Destiny 2: Heimkehr – Seht hier die erste Story-Mission – Deutsch

Bei Destiny 2 ist die erste Story-Mission bekannt. Diese nennt sich „Heimkehr“. Hier könnt Ihr sie mit deutschen Untertiteln anschauen. Spoiler-Warnung. 

Auf der Gameplay-Premiere zu Destiny 2 am 18.5. wurde neben mehreren Trailern, Live-Präsentationen und ViDocs die erste Story-Mission präsentiert. Diese nennt sich „Homecoming“, zu Deutsch „Heimkehr“, und besteht aus Cinematics, einer Zerstörung des Turms und jeder Menge Schießerei.

Manche Tester konnten diese Mission bereits ausprobieren und gaben ein recht eindeutiges Fazit ab: Wenn alle Story-Missionen in Destiny 2 derart stark inszentiert sind, dürfen wir uns auf eine herausragende Kampagne freuen.

Inzwischen wurde eine offizielle HD-Version der ersten Story-Mission mit deutschen Untertiteln veröffentlicht. Wir betten sie hier ein. Aber Achtung: Wer die Mission noch nicht gesehen hat und sich nicht spoilern will, sollte nun einen anderen Artikel auf Mein-MMO suchen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Das passiert in „Heimkehr“

Los geht’s mit einem Cinematic, das auch im Gameplay-Reveal-Trailer teilweise zu sehen. Zu Beginn dieser Story-Mission ist das Cinematic jedoch deutlich umfangreicher.

Die Vorhut steht vor einem unbekannten Problem. Jemand oder etwas hat die Verteidigungssysteme sabotiert, jeder Sensor außerhalb der Mauer ist still, die Satelliten sind spurlos verschwunden. Zavala blickt aus dem Fenster ist sieht im Sturm die Gefahr heranziehen: Die Kabale, die Rotlegion unter der Führung von Ghaul, nähern sich und eröffnen direkt das Feuer.

destiny 2 zavala bubble

Geistesgegenwärtig ruft Zavala alle zu sich uns beschützt sie spektakulär mit seiner Bubble. Nachdem wir eine Übermacht an Feindes-Schiffen zu sehen bekommen, setzt das Spielgeschehen ein. Der Hüter befindet sich auf der Turm-Piazza. Es werden „Kugeln“ auf den Turm gefeuert, die sich öffnen und Gegner freilassen. Der Hüter muss sich der Invasion stellen.

  • Das erste Missionsziel lautet, den Turm zu verteidigen und die Angriffe abzuwehren, während die Rettungsshuttles bemannt werden. Dazu müsst Ihr auch mal zu Zavala in seine Bubble kommen.
  • Anschließend müsst Ihr den Sprecher suchen. Er hat es in kein Rettungsshuttle geschafft. Auf dem Weg zum Sprecher ist übrigens der in der Community beliebte „Sweeper Bot“ zu sehen. Das Gebiet des Sprechers ist zerstört. Dort trefft Ihr auf Ikora, die der Rotlegion zusetzt, ein Schiff mit der Nova-Bombe attackiert und anschließend auf dieses Schiff springt.
  • Ihr müsst nun zum Nordturm zu Amanda Holliday. Dafür öffnet sich das Tor, vor dem Xur manchmal steht und das bislang immer verschlossen war. Die Rotlegion stellt sich Euch in den Weg. Bei Amanda angekommen, beginnt ein Cinematic. Sie fliegt Euch zum Kommandoschiff, das Ihr nun infiltriert. Ihr sollt den Schildgenerator suchen. Am Ende trefft Ihr jedoch auf den dicken Boss: Auf Ghaul. Dann ist aus.

Während der gesamten Mission sind neue Super-Angriffe und neue Waffen zu sehen.

Wie ist Euer Eindruck von dieser Mission?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
29 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Max6cool

Ich liebe dieses Spiel mein nächstes Lieblings Spiel.

Rets

Bubble for live !!!

Ich mag, dass er eine Bubble stellt. Ich mag die Bubble generell. Ich bin gespannt, wie die Bubble in D2 zu spielen ist (und ob überhaupt)…

AtZeDoMe7

Wird doch durch den Sentinel abgelöst

sir1us

Ist so, macht einen auf dicken Titanen und dann sowas….pfff ich storniere lieber schnell meine Bestellung!

nils stadtmueller

Jezt mal ne frage zu d1: ich wollte raid machen, mein spiel ist 6 mal mit connection errors abgeschmiert und dann hatte teilweise die ganze xbox kein internet mehr. 3 mal hab ich den router neugestartet aber mene leitung ist eigentlich nicht sooo schlecht. Ich habe mal geschaut und habe festgestellt dass mein router meine xbox ab und zu kurzzeitig abmeldet und dann wieder anmeldet. Danach habe ich von nat typ offen nat typ strikt. Oder es wird nicht erkannt. Dann spiel ich battlefield und es geht einwandfrei. Keine abmeldung nix. Und ich bin der einzige der zugriff auf den router hat

sir1us

Puh XBox, schwierig…sorry, da bin ich raus ????????‍♂️

Foxx382

Was für eine Fehlermeldung bekommst du denn? „Vulture“?

nils stadtmueller

Ja den und weasel auch öfters

GER x Bismarck

Gibt noch spezielle Ports die du für Destiny freischalten kannst,glaube ich. Und ich hoffe du hast die normalen xbox ports geöffnet. Des weiteren würde ich der box eine feste Ip zuweisen und dem Router sagen Zwangstrennung nur zeichnet 7-8uhr morgens.

nils stadtmueller

Ok versuch ich mal danke

See you starside

Nein, ich gucke es mir nicht an. Nein, nein, … argh … Nein!

Ich will (fast) ganz ohne Spoiler, Bildmaterial, und Leaks mit dem Teil 2 starten. Das wird zwar nicht zu 100% gelingen, ich möchte mir aber so viel wie möglich bewahren.

Spätestens bei der Beta werde ich dann aber wohl schwach werden …

sir1us

Wieso steht im Video nichts von – Commander Zavala generated 2 Orbs of Light 😀 😀

Raidar

Immerhin is er nicht so blöd wie ich und hat noch Chaosfaust drin gehabt^^

DasOlli91

Der hat die bestimmt nicht gelevelt, deswegen kein Buff und keine Orbs 😀

Rico

Hi, sieht man da etwas eine third person perspektive?

BigFlash88

wenn du ein schwert ausrüstest hast du 3rd person ????

Rico

Achso danke, schade eigentlich.

DasOlli91

Es ist doch ein First-Person-Shooter, warum sollte es dort in 3rd Person sein?

nils stadtmueller

Amanda im Englisch trailer: lets kick them where it hurts! Amanda deutsch: geben wir ihnen eins auf die nuss. Sollen sie die deutsche Fassung gleich ab 12 machen ohne witz ich glaub ich stell mein spiel auf englisch

Bert

seit bf4 ist meine PS auf englisch umgestellt. Es gibt bis dato kein Spiel bei der die deutsche Synchronisation so gut ist, dass ich sie wieder umstellen würde. Auf Englisch klingt es einfach besser 😉

dh

Finde ich nicht. Sie hat mit dem Teleport am Anfang Cades Kill versaut. Das 3te Kabalschiff hätte er sonst auch getroffen.^^

Foxx382

Aber ehrlich, scheiß Killstealer!

Bekir San

Also Leute jetzt mal 30 fps und Server außen vor ich glaube die Sachen wollten wir alle haben. ABER im Grunde liebe ich destiny und ich hatte richtig Angst das es so verändert wird das ich es mit destiny1 identifizieren kann demnach bin ich froh das es mehr eine technische generalüberholung ist als was ganz neues. Hype freue mich riesig drauf genauso habe ich es erwartet… Never change Running System

EinenÜbernDurst

Der Roboter ist doch eine schöne Anekdote für alle „Veteranen“. Muste echt schmunzeln als ich ihn sah.

huhu_2345

Finde die Andeutung das der Sweeper Bot zwei Kabale ausgeschaltet hat ganz geil.

dh

Die Mechanik beim Raidendboss wird sein, dass man nen Sender platziert der Sweeper Bot ruf. Und dann schaut man zu wie er Garry fertig macht.????????????

dh

Altes Prinzip in neuem Gewand. Mir pers. gefällt es bis jetzt sehr gut. Bis auf die Sache mit den fehlenden Servern.

Sebastian EM

Hype Train oh Yeah baby????????
Die neuen super sehen echt gut aus. Nur werden diese dann wohl bei uns ja nicht zu Verfügung stehen. Das ist ja in dem Video nur zu Demonstrationzwecken

Guest

Hauptsache diese blöden Roboter, die normalerweise den Turm fegen und nichts anderes können, stellen sich als erstes in die Bubble von Zavala 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

29
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x