Destiny 2 Test – Wie gut kommt es in den ersten Reviews an?

Destiny 2 kommt zwar erst am 6. September, aber bereits jetzt sind die ersten Tests erschienen. Wie Bungies Online-Shooter in den Vorab-Reviews wegkommt, erfahrt ihr hier bei uns!

Destiny 2 hat als Nachfolger des immens erfolgreichen Online-Shooters Destiny mit großen Erwartungen zu kämpfen. Immerhin wollen zahlreiche Fans all die Goodies des Vorgängers und dazu noch einen Haufen coole Neuerungen und Features. Die sollen aber auf keinen Fall das liebgewonnene Gunplay des Originals überschatten.

Destiny 2 – Erste Reviews schon vor Launch

Schon vor dem offiziellen Launch der Konsolen-Versionen von Destiny 2 sind bereits erste Reviews von namhaften Game-Seiten online. Die konnten Destiny 2 schon vor einigen Wochen vor Ort in Seattle anspielen. Ungefähr 15 Stunden durften sie circa testen, berichten sie.

Wir haben einige dieser Tests und Bewertungen hier für euch gesammelt. So könnt ihr euch bereits jetzt ein Bild vom Spiel und seinen Stärken und Schwächen machen. Eingie der ersten Vorab-Reviews sind – wie die von IGN oder Gamespot – bereits auf Metacritic vertreten. Eine Wertung steht dort jedoch noch aus.

destiny-2-hawthorne

GamePro – Eine versöhnliche Fortsetzung!

Die deutsche Seite GamePro hat sich Destiny schon im Detail vorgenommen. Die Wertungstendenz liegt zwischen 84 und 88 Punkten.

Es ist, als hätte Bungie über die Jahre mit den DLCs die eigene “Destiny-Sprache” perfektioniert und dieses Knowhow jetzt umgesetzt, um genau das Spiel zu erschaffen, das Destiny von vorne herein werden sollte. […]. Das Gameplay passt perfekt, die Inszenierung toppt den Vorgänger um Längen, die Charaktere sind sympathisch und das Hochleveln meiner Figur macht einfach Laune.

VG24/7 – Besser als Destiny 1

Bei VG24/7 ist die Autorin trotz einiger Kritik in ihrem ersten Bericht vom Spiel angetan und finden es besser als den ersten Teil.

destiny-2-hawthorne

Wer Teil 1 schon mochte, dürfte Destiny 2 ebenfalls lieben. Wer Destiny 1 nicht mochte, wird einige seiner Kritikpunkte im zweiten Teil verbessert oder verschlimmert finden. Allerdings solle man auch noch abwarten und sehen, wie sich das Spiel entwickle und ob die Progression, die Performance und der Raid ein paar Wochen nach Release noch stimmen.

Gamespot – Wie Destiny 1, nur besser!

Bei Gamespot ist man ähnlicher Meinung. Die Autorin ist ebenfalls der Meinung, dass sich Destiny 2 nicht groß vom ersten Teil unterscheidet. Aber es würde viele Dinge besser machen. Die Story sei um Welten besser, Infos würden besser vermittelt, die Waffenkategorien seien verbessert und die neuen Maps würden eine Menge Spaß machen.

destiny_2_edz_adventure_01

Fans von Destiny 1 sollten sich also den zweiten Teil nicht entgehen lassen.

IGN – Bisher alle Erwartungen erfüllt

Bei IGN hält sich der Autor noch mit einem endgültigen Urteil zurück, aber bisher sind seine hohen Erwartungen an Destiny 2 alle erfüllt worden. Vor allem die Progression durch die Spielwelt mit den dynamischen Events und der tolle Soundtrack haben es ihm angetan.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Polygon – „Es ist Destiny, aber ohne all den Bullshit!“

Laut dem Autor der Destiny-2-Review von Polygon wurde Destiny 1 durch den Nachfolger noch schlimmer! Seit er nämlich Destiny 2 kennt, kann er es sich kaum noch erklären, wie er diesen Unsinn (Destiny 1) überhaupt je gut finden konnte, so vieles macht der Nachfolger seiner Meinung nach besser!

Vor allem die Story und die vielen Quality-of-Life-Verbesserungen seien super. Destiny 2 würde also einen extrem vielversprechenden Start hinlegen!

Destiny 2 Farm Screenshot

PC-Gamer – Exzellentes Gunplay!

destiny-2-hüter

Die erste Review von PC-Gamer ist ebenfalls positiv. Auch hier lautet der Tenor: Destiny 2 hat ein Super-Gameplay. Das Gunplay ist fantastisch und die Story motiviert zusätzlich zum Weitezocken. Im Kern wäre das Spiel aber immer noch ein echtes Destiny, das vor allem als Shooter funktioniert. Man müsse aber noch sehen, wie sich das Spiel weiter entwickelt, und ob beispielsweise das neue Lootsystem auf Dauer motiviert.

PC Games – Destiny 2 ist eigentlich Destiny 1.75

Die Autorin der deutschen Seite PC Games mag an Destiny 2 das nach wie vor exzellente Gunplay. Aber sie ist noch skeptisch, ob sich Destiny 2 im Endgame beweisen kann:

destiny_2_edz_public_event_04

Destiny 2 ist für mich, als jemand der den Vorgänger von Stunde 1 an gespielt hat, vielleicht kein Destiny 2. Eher ein Destiny 1.75 mit vielen Änderungen, die mir gefallen und vielen Inhalten, die ich schon kenne und liebe. Aber: Noch habe ich nichts vom Endgame gesehen und ich weiß nicht, wie sich schlussendlich die Hauptstory entwickelt. Insofern sehe ich Destiny 2 also auf einem guten Weg, den Vorgänger zu übertrumpfen. Ob Bungies Space-Shooter allerdings in allen Punkten überzeugen kann, muss ich abwarten. Schließlich muss mich das Spiel über lange Zeit motivieren können – genauso wie der Vorgänger.

Destiny 2 – Positive erste Berichte

Insgesamt steht Destiny 2 also bei den bisherigen Reviews gut da. Es bleibt aber abzuwarten, ob sich das Spiel auch auf lange Sicht durchsetzen kann und die Entwickler halten, was der starke Start ins Spiel verspricht.

Die meisten Tester haben vorab etwa 15 Stunden mit dem Spiel verbracht, was man so hört. Da sind die Fragen nach dem Endgame und der Langzeitmotivation noch offen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
85 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Shak

Mal eine Frage an die Spieler hier. Wäre es auch was für wen, der mehr Wert auf die Story, als das Gameplay legt? 🙂 Ich spiele Shooter meist nur, wenn es eine schöne Geschichte drum herum gibt, die auch motiviert.

Der Panda

Sorry für die späte Antwort, dennoch würde ich deutlich nein sagen. Die Story ist für sich nichts anderes, als ein aufgeblasener DLC, der auch recht nichtssagend ist. Looten, farmen und immer wieder das selbe machen sind die Punkte neben dem Gameplay/Gunplay was Destiny ausmacht.

Chribast VonFantasien

Ihr habt da etwas MISSVERSTANDEN!
Gamepro sagt dass es eben NICHT die Versöhnung alter Kritiker ist!
Es ist zwar besser aber inhaltlich immernoch schwach.

GSE.Guardians

Hat auch einer von euch das Problem ,dass im Login Bildschirm er ewig brauch um sich anzumelden ?

Hatte das Problem schon in der Beta . Habe teilweise 45 min gebraucht bis er sich einloggen konnte.
Heute morgen wollte kurz die erste Missionen spielen. Das gleiche Problem, hat 25 min gedauert bis er sich einloggen konnte.
Spiele auf der PS4 Pro. Bei Destiny 1 und anderen Online Spiele habe ich solche Probleme nicht.

Darm

Man muss allerdings schon dazu sagen Schlechter als Destiny 1 (die Beta) konnte es wohl kaum werden.
Auch wenn das Spiel sicher auf seine Art eine Fan Gemeinde aufgebaut hat, war es teilweise ein Total unfertiges spiel das eine menge Luft nach oben hatte.

Marleus

Hab mal eine Frage 🙂 ich fange heute Abend an zu zocken (Disc ist in der Zustellung!!! 🙂 ) muss ich nach der Installation noch etwas downloaden oder kann es direkt losgehen? 😀

Guest

6 GB day one patch

cyber

Es ist doch vollkommen egal wie gut das Spiel nach dem Start ist. Wenn ich sehe dass die ersten Streamer nach gut 8 Stunden auf level 20 mit ca 200 Lichtlevel ( ich weiß es heißt anders) sind und dazu schon beide SubKlassen freigespielt haben, dann frage ich mich ob man nach 1 Wochen überhaupt noch etwas zu tun hat. Bis dahin hat man das Softcap von 260 locker erreicht. Und kommt nur noch durch die Weeklys weiter.

Bis auf Twinken wird man nach 2 Wochen nichts mehr zu tun haben. Deswegen meinte Luke Smith vermutlich auch, dass er bis zum PC Launch alle drei Klassen haben wird. Sollte das so eintreten, dann wäre Destiny 2 nur ein aufwändigeres beworbenes Addon.

Ein Fazit wird also erst nach 3 Wochen interessant, wenn man beurteilen kann ob man nach dieser Zeit noch mehr Aktivitäten gibt außer Twinken, Exos zu grinden. Und den Raid sollte man bis dahin schon clear haben.

HDKN

Softcap ist 350 und Streamer kann man wohl kaum als maß des normalen Spielers (der hoffentlich arbeitet oder zur Schule geht) nehmen.

cyber

Nein. kann es auch gar nicht, wenn 300 der maximal Wert sein soll.
Schau einfach mal in diesen Artikel: http://mein-mmo.de/destiny-

Und die Streamer haben gestern in etwa 8 Stunden lang gespielt um auf Level 20 zu kommen. Das mache ich in 2 Werkstag oder an einen Tag am Wochenende.

Michelle Möller

Weis schon einer, ob man Strikes und so auch separat, sprich einzeln, starten kann.
Oder gehen Strikes nur noch in der Playlist?

Dawid

Das Spiel macht einfach nur Laune 😀

v AmNesiA v

Dem habe ich nichts entgegensetzen! 😉
Macht richtig Bock…

Psycheater

Ich bin bisher auch überaus zufrieden

happsi_flappsi87

Weiß einer ab wann der Day on Patch frei gegeben wird… ???? habe mir D2 im PSN vorbestellt…

sir1us

Geh mal auf’s Spiel – Options Taste – Auf Update prüfen – bei mir kam ein Update von 6 GB

happsi_flappsi87

Hat sich erledigt….konnte es gleich so starten. Sieht bis jetzt sehr geil aus.

Mars4tw

Erstmal Glückwunsch an alle die es schon spielen können. Ich hoffen ihr seid nicht enttäuscht.
Kann jemand was zu den Cooldowns der Fähigkeiten im PvE/PvP sagen. Sind die ähnlich der PC Beta? Wie sieht es mit der TTK im PvP aus. Hat sich diese auch verändert?

D2Brownie

also zum thema Cooldown der fähigkeiten im PvE kann ich dir sagen das die ganz gut abgestimmt sind. ich habe gestern abend um 21 uhr begonnen zu spielen, habe 5 stunden gespielt und in keiner sekunde das gefühl gehabt das ich lange auf granaten oder der rift fähigkeit warten muss. zum PvP kann ich leider nichts sagen da ich dieses noch nicht gespielt habe. ich hoffe ich konnte etwa helfen. 🙂

Mars4tw

Danke für deine erste Einschätzung????????

RaZZor 89

Habt ihr von amazon schon eine Bestätigung bekommen? Bei mir steht immer noch das der Versand vorbereitet wird….

Varian Dreymore

Heute gegen Mittag hieß es, der Artikel ist versand und wird am 06.09. geliefert

Alastor Lakiska Lines

Ich habe gerade angefangen jenseits der Startmission vorzudringen….auf Ghauls Worte: “Ich will mit meinem Gast sprechen.” kam von mir ein Lachanfall.

Scofield

Auf Reviews gebe ich immer weniger. Man denke nur an die Reviews zu Destiny 1. Ich sage dazu nur Angry Joe…

McDuckX

Du bist vermutlich kein Day One – Spieler….. die Kritiken zu Beginn von Destiny 1 waren nämlich mehr als berechtigt.

Scofield

Ich bin day one spieler, dass lass ich so nicht stehen ^^ aber angry joe übertreibt gerne zu stark. Habe aber anfangs fast ausschließlich pvp gespielt vllt liegts daran

Genjuro

Und was gibts jetzt aus diesen Rockstar Engrammen? Weiss da einer schon bescheid?

v AmNesiA v

Ja eben alles, was in nem blauen Engramm drin sein kann. 😉
Wird random entschlüsselt.
Da gibts nix bestimmtes

Felix B4Y

Liest sich gut, nur doof das man jetzt gegen EchtGeld Waffen udn Ausrüstungsvorteile kaufen kann -.-

TomRobJonsen

Erklär mal genau was du meinst ….

Axl

Du kannst vermutlich mit Echtgeld kosmetische Items kaufen. Shader, Embleme und Gesten…

So wie in D1 auch. Aber die bringen dir kein Stück an Vorteilen…

Felix B4Y

ähhh doch das bringt Vorteile

– Ability cooldown armour mods: “Chance to contain an armour mod that
decreases the cooldown of one Arc, Solar, or Void subclass ability.” Can
affect Super, grenade, or melee abilities.

– Character stats armour mods: “Chance to contain an armour mod that
slightly enhances a character stat.” Can affect resilience (increases
shield HP), mobility (increases movement speed), or recovery (shields
regenerate faster).

– Weapon stats armour mods: “Chance to contain an armour mod that
slightly enhances the weapon stats of an equipped Primary, Energy, or
Power weapon.” Can affect handling (equip speed), stability (recoil
strength), and reload speed (obvious).

– Elemental weapon mods: “Chance to contain a weapon mod that changes the element of an Energy or Power weapon.”

Gerd Schuhmann

Da muss man immer die ganze Geschichte dazu sagen … – so Infohäppchen ist immer Panik.

Die wichtige Frage ist: “Wie bekommt man das Item sonst noch?”

Andreas Fincke

Jau.

Xurnichgut

Naja, auch wenn man sich das Zeug irgendwie auch ingame erarbeiten kann, darf man festhalten, dass sie die selbst gesetzte Grenze mal wieder verletzt oder zumindest verschoben haben. Positiv ist das sicher nicht…

Gerd Schuhmann

So wie ich das lese sind diese Engramme das, was man für ein Level-Up nach Lvl20 bekommt. Ich geh davon aus, dass man die Dinger durch Spielen nachgeschmissen bekommt.

Aber mal sehen, was da noch für Infos kommen. Es ist gerade alles noch sehr früh.

Xurnichgut

Schon klar. Aber diesen ‘Cosmetics only’-Grundsatz haben sie im Prinzip schon durch die Rüstungsengramme im Eververse am Ende von D1 verabschiedet…

Gerd Schuhmann

Zwischenzeitlich hatten sie mal Level-Boosts.

Das war auch gegen diese Grenze. Da haben aber die meisten gesagt: “Okay, aber wer sich das kauft, ist ein Idiot.”

Da fehlt so die Spieler-Empörung auch. Aber gegen die Grenze von ganz früher: “Um Gottes Willen, wir machen gar nix in den Cash-Shop” – da sind sie schon drüber, jo … aber mir kommt das mehr vor wie ein theoretisches Ding, mit dem in der Praxis kaum wer was zu tun hat.

Xurnichgut

Aber schon clever, in welch kleinen Schritten sie vorgehen, damit die nächste Protestwelle zwar da, aber nicht allzu groß ist 😉

Compadre

Aber auch damals gab es schon kritische Stimmen. Ich habe das auch immer kritisch gesehen. Aber oftmals wird so etwas mit “der Level Boost bringt doch eh nicht viel” abgetan. Für mich war das damals der erste Schritt in diese Richtung. Naja, wie du schon sagst, mal abwarten, wie das genau abläuft, aber gefallen tut mir das nicht wirklich.

Gerd Schuhmann

Hm … wir werden uns mit dem Thema auch noch beschäftigen, aber auf den ersten Blick sieht es aus wie: “Das ist nicht so schlimm, wie man jetzt denkt.”

Manuel

Ist nur schlimm, wenn die im Spiel sonst selten droppen oder die gekauften besser sind. Der Trend ist dennoch bedenklich.

Rio Mio

Stimmt weil man diese ja auch in dem Spiel so bekommt,
sind doch diese Bright Engramme oder nicht?

Scofield

Das scheint an mir vorbei gegangen zu sein. Gibt es da noch mehr als nur die üblichen Emotes wie in Destiny 1? Abgesehen von der Dosen-Aktion.

Gerd Schuhmann

Wir machen dann morgen früh einen Artikel drüber, wenn das alles bisschen klarer ist, hoffe ich.

Sven

Es sind ziemlich sicher Ornamente – keine Waffen! Es ist nur “ungünstig” visualisiert. Und die engramme mit den Exos bis Level 20 gibt’s nur ingame. Wurde schon in einigen streams von denen, die bereits spielen, angesprochen. Das mit den mods stimmt allerdings..

confluence

Hieß es nicht zur Einführung des eververse ausdrücklich (!), dass es bei den gegen Echtgeld zu erwerbenden Items IMMER um kosmetischen Kram handeln wird? Oder bezog sich die Aussage nur auf Destiny 1? Smiley!

Gerd Schuhmann

Die Hintertür ist: Gameplay-relevante Sachen auch als rein kosmetisch zu verkaufen.

“Du verbesserst deinen Char ja nicht, du passt ihn nur deinen Bedürfnissen an.”

RaZZor 89

15Std spielen und dann schon ein Test bzw Vorabtest schreiben? Alles klar

Guest

Ich würde aber behaupten, dass es im Falle von Destiny dicke reicht. In 15 Stunden kannst du alles sehen. Story einmal locker durch, strikes alle gesehen und max. Level erreicht. Das einzige was noch so richtig fehlt wäre da der Raid.

Rene Kunis

Warum testen die denn schon wieder alle so früh? Auch wenn es nur vorab tests sind kann ich nich verstehen das jetz schon kritiken abgegeben werden obwohl das endgame noch komplett fehlt. Da machen sie doch schon wieder den selben fehler wie bei destiny1, viel zu früh zu testen.

Phinix Silverbullet

Nennt sich Clickbait, alle wollen was vom Kuchen ab haben.

Andreas Fincke

Noch 5 h und 30 min…

Lilith

Nicht falsch verstehen bitte und toll für jeden der sich so darauf freut aber…

Ist das nicht einfach nur ein weiterer 0815 Ego shooter mit paar MMO Elementen?

Ich hätte der Sache gern eine Chance gegeben aber ich mag einfach keine Ego shooter ( OW war eine Ausnahme wegen Mercy ) wenn das Ding Third Person wäre okay aber so ? Nein danke, dennoch viel Spaß daran an alle interessierten

TobiTobse Schumi

Versuch es mal mit Leuten zusammen dann weißt du wieso so viele destiny lieben…????ich mag eigentlich auch keine reinen shooter und was ist passiert.? Ich hab 1600 Stunden destiny gespielt

Chiefryddmz

XDD

Manuel

Mit Schwert in der Hand kannst du das ganze Game in Third-Person rumlaufen????

Lilith

Okay. Dachte perma Third Person Sicht ginge nicht

cortees

Ernsthaft? Die First-Person-Perspektive ist für mich nämlich auch abschreckend.

Manuel

Könnte man zwar machen, aber wenn du eine Schusswaffe in die Hand nimmst ist es wieder first-Person. Gibt aber immer wieder Situationen und Orte in denen du auf Third-Person wechselst. Der Kern ist natürlich First!

Varian Dreymore

Es ist und bleibt ein First-Person. Third-person wahlweise wäre mein wunsch gewesen. ich sehe gerne meinen alter-ego. leider ist das hier zu 85% NICHT der fall.

Snowblind

destiny ist gameplay technisch dir nur Durchschnitt. klar das gunplay ist hervorragend. aber was destiny versteht wie kein anderes game ist die loot/item Jagd.. jeder wollte DEN Raketenwerfer als Beispiel. die items sind der Motor von destiny. wenn man dafür nicht anfällig ist wird einem das Spiel nicht lang motivieren. ich freue mich auf d2 ????

Rene Kunis

Naja ein 08/15 shooter ist far cry oder doom oder ähnliches. Destiny hat soviel neue sachen eingeführt das es eigentlich was komplett eigenständiges ist und man es nicht mehr als shooter bezeichnen kann. Die ganzen mechaniken wirst du so nirgendwo anders finden. Muss man wirklich selber gespielt haben um es wirklich erfassen zu können

Tomas Stefani

Stimmt sooooo nicht ganz der vorreiter ist WARFRAME, leider damals nicht ernst genommen weil free2play…. Da überhaupt sagen Far Cry sei 0815 tja…..Oder COD……

Lime

Warframe hat zwar auch das Aliensetting, aber ich finde durch 3rd Person ist es einfach zu verschieden. Dazu kommt noch das Movement und und und.
Wenn etwas als Vorreiter für Destiny in Frage kommt, dann Borderlands – gut das war kein MMO im direkten Sinne, aber ich finde da sind die parallelen was das Gameplay betrifft, deutlich stärker

RUN [war_is_the_answer]

Siehe Kommentar ein paar Zeilen weiter oben…^^

Nookiezilla

Destiny ist alles andere als ein 0815 Shooter. So was wären Spiele wie Doom zB.

Rene Kunis

Ey quatsch mir nich alles nach ????????

Nookiezilla

Ich hab deinen Kommentar nicht mal gesehen gehabt 😀

Italoipo

Doom ein 0815 shooter?? hast du doom überhaupt gezockt?? seit langem wieder einmal ein richtig guter shooter…COD ist wohl das vorzeigemodel für 0815
oder auch battlefield Und battlefront

Nookiezilla

Stell dir vor, habe ich. 0815 muss nicht zwangsläufig was negatives sein, oder? Aber Doom hatte für mich nichts außergewöhnliches. Es war gut aber solide ergo mmn 0815.

RUN [war_is_the_answer]

Doch, 0/815 ist zwangsläufig was Schlechtes, zumindest wenn man die Geschichte hinter der 0/815 kennt, aber das wäre jetzt hier zuviel.
Doom ist mit der Beste, wenn nicht gar der beste Shooter, der seit sehr langer Zeit erschienen ist. Meinetwegen hatte er in der Art nix Außergewöhnliches, wie die Fähigkeiten in Destiny z.B., aber wer das will oder erwartet hat, der hat absolut gar keine Ahnung (in Worten NULL) von Doom.
Doom hat aber die Elemente, die Doom ausmachen absolut perfekt gemacht. Nix mit “Leben regeneriert sich” oder den ganzen Minimaps oder Radaranzeigen in der Bildschirmecke – aber vermutlich brauchen gewisse Noobs das heute einfach (und damit meine ich nicht alle Noobs und schon gar nicht alle Shooter Spieler).
Und Doom ist schnell, da kann sich Destiny eine fette Scheibe von Abschneiden.

Fakt ist aber, dass man Doom und Destiny eigentlich nicht wirklich vergleichen kann und Beide Shooter sind, allerdings von ganz anderer Machart.
Ich mag Beide, aber die Kollegen Doom und Quake, die ich seit Beginn verfolge und spiele, stehen dann doch noch mal auf einer ganz anderen, deutlich höheren Stufe, als alles andere was sich heutzutage Shooter nennt oder auch tatsächlich Shooter ist.
Aber sieht jeder für sich anders und so soll das auch sein!

Luriup

Was hat es denn besonderes?
Das man sich durch loot verbessern kann?
Gibs seit Diablo 97 als Online Variante.
Das man eine Super hat die hundert Jahre zum Aufladen braucht?
Alle paar Sekunden wäre es brauchbar gewesen,so eine Verschwendung der Klassen.
Bleibt nur noch rumballern wie Duke,Doom und Co.
Da war nix besonderes was ich in den 90h D1 gesehen hätte.

cyber

Ich selbst bevorzuge lieber First-Person als Third-Person. Und von einen “normalen” Shooter unterscheidet sich Desriny schon alleine auf Grund der vorhandenen Fähigkeiten.

Aber es ist okay wenn es dir nicht zusagt evtl spricht dich im nächsten Jahr Anthem mehr an.

Ace Ffm

Ahhh!!! Das sind ja nur positive Meinungen! Wie soll ich nur lebend bis 12 Uhr durchhalten? Schrecklich,aber auch schrecklich gut,denn in ein paar Stunden geht’s los! Juhu!

Axl

Leg dich einfach schlafen ^^

Ace Ffm

Das habe ich mir sogar auch überlegt. Müssen nur 75 Wecker vor 0 Uhr gestellt werden,damit ich pünktlich mit’m Kumpel loslegen kann. Sonst bin ich ja beim Verschlafen nicht so streng. Heute darf es aber auf keinen Fall passieren!

Geheim

Man musste übrigens nix mehr downloaden, konnte direkt anfangen zu zocken. Keine Fehlermeldungen..nix, astrein u es ist so episch…..freu dich/euch drauf

Ace Ffm

Danke! Das liest man gerne!

Geheim

Nix zu danken, gern geschehen. Oh man lang nicht mehr sooooooooo über grünen, oder gar weißen, Loot gefreut. 😀

Ace Ffm

Das glaube ich dir. Wir sind plötzlich alle wieder Anfänger!

Manuel

Ich geb nichts auf die Wertungen der sogenannten “Experten”. Für mich zählen nur die Kommentare und Erfahrungen der Spielerschaft hier unter den Artikeln.

Gerd Schuhmann

Denen würde ich nicht trauen.

Die trinken doch alle und spielen Titanen!

Manuel

???? Genau wie ich.

nrgracer17

Niemals! Mein Jäger is viel cooler 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

85
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x