Destiny 2: Kommen SMGs? – Bungie zeigt neuen Waffentyp

Bei Destiny 2 gibt es einen Hinweis auf SMGs. Sehen wir auf der Gameplay-Premiere diesen neuen Waffentyp?

Nur noch zwei Tage, dann findet endlich die große Gameplay-Premiere zu Destiny 2 statt. Bislang bekamen die Hüter lediglich CGI-Trailer zum anstehenden Sequel zu sehen, am Donnerstag bekommen wir zum ersten Mal Ingame-Bildmaterial präsentiert. Hüter aus der ganzen Welt fiebern diesem Moment entgegen.

Bungie wäre aber nicht Bungie, wenn sie diese Gameplay-Premiere nicht mehrfach ankündigen würden. In den letzten Wochen teaserten sie „Nur noch 2 Wochen!“ oder „Nur noch eine Woche!“, seit gestern Abend zählen sie die Tage herunter. Sie veröffentlichten einen kurzen Clip, der auf die Gameplay-Enthüllung heiß machen soll:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Das Video zeigt jedoch nicht nur die Start-Uhrzeit der Premiere (18. Mai um 19 Uhr), sondern auch einen Hüter (Warlock) in schickem Gewand – der eine bislang unbekannte Waffe in den Händen hält!

SMGs in Destiny 2?

Zahlreiche Hüter sind sich sicher: Hierbei handelt es sich um eine SMG – also um eine „submachine gun“. Wer mit dem Begriff „SMG“ wenig anfangen kann, aber beispielsweise schon mal in den Shooter The Division geschaut hat: SMGs sind die Maschinenpistolen. Schnellfeuernde, automatische Waffen, die auf kurze Distanzen effektiv sind.

destiny-smg-nah

Und eine solche Waffengattung könnte in den MMO-Shooter Destiny 2 einziehen. In der Community wurden SMGs schon lange gefordert – schließlich kann die Waffenauswahl nie groß genug sein.

destiny-2-auto

Zu 100% bestätigt sind die SMGs mit diesem Teaser-Video jedoch nicht. Es könnte sich beispielsweise auch um ein kompaktes Automatikgewehr handeln. Schaut man sich aber beispielsweise diese Waffe aus Destiny 2 an, die sich von der oberen kompakten Waffe doch deutlich unterscheidet und auch anders gehalten wird, scheint die SMG als neue Waffengattung nahezu bestätigt:

Außerdem darf man davon ausgehen, dass Destiny 2 neue Waffen und neue Waffengattungen einführen wird. Schließlich soll es „tonnenweise neuen Loot“ geben. Wir sind gespannt, ob wir auf der Gameplay-Premiere SMGs im Einsatz sehen werden.

Was denkt Ihr? Sind SMGs hiermit bestätigt?


Interessant: Destiny 2 – Adler, Löwe und Schlange: Sind das drei neue Fokusse? – Leak

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
99 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bishop

Gibt’s im Eisenbanner nicht schon ne MP5?

Smokingun

Hmmm..
Ich komme jetzt schon kaum klar bei den vielen Waffen, aber bin auch nicht jeden Tag am zocken.
Die poweruser freuts bestimmt. Ich habe es gerne übersichtlich.

André Wettinger

UMP 45 bitte, war schon zu BF Zeiten mein Favorit. ????????

Destiny Man

„SMGs sind die Maschinenpistolen. Schnellfeuernde, automatische Waffen, die auf kurze Distanzen effektiv sind.“
Ich dachte immer, dass Doktrin, Arminius-D usw. genau das sind? Wo ist da der Unterschied (ich weiß es echt nicht ^^ )?

Fly

Im Prinzip sind die ganzen bisherigen Automatikgewehre gleichzusetzen mit Sturmgewehren. Die neuen MP’s können auch durchaus langsamer schießen als so ne‘ Doktrin. Wenn ich jetzt einfach mal BF4 als Vergleich/Beispiel nehme:

Die FAMAS (Sturmgewehr, das schnellste im Spiel) hat eine Feuerrate von 1000, Präzision 39, Hüftfeuer 46, Reichweite 44 und Schaden 23 (das entspricht in unserem Beispiel jetzt bei Destiny der Doktrin).

Die MP7 (ziemlich flinke MP) hat hingegen eine Feuerrate von 950, Präzision 21, Hüftfeuer 76 (!), Reichweite 38 und Schaden 18.

Sollten also MP’s als neue Primärwaffen eingeführt werden (vielleicht werden das ja auch Spezialwaffen), werden die vermutlich für den absoluten Nahkampf gedacht sein, in dem man Gegner eher reflexartig aus der Hüfte niedermäht. Würde ich persönlich begrüßen, manchmal fehlt mir in Destiny einfach ein wenig Hüftfeuer. Also nich über die halbe Map, aber wenn da ein Hüter vor mir um die Ecke kommt, warum sollte man nicht einfach halbwegs effektiv aus der Hüfte draufhalten können?^^

cssrx

Ein Primäres Schwert fände ich viel geiler!! ^^

Klix

Generell Handwaffen wie richtige Messer, Macheten, ne Armbrust, Speere, Pfeil und Bogen (Pfeile natürlich mit Sprengköpfen), usw. wären mal richtig nice *_* Würde auch zum Thema „ausgesetzt in der Wildnis“ passen.

cssrx

Ich denke das sowas wirklich Einzug nehmen könnte. Da, wie du schon sagtest, eben Wildniss ansteht^^

marty

Die Frau im letzten Bild links schaut aus wie die neue Wonder Woman (Gal Gadot) ;-)))

Insane Crane

Aber mal sowas von gar nicht. O.o

marty

Aber sowas von!!!

Izy Starbuzz

vergleich doch gal gadot nicht mit so einer bitte xd

Klix

Zwei SMGs in Akimbo-Manier wär doch mal was ????

Freeze

OP please Nerf 😀

m4st3rchi3f

In den ersten Patchnotes dann:
Bei der gleichzeitigen Verwendung von 2 SMGs ist der Schaden und die Schussrate beider Waffen halbiert. o_O

Freeze

würde ich so unterschreiben. ist ein völlig logischer und sinnvoller Nerf 😀

Klix

Ja so wirds kommen 😀

CandyAndyDE

Master Chief, take my weapons!
trrrrrrrrr trrrrr trrrrr trrrrrr
Fehlen jetzt nur noch Granat- und Flammenwerfer 😀

m4st3rchi3f

Pfff, deinen alten Ramsch kannst behalten.^^

Thatcher

Dafür gibt’s die Monte in schwarz 😉 Nach dem unteren Bild, mehr muss ich nicht wissen.

Insane Crane

Ich glaube da muss ich dich enttäuschen.

https://media.playstation.c

Thatcher

hm naja, die sieht bei genauerer Betrachtung wie eine Mischung aus jade und monte. Der hintere schaft und beim Abzug/Magazin sehen doch sehr ähnlich aus.

Namma

Mal leicht Off Topic: lohnt es sich noch Destiny 1 zu holen oder sollte man lieber jetzt auf den zweiten teil warten ?

Scardust

Warte lieber, für einen Neueinstieg wäre jede Minute vergeudet. Das ist einfach zu viel was man aufholen müsste um richtig Spaß zu haben. Hängt natürlich stark von dir ab, aber Destiny benötigt nimmt viel Zeit in Anspruch. Spars lieber für den 2ten Teil.

CandyAndyDE

Wo nimmt es viel Zeit in Anspruch?
Es sind „nur“ 5 Kampagnen und er bekommt jetzt sogar von der Vorhut 400er Zeug. Bis September ist er 400, besitzt die meisten Sachen und hat schonmal einen guten Eindruck, was ihn in D2 erwartet.

Scardust

400er Sachen von der Vorhut? Alles was man da kaufen kann ist 380 und ab dann kommt man nur noch via Drop voran. September ist jetzt nicht mehr so weit entfernt. Klar kann er es sich kaufen, aber, wenn man auch Exos sammeln möchte und die braucht man teilweise und gerade für die Raids sollte man schon ein gewisses Arsenal haben. Gibt zwar genug Leute die einen ziehen, aber nicht jeder. Ich empfehle es nicht, aber hat ja jeder eine andere Meinung.

Namma

Vielen Dank für eure Antworten, als Schichtler und 2 facher Vater ist es dann wohl sinnvoll, auf den zweiten teil zu warten und von Anfang an dann dabei zu sein.
Danke euch 🙂

Manuel

Wenn du jetzt was zum Spielen und Zeitvertreib suchst, spricht nichts gegen Destiny.Kostet nur ca. 30 € und du bist die nächsten 3 Monate damit beschäftigt:) Leveln, Strikes PVP usw. kannst du alles locker machen und macht Spaß. Ebenso die komplette Story. Also ich wüsste keinen Grund warum du dir hiermit nicht die Zeit vertreiben solltest:)

Namma

Ok habt mich umgestimmt 😀

Manuel

Kannst du beim Kauf bitte meinen Namen angeben, damit ich meine Provision bekomme? Danke:)

Lars Hoffmann

emanuel ? 😀

Manuel

nee, an:

manuel@disqus_XHCDh3U4LV

Sven Kälber (Stereopushing)

Also ich hab Ende Februar angefangen und 3 Chars auf LVL 400. Ich hab keine Kinder, aber ne Freundin (is manchmal fast das gleiche ;D), Für 30 Öcken kannste nichts falsch machen, es ist nicht mehr so der Endlosgrind wie früher. Ich seh da jetzt kein Problem drin 😉

press o,o to evade

mach lieber noch was mit deiner familie, ab 8.9. wird sich dann alles ändern;)

erzähl deinen kindern das du dich auf eine mission begibst….

ok quatsch, destiny ist sehr zeitaufwendig.

Insane Crane

Nur wenn man sich nicht unter Kontrolle hat. Man kann es auch sparsam halten. ????

CandyAndyDE

Nur zur Info: Die Vorhut- und Fraktionspakete enthalten seit dem letzten Update Ausrüstung bis LL 400 🙂

Scardust

Das ist mir schon klar, aber du bekommst mit LL390 kein LL400er Gegenstand aus einem Engramm. Du bekommst 1-3 LL über deinem aktuellen. Sonst hätte es nicht so lange gedauert bis ich als, ich im Januar mir den „Eisernen Lords“ DLC gekauft hatte, auf LL400 gekommen bin. Das ist nunmal Zufall, ich war schnell oben aber meine Freundin hat wesentlich länger gebraucht, ist halt RNG.

Destiny Man

Vielleicht geht es ihm ja auch nur um den (Spiel-)Spaß und nicht das reine Aufholen von Ausrüstung und Waffen. Also ich würd´s mir sofort holen.

CandyAndyDE

Ich würde dir empfehlen es zu holen. Dir entgeht sonst ein großartiges Spiel.

Guest

Gerne mehr Waffengattungen, wobei ich mich grad fragen würde, wie diese SMGs funktionieren würden. Im Endeffekt sind die schnellfeuernden Automatikgewehre, doch schon ziemlich das, was man sich unter SMGs in Videospielen vorstellt. Na mal abwarten.

Neku3005

Mehrere Waffengattungen würden glaub ich das Balancing erleichtern. Anstatt einen Regler für alle Schnellfeuerwaffen zu haben und dort nur einen Regler zu bedienen zu können, wäre es meiner Meinung nach ein Vorteil für die Balance, wenn nun mehr Regler zur Verfügung stehen, je nach Waffengattung

Guest

Ich würde auch so Waffen begrüßen, die mehr Feinheiten mit sich bringen würden. Verstehe bis heute nicht, weshalb man die Kovostov oder wie die noch mal heißt, nicht so eingestellt hat, dass man zwischen verschiedenen Feuermodis per Knopfdruck switchen kann.

KingK

SMGs wären eine willkommene Neuerung. Ich fänds gut!

Warum haben eigentlich die Destiny 2 Hüter keine Helme mehr auf? Sind die auch alle zerstört worden 😛

m4st3rchi3f

Bei der Zerstörung des Turms ist leider die Fachkraft für Arbeitssicherheit umgekommen, das nutzen wir Hüter natürlich direkt aus und fahren den Selbstschutz runter.

KingK

Hmm… Dann kann ja jeder meinem badassigen Titanen direkt ins gottesgleiche Antlitz schauen 😀

m4st3rchi3f

Ttime freut sich auch schon dass er dann MOTW wird mit „jegliche Aktivität ohne Waffe und Fertigkeiten“ weil die Gegner vor lachen zusammengebrochen sind. 😀

Nexxos Zero

Die gehörrten alle Cayde und du weisst ja, vor allem sein Kram wurde vernichtet XD

KingK

Der Bandit hat die schön für Schmieröl verhökert!

press o,o to evade

smg? no way, wie sollen die das balancen?

ihr werdet euch noch wundern wieviel aus destiny 1 aufgewärmt wird…

und ja, hauptsache ohne helm rumlaufen können.
das wär echt was für milky ways next top model, meine warlock awoken irokesen beauty queen

KingK

Ist doch egal wie sie es balancen. Wenn sie die aktuelle Auswahl schon nicht balancen können, macht eine Waffengattung mehr den Kohl auch nicht mehr fett.

Ich will eine CAR und eine Alternator!

Huch, falsches Universum! ????

Dumblerohr

Juhu die spiele ich dann im PvP….
Ach Moment, Bungie bestimmt ja was im PvP gezockt wird xD

Psycheater

Klar, Mida und Partycrasher+1 😉

Insane Crane

Also ich spiele immer nur das im PvP was mir Spass macht. Und joar ne läuft. 😀

Dave

wenn man dazu noch per erlernter fähigkeit zwei smgs im akimbo-style benutzen kann wär das schon ganz geil ^^ ich hoffe aber nach wie vor auf meinen dauerfeuer-launcher mit miniraketen

Scardust

Granatenwerfer wäre mal was!

KingK

Gunzerken is nicht^^

TripleD

Da ist die neue Meta, SMG sonst nichts 😀 Aber neue Waffentypen sind schon nice.

Manuel

Kommt drauf an. Als letztes kamen die Sidearms dazu:-(

TripleD

Die Sidearms bekommen dann wieder einen Nerf. Vllt durch ein Perk wie „defektes Magazin“ beim Springen besteht die Chance das dass Magazin rausfällt. Wir werden sehen.

BigFlash88

ich glaube nicht dass smg eine neue klasse werden, wenn mann soch die stats der erbsengewehre anschaut hat mann ja schon smg’s.
schnelle feuerrate, kurze reichweite, wenn jetzt noch smg dazu kommen würden müsste mann hier sehr vieles verändern.

Insane Crane

Du sagst es, man müsste die anderen einfach ändern. Was bei einem neuen Teil, wie D2 ja einer ist, perfekt passen würde.

Fly

Ich hoff ja auch noch auf n Gaußgewehr/Railgun als neue Schwere Waffe. 😀

Nexxos Zero

Du meinst sowas wie die Sleeper Simulant?

Fly

Ja so ähnlich. Die Sleeper feuert ja n Laser und ich würd mir noch ne dicke Railgun wünschen, die feuert ja Stahlgeschosse ab. Dürfte dann auch keine Anlaufzeit haben.

Scardust

Eigentlich einen Aluminiumstreifen. Futuristische Waffen wäre mir aber ehrlich gesagt auch viel lieber. Wir leben in der Zukunft, fliegen von Planet zu Planet und schießen mit Kugeln…. im Weltall (z.B. Mond) aaaaaahja. Die Gegner machen es richtig, Futuristische Waffen die zum Setting passen… naja COD Fans sollen ja auch auf ihre Kosten kommen *hust*

Insane Crane

Also wenn man so anfängt wird das ein endloses Thema. Wieso können wir auf jedem Planeten so einfach normal laufen?
Was ist mit dem Klima?
Giftige Atmosphäre etc etc.

Es ist eben ein Spiel und keine realistische Simulation da gehen eben auch Kugeln klar.

Mormegril90

Meeensch, der reisende hat doch die Atmosphäre und mehr auf den Planeten bzw Mond verändert damit sie von uns bewohnbar werden. Wieder nicht aufgepasst bei lore ;P
Zwar keine Ahnung wie er das gemacht haben soll, aber er hat’s getan 😀

Scardust

Ja stimmt schon, ich will ja auch keine Simulation, den Eindruck wollte ich nicht erwecken. Obwohl man halt einfach auch sagen kann, in Destiny mangelt es nicht nur an Story, sondern an Konsistenz, aber belassen wir es dabei…. obwohl… einen hab ich noch, also zum Thema Klima bzw. giftige Atmosphäre… die Hüter sind ja Untot. ;D

KingK

Du hast zuviel Quake/Fallout/S.T.A.L.K.E.R. gespielt^^

Fly

Hey bei BF4 gab’s im letzten DLC auch ne Railgun.^^

KingK

Dann haben die das von Quake nachgemacht! Oder vom Film Eraser xD

Rio Mio

Es gibt auch ein Bild mit deutscher Zeit

Fake_Tales7

Der Hypetrain erreicht langsam schwindelerregende Geschwindigkeiten 😀

m4st3rchi3f

Na mal gut dass es am Donnerstag schon ziemlich warm werden soll in Deutschland, da fallen dann in den Zügen wieder die Klimaanlagen aus und wir kommen rechtzeitig zum Halt. 😀

Nexxos Zero

XD die vier grössten Feinde der Deutschen Bahn:

Frühling
Sommer
Herbst
Winter

m4st3rchi3f

Du hast WannaCry vergessen.^^

Nexxos Zero

Kenn ich jetzt nicht, muss ich ehrlich zugeben.

m4st3rchi3f

Was, hast die letzten Tage in einer Höhle verbracht?^^

Nexxos Zero

sowas in der Art, War krank.

CandyAndyDE

Genieß‘ dein Leben in vollen Zügen 😀

majormcmias

Ich freue mich schon tierisch auf Donnerstag, wenn Sie uns das Gameplay zeigen. Neue Waffengattungen sind immer Willkommen. Balanced muss das ganze halt sein.

Der Ralle

„NEU“ ist an dieser Wafenhattung schon mal garnichts. Ganz ehrlich, ich seh das kritisch weil sich Destiny damit nur noch mehr an den ganzen Shooter Einheitsbrei annähert. Gääähhn ????
Ist jetzt nicht der Untergang für mich. Aber ich fürchte schon etwas um den speziellen Charme und das über die Jahre etablierte, liebgewonnene und spezielle Design des Spiels.

Insane Crane

Warum sollte sich den daran etwas ändern. Es ist ja lediglich nur eine Waffengattung mehr. Und diese wird bestimmt das übliche Destiny Design aufweisen. Bleibt daher also alles beim Alten.

Der Ralle

Außer das sie in Sachen Waffenklassen sich immer mehr den zahlreichen anderen Shootern angleichen. Und Spieldesign geht über die bloße Optik hinaus.

Insane Crane

Auch Bungie kann das Rad eben nicht neu erfinden. Aber das wollen ja immer alle… geht nun mal eben nicht so von zack auf gleich

Der Ralle

Darum geht es ja auch nicht. Sie sollen ja auch nicht das Rad neu erfinden, sondern nicht so generisch und redundant wie der Großteil der Branche werden.

majormcmias

Die Waffen werden sicher da gut implementiert sein. Ehrlich, ich mache mir da keine Gedanken darüber das dieses Spiel irgendwie seinen Charme verlieren wird. Und Destiny wird immer was besonderes in den Shooter-Reihen darstellen.

Der neue Teil muss halt viel Neues bieten. Sonst wäre es ja wieder ein AddOn zu Teil 1 geworden mit zwei neuen Waffen und einem Strike dem wir plötzlich spiegelverkehrt und rückwärts laufen müssen.

Der Ralle

Prinzipiell ist das ja auch richtig. Allerdings besteht ein Videospiel aus so vielen Facetten wo man den Neuheiten Hebel ansetzen könnte. Hier geht Bungie mMn einen Schritt zurück, sollte es denn so kommen. Im Prinzip machen sie doch nur den Auto Rifle Arche Typ der Epilog obsolet und formen daraus eine eigene Klasse. ????

Freeze

Yay, mehr Waffen zum nerfen 😀

Nexxos Zero

Sie sollten gleich vorneweg die EXOs aus dem PvP verbannen (oder nur spezielle die nur fürs PvP sind), dann können sie da schonmal das ganze generfe weglassen^^

Compadre

Entweder das (was ich aber doof fände) oder man schafft es halt irgendwann einfach mal eine bessere Balance zu finden. Und wenn ich einen Spezialmuni Nerf bringe, sollte ich halt auch nicht zeitgleich wieder eine Sniper ins Spiel bringen, die Spezial Muni generiert. Für viele Probleme ist Bungie selbst verantwortlich.

KingK

Problem bei dem Problem: Bungie siehts nicht als Problem!

m4st3rchi3f

Das könnte problematisch werden.

Nexxos Zero

Ach was, du siehst das Problem bei der Problematik nicht!

KingK

Wäre das ein Problem für dich?

Toxikum Gamekanal

Oder gleich Das PVP und PVE Trennen. So wie bei Guild Wars 2. Da gibts doch auch Waffen nur fürs PVP und PVE. Lediglich Skins können da ja drübergezogen werden sonst nichts. Warum die das nich machen versteh ich ned ^^.

Da gibts dann einen Waffenpool mit Standerdwaffen welche jede wo Stark ist und wo Schwach. So kann sich jeder sein Loudout selber zusammenstellen und es bleibt trotzdem einigermassen Fair.

Nexxos Zero

Du meinst so wie beim Halo PvP als beispiel. die Idee hatte ich auch mal, so kann keiner mit einem Waffenvorteil auftrumpfen.

Dazu geeignete PvP Perks pro waffe die dam sich zusammenstellen kann und dazu noch eine paar waffenshader für die individualität und fertig ist die laube.

Toxikum Gamekanal

So in die Richtung genau. Damit sollte ja eigentlich Fairness herschen und keiner ist nur deswegen besser weil er diese oder jene Waffe hat. Da kommts dann auf den Skill und gut eingespielte Waffenkombis an.

Manuel

Die Jagd auf „die eine“ Waffe macht Spaß. Immer wieder eine Aktivität machen um z. B. die God-Roll Luna zu bekommen:) oder im PVE die God-Roll Leerer Blick. Wir jagen diese „Überwaffen“ doch nur um die hauptsächlich im PVP einzusetzen. Einige Waffen bekamen so mit der Zeit einen legendären Ruf. Und jeder wollte die haben!
Wenn du jetzt einen Pool an Standardwaffen für jeden im PVP einführst fällt dieser wichtige Aspekt weg. Wir verlören etwas, das Destiny auch ausgemacht hat. Was es eben von anderen Shootern unterscheidet und vielleicht auch einen Teil des Erfolgs und des Spaß ausmacht.

Ich wäre vorsichtig mit dem was ich mir für Änderungen wünsche:) Vieles entpuppt sich später als falscher Weg.

Ein besseres Balancing wäre mMn wichtiger.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

99
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x