Destiny 2 hat ein arges Problem in der ELZ: Die Hüter hauen einfach ab

Bei Destiny 2 ärgern sich gerade viele Hüter über die ELZ. Denn dort gilt es eine Aufgabe zu meistern, die am schnellsten geht, wenn man vorzeitig abhaut.

Das Problem in der ELZ: Die ELZ, die Europäische Luftzone, ist eine neue Aktivität, die mit der Sonnenwende der Helden ins Spiel kam. Darin gilt es, Mini-Bosse zu besiegen, dann einen Boss umzuhauen und anschließend Truhen zu sammeln.

Gegenwärtig klagen aber viele Hüter über eine miese Spielerfahrung in der ELZ. Denn zahlreiche Hüter hauen einfach ab, nachdem die Mini-Bosse besiegt sind. Dann steht man ziemlich einsam und doof da, wenn man alleine den Boss töten soll. Spaß macht das keinen.

Darum hauen die Hüter vorzeitig ab: Bungie hat bei der Erneuerten Sonnenwende-Rüstung die Aufgabe gestellt, 100 Mini-Bosse in der ELZ zu töten. In einem normalen ELZ-Durchgang schafft man in etwa 5 bis 7 Mini-Bosse, sodass dafür haufenweise Runs nötig sind. Dies ist ein ganz schöner Grind, den viele Hüter abkürzen, indem sie direkt nach der Mini-Boss-Phase das ELZ-Match verlassen und ein neues starten.

Da die ELZ eine Aktivität mit zufälliger Spielersuche ist, werden gerade zig Hüter im Kampf gegen den Endboss im Stich gelassen.

destiny 2 elz

Hüter fordern eine Überarbeitung

So reagieren die Spieler: Auf reddit kocht das Thema aktuell hoch. Denn viele Spieler haben bereits die erste Stufe der Sonnenwende-Rüstung abgeschlossen und erarbeiten sich nun die legendäre Rüstung, für die sie die 100 Mini-Bosse benötigen.

Ein User wirft Bungie vor, dass sie es mit dieser Aufgabe ziemlich versaut hätten. Die Aufgabe habe die ELZ völlig ruiniert, man müsse sie dringend anpassen. Bereits über 11.000 Upvotes erhielt diese Klage auf reddit, es ist gerade das absolute Top-Thema.

Verbesserungsvorschläge haben die Hüter aber bereits im Gepäck:

  • Der Endboss-Kill sollte einem Fortschritt von 5 Mini-Boss-Kills entsprechen. Dann würden die Hüter nicht vorzeitig das Match verlassen.
  • Bungie solle die 100 Mini-Bosse auf 50 Mini-Bosse reduzieren. Denn für die Erneuerte Sonnenwende-Rüstung müsst Ihr auch 50 ELZ-Truhen plündern. Die Truhen gibt’s am Ende eines ELZ-Matches. Hätte Bungie gleich viele Mini-Bosse wie Truhen als Aufgabe gestellt, wäre das Problem behoben.
  • Oder es sollten Zeitstrafen für Hüter, die ELZ-Matches vorzeitig verlassen, eingeführt werden.
Das dauert, um diese Rüstung aufzuwerten

ELZ wurde bislang gelobt

Darum ist diese Entwicklung schade: Bislang wurde die ELZ eigentlich rundum gelobt. Man feierte die „Vertikalität“ dieser Zone – also dass man auf alle Gebäude hochkraxeln kann, kaum Einschränkungen bei der Erkundung hat und sich im Grunde völlig frei bewegen kann.

Manche Hüter schlugen deshalb vor, die ELZ dauerhaft im Spiel zu lassen. Dass die Spielerfahrung jetzt so schlecht wurde, ist daher besonders ärgerlich.

Ob Bungie noch rechtzeitig eine Anpassung ins Spiel bringen kann, ist zu bezweifeln. Schließlich endet die Sonnenwende der Helden bereits am 27. August – und ein Update ist bis dahin nicht vorgesehen.

Seid auch Ihr bereits auf dieses Problem gestoßen?

Destiny 2: Xur hat gerade ein Exotic dabei, das jeder Titan braucht
Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
13
Gefällt mir!

146
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
JUGG1 x
JUGG1 x
5 Monate zuvor

Ich war mit allen Charakteren Samstag gegen Mittagszeiten durch. Wenn du effizient als 3Mann-Team alle Aufgaben meisterst, biste in nem Tag durch pro Charakter. Die 100 Minibosse bin ich nie raus gegangen. Weil wenn man am Ende die Rüstung würfeln will, braucht man massiv viele von diesen Sonnenwende Paketen aus der ELZ. Bin jetzt irgendwo bei 4000 Schlüsselfragmenten & nur bei 160 Paketen.

Ba Vogel
Ba Vogel
5 Monate zuvor

Langsam wird es Zeit Destiny 2 zu verlassen. Mir bringen diese Events nichts mehr. Schade aber ist so.

Uwe Speedy
Uwe Speedy
5 Monate zuvor

Bungie wird nachbessern, die 100 Minibosse bleiben, dafür müssen jetzt auch noch 100 statt nur 50 Kisten gefarmt werden. Außerdem gibt es jetzt auch noch eine Zeitstrafe für Hüter die aus der Aktivität fliegen wegen ‚anteater‘ und ‚guitar“.
????????????????????

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
5 Monate zuvor

… evtl. wird noch ein cap eingeführt, so daß man max. 10 Minibosse (als Team) pro Runde legen kann …

Alex
Alex
5 Monate zuvor

Ich frag mich wann Bungie es mal hinbekommt ein Quest Design so zu gestalten das man damit nicht am effektivsten fertig wird in dem man andere abfuckt, eigentlich war das aller einzigste Event was ich bisher gut fand das Weihnachtsevent mit dem Backen, weil es nebenher ging und ich im Prinzip nicht gezwungen war Aktivitäten zu Grinden die ich eigentlich gar nicht spielen wollte, so müsste jedes Event sein.
Hab mir nur die Schritte für die Rüstung angesehen und habs direkt abgeblasen.
Meiner meinung Nach vergrault sich Bungie auf dem letzten Meter zum Addon gerade die gut zahlenden Feierabend Spieler ordentlich erst die Juju dann das.. wenn das so weiter geht wird shadow keep die reinste Grind lachnummer. Vorbestellt wird das ding aber genau aus diesen Gründen nicht, da will ich erst Kommentare und Tests zu sehen.

Marki Wolle
Marki Wolle
5 Monate zuvor

????????

Jokl
Jokl
5 Monate zuvor

Ich könnte in Tränen ausbrechen, zu wissen man ist nicht alleine, ist manchmal viel mehr wert als man denkt :), danke!

Bienenvogel
Bienenvogel
5 Monate zuvor

Von mir aus kann das ruhig geändert werden. Entweder weniger Kills oder die Bosse mitzählen lassen. Wobei man ja auch mit Glück den Ingenieur-Schinder nutzen kann, um die Kills zu sammeln. Dafür muss man aber im Team sein. 100 Kills sind aber wirklich etwas arg.

Freeze
Freeze
5 Monate zuvor

mit etwas Glück muss man nicht mal im Team sein (was aber besser ist natürlich). War alleine mit 2 Randoms und einer stand schon parat für den Psion und hab mich dazugestellt. Der 3. hat dann gemerkt, dass wir den farmen und hat mitgemacht grin Geht schon ganz gut, wenn der alle 40 sek kommt

Jokl
Jokl
5 Monate zuvor

Vor allem wird Bungie jetzt noch nachbessern….die werden wieder rufen „wir haben daraus gelernt, nächstes mal blablabla“
Die ganze Analpass Geschichte ist geprägt mit „Huch und Upsi“ aus denen man angeblich lernen wollte, da kann man froh sein das sie nicht bei Pisa ranmüssen.
Granatenspamen im Pucki Pucki Event, doofer Kaugummi-Grind bei den Schmieden, ständig neue Fehler, keine Verbesserung der Performance, egal in welchen Aktivitäten man spielt, nerfs die keiner verlangt hat, items oder Focuse die aus dem Nichts völlig overpowered waren und was auch immer ich noch so vergessen habe.

Trotz all dem Kram liebe ich das Spiel nach wie vor und hab meinen Spaß wenn ich mit meinen Leuten Gambit zocke oder raiden gehe, doch den Rest, da sprech ich für einige bei uns, der macht aktuell echt weniger Freude!

Man merkt einfach das Bungie und sie sind da nur ein Beispiel für die Branche, keine ausgiebigen Tests macht, Leute die Dinge in der Praxis einordnen können gibt es entweder nicht oder auf sie hört keiner.

TheWhiteDeath
TheWhiteDeath
5 Monate zuvor

Die testen das Zeug schon nur die können es sich nicht leisten alles großartig zu verschieben. Das Problem bei Bungie ist einfach die Engine von Destiny. Die erlaubt denen nicht einfach kurzfristig was zu ändern ohne an 10 weiteren Schrauben zu drehen. Siehst ja was allein die Sparrowfunktion auf Merkur bewirken würde (nur so als Beispiel).

Ich hoffe wirklich, dass Bungie für Destiny 3 eine neue Engine benutzt. Dann könnten die wahrscheinlich auch alle 3-4 Monate ein Dlc wie Warmind raushauen. Möglich wäre zum Beispiel die Unreal Engine. Extrem flexibel und kostengünstig für Bungie.

Marek
Marek
5 Monate zuvor

Ja, die 100 Minibosse nerven. Die ELZ ist ein schönes Gebiet; es macht Laune, über die Dächer zu hüpfen oder zu fliegen. Bosse killen, ok, sind ein bisschen viel. Was einem so richtig den Spaß versaut, sind die Randys. Sicher ist das Prinzip von Bungie schlecht umgesetzt: Truhen zählen für alle, ein Miniboss nur, wenn man den mit beschädigt hat und der auch fällt. Hier ist es kein Wettlauf gegen den Timer, sondern ein Wettlauf gegen die Randys. Die meisten sind Egoisten oder einfach nur Volltrottel und hauen die Bosse gleich weg, ohne dass man nur den Hauch einer Chance hat, wenigstens einen Schadenspunkt draufzuhauen. Mit solchen Blödmannsgehilfen wird der Grind zur Qual. Dass Spieler vorm Endkampf abhauen, kann ich verstehen; liegt halt am schlechten Spieldesign. Minibosse killen ist eine Teamaktivität, da ist es durchaus möglich mitzudenken.

Eigentlich hatte ich vor, alle drei Charaktere mit der legendären MW-Rüstung zu bestücken. Andererseits: So umwerfend sehen die Teile nicht aus, fast jeder rennt damit rum, und wer weiß, wie das bei Shadowkeep dann aussieht (Mods und Perks). Und das Glühen – na ja …

Diese ELZ-Aufgabe bringt mich vielleicht dazu, mal wieder ein SP-Spiel zu zocken. Da muss ich mich nicht mit blödoiden Ignoranten rumärgern.

Millerntorian
Millerntorian
5 Monate zuvor

Ja, wir doofen Randies sind natürlich schuld. Sind wir ja immer. Egal ob man heroische Events nicht auslösen kann, im Tiegel vergeigt, Gambit nicht hinbekommt, oder eben jetzt das ELZ. Dabei bedeutet ELZ wohl „Einigkeit liebendes Zusammenrückenkuscheln“ oder wie?

Ich kanns nicht mehr hören. Als wenn hier alle gleich als siamesische Spielzwillinge auf die Welt gekommen wären. Gibt genug Solospieler, die alle Mechaniken beherrschen und auch bei neuen Events das eine oder andere Match sich die Routinen anschauen und dann umsetzen. Oder sich vorher schlau lesen/schauen. Aber hier sind ja anscheinend alle mit dem goldenen Spielverständnislöffel im Mund aufgewachsen, den man ja nur bekommt, wenn man im Team spielt.

Manche Menschen spielen eben gerne alleine. Und oh Wunder…verkacken auch nicht alles, weil sie sich gar nicht so blöde ingame anstellen. Oder spielen sogar…..teamorientiert. Nur ohne diesen ständigen Teamzwang, der ja für viele augenscheinlich das höchste an Genuss sein scheint.

Vorschlag: Machen wir am besten mit D3 gleich eine Zweiklassenspielgesellschaft mit einzelnen Servern. Dann liegts nur an dem eigenen (Team-)Unvermögen. „Meine Teambuddies sind zu doof“ klingt halt nur nicht so vereinfachend wie „irgendwelche Randies sind schuld“

Dieses Schubladendenken nervt.

Jokl
Jokl
5 Monate zuvor

Ach rege dich nicht darüber auf, so sehr ich dir zustimme, es ist sinnlos.
Es ist einfach ein menschlicher Makel immer anderen die Schuld zu geben.
Selbstreflexion ist eher mal Glückssache und außerdem ist es eh alles Bungies Schuld und vor allem die von Luke „dem Schwätzer“ Smith :)!

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
5 Monate zuvor

Zustimm – aber heißt der nicht jetzt Luke „Lightwalker“? Der schwebt nämlich schon im Licht und hat offensichtlich null Verbindung mehr zu dem, was Destiny Spieler möchten … warscheinlich arbeitet der schon an einer neuen Galaxis …

Jokl
Jokl
5 Monate zuvor

hmm ja, gefällt mir auch :), deine Begründung ist leider zu wahr Oo

Marek
Marek
5 Monate zuvor

Für andere bin ich genauso der Randy, der selten perfekt spielt. Aber gerade bei Aufgaben, die von der Sache her schon nervtötend sind, versauen einem solche Egomanen oder Dumpfhirne das ganze Spiel. Es gibt Situationen, da ist es nicht sonderlich schwierig, umsichtig zu agieren. Wenn ich z.B. zehn Schritte hinter dem Kollegen bin und der haut den Boss mit ´nem Schulterangriff weg – da kriege ich Federn.
Events nicht auf heroisch schalten können, ist fast schon wieder lustig. Der Level 12 plättet verbissen und kopfschüttelnd den Läufer, während andere nur komische Kugeln durch die Gegend tragen; geschenkt.

Was ich mich frage: Mein Mimimi hat Dich angesprochen? Nicht doch! ^^

Millerntorian
Millerntorian
5 Monate zuvor

…ist so einer dieser Montags-Bürotage, an denen man besser zu Hause geblieben wäre. Alles gut. ????

Und keine Angst…ich fühlte mich nur…ein wenig angesprochen. Weil ich ja solo meist spiele (aber anscheinend ganz ok).

Aber du hast ja im Kern leider in vielem recht. Ich hatte auch schon das Vergnügen, explodieren zu können bei manchen Gelegenheitsspielern. Ich versuch dann immer durchzuatmen und mich an meine ersten Destiny-Erfahrungen zu erinnern und wie ich mich da angestellt habe. War letztens mal in einem Strike gefühlt mit 9 unterschiedlichen Spielern zusammen, weil die Spielbuddies keinen Bock drauf hatten, verreckt sind und/oder ständig gequittet sind. Tja, „Die Korrumpierte“ ist zwar auch nicht so meins, aber da muss man dann eben durch.

btw….ich würde mir wünschen, dass auch der letzte Eumel mal rafft, dass man die Kugeln 3x hin- und herwerfen kann und dies den Schaden verstärkt. Soviel zu Random und ihr Wissen manchmal…

Hilft aber nicht immer, aber gottseidank ist mein Headset meist gemutet.

Marek
Marek
5 Monate zuvor

Ja, montags nach einem durchzockten Wochenende – bei mir jede Woche. smile

Solospieler (bin ich auch oft) und Anfänger (so spiele ich hin und wieder) – kein Problem. Mir ging es nur um die Figuren, die offensichtlich auf einem Egotrip sind. Schade eigentlich, denn es macht einfach so viel mehr Spaß, wenn es auch nonverbal harmoniert. Oftmals hat man jedoch das Gefühl, dass man Strikes mit zwei Bots läuft. Oder schlimmer, dass man nicht gemeinsam nervige Aufgaben zockt, sondern gegeneinander.

Mal sehen, ob ich meinen zweiten Char noch auf lila ziehe. Von der ELZ und den Mitstreitern bin ich meist angefressen. Dagegen ist der Schmelztiegel eine Freude.

Frank Mandibula
Frank Mandibula
5 Monate zuvor

grin ich bekomme auch oft Randys in der Korrumpierten, die dann völlig hilflos mit der aufgeladenen Kugel in der Hand dastehen ^^ Oh Gott, was ist das… ich schmeiß es erstmal auf den kleinen Besessenen-Psion da…. oh ne Moment, noch besser, ich schmeiß sie einfach vom Lift -.- da hilft nur Micro einschalten und sagen, Hey, fang die Pille und ab auf den Schild!

Millerntorian
Millerntorian
5 Monate zuvor

…ist mir nur oft zu stressig, extra das Headset anzustöpseln für so was. Oft spiele ich nur über (Normal-)Kopfhörer (eingestöpselt in Controlller), weil ich eh nicht sabbeln möchte. Mein Headset ist noch das gute alte Sony Wireless 7.1 Virtual Sound aus PS3-Zeiten, was bedauerlicherweise immer den USB Anschluss benötigt. Und der Akku so alt ist, dass es Dauerstrom braucht…und so ist mir das ganze Kabelgedöns zu anstrengend (Muss mal ein Neues HS kaufen…aber da gibts ja Millionen zur Auswahl. Ich hab schon ewig gegoogelt..aber schlauer bin ich nun auch nicht. Und das Sony ist echt top)

Aber Kugel werfen ist schon lustig, wenn’s mich zu sehr ankotzt, bewerfe ich meine Mitstreiter einfach ständig. Ich hoffe ja dann immer, dass die das dann kapieren…ich Träumer.

Hab mal mit einem FL-Buddy gespielt, der war völlig perplex als ich ihm sagte (via HS), dass man die Kugeln hin- und herwerfen könne. Und das als alter D1-Veteran. Aber der konnte auch gar nicht fassen, das ich in „Wächter des Nichts“ plötzlich oben auf der Bahntrasse rum gelaufen bin, statt unten auf den Schienen des Todes…

„ooooooohhhh..da kann man auch hoch?!!! Wieso renn ich Trottel denn hier unten rum?“

Kevko Bangz
Kevko Bangz
5 Monate zuvor

Achso ???? also bin ich Schuld, dass du ( in dem Fall ein genauso dummer Random wie ich ) zu langsam bist ? Aber ich weiß, was du meinst. Habe auch, wenn ich jemanden hinter mir gesehen habe, den Miniboss nur angehittet und bin dann zum nächsten.
Würde ich aber jedesmal auf die Randoms warten, damit alle den Fortschritt bekommen, hätten wir am Ende vielleicht 5 oder 6 Minibosse anstatt 10 gekillt. So hatte ich alleine ca.7-8 pro Runde geschafft.

Torchwood2000
Torchwood2000
5 Monate zuvor

Und da sind wir wieder beim Thema Bungie und mitdenken: Dieses Problem war sowas von vorhersehbar, wenn man solch eine Aufgabe stellt. Das hätte man in den letzten Jahren lernen können, denn die Hüter sind bei solchen Sachen immer so drauf, die schnellste Methode zu nutzen, um ihr Ziel zu erreichen. Man kann solche Sachen ganz einfach vermeiden, wenn man etwas vorausdenkt und überlegt was passieren könnte.

Bobby
Bobby
5 Monate zuvor

Mal ne Frage: Ich bin gerade noch am grinden für die Legendary (lila) Rüstung und habe folglich noch die blaue Variante an. Ab morgen ist der Thron in der Dreaming City offen und man benötigt einen 2-Mann Abschluss für eine Meisterwerkversion eines Rüstungsteils.

Nun die eigentliche Frage. Wenn ich den Thron mit meinem Buddy abschließe, aber noch die blaue Rüstung habe und nicht die Legendary (lila), zählt der Abschluss trotzdem für die Aufwertung auf Meisterwerk?

Hoffe man versteht was ich wissen will grin

just a passing villager
just a passing villager
5 Monate zuvor

Das wird dir noch niemand beantworten können, bisher konnte man das noch nicht ausprobieren. Wenn das rückwirkend zählt, dann muss ich noch nicht mal mehr rein…

Bobby
Bobby
5 Monate zuvor

Ja gut stimmt, das habe ich nicht bedacht..Den PVP Rang zurücksetzen funktioniert wohl rückwirkend. Dachte vielleicht hat sich Bungie irgendwie mal dazu geäußert smile

just a passing villager
just a passing villager
5 Monate zuvor

Da fällt mir ein, wenn es rückwirkend zählen würde, dann hätte ich das ja schon abgeschlosen. Ich denke mal du musst die Rüstung tragen, wenn du das machst.

just a passing villager
just a passing villager
5 Monate zuvor

Der Endboss-Kill sollte einem Fortschritt von 5 Mini-Boss-Kills entsprechen. Dann würden die Hüter nicht vorzeitig das Match verlassen.

Finde ich gut, es ist bescheuert, dass der Boss nicht zählt.

Bungie solle die 100 Mini-Bosse auf 50 Mini-Bosse reduzieren. Denn für die Erneuerte Sonnenwende-Rüstung müsst Ihr auch 50 ELZ-Truhen plündern. Die Truhen gibt’s am Ende eines ELZ-Matches. Hätte Bungie gleich viele Mini-Bosse wie Truhen als Aufgabe gestellt, wäre das Problem behoben.

Damit ist das Problem leider nicht gelöst. Die Minibosse muss man selber anschiessen, damit sie für den Fortschritt zählen. die Truhen zählen für jeden, egal wer sie aufmacht. Der Fortschritt für die Truhen ist also immernoch schneller fertig als der für die Minibosse.
Sinnvoll wäre 50 Minibosse, 100 Truhen. Dann kann man die Minibosse entspannt angehen und muss nur die Hälfte selber treffen. Die Gesammtzeit für den Grind wird auch etwas verkürzt weil man pro Run mehr Truhen als Minibosse erwischt.

Oder es sollten Zeitstrafen für Hüter, die ELZ-Matches vorzeitig verlassen, eingeführt werden.

Das ist einfach bescheuert, dann gehe ich raus, mache einen Strike und dann wieder eine Runde ELZ, aber es verleitet nicht dazu doppelt so lange in der ELZ zu bleiben.

Kevko Bangz
Kevko Bangz
5 Monate zuvor

Du machst aber nicht jede Runden alle Kisten auf ^^ Würde man, wie wahrscheinlich von Bungie gedacht, alle Minibosse gemeinsam killen, hätte man mehr Bosse als Kisten pro Runde. Aber da dem nicht so ist und man die Minibosse meist alleine killt geht deren Rechnung nicht ganz auf.

just a passing villager
just a passing villager
5 Monate zuvor

Selbst wenn man alle Bosse immer zusammen tötet dann sind das ca. 10 Minibosse/ Runde und 8 Kiste die geöffnet werden. Nach 7 Runden sind die 50 Kisten geöffnet und erst nach 10 Runden sind genügend Minibosse platt. Es geht trotzdem nicht auf.

Kevko Bangz
Kevko Bangz
5 Monate zuvor

Hä? Wer sagt denn, dass man bei 10 Bossen 8 Kisten schafft. Vielleicht dachten die bei Bungie auch, dass man nur die Hälfte der Kisten findet. Also 10 Bosse und 5 Kisten pro Run. Ich kann die Entscheidungsgründe bei solchen Questschritten auch nicht wirklich nachvollziehen. Der Grundgedanke war denke ich, dass man pro Run entweder mehr oder gleich viele Bosse wie Kisten hat, weil eben nie mehr Kisten als Bosse da sein können. Nur macht man eben die Bosse nicht im Team und hat daher weniger Bosse als Kisten im Endeffekt.
Würde einfach jeder im Team den Fortschritt bei den Bossen bekommen, würde es mehr Sinn machen und es wäre deutlich entspannter zu spielen.

Millerntorian
Millerntorian
5 Monate zuvor

Ehrlich? Wundert das jemanden, dass User versuchen, sich den sinnfreien Grind abzukürzen?

Wirklich? Das ist kein Event, dass ist komplett überzogene Beschäftigungstherapie. Bitte mal anschnallen, ich mag grinden. Ja, echt! Wirklich! Weiß jeder, der mit mir spielt. Aber das ist kein Grind, dass ist stupides und völlig überzogenes Strecken von Spielmechaniken. Ich will ja niemanden zu nahe treten, aber wenn ich sehe, wie schnell so manche legendär rumrannten und dies auch noch stolz rumposaunten, dann frage ich mich, was in dem komplett unausgefüllten Leben denn schiefläuft. Ok, vlt. beruflicher Streamer…das würde ich noch gelten lassen. Ansonsten ist das Ganze nur ein Timekiller für Leute, die auch noch was richtiges zu tun haben.

Und für was? Schon mal momentan geschaut? Eine besondere Rüstung? Es rennt ja jeder zweite Depp so rum; also ich sehe da nun keine „Exklusivität“. Schon mal gar nicht mit den lustigen leuchtenden Bändchen im Haar. Hat auch fast jeder (die feixen sich doch grad einen bei Bungie). Und 2.0? oh….ich werde ganz hibbbelig. 2.0..uiuiui…wäre ja nicht so, als wenn ab Oktober nicht jede Rüstung 2.0 sei. Ach ja. Manche sterben ja bis dahin den Gamertod, wenn sie mit ihrem normalen Kram spielen müssten.

Nö, micht frustet das Event nicht. Und wer dabei komplett sich selbst verwirklicht. Nur zu. Habt Spaß.

Ich such mir aber aus, was ICH spielen möchte. Alleine! Ich kann auch schon meine Schuhe selber zubinden. Daher ist noch nicht mal die Grüne komplett fertig…ich sag nur Schmelztiegel. Mich ärgert allerdings maßlos, dass eine stupide Grind-Karotte als Superevent verkauft wird. Und teilweise wirklich mies umgesetzt ist. Aber gibt ja genug Lemminge, die das auch noch mit Tränen der Begeisterung in den Augen feiern. Echt? Ist man schon so anspruchslos geworden? Und dann noch irgendwelcher Deko-Schnickschnack für vollkommen überzogene Preise gleich mal mit durchgemogelt werden sollen (und bevor jetzt wieder „hast wohl nur Taschengeld“-Gequake kommt, da lasse ich meine ein paar tausend Berufstätigen-Silber, die ich noch rumliegen habe auf’m Bungie Konto lieber verfallen, als so eine dummdreiste Aktion zu finanzieren). Ich bin ja vieles, aber nicht dämlich. Mein Staub und Silber wird nicht angerührt momentan.

Von der Ausrichtung an sich dieser ganzen Freibad-Accessoires für 12-jährige will ich gar nicht erst anfangen. Wahrscheinlich wird bei der düsteren Mond-Erweiterung dann im Everversum 7-Zwerge-Krempel angeboten (Grubenlampen, lustige spitze Hütchen, etc.), weil man ja viel unter Tage sei und das der lustigen Marschroute der letzten Zeit entgegenkäme…

Aber vielleicht bleibt ja die ELZ; das wäre zumindest mal ein nachhaltiges Ergebnis eines ansonsten ärgerlichen Events.

De Lorean
De Lorean
5 Monate zuvor

Wir sind heute wohl etwas borstig ????

Millerntorian
Millerntorian
5 Monate zuvor

..wir brauchen vor allem Montagmorgen deutlich mehr Kaffee. Und Sonntagabend weniger Destiny-Grind. ????

Egal, heute abend wird die Kiste wieder angeschmissen und ich geh Gambit/Tiegel spielen. Juhu…mir geht jetzt schon das Herz auf, denn so komme ich auch gleich mal mit 12 (mal gecheckt eben!) offenen Queststeps, für ich Tiegel/Gambit brauche und eigentlich in den letzten Zügen liege, weiter (von Chaperone bis Lumina…alles dabei). Und das nur auf’m Jäger…

Ich glaub, wenn die mal alle finishen will, brauche ich kein Sonnenwende-Event mehr.

Loki
Loki
5 Monate zuvor

Ach ich sehe das gelassener. Ich mach den Event mit, allerdings so wie ich gerade Bock habe. Ich muss nicht durchbreschen das es kracht. Ja der Grind ist fürn Arsch und ich werde Wege suchen und finden, diesen möglichst zu beschleunigen, solange es im Rahmen ist. Aktuell lauf ich noch mit der blauen Rüstung rum. Ich mach mir da aber keinen Stress.

„ch will ja niemanden zu nahe treten, aber wenn ich sehe, wie schnell so manche legendär rumrannten und dies auch noch stolz rumposaunten, dann frage ich mich, was in dem komplett unausgefüllten Leben denn schiefläuft.“

Naja vielleicht braucht es in ihrem Leben ja nicht viel mehr für ein ausgefülltes Leben. Geht mir aber ansich am Poppes vorbei, wer sein Leben wie gestaltet solange er mir nicht auf den Sack geht.

Millerntorian
Millerntorian
5 Monate zuvor

Unstrittig…und ein wenig aus dem Fenster zu weit gelehnt. Ich unterstelle ja auch nichts Böses. Kann ja jeder machen wie er lustig ist. Auch wenn ich mal annehme, dass so mancher möglicherweise alle Sets voll hat; denn dann gibt es wenig nebenbei als ein Game. Ok, sind ja irgendwie wohl auch Ferien. Oder Dauerferien. Was auch immer.

Fazit: Jeder nach seinem Gutdünken. Steht mir richtigerweise nicht zu, dies zu bewerten.

Ich bewerte allerdings sehr deutlich, wenn man mir eine Karotte vor die Nase halten möchte, die so gar nichts bringt ausser mich über ein vertretbares Maß hinaus beschäftigen zu wollen für de facto nichts und wieder nichts, was nicht sowieso in einiger Zeit frei verfügbar sein wird.

Aber wie viele wissen: ich hab generell eine sehr pragmatische Einstellung zum Game. Da muss schon mehr an Innovation kommen, damit ich mir wie einige andere die Büx nass mache. Spaß habe ich dennoch.

Loki
Loki
5 Monate zuvor

Über die Karotte brauchen wir nicht zu diskutieren, die ist lausig im Vergleich zum Aufwand.

Mir geht bei dem Spiel auch keiner ab, zumindest bei dem was bisher gezeigt wurde. Aber Spaß macht es eben dennoch noch genug. So lang das so bleibt, zock ich eben noch.

GameFreakSeba
5 Monate zuvor

Hast im Prinzip recht, allerdings hab ich meine Jägerrüstung binnen 3 Abenden mit ner Gesamtspielzeit von etwa 10-12 Stunden (speziell Event) bekommen und zeitgleich sogar schon Beine/Umhang auf Meisterwerk ABER das ist wirklich sowas von ein stumpfinniger Grind, das es nicht in meinen Kopf geht, das manche schon alle drei Rüstungen haben.
Ich hatte sowas von die Schnauze voll nach dem Jäger, das ich mich nicht mal annähernd zur ELZ motivieren kann.

Dat Tool
Dat Tool
5 Monate zuvor

Bin ich voll deiner Meinung. Die Rüstung ist noch nichtmal schön.
Karnevals-General kann ich auch zu anderer Zeit sein. Wenn Bungie möchte das ich mir als Kunde Shadowkeep zulege dann haben die auch noch ne Schippe drauf zu packen. Aktuell holt mich nichts ab von dem angekündigten und vorgezeigten Inhalten.
Und die Rüstungen, ob jetzt diese hier, wie auch die Mondsets sind an Einfallslosigkeit nicht zu unterbieten. So wird das nix mit mir.

Jokl
Jokl
5 Monate zuvor

Du solltest dich auf den Job hier bewerben, ich würde mich freuen smile
Deine Texte lesen sich 1a, du kennst dich gut in der Materie aus, obwohl du scheinbar ja viel solo machst, dein humor ist spitze und du hast kritische Töne, die ich teilweise was vermisse, vor allem ohne zu übertreiben oder den Ton nicht zu wahren!

Millerntorian
Millerntorian
5 Monate zuvor

Herzlichen Dank, das ist ein nettes Kompliment.

Aber back to topic; Bloß nicht…es muss reichen, wenn ich ab und zu mal Abhandlungen über Destiny an sich verfasse. Nicht hier; dies mache ich gelegentlich, wenn mir mal wieder die persönliche ingame Hutschnur platzt. Bitte nicht mißverstehen, ich zolle dem Team großen Respekt; die machen tolle Arbeit. Aber ich greife lieber zum Controller als zum Notizblock (gibt’s so was überhaupt noch…*trommelwirbel*…Papier?)

Privat entsteht dann so etwas wie „Millerntorian wandert durch die Welt oder auch „Ich streike…sorry…Versprecher…strike “, oder „Millerntorian wandert durch die Welt oder auch „Das große Solo-Random-Gambit-Gamble“. Sind dann so Kurzgeschichten über Sinn bzw.- Wahnsinn des täglichen Destiny Alltags. Bei Gelegenheit kann ich die mal hier posten; denke aber, dafür sind sie wohl zu lang. Findet man dann öfter bei Facebook; auch wenn die Community dort manchmal rauhere Sitten als wir hier an den Tag legt. Aber ich bin ja schon ein großer Junge, kann das also ab.

Vielleicht sollte ich mal so einen monatlichen Blog oder eine Kolumne einführen…????

Und ja, ich bin solo. Also ich meine ingame. Aber ich lerne gerne, informiere mich und bin immer neugierig (selten blauäugig). Und versuch dies dann umzusetzen. Und manchmal paarschippe ich auch, soll heissen, auch ich bin in der Lage, manchmal als Spielpaar mit Buddies noch ein paar Schippen draufzulegen.

Aber wenn man so wie ich in Konsolenzeiten von Pong aufgewachsen ist, kann man sehr gut beurteilen, ob Menschen manchmal Probleme mit ihrem Ping haben oder die lange Leitung eher andere Ursachen hat…und da kann man sich dann ab und an auch mal zu äußern.

Jokl
Jokl
5 Monate zuvor

Notizblock ist immer am Mann zu tragen, hab ich noch so gelernt :).
Haja, ich will dir den Job auch nicht aufdrängen :), ich mag nur kritische Untertöne, die Humor und Wahrheit verbinden und da finde ich deine Posts halt sehr erfrischend.

Mikke483
Mikke483
5 Monate zuvor

Die 100 Kills waren wirklich übertrieben, die Aufgabe hat am längsten aufgehalten und war nach einer Zeit einfach nur nervig. Aber noch viel schlimmer als das ist die Tatsache das man sich das Meisterwerk noch gar nicht herstellen kann!
Ich habe alle Aufgaben für die Set Teile fertig um sie zum Meisterwerk zu machen, bis auf eine, „der zerbrochene Thron“ aber diese kann man zur Zeit gar nicht abschließen da die Quest ja nicht immer da ist, sie ist nur alle 3 Wochen da wenn ich das richtig in Erfahrung gebracht habe. Das heisst also das einige Hüter, wie ich, umsonst Vollgas gegeben haben um dann zu erfahren das man erstmal gebremst wird und warten muss. Toller Einfall Bungie????

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
5 Monate zuvor

umsonst Vollgas gegeben haben um dann zu erfahren das man erstmal gebremst wird

Wurde doch niemand gezwunden „Vollgas zu geben“. Gibt doch nichts zu gewinnen wenn man Erster ist.
Und die Aufgaben waren seit Anfang des Events bekannt.

Mikke483
Mikke483
5 Monate zuvor

Hab ich geschrieben das ich dazu gezwungen wurde? Und die Aufgaben waren nicht direkt bekannt sondern eine Vermutung die bis dato nicht bestätigt wurde

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
5 Monate zuvor

Ich habe auch nicht geschrieben dass du gezwungen wurdest. Nur dass es keinen Grund gab sich da so reinzuhängen um dann „enttäuscht“ zu sein.
Und die Aufgaben waren schon mehr als eine Vermutung. Die wurden in den Spieldaten gefunden und da bereits die ersten Aufgaben stimmten konnte man wohl von ausgehen dass der Rest auch stimmt, oder? wink

Mikke483
Mikke483
5 Monate zuvor

Eventuell hatte ich einen persönlichen Grund, nämlich der Gedanke das dass Fest nicht lange geht und ich nur noch diese Woche dazu komme mich um das farmen dieses Sets zu kümmern ????

extrem 2507
extrem 2507
5 Monate zuvor

Ich verstehe das rausgehen aber auch nich ganz die Kisten die man aus den Truhen dropt sind nicht unwichtig…sobald man das legendäre Set hat dropt das(nicht aus jeder kiste) aus den Kisten so kann man sich die rolls farmen die man haben will….

just a passing villager
just a passing villager
5 Monate zuvor

Tolle Rolls die ab dem 1. Oktober irrelevant sind weil man sich dann die Rüstung selber zusammenbauen kann.

Lag Una
Lag Una
5 Monate zuvor

Man wird die Rüstung ab dem 1 Oktober mit Armor 2.0 und den Perks die du erspielt hast, im Turm abholen können… deswegen ist der Grind nicht sinnlos.

just a passing villager
just a passing villager
5 Monate zuvor

Aber ist es nicht der Sinn von Armor 2.0, dass du die Perks selber aussuchen kannst?
Ich dachte eher, dass man dann einfach die Rüstung als Design kriegt. Ausserdem werden ja auch neue Stats eingeführt.

Lag Una
Lag Una
5 Monate zuvor

Nein Nein, die Perks wirst du nicht aussuchen können… die bleiben so Random wie vorher… es kommt ein Transmog System, ein neues Mod System, die Rüstungen selber werden neue werte haben (Intellekt, Disziplin, Stärke) und die Rüstung wird ein Level haben was man Leveln kann.

just a passing villager
just a passing villager
5 Monate zuvor

Ich hatte das so verstanden, dass die Perks komplett durch Modsslots und Mods ersetzt werden und nur noch die 6 Stats random gerollt werden.

Lag Una
Lag Una
5 Monate zuvor

o.O wo bleibt da der Grind der das Spiel ausmacht? Schau mal hier bei Mein-MMO dort haben sie gerade ein Artikel zu dem Thema veröffentlicht.

just a passing villager
just a passing villager
5 Monate zuvor

Das hab ich mich ja auch gefragt XD

just a passing villager
just a passing villager
5 Monate zuvor

https://uploads.disquscdn.c
In dem Beispeilbild sehe ich aber keine Perks mehr. Und die Mods sehen stark nach dem aus was jetzt Perks sind.

extrem 2507
extrem 2507
5 Monate zuvor

Im 3 Trupp kann man eigentlich warten bis die 3 Kabal kommen und denn Psion immer umlegen der spawnt ungefähr 1 mal die 1min…zählt auch als miniboss für elz nebenbei kann man denn immer 1-2 andere Aufgaben machen

Nexxos Zero
Nexxos Zero
5 Monate zuvor

Hab ich gestern über ein Gruppensuche auch gemacht.
3er Trupp gebildet, reingeflogen udn gleich mal die Kabela mit Raketen Endboss bekommen (schwein geahabt). Dann knapp 1.5 Stunden damit verbracht mir 80 Minibosse zu erfaremen. Leider ging einer meiner Mates „Kurz“ AFK… naja er war so lange weg, dass er vom Spiel als AFK registirer wurde und aus der Aktivität geflogen ist. Und er ist auch leider nicht wieder aufegraucht bis mein anderer Mate und ich mit den Grinding Fertig waren. Kann passieren aber tut mir irgendwie leid, denn er klang noch eher jung und ich denke das er warschinelich nicht freiwillig so lange dem Controller fern blieb.

Loki
Loki
5 Monate zuvor

Sieht man gleich ob das die Raketen Endbosse sind, oder muss man erst mal die ca.5 Minuten die Minibosse Killen bis die 2x dicken Spawnen?

Nexxos Zero
Nexxos Zero
5 Monate zuvor

es sind 3 Dicke die Spawnen und ja man siehts leider erst dann.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
5 Monate zuvor

Da mir bisher keine anderen Kabal Endbosse bekannt sind würde ich sagen man weiß das sofort am Anfang, wenn die Kabale als Gegner da sind.

De Lorean
De Lorean
5 Monate zuvor

Die 100 kills waren mit Abstand die beschissenste Aufgabe von allen. Bin froh,dass ich das hinter mir hab und setze nie wieder ein Fuss in die ELZ.

iTzz-A-kackNOOB
iTzz-A-kackNOOB
5 Monate zuvor

LOL ????
ich hab schon die ganze Zeit nur darauf gewartet das darüber nen Artikel hier erscheint!!!
Ich hab mir mit der gleichen Methode die 100Kills geholt und in den 5min sind 5-8 Kills locker zu schaffen!!!!
Bevor jetzt aber alle anfangen zu HATEN…..

Das geht mit Trick 17 SOLO und man tut dabei keinen anderen das Spiel versauen!!!
Wenn man z.B. im Turm ist, einfach das Datum im PS4 manuel zurück setzen und zwar 3Tage!!!
Dann einfach die Luftzone Starten und man is alleine und geht anderen nicht auf Eier

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
5 Monate zuvor

Geht das mit Datum zurücksetzen auch am PC?

vv4k3
vv4k3
5 Monate zuvor

nein ????, nur auf der PS leider

Heiko “IndEnt” Hesse
Heiko “IndEnt” Hesse
5 Monate zuvor

danke – ärgerlich das ist …

Hans Wurst
Hans Wurst
5 Monate zuvor

Da hätten es 50 Minibosse auch getan. Ich hatte nach den Kisten knapp 40 Minibosse. Also bin ich wirklich nur noch wegen denen da rein. Natürlich habe ich dann den Endboss und die versteckten Kisten nicht gemacht. Das hat immerhin pro Run knapp 5 min gespart. Ich werde das alles auch definitiv nur für einen Char machen. Das ist mir zu viel stupides Grinden…

Medicate
Medicate
5 Monate zuvor

Dachte ich auch, aber die Langeweile war schlimmer xD

KingK
5 Monate zuvor

Ich hab u.a. genau wegen der 100 Minibosse beschlossen, das Set nur auf blau zu bringen und es dann gut sein zu lassen.

Medicate
Medicate
5 Monate zuvor

Hast du zwei teammates und kennst den cheese?

Alexander Mohr
Alexander Mohr
5 Monate zuvor

Hab 2 Teammates, aber kenn den Chees nicht. Wie geht der?

KingK
5 Monate zuvor

Ich habe sogar mehr als zwei. Erzähl mal von dem cheese.

Uwe Speedy
Uwe Speedy
5 Monate zuvor

Bin bei meiner ersten Rüstung und habe gerade 68 Minibosse geschafft, was für ein stupider grind. Werde sobald die Minis gehexelt sind das das Spiel verlassen, jedes mal.
Mir ist meine Zeit zu kostbar, um sie dort zu verbrennen. Und wenn ich dann höre das Leuts hier schon die dritte Rüstung machen oder haben, Respekt.
MMn. sollten für grüne, oder blaue Rüstungen auch die Voraussetzungen bzw. die Beutezüge angemessen sein. Da hat Bungie wieder ohne Sinn und Verstand irgendwelche überzogenen Beutezüge aneinander geklatscht.

Medicate
Medicate
5 Monate zuvor

Sind ja noch drei Wochen. Also ist eigentlich reichlich Zeit übrig.

Uwe Speedy
Uwe Speedy
5 Monate zuvor

Es ist nicht nur die Zeit, es ist vor allem diese stupide Sammelei und permanente Wiederholungen. Wenn jetzt wenigstens die Kills vom Team oder die orangebar Gegner zählen würden …
Würde die Rüstung nicht so gut aussehen und auch noch Armor 2.0 tauglich sein hätte ich schon längst hingeschmissen.

Medicate
Medicate
5 Monate zuvor

Ja, letztes Jahr war es dafür immer die gleichen Redux-Missionen. Fand ich auch besser als den Gambit und Crucible Mist.
Die 10 Matches Gambit waren schlimmer als die 100 Minibosse.

Christian H
Christian H
5 Monate zuvor

Nö also PvP und Gambit hat mir da besser gefallen als ständig minibosse zu killen.

Beim Gambit war es egal ob win oder lost Punkt ist Punkt.

Natürlich hätte ich kein Bock 50 oder sogar 100 Gambit Matches zu machen.
Aber 10 Stück kein Problem.

Noes1s
Noes1s
5 Monate zuvor

Jo hab urlaub und bin echt vielzocker, hab aber auch nen leben und der grind ist selbst für mich zu krank, wenn ich mir vorstelle das leute noch mehr zeit investieren als ich es schon tue…gut, dass event läuft immerhin noch gute 3 wochen

Medicate
Medicate
5 Monate zuvor

Spukforst in hell.
Und der war eben nur ne dunkle Version vom Immerforst. Aber mit echt bösen und ekligen Modifikationen. grin
Hatten einen höheren wiederspielwert mMn.

Medicate
Medicate
5 Monate zuvor

Da war der Grünforst mit dem mob schnetzeln interessanter. Die bosse waren aber ebenfalls lahm xD

Medicate
Medicate
5 Monate zuvor

Bin heute mit dem dritten Set fertig geworden. Jetzt kann mich die Zone mal kreuzweise xD

GameFreakSeba
5 Monate zuvor

Alle Sets in 5 Tagen ?! Alter ????
Da hätte ich vom allen die Schnauze voll

Noes1s
Noes1s
5 Monate zuvor

bin offenbar der einzige der dir ELZ komplett scheisse findet, mir gefällt das Gebiet absolut nicht.

Wirkt wie aus dem Map-Editor, ein künstlich angelegtes viereckiges gebiet ohne charme, teils völlig sinnfreie Sackgassen, tote räume, zwanghaft verschachtelt designt. Da passt vorne und hinten nix zusammen, spawnt einfach nen riesen Oger mitten in nen Wohnzimmer großen raum (?), ne Etage tiefer stehe 20 kabale in nem dunklen, engen Gang rum, null immersion, einfach nur mobs hingeschissen für den endlosen Grind.

Kenne jetzt auch in meiner crew niemanden der dort gerne reingeht

Hab 15 runs gemacht und werd nen teufel tun da weiter zeit zu verplempern, in den 30 Kisten war auch nur crap drin.

Michael Amann
Michael Amann
5 Monate zuvor

Ne, bin ganz bei dir.

Die Zone nervt einfach nur. Ständig muss man ganz nach oben und bleibt irgendwo hängen. Total schlechtes Design imo.

Keine Ahnung was daran alle so toll finden.

Psycheater
Psycheater
5 Monate zuvor

Zeitstrafen für sowas fände Ich super. Für jedes Mal vorzeitig beenden dauert die neue Spielersuche 3 Minuten länger

Wolferine
Wolferine
5 Monate zuvor

Nee man lieber weniger bosse… keine lust für den grind da Stunden zu versenken…

Patrik B.
Patrik B.
5 Monate zuvor

Wie wärs mit, die bosse werden erst nach abschluss draufgezählt, problem gelöst was abbrüche angeht, aber nächstes problem ist das so ein grind einfach zum kotzen ist, der schritt ist bei mir bei allen 3 chars der letzte gewesen und am längsten dauerte, weil eben nicht nur spieler abhauen, sondern auch die suche versaut ist, erst gestern sage und schreibe 23 mal in folge in ein spiel gehockt worden, wo ich im anflug schon die schlüssel bekam…… und auf die hab ich es nach 3 chars auch nimmer abgesehen…. bin bei über 5k schlüsseln und hab bei 2 chars schon die rüstungen mit verbesserten perks….

Zorrok LP
Zorrok LP
5 Monate zuvor

Das einfachste wäre wenn man nur 50 bosse braucht und die minibosse genau wie die kisten teamweit zählen würden. Problem gelöst

Freeze
Freeze
5 Monate zuvor

Glaub mir, wenn du es spielen würdest. würdest sicher auch die Sache dann versuchen abzukürzen..

Michael Amann
Michael Amann
5 Monate zuvor

Was an der Sache obendrauf richtig Kacke ist: Wenn ich die EDZ anstarte lande ich 4 mal bei 5 Starts in einer Instanz wo der Bosskampf anfängt und nur noch ein Mitspieler da ist.

Nerviges Event!

Logra
Logra
5 Monate zuvor

Warum wird gemeckert?
Das ist es doch was alle wollen. Easy way out. Schnell und leicht an das Ziel kommen, bloß nicht zuviel machen sonst kostet es zuviel Zeit!
Gerade gelesen das einer 1std für 100 Kills brauchte, sowas geht gar nicht.

baumi 21999
baumi 21999
5 Monate zuvor

Geht schon mit weltlinir Null über map portrn Boss schnell killen selbst sterben sodass du wieder an deinen Ausgangspunkt bist damit kann man schon so 12 Bosse holen wenn man gut drauf is

Medicate
Medicate
5 Monate zuvor

Geht aber auch nur mit WL.
Da nehm ich lieber den Miniboss Cheese bei den kabalen

macollon_813
5 Monate zuvor

Die ELZ-Map würde ich gerne behalten, wäre ein tolles Patrouilliengebiet, oder auch gerne für öffentliche Events. Aber den massiven Grind für eine Rüstung, den spare ich mir.

Sleeping-Ex
5 Monate zuvor

Aaaaaw…Reddit ist wieder wütend…wegen nichts.

Der Boss hat kein Zeitlimit und es joinen Spieler nach. Das kostet Zeit, mehr aber auch nicht. Gibt es 5 Punkte für den Boss hauen die Leute nach dem Boss ab und man darf allein versuchen Kisten unter Zeitdruck zu öffnen. Das fände ich eher suboptimal.

Noob on Tour
Noob on Tour
5 Monate zuvor

Datum zurück setzen, alles alleine machen. Fertig ????

Dumblerohr
Dumblerohr
5 Monate zuvor

ELZ erinnert mich total an Gravity Rush von der PS Vita damals. Macht laune.
Ich grinde mich halt durch, was will man machen.

Niko Stacherl
Niko Stacherl
5 Monate zuvor

Meiner Meinung nach finde ich es nicht so schlimm und ja ich habe es auch gemacht, aber ich finde man sollte alle Bosse Mini/ big / und diese orangenen zählen lassen müssen dann wäre es auch gegangen , aber anders schafft man es kaum als „nicht Prospieler „oder auch durch den Urlaub 3 Charaktere in nur 10 Tagen durchzuballern ( 2 Wochen urlaub abgerechnet)

Medicate
Medicate
5 Monate zuvor

Geht. Aber war echt viel grind dabei. Jetzt wird wieder mehr geraidet.

Chris Brunner
Chris Brunner
5 Monate zuvor

Ich muss auch sagen: Ich war beim 1. Run direkt von der ELZ begeistert. So schön offen etc. . So stell ich mir das Mapdesign auf D3 vor ????

Kartoffelsack
Kartoffelsack
5 Monate zuvor

Habe mir genau das selbe gedacht, wie dumm Bungie schon wieder sein muss, diese scheiß Kills nicht mit anderen Questschritt abzugleichen. Ist doch klar, dass ein Großteil beim farmen das Match verlassen wird sobald die Kills der Minibosse um sind. Mal ganz davon abgesehen, dass hier auch wieder auf den Egotrip gezielt wird, da die Kills irgendwie nicht als Einsatztrupp zählen. Verstehe nicht, warum alle Kills die gemacht werden zählen. Wenn dein Team 10 macht, sollte man auch 10 bekommen, zu oft hatte ich Fälle, in denen ich gerade am Boss angekommen bin und dieser direkt weggepustet wurde. Bin stellenweise solchen Matches auch geleavt, da ich auch nichts davon habe, die Map durchzulaufen und anschließend jeder Boss vor der Schnauze gekillt wird und man nichts von der Runde hätte. Einfach ein absolut dummes Questdesigne wie viele andere Questschritt auch. Lediglich die Masterworkquestschritt sind stellenweise mal interessant und spaßig mit Thron für 2 Leute oder 200k Dämmerung. Auch wenn die Clanquest oder PvP-Rücksetzung je nach Aktivitätsgrad im PvP oder Clanzugehörigkeit für manche schon auch frustrierend sind

berndguggi
berndguggi
5 Monate zuvor

Wenn das jemand auf der ps4 macht gab ich null verständnis dafür. Den trick mit der zeit zurücksetzen um das matchmaling zu umgehen sollte langsam bekannt sein. Sofern man nicht völlig neu in Destiny ist

berndguggi
berndguggi
5 Monate zuvor

Am einfachsten wäre es wenn man bei jeder pve aktivität die matchmaking bietet den spieler wählen lässt ob er matchmaling willt oder nicht. Das Problem mit Mitspielern due was anderes machen als zB den strike mitzulaufen gab es zb schon bei der wendigo quest und laufend bei see der schatten da dieser strike optimal ist um am spawnpunkt alle möglichen beutezüge abzuschließen ca wenn sich die feinde gegenseitig angreifen.

Kartoffelsack
Kartoffelsack
5 Monate zuvor

Kann ich nur zustimmen. Es gibt so viele Aktivitäten, bei denen Bungie uns zwing in die Spielersuche zu gehen, obwohl ich die lieber solo machen möchte. Wenn ich 50 Headshot machen muss ohne zu sterben, gehe ich lieber solo in einen Strike sammel die Headshots und leave evtl. dann auch wieder. Dann werden mir keine Kills „geklaut“ ich kann alles in meinem Tempo machen und bin nicht komplett aggressiv, da sich alles und jeder gegen einen verschwört. Gilt klar auch für die Wendigo mit den Granatenkills und viele Quests mehr. Das dumme ist bloß, dass Bungie hier ja auch noch bewusst die Spieler zwingt, zum einen, da es eh schon nicht möglich ist Solo reinzugehen in die Strikes (bis auf Dämmerung) und zum anderen weil sie bewusst vorschreiben, in die Playlist zu gehen (in der Sommerwende). Also kann man auch hier nicht in eine Dämmerung reingehen und fertig.

Diese ganze Problematik zerstört finde ich auch das Gruppengefühl der Community, den mal ganz ehrlich, wenn ich 50 Headshot sammeln soll in einem Strike ohne zu sterben und sonst nichts davon brauche ist mir im Prinzip alles egal, ich will die doofen 50 Headshots sammeln und dann sofort raus, die Strikes bin ich ja eh schon zum 1000x mal durchgelaufen und wenn ich nichts davon habe, ist meine Motivation auch 0 diese abzuschließen

Marc R.
Marc R.
5 Monate zuvor

den mal ganz ehrlich, wenn ich 50 Headshot sammeln soll in einem Strike ohne zu sterben und sonst nichts davon brauche ist mir im Prinzip alles egal, ich will die doofen 50 Headshots sammeln und dann sofort raus,

Dann geh doch in einen Dämmerungsstrike. Da hast du kein Matchmaking und kannst machen was du willst.

Kartoffelsack
Kartoffelsack
5 Monate zuvor

Das war zum einen nur ein Beispiel, zum anderen mach ich das stellenweise. Jedoch hat man hier 1. nicht immer Dämmerungsstrikes die jemanden taugen, oder gut fürs farmen sind, 2. hab ich das Gefühl, dass selbst wenn man alle Modis usw. ausmacht, die Gegner immer noch härter zuhaun als das in der gewöhnlichen Playlist der Fall ist. In so einem Fall gehe ich trotzdem meistens in Dämmerung rein, in Fällen wie bei der Wendigo wird man jedoch gezwungen in die Playlist zu gehen, da bleibt mir keine andere Wahl.

Millerntorian
Millerntorian
5 Monate zuvor

Nein, stimmt nicht. Man setzt die Zeit zurück im System und spielt solo. Fertig. Auch in der Playlist mit Suche. Kann man bewerten wie man möchte, aber so habe ich, und ich denke sehr, sehr viele andere es gemacht. Und wie das geht muss man denke ich hier nicht noch zum 1.000ten Mal wiederholen…

So störe ich niemand anderen oder versaue seinen Spielfluss. Und konnte in Ruhe meine Ziele abarbeiten. Natürlich nur die langfristigen (Fangfrage, Wendigo, etc…)

Für kurze Zavala-Beutezüge geht man natürlich in die Dämmerung, Karte auf Muschi-Einstellungen und fertig. Jede Dämmerung bietet genug Farmmöglichkeiten, zumal man auch noch 3 zur Auswahl hat (zur Not geht man da in einen Lost-Sektor, z.B. auf Merkur…)

Kartoffelsack
Kartoffelsack
5 Monate zuvor

Doch stimmt schon. Tut mir Leid, aber ich kann die Zeit meines Systems nicht zurücksetzen (PC oder die Realität), wäre schön wenn das gehen würde. Ohne jetzt weiter auf die Argumentation einzugehen zeigt es mir ganz klar, dass du nicht sinnvoll auf meine Argumentation eingehen möchtest. Ich habe den scheiß legit gemacht und ich bin der Meinung dass es absoluter Bullshit ist/war. Bungie raubt hier die Zeit der Spieler, trotzdem macht es auch keinen Sinn, diese Dinge wieder im nachhinein zu reduzieren, weil das einfach ein Arschtritt für alle Spieler bleibt, die sich dafür anstrengen mussten. Die Waffen sind nichts was man haben muss, also farmt man diese wenn es geht oder man lässt es bleiben. Diese Einstellung werden die meisten eh haben, ich meckere ja auch nicht rum, dass ich die Gipfel nicht habe, da mir das ganze einfach ganz klar zu viel PvP mit einer dummen Spielweise ist, dementsprechend trauere ich der Waffe aber auch Null nach.

Yuzu qt π
Yuzu qt π
5 Monate zuvor

100 Minibosse sind auch Zuviel.
Es hätte von Anfang an umgekehrt sein sollen, Sprich nur 50 Bosse und 100 Truhen Öffnen.
Dadurch hätte man das jetzige Spektakel vermeiden können.
Selbst mit dem Verlassen vorm Boss hab ich gut 1 Stunde für die 100 Kills gebraucht.
Hätte ich die Bosse immer mitgemacht, besonders der Schar Hexen Boss welcher imo so oder so am längsten dauert. Hätte ich in der 1 Stunde vielleicht 20-25 Minibosse Gekillt

Dat Tool
Dat Tool
5 Monate zuvor

Die Schar Hexe sieht mega geil aus. Schade das sie nicht in einem Strike vorkommt. Für die ELZ finde ich sie auch hart nervig

Wrubbel
Wrubbel
5 Monate zuvor

Kommt sie doch???? aber ich glaube der Strike ist noch Ps4-Exklusiv. Erst heute morgen wieder gehabt

Dat Tool
Dat Tool
5 Monate zuvor

Das kann ich schlecht wissen ????

Marc R.
Marc R.
5 Monate zuvor

Der Strike heißt Brutfeste und ist in der Wirrbucht.

Dat Tool
Dat Tool
5 Monate zuvor

Hat die da auch solche Fähigkeiten?

Wrubbel
Wrubbel
5 Monate zuvor

Ja

Dat Tool
Dat Tool
5 Monate zuvor

Okay. Ich schau mir mal ein Video an.

Marcel Brattig
Marcel Brattig
5 Monate zuvor

Sry, aber ich bin auch einer von denen die das macht. Es ist einfach ne langwierige Aufgabe und super nervig. Da man die Bosse mindestens einmal treffen muss, ist es noch nerviger.

Miguel Osswald
Miguel Osswald
5 Monate zuvor

Ich habe Kinder und arbeite. Wie soll ich all diese Aufgaben für 3 Hüter schaffen? Das geht gar nicht. Deshalb habe ich oft keine Lust destiny zu spielen weil ich weiß mir werden Event Rüstungen und Waffen fehlen. Wieso ist jeder kak bei destiny Zeit begrenzt? Wenn die schon diese Zeit Grenze machen wieso nicht dann für besondere bonis in den Rüstungen. Ich will die Möglichkeit haben die Rüstungen erspielen zu können mit wenig Zeit also besondere bonis einfügen für das beenden innerhalb des Events!

Ähre
Ähre
5 Monate zuvor

????‍♂️

Marki Wolle
Marki Wolle
5 Monate zuvor

???????????? Genial, sowas wird es bei Grind Aufgaben immer wieder geben, wären die Rüstungen einfach per Drop verfügbar, wär sowas nicht passiert????

Auf jedenfall cool das sich die Grind Fans gegenseitig das Spiel bashen???? zumal die ELZ ja nicht wirklich eine Offenbarung ist!!!

Chris Brunner
Chris Brunner
5 Monate zuvor

Das aufwerten ist ja nicht mal das Problem. Aber die Aufgaben dafür sind es. Die 200k Dämmerung finde ich ja pers. noch ne Super idee, aber 100 Minibosse? 50 Truhen? Das ist echt langweiliger Grind.

Marki Wolle
Marki Wolle
5 Monate zuvor

Was gibts denn da noch so für nervige Aufgaben?

Chris Brunner
Chris Brunner
5 Monate zuvor

Nur alleine die 1. Rüstung (Grün):
Helm: 1 ELZ-Durchlauf, 50 Präzisions-Todesstöße, 50 Schar besiegen

Panzerhandschuhe: 10 ELZ-Truhen plündern, 5 Sonnenwende-Beutezüge, 75 Feinde besiegen, während man den Arkus-Fokus hat

Brustschutz: 3 Abenteuer abschließen, 100 Solar-Sphären in Strikes sammeln, 10 gegnerische Hüter besiegen

Beinschutz: 10 Öffentliche Events auf Nessus spielen, 100 Leere-Sphären in Gambit oder Schmelztiegel sammeln, 10 Sonnenwende-Pakete sammeln

Klassen-Item: 10 Playlist-Strikes spielen, 500 Elementar-Sphären sammeln (egal ob Solar, Arkus oder Leere), 10 Schmelztiegel- oder Gambit-Matches bestreiten

Einzelne Schritte sind da nicht so schlimm aber in der Summe sind sie heftig. Da wirds halt irgendwann zu krass viel alten Content zocken und zu wenig Event-Content.

Marki Wolle
Marki Wolle
5 Monate zuvor

Puh danke für die Auflistung, wenn man bedenkt das es dafür nur eine Legendäre Rüstung gibt, die anderen Rüstungen sehr ähnlich sieht, die man teuer Infundieren muss sofern man kein Max Level ist und in den meisten Situationen Rüstungsperks so wichtig sind wie ein Sack Reis in China, tja

Für mich nein danke, habe gestern etwas D1 gezockt, mal wieder ein Crota Run gemacht mit ein paar Jungs und zack gabs instant das volle Crota Set was 10 mal besser aussieht und auch Leuchten tut^^

Starthilfer
Starthilfer
5 Monate zuvor

Das Infundieren funktioniert folgendermassen: Du ziehst die Blaue Rüstung auf Lila, Machst jede einzelne Aufgabe die auf dem Rüstungsteil gefordert wird was eh nur noch 1 pro Teil ist und wenn abgeschlossen kannst die Rüssi unten beim infundieren 4 Free auf Meisterwerk 5 ziehen.
Funktioniert übrigens auch mit den Sonnenwender Teilen die du nachträglich noch aus den Truhen ziehst. Sind dann zwar nicht mehr 750, aber haben andere Rolls und kannst die unpassende 750er Rüstung für (nur) Glimmer in die Neue infundieren.

huhu_2345
huhu_2345
5 Monate zuvor

Im Allgemeinen finde ich die Aufgaben für die Meisterwerkrüstung ganz in Ordnung.
Alles andere zuvor ist aber wieder einmal total unnötiger und Sterbenslangweilliger Zeitvertreib.

Maxstar91
Maxstar91
5 Monate zuvor

Versuche seit ca 15 minuten mal in eine Lobby zu kommen die von vorn beginnt ????

Wrubbel
Wrubbel
5 Monate zuvor

Mache ich auch so, ist zwar gegenüber den Rnds sche* aber das Questdesign ist total bedeppert. Wenn die Truhen oder Sphären mit den Minibossen halbwegs übereinstimmen würde, dann gäbe es das Problem nicht. Hier hat Bungie nicht nachgedacht. Genauso das bei den Minibossen nicht der Teamfortschritt zählt????

kotstulle7
kotstulle7
5 Monate zuvor

Habe ich gemerkt :p
Ne bin ja auch raus gegangen ^^

Wrubbel
Wrubbel
5 Monate zuvor

????????

WooTheHoo
WooTheHoo
5 Monate zuvor

Kein Teamfortschritt? Das heißt, wenn aus meinem Clan nach meinem Urlaub noch Jemand überhaupt Lust darauf hat, zählt kein gemeinsames Vorankommen im Fireteam? ????

Wrubbel
Wrubbel
5 Monate zuvor

Ja, du MUSST jeden Miniboss selbst anschießen, ansonsten zählt der Kill für dich nicht. Total bedeppert.

Pzycrow
Pzycrow
5 Monate zuvor

Ganz ehrlich, find ich völlig ok. Warum soll ich so unfassbar viel Zeit verschwenden für Dinge die ich nicht brauche und nicht machen will. Außerdem joinen ja auch fix welche nach. Sonst muss derjenige sich halt ne Gruppe suchen die das mit ihm zusammen durchzieht. Mir bleibt auch viel content verwehrt weil ich kein Clan und kaum zeit habe… Ist halt so. Beschwere ich mich auch nicht drüber

DerPate
DerPate
5 Monate zuvor

Versteh nicht warum die alle es verlassen, ich zb. Habe das solo gemacht zeit zurück und in einem durchgang die Ingenieur psions gemacht die alle 5s spawnen, so hab ich keinen gestört, aber immer den kampf verlassen voll umständlich lol

Wrubbel
Wrubbel
5 Monate zuvor

Interessant, das muss ich mal ausprobieren. Wenn es wirklich hilft, dann mache ich das auch so.

DerPate
DerPate
5 Monate zuvor

Geht nur bei den kabalen, 2 von 3 bosse töten um was luft zu haben und dann alle 5s spawnen gelbe Ingenieur psions, die werden immer von nem schiff abgesetzt, gibt aber schon viedeos davon

Marcel Brattig
Marcel Brattig
5 Monate zuvor

Naja 5sec nicht, aber 30sec ungefähr. Ist aber die beste Methode dafür

Raiiir
Raiiir
5 Monate zuvor

bin auch immer direkt nach den mini bossen rausgegangen weil es so einfach viel schneller ging

Marki Wolle
Marki Wolle
5 Monate zuvor

Ich bin voll deiner Meinung, weg mit allen Quests und den Grind und allen Loot drop bar machen!

Mahagosh
Mahagosh
5 Monate zuvor

Nachdem ich einige Male wenn ich die ELZ angesteuert habe direkt beim Endboss gelandet bin, verlasse ich jetzt auch sofort die ELZ wenn einer von meinen Teammates geht damit die Instanz möglichst schnell für neue Spieler geschlossen wird. Erinnert mich gerade stark an Anthem. Da hatte dieses Verhalten nur einen anderen Hintergrund (Loot)

Jeff Have
Jeff Have
5 Monate zuvor

Ich habe bereits mit meinem jäger die legendäre rüstung und ja es ist mega nervig vor allem auch eben für die 50 Truhen muss man ja den end boss besiegen blöd wen dann beide team mates abhauen. Nach den 50 Truhen hab ich das dann auch so gemacht es ist zwar scheiße aber was soll man machen. Generell gibt es so manche Aufgaben die mich bei der rüstung ärgern pvp und gambit allen voran. Für pvp spieler sicherlich anders herum mit den strikes.
jetzt bin ich am titan dran und ärger mich über die 300 solar Nahkampf kills.

Dagget Dagget
Dagget Dagget
5 Monate zuvor

es sind 200 und mit dem hammer titan relativ easy

Jeff Have
Jeff Have
5 Monate zuvor

Ah ok mein fehler. leider habe ich den noch nicht freigeschaltet

Jackrum86
Jackrum86
5 Monate zuvor

Glaub mir, Gambit nervt jeden????
Für die Nahkampfkills nimm ein Solarschwert ohne Munition. Zählt als Nahkampf. So machste auch direkt die Solarwaffenkills glaube ich.

Wrubbel
Wrubbel
5 Monate zuvor

Nimm ein Solarschwert ohne Munition.

André Wettinger
André Wettinger
5 Monate zuvor

Ich wollte es bewusst nicht erwähnen vor ein paar Tagen, dachte mir aber schon das es Probleme geben wird. Man spart sich halt einiges an Zeit leider.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.