit ihrem Teaser ^^ Alle wollten wissen wie Sunshot nun ist und sie haben es nicht verraten.

barkx_

Jeder wie er möchte, doch vom leveln her ist das mMn ineffizient.

Mit Events erstmal auf Level 30, dann alle Token bis zum Soft Cap, dann Story (am Ende gibt es ein mächtiges Engramm), dann Meilensteine und zuletzt Raid/Trials/Clan Engramme. So hatte ich es mir vorgenommen um schnell im Level nach oben zu kommen 🙂

Chriz Zle

Lichtlevel interessiert mich nicht wirklich, irgendwann ist man eh Max Level…….und aktivierte Lichtlevel Vorteile gibts eh nirgends…..also wozu schnellstens Max Level?

Patrick BELCL

für mich persönlich erschließt sich nicht warum wir in den Raids so unrelevante Dingen gegenüber stehen

1. Raid – Atheon; der Babo der die Zeit manipuliert mehr oder weniger der Babo der Vex
2. Raid – Crota; war zumindest n Prinz und der Sohn von was mächtigerem
3. Raid – Oryx; wir kloppen Crotas Daddy weil der pissig is aber der KÖNIG der Besessenen
4. Raid – Aksis; ein durch Siva kreierter und verbesserter Archon Priester upgegradet auf Godmode Level

und jetzt in D2?
yay wir kloppen den Sex Roboter von Callus (zum glück hat er noch paar in Reserve)
wenn auch gleich sein Fabel für das Baby aus “die Dinos” nicht ganz nachvollziehbar ist
und ne überdimensionierte Hydra die den antrieb des Leviathan lahmlegt wow much awesomeness

was auch immer jetzt im 2. Raidtrakt kommen mag ich hoff es knallt ordentlich

Dat Tool

Werden die Engramme übernommen oder kommt nur der alte Kram raus?

Sven

Nur alter Kram. Meilenstein-Sachen können komplett verschwinden, wenn du sie nicht vorher einlöst

Dat Tool

Oha. Danke dann löse ich die gleich eben wohl ein ????????

npffo_hunter

Ich dachte der Loot landet dann in der Poststelle zum Reset. Habe das aber auch noch nicht ausprobiert.

Sven

Im Idealfall ja. Kann aber durchaus passieren, dass sie verschwinden. Bungie hat explizit davor gewarnt

Andreas Fincke

Bei Erhalt von Engrammen wird direkt festgelegt was da drin sein kann. Neues Zeug in alten geht net

Dat Tool

Danke

Guest

Ja hast recht, aber der spielt ja trotzdem im Leviathan. Auch muss man langsam die Geschichte rund um diesen Calus fertig bekommen. Am Ende des ersten Raids gibt es doch diesen Durchgang voller Calus Roboter. Die müssen ja schon noch irgendwie erklären, was es damit auf sich hat.
Also ich glaube zumindest nicht, dass die Schar im neuen Raid eine große Rolle spielen wird. Wäre für mich zumindest kein gutes Zeichen. Das könnte echt bedeuten, dass es dann Sommer mit Calus usw. weitergehen könnte. Naja, wird werden es sehen.

Max

Mach dir da mal nicht zu große Hoffnung. Bungie ist bekannt dafür lose Enden einfach offen zu lassen.

Ich sage nur: “No Time to Explain”

Früher gab es ja wenigsten noch Grimoire Karten die einem dann nötige Background Infos geliefert haben: Aber wenn jetzt die Story etwas nicht erklärt kann man nur spekulieren oder hoffen dass da mal noch was kommt.

Andreas Fincke

😀

Andreas Fincke

Ist mir vorher garnicht aufgefallen. Nice!

Guest

Da hast du recht, glaube aber trotzdem, dass es wieder um die Kabale gehen wird. Im Curse of Osiris Stream haben die ja gezeigt, dass es vermutlich nur drei Abteilungen im Leviathan gibt. Denke diese Geschichte wird man nun auch zum Abschluss bringen.
Die kommende Herbst-Erweiterung soll ja wieder was dicker werden und ich denke diese eignet sich dann auch am Besten für einen “Neuanfang”.

BuckyVR6

Ich hab den gesamten Raid nicht einmal durch 😀 nehmt mir mal nicht gleich meinen noch nicht aufgekommenen Ehrgeiz mir dafür leute zu suchen 😀

Guest

Hm, wieder Kabale im Raid. Bin echt froh, dass der Raid rund um Leviathan mit dieser Erweiterung enden wird. Mich wird dieser römische Tempel vermutlich auch diesmal nicht anziehen können.

press o,o to evade

weltlinie null??
da rollen sich bei mir schon wieder die zehnägel wenn ich die übersetzung sehe.
aber ov find ich den namen fürs exo schwert auch eher schwach.

gestern pflichtgebunden im dämmerung bekommen, danach damit ins eisenbanner und voll rasiert. headshot maschine das teil geht gut ab!!
und das beste bei den toten steht duty bound oben rechts als waffe ????????????????????????

die23ers

Tztztztz ????

press o,o to evade

huhu ????

Chriz Zle

Und genau wegen den Übersetzungen und auch der Synchro spiele ich Spiele, vor allem Destiny, nur auf Englisch.

Snowblind

find eig genau dieses abstrakte in der Übersetzung mega gelungen.. die Namen passen alle irgendwie ned aber genau das macht es so cool .. wie eben auch die vex namen etc. mach die dt. übersetzung. über Synchro kann man sich streiten aber Text mässig lieb ich das ????

Chriz Zle

Bei mir war der Hauptgrund die andere Synchrostimme von Cayde-6, ich kam mit der neuen Stimme nicht klar. Vor allem bringt er in keinster Weise die Symphatie rüber wie der, leider verstorbene, alte Synchronsprecher.

DerFrek

Ich kann Zavala echt nicht mehr hören. Vielleicht ist es im Englischen besser, aber auf Deutsch kann ich mir sein Geschwafel plus die Stimme nicht mehr antun. Wird wohl Zeit umzustellen, wenn er jetzt ein tragende Rolle im DLC hat.

Ich gebe schon nicht mal mehr Token bei dem ab weil er mich so nervt ^^

barkx_

Habs schon auf englisch ausprobiert, ist genauso kacke …

DerFrek

Oh nein…..

WooTheHoo

Mir wollte das Mistding, genau wieder die anderen beiden Dämmerungswaffen, trotz Dauergrind nicht dropen. So ein Mist! Ich werde immer neidisch, wenn ich, auch im Clan, lese, wie viel Spaß das Teil macht. 🙁

press o,o to evade

bin immer für einen prestige nightfall zu haben, wenn mal einen 3. mann brauchst sagst bescheid.
2/3 embleme hab ich gestern auch noch gelootet, nur das mittlere mit der sonne wo dem motw emblem ähnlich ist wollte nicht droppen…

press o,o to evade

war übrigens eine masterwork mit reichweite ???? sorry.
bin halt ein lootlucker….

Psycheater

Sleeper??? Geilo <3

Was mich aber mehr interessiert:
„Vermutlich wird er eine ähnliche Rolle einnehmen, wie auch Ikora in Fluch des Osiris.“

Wieso beschleicht mich das Gefühl das es in der Herbst Erweiterung dann wohl wieder einmal Cayde-6 sein wird, der den Karren endgültig aus dem Dreck zieht?!? Ich find es sehr naheliegend, denn so hätte jedes Mitglied der Vorhut seinen eigenen Auftritt. Was meint ihr?

Snowblind

genau das find ich aber gelinde gesagt bescheiden. das jeder seine “erweiterung bekommt” geht mir ehrlich gesagt auf den Geist.. . das hat sowas liebloses auch das es bis jetz immer 1 Hauptnpc gibt im ersten dlc osiris und im zweiten nun ana .. es ist schon ok das die hervorstehen aber irgendwie verblassen die anderen total bzw es ist so als ob diese nicht da wären..

find das furchtbar und hoffe das bzgl story und dem drum rum es irgendwann bergauf geht bzw sie anständige Leute engagieren, die wissen wie man Charaktere einbezieht sodass es sich anfühlt als wäre es ein Universum. ich persönlich finde das es mit d1 da besser funktioniert hat obwohl man auf den ersten Blick null bezug zu den Charakteren hatte bzw sie nicht aufgetreten sind evtl lags auch genau daran.. wurde mehr der Fantasie überlassen.

ich schau dem ganzen aufjedenfall mal entgegen wir werden sehen. bzgl herbst addon hoffe ich das es nicht zu gekünstelt wird bzgl cayde.. und komik. wir werden sehen.

BuckyVR6

Würde definitiv ins Schema passen, da Cayde ein wesentlich größeres Marketig Zugpferd als Zavalla oder Ikora ist.

Felwinters Elite

Ich halte immer noch nichts davon einen Schargott als Strike Boss zu haben bzw seinen Gott als Story Boss . Sowas gehört in einen Raid. Ich hoffe mal die verpulvern das Potenzial nicht so

Guest

Mal abwarten. Es gibt ja auch einen Savathun Strike und letztendlich kämpft man nicht gegen Savathun persönlich. Könnte ja auch sein, dass es auch hier nur ein Trugbild von Nokris ist, den wir bekämpfen müssen oder ähnliches.

Snowblind

aber dann wissen wir es ja so es im neuen herbst addon hingehen wird bzw gegen wenn.. find ich aber cool mag die Schar und die Geschichte um diese.

v AmNesiA v

Nee nee, den werden wir schon bekämpfen. Bungie haut den Bruder von Crota in einem Strike als Gegner raus. Das traue ich denen mittlerweile voll zu. So wie die Osiris versaut haben, ergeht es jetzt dem zweiten Sohn von Oryx.
Allerdings wird Nokris in manchen DLC Beschreibungen auch als NPC angegeben. Mal schauen, was es am Ende damit auf sich hat…

Andreas Fincke

Wird unser neuer Best Buddy 😀

BuckyVR6

Das mit Nokris glaube ich auch, bei Xol hingegen würde ich was anderes wirklich hoffen, weil das wäre einfach einer Story schon unwürdig ( naja Gary war ja auch iwie unwürdig)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

109
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x