Destiny 2: Server Down hat begonnen – DLC Preload verfügbar

Der Release der Kriegsgeist-Erweiterung für Destiny 2 steht kurz bevor. Damit Ihr pünktlich zum Launch loslegen könnt, haben wir alle wichtigen Informationen zum Start des 2. DLC für Euch zusammengefasst. Es geht um Dinge wie Start-Zeit für den Release, die Größe des Downloads oder Details zum Preload.

Warmind DLC kommt am 8. Mai. Lange müssen sich die Fans nicht mehr gedulden. Am Dienstag, den 8. Mai 2018, erscheint der Warmind-DLC für Destiny 2. Sollte alles nach Plan laufen, können die Hüter ihre Reise nach den nötigen Wartungsarbeiten um 20:00 Uhr fortsetzen.

Damit Euer Start in die Season 3 möglichst reibungslos verläuft, haben wir alle relevanten Details zum Release der nächsten Erweiterung für Euch aufgearbeitet.

Mehr zum Thema
Destiny 2: Diese neuen Inhalte und Features bringt der Kriegsgeist-DLC

Update: Kurz nach 16:00 Uhr ist der Preload auf allen Plattformen gestartet. Das Update 1.2.0 und die Kriegsgeist-Erweiterung können nun heruntergeladen werden.

Destiny Warmind Bunker Entrance

Alles zum Start der Kriegsgeist-Erweiterung für Destiny 2

Wann erscheint der 2. DLC? Der Release der Warmind-Erweiterung erfolgt am Dienstag, dem 8. Mai 2018.

Wann steht DLC II zum Download bereit? Der DLC 2 sollte für Käufer und Season-Pass-Besitzer am Dienstag, den 8. Mai, ab 16:00 Uhr auf PC, PS4 und Xbox One zum Download bereit stehen. Einen früheren Preload wird es laut Bungie nicht geben.

Gibt es ein Server-Down zur Wartung? Im Vorfeld der Kriegsgeist-Erweiterung werden fünfstündige Wartungsarbeiten an den Servern von Destiny 2 durchgeführt. Die Destiny-Dienste werden in dieser Zeit offline gehen.

So sieht der planmäßige Ablauf der Wartungsarbeiten aus:

  • 15:00 Uhr – Beginn der Wartungsarbeiten. Spieler können sich nicht mehr bei Destiny 2 anmelden
  • 16:00 Uhr – Spieler, die sich noch in einer Aktivität befinden, werden zum Hauptbildschirm zurückgebracht. Der Kriegsgeist-DLC und das Update 1.2.0 stehen zum Download und zur Installation bereit.
  • 20:00 Uhr – Ende der Server-Wartungsarbeiten. Hotfix 1.2.0.1 für Destiny 2 steht zum Download und zur Installation bereit.

Wann kann gespielt werden? Sollten die Wartungsarbeiten planmäßig verlaufen, könnt Ihr um 20:00 Uhr loslegen. Dann wird DLC 2 freigeschaltet.destiny-2-GoM

Wie ist die Download-Größe? Die Größe des Updates ist plattformabhängig.

  • PS4-Update: ca. 6.5 GB. Für Destiny 2 einschließlich aller Updates werden auf der PS4 insgesamt 71 GB freier Speicher für Download und Installation benötigt.
  • Xbox-Update: ca. 7,5 GB. Für Destiny 2 einschließlich aller Updates werden auf der Xbox One insgesamt 50 GB freier Speicher für Download und Installation benötigt.
  • PC: ca. 7 GB. Für Destiny 2 einschließlich aller Updates werden auf dem PC insgesamt 68 GB freier Speicher für Download und Installation benötigt.

Wann kommen die offiziellen Patch Notes? Mit den Patch Notes kann gegen 19:00 Uhr gerechnet werden.

Wird der erste DLC „Fluch des Osiris“ benötigt? Nein, DLC 1 ist nicht nötig, um die Kriegsgeist-Inhalte bei Destiny 2 zu spielen.

Kann die Kriegsgeist-Erweiterung einzeln erworben werden? Ja, die Kriegsgeist-Erweiterung kann ab dem 8. Mai 2018 auch einzeln für jede Plattform erworben werden.D2 Warmind Sleeper

Folgende Probleme des Kriegsgeist-DLC und des Updates 1.2.0 sind vor der Veröffentlichung bekannt:

  • Anti-Vernichtungs-Beinschienen: Die Anti-Vernichtungs-Beinschienen für weibliche Titanen zeigen einen kleinen visuellen Fehler.
  • Exotische Meisterwerke: Sobald eine Exotische Waffe oder ein Exotisches Rüstungsteil zum Meisterwerk gemacht wird, wird es nicht als solches angezeigt, wenn es in der Vorschau Exotischer Engramme angesehen wird.
  • Strike-Playlist: Spieler können die Spielersuche für Strikes aus Erweiterungen, die sie nicht besitzen, nicht nutzen. Wenn Spieler versuchen, einem Einsatztrupp von Spielern beizutreten, die eine Erweiterung besitzen, die sie selbst nicht besitzen, dann erscheint eine Anzeige, die auffordert, die benötigte Erweiterung zu kaufen.
  • Einige Quest-Gegenstände in der Kriegsgeist-Kampagne erscheinen eventuell nicht im Lootstream aller Einsatztrupp-Mitglieder. Jedoch sollte der entsprechende Quest-Gegenstand in den Inventaren aller Einsatztrupp-Mitglieder landen.
  • Wenn Spieler ein volles Engramm-Inventar haben, können sie unter Umständen einige Quest-Gegenstände von Händlern nicht annehmen, bis sie für Platz in ihrem Inventar sorgen.
  • Exotische-Rüstungs-Sammlung: Ein Problem ist bekannt, durch das der Extras-Text in den Tooltips Exotischer Rüstungen in „Kriegsgeist“ in einer anderen Farbe als ähnliche Ausrüstung angezeigt wird. Das bedeutet NICHT, dass Spieler diese Extras freischalten müssen, um auf sie zugreifen zu können.
Mehr zum Thema
So geht es weiter mit Destiny 2 - Bungie enthüllt Sommer-Roadmap
Autor(in)

Deine Meinung?

Level Up (38) Kommentieren (81)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.