Destiny 2 hat ein arges Problem in der ELZ: Die Hüter hauen einfach ab

Bei Destiny 2 ärgern sich gerade viele Hüter über die ELZ. Denn dort gilt es eine Aufgabe zu meistern, die am schnellsten geht, wenn man vorzeitig abhaut.

Das Problem in der ELZ: Die ELZ, die Europäische Luftzone, ist eine neue Aktivität, die mit der Sonnenwende der Helden ins Spiel kam. Darin gilt es, Mini-Bosse zu besiegen, dann einen Boss umzuhauen und anschließend Truhen zu sammeln.

Gegenwärtig klagen aber viele Hüter über eine miese Spielerfahrung in der ELZ. Denn zahlreiche Hüter hauen einfach ab, nachdem die Mini-Bosse besiegt sind. Dann steht man ziemlich einsam und doof da, wenn man alleine den Boss töten soll. Spaß macht das keinen.

Darum hauen die Hüter vorzeitig ab: Bungie hat bei der Erneuerten Sonnenwende-Rüstung die Aufgabe gestellt, 100 Mini-Bosse in der ELZ zu töten. In einem normalen ELZ-Durchgang schafft man in etwa 5 bis 7 Mini-Bosse, sodass dafür haufenweise Runs nötig sind. Dies ist ein ganz schöner Grind, den viele Hüter abkürzen, indem sie direkt nach der Mini-Boss-Phase das ELZ-Match verlassen und ein neues starten.

Da die ELZ eine Aktivität mit zufälliger Spielersuche ist, werden gerade zig Hüter im Kampf gegen den Endboss im Stich gelassen.

destiny 2 elz

Hüter fordern eine Überarbeitung

So reagieren die Spieler: Auf reddit kocht das Thema aktuell hoch. Denn viele Spieler haben bereits die erste Stufe der Sonnenwende-Rüstung abgeschlossen und erarbeiten sich nun die legendäre Rüstung, für die sie die 100 Mini-Bosse benötigen.

Ein User wirft Bungie vor, dass sie es mit dieser Aufgabe ziemlich versaut hätten. Die Aufgabe habe die ELZ völlig ruiniert, man müsse sie dringend anpassen. Bereits über 11.000 Upvotes erhielt diese Klage auf reddit, es ist gerade das absolute Top-Thema.

Verbesserungsvorschläge haben die Hüter aber bereits im Gepäck:

  • Der Endboss-Kill sollte einem Fortschritt von 5 Mini-Boss-Kills entsprechen. Dann würden die Hüter nicht vorzeitig das Match verlassen.
  • Bungie solle die 100 Mini-Bosse auf 50 Mini-Bosse reduzieren. Denn für die Erneuerte Sonnenwende-Rüstung müsst Ihr auch 50 ELZ-Truhen plündern. Die Truhen gibt’s am Ende eines ELZ-Matches. Hätte Bungie gleich viele Mini-Bosse wie Truhen als Aufgabe gestellt, wäre das Problem behoben.
  • Oder es sollten Zeitstrafen für Hüter, die ELZ-Matches vorzeitig verlassen, eingeführt werden.
Das dauert, um diese Rüstung aufzuwerten

ELZ wurde bislang gelobt

Darum ist diese Entwicklung schade: Bislang wurde die ELZ eigentlich rundum gelobt. Man feierte die „Vertikalität“ dieser Zone – also dass man auf alle Gebäude hochkraxeln kann, kaum Einschränkungen bei der Erkundung hat und sich im Grunde völlig frei bewegen kann.

Manche Hüter schlugen deshalb vor, die ELZ dauerhaft im Spiel zu lassen. Dass die Spielerfahrung jetzt so schlecht wurde, ist daher besonders ärgerlich.

Ob Bungie noch rechtzeitig eine Anpassung ins Spiel bringen kann, ist zu bezweifeln. Schließlich endet die Sonnenwende der Helden bereits am 27. August – und ein Update ist bis dahin nicht vorgesehen.

Seid auch Ihr bereits auf dieses Problem gestoßen?

Mehr zum Thema
Destiny 2: Xur hat gerade ein Exotic dabei, das jeder Titan braucht
Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.