Die besten Handfeuerwaffen und ihre Rolls in Destiny 2: Forsaken

Der Duke Typ 44 mit Aggressivem Gehäuse

duke-typ-44-destiny-2

So bekommt Ihr den Duke Typ 44: Die Handfeuerwaffe feuert am langsamsten aller Handfeuerwaffen, richtet allerdings auch den größten Schaden pro Kugel an. Den Duke könnt Ihr zufällig als Belohnung für Beutezüge oder in legendären Engrammen bekommen.

Die besten Perks für den PvE-Content: Es wird Euch überraschen, aber auf dem Duke Typ 44 solltet Ihr Wert auf die Perks Gesetzloser und Kill Clip / Toben legen:

  • Visier – Hitmark HV, Kreuzfeuer HV, Sicherer Schuss HV
  • Magazin – Legiertes Magazin, Leichtmagazin, Weitmündiger Magazinschacht
  • Perk 1 – Gesetzloser, Dreifach, Schnelltreffer
  • Perk 2 – Kill Clip, Toben, Auf alles gefasst
destiny-forsaken-gambit-hüter

Die besten Perks für den PvP-Content: Im Schmelztiegel ist Reichweite gefragt! Mit dem Perk Toben allerdings könnt Ihr gegnerische Hüter mit zwei Treffern ausschalten (sofern euch unmittelbar davor ein Kill gelingt).

  • Visier – Hitmark HV, Kreuzfeuer HV, Sicherer Schuss HV
  • Magazin – Prallgeschosse, Großkalibergeschosse, Legiertes Magazin
  • Perk 1 – Messsucher, Erster Schuss, Gesetzloser
  • Perk 2 – Toben, Bewegliche Zielscheibe, Kill Clip

Wie findet Ihr die Auswahl der Waffen? Ist euer Favorit dabei?

Dienstvergehen-Quest macht in Destiny 2 alle irre – Das sagt Bungie
Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (21) Kommentieren (131)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.