Destiny 2: Der Waffenhändler – Tipps für den Dämmerungsstrike

Bei Destiny 2 ist der Waffenhändler der Dämmerungsstrike dieser Woche. Hier sind Tipps, wie Ihr den Strike im Handumdrehen meistert.

Als Destiny 2 Anfang September auf PS4 und Xbox One erschien, war der erste Dämmerungsstrike “Der Waffenmeister”. Nun, knapp eineinhalb Monate später und pünktlich zum PC-Launch, ist der Waffenmeister abermals der Nightfall. Dieses Mal aber mit anderen Modifikatoren.

Die Modifier und Herausforderungen beim Waffenhändler diese Woche

Im Waffenhändler-Strike bekommt Ihr es mit den Kabalen zu tun. Es gilt, den dicken Boss “Bracus Tynoc” zu besiegen.

Die Modifier:

  • Sturzflut: Die Fähigkeiten laden schneller auf. Nutzt sie, um Eure Feinde zu zerschmettern.
  • Zeitschleife: Stunde Null: Der Missionstimer kann nicht verlängert werden. Ihr startet bei 20 Minuten beziehungsweise 16 Minuten (Prestige).

Die Herausforderungen im Dämmerungsstrike:

  • Schließe die Dämmerung mit mindestens 5 Minuten Restzeit ab.
  • Schließe die Dämmerung mit weniger als 3 Toden ab.
  • Schieße einen Drescher ab, während du gegen Bracus Tynoc kämpfst.
    destiny-2-edz-hüter

Tipps für die Dämmerung “Der Waffenhändler”

In dieser Woche sind angenehme Modifikatoren an der Reihe. Dieser Dämmerungsstrike sollte daher keine allzu große Herausforderung darstellen.

  • Der wichtigste Tipp: Nutzt Eure Granaten! Im PvE sind besonders die Impulsgranaten mächtig. Wählt beispielsweise den Stürmer-Titanen aus
  • und nehmt eine Skillung, die Euch eine zusätzliche Granaten-Aufladung bietet. Beim Stürmer ist das der Code des Erderschütterers. Dank dem Sturzflut-Modifier könnt Ihr beinahe durchgehend Granaten werfen. Kommt ein Gegner mit Schild? Kein Problem! Werft ihm ein oder zwei Granaten vor die Füße und er ist besiegt. Daher: Setzt durchgehend Eure Granaten ein!
  • Nehmt noch Raketenwerfer für den Boss, für die Panzer und für dicke Gegner mit.
  • Sobald die Ladung in der Anfangsphase verfügbar wird, schnappt sie Euch direkt, fliegt über die spawnenden Gegner und dunkt sie in den Abluftschacht. In diesem Gebiet müsst Ihr nur den Leutnant besiegen, den “Exil-Werfer”. Sobald dieser tot ist, könnt Ihr weiter.
  • Denn aufgrund des Modifiers “Zeitschleife: Stunde Null” dürft Ihr keine Zeit verlieren. Haltet Euch nicht zu lange mit Gegnern auf, die Ihr nicht besiegen müsst. Nach dem Leutnant könnt Ihr ebenfalls durchrennen. Steigt draußen dann auf einen Sparrow und fahrt schnell in das Schiff hinein zu dem Panzer.
  • So solltet Ihr genug Zeit haben, um Euch in Ruhe dem Endboss widmen zu können. Werft auf ihn alles, was Ihr habt.

Nexxoss Gaming zeigt Euch im Video, wie Ihr den Prestige-Nightfall mit zwei Minuten Restzeit packt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der Raid sorgt zurzeit wieder für negative Schlagzeilen: Destiny 2: Der Exploit breitet sich aus – Spieler glitchen sich durch den kompletten Raid

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Danny Straube

Gestern Abend ist einer von Guide Game direkt raus, sodass wir die Dämmerung zu zweit gemacht haben mit einer Restzeit von ca. 2:30. Schade für denjenigen der raus ist. Davor haben wir auch mit Guide Game gemacht und hatten über 5 Minuten über. Fakt: Die Dämmerung ist diese Woche “easy going”. Perfekt für Rattenkönig. 🙂

Král Lüdi

erster run geschafft. easy deshalb auch prestige sehr gut machbar!

Roccatmax

Der wohl wirklich stabilste Tipp ist: cleart beim Bossfight immer erst komplett bevor ihr wirklich Schaden auf den Boss selbst macht( Granaten etc.). Ihr könnt ihm dann das Maximum an Leben ziehen und ihn gleichzeitig nahe kommen um seine Stampf Attacke zu triggern damit er noch etwas in den Granaten stehen bleibt. Unter Beschuss und generell mit Adds in der Area endet das alles nur im Chaos. Ohne die Adds ist der Boss recht easy !

Roccatmax

Dazu noch was zum Spaß: probiert mal 3 Titanen aus mit Thermitgranate und der Exobrust für den Sonnenbezwinger. Instant Granaten bei geladenen Super bei uns hat alles gefackelt was ging … sehr großer Spaß. Haben dann ne Taktik ausgeklügelt und den Boss vor dem ersten mal hochspringen getötet und den Prestige mit 5:25 Restzeit beendet. Das könnt ich den ganzen Tag zocken ;D

STARFIGHTER

Bester Tipp. Graaanaaatennnn 🙂

Gerd Schuhmann

Gelöschte Kommentare noch mal posten, führt zum Bann.

Das diskutiere ich auch nicht. Wer die Moderation nicht respektiert, der soll sich einen anderen Ort zum Kommentieren suchen.

Ich hab dir erklärt, warum dein Post gelöscht wird. Wenn du denkst: “Das gilt für mich nicht”, dann bist du hier falsch.

Gerd Schuhmann

Weil sich unsere Seite durch Werbung finanziert und dein Kommentar so klang, als sei er perspektivisch schlecht für die Situation unserer Seite.

Das ist einer der Gründe, aus denen wir Kommentare löschen: Dinge, von denen wir denken, dass sie schlecht für unsere Seite sind. 🙂

huhu_2345

Eigentlich ist ja nur der eine Tipp Relevant und den möchte ich noch ausführlicher schildern, da man diesen überall in Destiny beherzigen sollte:

Titan

Gh1

Liebes Mein MMO Team,

Bitte überarbeitet mal die Werbeeinstellungen. Ich will das neue IPhone 9 nicht testen…. vor allem muss ich ständig die Seite neu laden um den Artikel zu lesen.
Sonst möchte ich mich mal bei euch bedanken. Tolle objektive Berichte.

Gerd Schuhmann

Hallo, das mit dem iPhone ist keine von uns gewollte Werbung. Das ist sehr nervig, ja.

Soweit ich weiß arbeiten da die Leute, die dafür zuständig sind, auch schon länger an einer Lösung dieses Problem, aber das ist wohl sehr kompliziert – das hängt mit den Werbepartnern zusammen und wie die ihre Werbung prüfen.

Da haben wir als Redaktion leider keinen Einfluss drauf. Wir können das dann nur immer wieder weitergeben und sagen, dass es da Probleme gibt.

v AmNesiA v

Apropos unangebrachte Werbung.
SIE IST WIEDER DA!!! NEEEEEIN! 🙁
Siehe Bild (Oder lieber auch nicht): https://uploads.disquscdn.c

John Wayne Cleaver

Was googlest du bitte für kranken Mist das da sowas kommt. 😀

huhu_2345

Laut den Werbungen hier bin ich ein Übergewichtiger von Nagelpiltz geplagter Dummkopf der gerne auf Reisen geht. Glaube mir wenn ich sage das ich weder nach Abnahmetipps, Nagelpiltzentferner, IQ Testst noch nach Reisen google:)

firlefanz

Laut Werbung bin ich ein sportgeiler Immobilienmakler der sich Sorgen um die Digitalisierung und die damit verbundenen Chancen für die Industrie 2.0 macht…

Gerd Schuhmann

Ich mach mir auch Sorgen um die Digitalisierung!

CYBORGS KLAUEN MEINEN JOOOOOOB!

firlefanz

Nanana… Noch können ChatBots keine solch lesenswerten Artikel schreiben 😉 Also Kopf hoch.
Wobei ein ordentlicher Kaffeevollautomat schon einen halben Praktikanten ersetzen kann. Wer weiß wo das endet 😉

m4st3rchi3f

Ja die hab ich auch die ganze Zeit. 🙁

firlefanz

Hmmm Zitronen!
o.O

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x