Destiny 2 Beta Start – Seid hier live dabei! – Fehlercode Termite

Die Beta von Destiny 2 startet heute auf PS4! Hier haben wir einen Livestream für Euch. So verpasst Ihr nichts. Wir informieren Euch hier auch, sollte es zu Problemen in der Beta von Destiny 2 kommen. Fehlercode: termite.

Die letzten Wochen und Monate waren für viele Hüter eine Qual. Während sich ausgewählte Youtuber und Pressevertreter bereits in Destiny 2 austoben und Unmengen Gameplay-Material daraus aufnehmen durften, blieb dem Großteil der Hüterschaft nichts anderes übrig, als passiv und zähneknirschend fremdes Gameplay-Material zu gucken.

Ab heute, ab dem 18. Juli um 19 Uhr, ist aber Schluss damit. Nun könnt Ihr endlich selbst aktiv werden und in einen kleinen Ausschnitt von Destiny 2 eintauchen. Die Beta-Phase von Destiny 2 beginnt!

“Destiny 2”-Beta im Livestream

Falls Ihr nicht selbst direkt um 19 Uhr loslegen könnt, dürft Ihr hier zusammen mit unserem Freund Nexxoss Gaming die ersten Schritte in der Beta erleben. Er streamt den Beta-Start auf der PS4. Wir betten den Twitch-Livestream für Euch ein:

https://www.twitch.tv/nexxossgaming

Es wird spannend, wie reibungslos der Beta-Start von Destiny 2 über die Bühne gehen wird. Die Vergangenheit zeigte, dass zu Destiny-Launches stets mit Server-Problemen, Fehlermeldungen und Warteschlangen zu rechnen ist, wie vor knapp einem Jahr zum Launch von “Destiny: Rise of Iron”.

Wir werden diesen Artikel voraussichtlich mehrfach aktualisieren, um Euch auf dem Laufenden zu halten, falls die Server dahinschmelzen sollten oder Bungie wichtige Ankündigungen zu tätigen hat.

Update 18:45 Uhr: Bungie twittert, dass Ihr Euch auf Warteschlangen beim Login einstellen dürft. Von DeeJ kommt dieses passende GIF:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Update 19 Uhr: Fehlercode “Termite” bei der Anmeldung!

Update 19:05 Uhr: Sobald Ihr Euch einloggen könnt, dürft Ihr 5GB herunterladen. Die ersten Spieler sind drin. Man darf direkt wählen, welche Klasse man spielen will, nachdem Ihr Bildschirmgröße und Helligkeit angepasst habt.

Update 19:10 Uhr: Die Beta beginnt mit dem Trailer, den man bereits aus der Gameplay-Premiere kennt: Die Kabale greifen die Letzte Stadt und den Turm an. Übrigens: Noch immer kämpfen viele mit “termite”. Bungie hat sich eben gemeldet, dass die Spielerzahl stets wächst und sie die Berichte untersuchen.

Spoiler voraus:

Danach kommt ein neues Cinematic. Ein Hüter ist mit seinem Geist in einem Schiff unterwegs (das seid Ihr). Ihr seht den Angriff der Kabale vor Euch. Landet in der Turmwacht. Alles steht in Flammen. Der Kampf gegen die Rotlegion der Kabale beginnt. Commander Zavala ruft Euch zur Turm-Piazza.

Viel Spaß in der Beta, Hüter!

Die wichtigsten Infos zur Beta zusammengefasst

Dier Termine:

  • PS4 mit Vorabzugang (Closed Beta): 18. Juli um 19:00 Uhr
  • Xbox One mit Vorabzugang (Closed Beta): 19. Juli um 19:00 Uhr.
  • Die Open-Beta für alle startet auf PS4 und Xbox One am 21. Juli um 19 Uhr.
  • Die Open-Beta endet am 24. Juli um 6 Uhr.
  • PC: Die Beta startet Ende August.
    destiny-2-kontrolle

Die Inhalte der Beta:

  • Die erste Story-Mission in der Uncut-Version
  • Ein Strike namens “Inverted Spire”
  • Zwei PvP-Modi (Countdown und Kontrolle) und zwei PvP-Maps
  • 6 Hüter-Subklassen und allerhand Waffen
  • Die Farm, der neue Social-Space, geht für eine Stunde am 23. Juli um 19 Uhr live.
  • Zudem wird es Geheimnisse in der Beta geben.

Alle Infos zur Beta von Destiny 2 gibt es im Link.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
216 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jürgen Zwei-Null

hab mich echt auf die Beta gefreut, bin mit Titan gestartet, alles angetestet und naja: nicht Fisch, nicht Fleisch… PVP war seltsam, hatte das Gefühl, dass unsere Gegner die Map schon seit Wochen spielen, die kannten jede fiese Ecke und ich fühlte mich wie der absolute Noob… Ging meinen Mates auch so ???? Aber gut, es gibt auch Formtiefs… Irgendwie hatte ich auch das Gefühl, daß sich die selben Waffen im Pve und PVP komplett unterschiedlich anfühlen, einzig die HC hatte gefühlt den gleichen “Wumms”. Positiv aufgefallen: nur 1 disconnect, da war ich im Orbit und hab mir Waffen und Rüstungen genauer angesehen ???? Lags waren kaum vorhanden, Spielersuche bis Spielstart auch alles fix. Schade, daß es in der Beta keine Patrouille gibt, denn das wars für mich mit Beta-suchten… Warlock und Jäger möchte ich gar nicht mehr antesten… Aber he, vorbestellt is es und bleibt es auch, hoffe halt, daß sich bis zum Release das eine oder andere verbessert/verändert… ????????

Steven shart83

Also ich werde es abbestellen, bin sehr enttäuscht!!! Gameplay macht kein Spaß mehr . Die Waffen zumindest in der Beta sind einfach nur schlecht zu spielen und machen überhaupt kein Spaß mehr . Nats sind zu stark generft worden und überhaupt ist wiedermal alles nur schlechter wirklich nur ein weiterer schlechter Dlc ! Ich habe 1500 Spielstunden in Destiny 1 und hatte die hoffnung damit der 2 Teil an den Anfang von Destiny 1 anknüpft aber dem ist absolut nicht so ! Bitte Leute kauft dieses Game nicht ( soetwas gehört nicht belohnt ) . Einfach nur schlecht Bungie !!!

MrCnzl

man fühlt sich einfach nicht mehr geil – weil alle kills gleich langweilig sind.

Die Story interessiert/packt mich persönlich nicht wirklich. Die Mission ansich sah aber sehr cool aus, hatte aber gefühlt kleine Ruckler drin evtl. fps-Einbrüche.

Den Strike fand ich ziemlich öde und sehr zäh und langwierig, beim zweiten Mal zocken hatte ich schon permanent das Gefühl am liebsten einfach zu leaven.

Das Movement fühlt sich träge an. Das Aim ist sehr schwammig und die Stickbeschleunigung + Deadzone geht überhaupt nicht mehr klar, seit ich BF1 gewohnt bin.

In meinem ersten PvP-Match hatte ich direkt 3 Nahkampf-Trades mit 1-2 Sekunden Verzögerung. Danach lief es größtenteils mehr oder weniger sauber, hier mal nen Hit hinter der Wand mitgekriegt oder nen Gegner der dir bereits eine mitgibt, obwohl man Ihn noch nicht ein Mal sieht, da mal gefühlt kein Schuss connected, 1x den Gegner mit dem Schultercharge nur weggeschoben.

Also keine Teleporter, wie bei D1, aber wirklich sauber läuft das mMn. absolut nicht und ich befürchte, dass es in dieser Hinsicht leider nur Bergab gehen kann.

Was mir wirklich gefällt, es ist kein Abilityspam mehr, man hat nur 1x pro Match seine Super, Nades haben einen ordentlichen cooldown und machen deutlich weniger DMG. Die Nahkampf-Range ist angenehm kurz und das scheinbar auf allen Klassen gleich.

Man hat halt nun noch weniger Spezialmuniton als in D1, das gefällt mir widerum nicht wirklich… bzw. kann es sein, dass man halt überhaupt keine hat… gerade auch im Bezug aufs PvE totaler Mist mMn…

Die Time to Kill der Primärwaffen empfinde ich als viel zu hoch, wer mehr health hat gewinnt, Teamshots sind daher eine sehr starke Waffe, im 3-4er Bulk rumlaufen und alles Teamshotten, das fühlt sich sehr statisch an.

In der Luft scheinen alle Waffen mega unpräzise zu sein, was in Kombo mit der hohen TTK dafür sorgt, dass Jumpshots eigentlich komplett aus dem Game genommen wurden.

Also mein Fazit:

D2 macht vieles richtig, einiges aber auch nicht besonders gut, es geht 3 Schritte vorwärts und dann wieder 3 zurück.

Mit dem Fehlen von dedizierten Serven und einem ordentlichen Netcode katapultiert es sich aber mMn. komplett ins aus. Die 30fps sind wohl Geschmackssache, aber mich persönlich stört es doch schon ziemlich. Hinzukommt eine eher unpräzise und schwammige Steuerung.

Kann mir nicht vorstellen, dass es mich auch nur Ansatzweise so fesselt, wie D1… werde es wohl eher nicht kaufen.

Xurnichgut

Hahaha, da haste jetzt aber mal nen Beitrag rausgehauen^^
Gibt eigentlich nichts hinzuzufügen…

????‍♂️ | SpaceEse

Ja musste sein :D, zocke heute mal noch die anderen Klassen an und dann hat es sich wohl schon ausgebetat bei mir :/

TheViso

Exakt.

TheViso

Ist ganau das geworden was ich befürchtet hab, ein auf Hochglanz polierter DLC. Vielleicht nicht im Sinne des Umfangs, aber definitiv gameplaytechnisch. Hier fehlt mir einfach Weiterentwicklung. Der Strike kam mir vor als hätte ich ihn schon gespielt und das neue Waffensystem macht mir keinen Spaß. PvP hat zu viel Dynamik verloren und alles fühlt sich schwach und schwammig an.

Soll bedeuten, dass ich mit dem Kauf tatsächlich warten werde.

MrCnzl

witzig. deckt sich 1 zu 1 mit meiner meinung

MrCnzl

irgendwie fühlt sich das spiel für mich zu träge an. das mit den reduzierten super finde ich bisher die einzige verbesserung. das waffenbalancing ist nicht gut. diese voidpulserifle ist im gegensatz zu den anderen waffen viel zu stark. ich hasse es zu meckern. diesmal bin ich einfach traurig. es ist halt doch schlechter geworden. meiner meinung nach. – ja die mission ist toll inzeniert, aber das gunplay ist mir zu lahm geworden. habe auch erst 8 std gespielt und noch keinen titanen ausprobiert. vll ändert sich meine meinung noch.

schlimmste ist, dass manche spieler immer noch wie in d1 rumruckeln.

Klix

Mein persönliches Fazit bisher:
Die Steuerung beim Jäger fühlt sich echt klasse an. Irgendwie direkter und kontrollierter. Der Sound ist genau nach meinem Geschmack und ist für mich fast so wichtig wie die Grafik für das feeling. Jedoch gerade die Grafik enttäuscht mich bisher. Verstehe die lobenden Worte von anderen Spielern nicht. Ich hoffe da kommt noch etwas Kosmetik drüber. Aber es ist schon gut zu sehen, dass sich an der Grafik Engine nicht viel geändert hat zu D1. Die erste Mission hat mir wirklich Spaß gemacht. Auch dass plötzlich im Turm andere Hüter dazu kamen, fand ich cool. Der Strike unterscheidet sich gar nicht zu denen in D1. Keine Taktik notwendig, es macht keinen Unterschied welche Klasse man spielt und Bossmechanik auch gleich null. Einfach losziehen, rumhüpfen und Aliens ins Gesicht schießen. PvP hat, meiner Meinung nach, seine pace im großen und ganzen behalten. Besonders die Powerwaffen überzeugen. Snipen funktioniert wunderbar und besser als in D1. Fusis und Schrotflinten sind sehr zuverlässig. Jedoch die primärwaffen fühlen sich charakterlos an. Spielen sich total schwammig und man schießt ewig auf den Gegner bis mal das Schild runter ist. Lediglich die Automatik sind gut spielbar (Impuls habe ich noch nicht). Die Supers sind echt schwach geworden. Nur einmal einsetzbar in einer Runde und dann ist man auch noch extrem verwundbar. Weiß noch nicht ob ich das gut oder schlecht finde. Was ich auch schade finde, dass das Highlight in einem Match oft einfach ein Doppel kill ist… Ich weiß, es ist erst die Beta, aber bisschen was sollte schon noch passieren.

JUGG1 x

Gibt’s am Ende der Partie ein Play of the Game? .o

Klix

Wenn du mich direkt abonnierst, mach ich mir die Mühe 😀

Don Darrion

Kommentiere ja sonst nicht, aber das muss mal gesagt werden:
Die Beta packt mich nicht. Es fühlt sich jede Waffe (außer hc) im PVE wie auch im PVP wie ein Marshmallow-Gewehr an. Wenn man kurz davor noch D1 gespielt hat, ist es spieltechnisch (Grafik, Sound, Story etc. mal außen vor) ein Rückschritt. Warlock fühlt sich an als hätte er 100kg Blei am Fuß hängen, Super haut gar nicht rein. Jäger deutlich besser, aber durch die lange Abklingzeit beim Schattenschritt (was sogar seine Klassenfähigkeit ist), fühlt der sich aber unwendiger und schwächer an als in D1. Und das mit der neuen Engine kann ich irgendwie auch nicht glauben. Die Animationen sind ja alle einfach gleich geblieben, sogar der Dämmerbruch Dash beim Warlock hat exakt die alte Animation vom Titan.

Ne, irgendwie muss da noch was anderes kommen damit ich das Spiel kaufe…Schade…

Kairy90

Naja die Granaten sehen schon mal anders aus und bei dem dash, was solln die da bei einer Ausweichbewegung in der Luft groß anders machen, nen backflip? Hab bisher nur Titan gespielt und der spielt sich ziemlich gut ^^

Don Darrion

Da es anscheinend bereits Glitches gibt, die 1zu1 so funktionieren wie in Destiny 1, sehe ich meine Vermutung eher bestätigt, dass die Engine nicht wirklich neu ist… Naja Grafik aufhübschen können sie auch anders realisiert haben, wobei ich den Unterscheid nicht so massiv finde bei den Welten/Maps. Da liegt das Gefühl wohl eher daran, dass sie das Design grundsätzlich geändert haben (glaube Nessus wurde des öfteren mit No Man’s Sky verglichen).

Naja, für mich ist Grafik nicht so wichtig, aber das Versprechen mit neuer Engine und damit auch einfacher nachzuschiebendem Content hatte mich schon irgendwie neugierig gemacht. Momentan befürchte ich, dass das, ebenso wie vieles andere von Bungie, nur blödes Marketing Geblabber war.

KingK

Ich lese ja hier nun öfters, dass viele finden es läuft super geschmeidig und das “trotz 30fps”.
Seid mir nicht böse, aber ihr habt glaube ich nicht den Vergleich von einer längeren Phase mit einem 60fps Shooter zu Destiny 2, da ihr vorher auch nur Destiny 1 gesuchtet habt. D2 läuft von der engine her genau wie D1, sieht lediglich schöner aus. Da fällt einem die geringe framerate natürlich gar nicht (mehr) auf.
Ich kann mich leider wirklich nicht damit anfreunden. Sicher gibt es bei D2 eine Menge Fortschritt zum Vorgänger. Aber leider nicht den, den ich mir gewünscht hätte…

????‍♂️ | SpaceEse

Nach Monaten voller BF1, spielt es sich wie eine Diashow, gefällt mir absolut nicht, im PvE gefühlt noch schlimmer, vllt. brechen die 30 dort sogar stellenweise ein…

KingK

Kann natürlich sein bei all den Explosionen etc. Lass nachher mal PvP testen. Da hatte ich noch keine Zeit für…
Aber komme halt auch gar nicht an diese engine ran -.-

Sven

Ich Wechsel öfters direkt vom PC (>60fps) zur Ps4 und zurück und klar, man merkt den Unterschied – aber nur kurz (paar Minuten) und auch nicht so, dass ich da Augenkrebs bekomme… Also ein (nicht-)Kaufgrund wäre es für mich nicht.

KingK

Also ich konnte mich auch nach vielen Minuten nicht an die 30fps gewöhnen. Bei Spielen wie Horizon oder The Witcher 3 merkste das mit der framerate z.B. gar nicht so. Aber in nem Shooter ist das extrem auffällig.

????‍♂️ | SpaceEse

Nach gut 4 Stunden zocken hab ich mich auch nicht daran gewöhnen können, es sah einfach ruckelig aus.

marty

Mein Fazit fällt auch positiv aus:
die erste Mission hat mit sehr gut gefallen. Die Videos, die Dialoge, Setting, Grafik, guter Sound und auch toller Soundtrack,… Von der Story find ichs sehr spannend und gut erzählt und in meinen Augen schon jetzt besser als die gesamte Story in D1.
Die neuen Waffen fühlen sich gut an und auch die neue Aufteilung in Kinetik und Elementar find ich spannend und ermöglicht viel Freiraum.
PVP hab ich nur 2 Runden gespielt aber wirkt auch vertraut – bin nur etwas eingerostet 😉
Der Strike war abwechslungsreich und auch gut zu zweit spielbar – hat Spaß gemacht.
Hab jetzt nur mit meinem Liebling dem Titan gespielt – auch der Captain America Schild ist sehr lässig wobei ich mich damit noch einspielen muß. Das einzige was mir jetzt aufgefallen ist, ist das Spiel langsamer geworden? Gerade beim Springen und Schweben mit dem Titan kam mir das schon sehr langsam vor.
Und, naja, die Raumschiffe sehen noch immer gleich aus, nur jetzt aus einer anderen Perspektive, aber vl kommen hier ja noch neue dazu.
Also, mir hats gefallen und ich freu mich schon auf den ersten Blick in den neuen Social Point.

Freakyking

Also ich habe mich ca 2 Sekunden nach 7 Uhr gestern eingeloggt. Alles reibungslos ohne Probleme, kein “Geruckel” oder sonst irgendwelche Probleme. Die Story Mission kannte ich schon durch viele Berichte hier oder auch Videos, war alles in allem aber schön zu spielen. Direkt im Anschluss gings auf die beiden PVP Maps um dort mal zu testen wie es sich spielt. Sounds und Grafik gefallen mir sehr gut, auch das neue Design des Interface bei den Waffen gefällt mir gut. Ich finde D2 kein bisschen schlechter als D1, habe im Strike leider keine Geheimnisse gefunden (bin ihn direkt Rückwärts durchgegangen und über den tollen “Milchsee” der Vex marschiert^^….Schade, dass die Beta nicht mehr zulässt. Werde noch den Titan und den Warlock testen und dann auf das endgültige Spiel warten. Freue mich schon sehr und wünsche den XBox’lern viel Spaß heute…auch wenn sie auf der falschen Konsole spielen 😉

Chriz Zle

Werde heute mittag auf der PS4 starten und dann abends mit meinem Clan auf der Xbox.
Bin mal gespannt welche Geheimnisse man noch findet, ggf. hat Bungie nen riesen Mittelfinger versteckt der an alle Spieler gerichtet ist ^^

CandyAndyDE

Ok, dann waren also die PS4-Spieler gestern die Beta-Beta-Tester 😀

Bereit machen Bungie, heute Abend kommt die zweite Welle ^^

JUGG1 x

Die echten 😉

O is burnin

Die Wahren 😉

JUGG1 x

Die Besten ^^

Duke885

Die Elite 🙂

Guest

Grund………güti..ger! ALARM!!! SCHLAGT DIE GLOCKEN!!! DIE RED RING OF DEAHTHs sind hier !!!!!!

JUGG1 x

Die Stärksten 🙂

Michael Eder

Hallo Leute.
Mich würden die Meinungen der D1 Veteranen interessieren.
Unterscheidet sich D2 stark von D1?
Was mich besonders interessiert: hat man als D1 Veteran einen “Wissensvorsprung” bzw als Destiny Neuling einen Nachteil (vor allem im PvP)?

Sven

Wie gesagt, es ist immer noch destiny – auch im pvp. Nach paar Matches bist du (wieder) drin. Wissensvorsprung würde ich nicht sagen. Loretechnisch weißt du wahrscheinlich ein bisschen mehr und im PVP merkt man sofort, wer bereits in D1 immens viel Zeit dort gelassen hat und wer nicht.

Michael Eder

Gut, die Lore ist für mich sekundär und könnte ich “nachlesen”.
Was ein riesen Faktor für mich ist und die Frage mit beantworten mit ob ich mich zu D2 commiten werde: Haben D1 Veteranen was Loot, BiS Items, Perks,… angeht so viel Vorsprung wie zB D1 Day 1 Spieler gegenüber Hütern die erst im 3ten Jahr begonnen haben.
Ich hatte bei D1 einfach das Problem dass alle über Dinge geredet haben von denen ich keinen Plan hatte…. da wurde über Perks gefachsimpelt, BiS Items meditiert, Exotics Verglichen und ich stand da…. “was isn Matador???”

RagingSasuke

Ich denke nicht das du riesen navhteile werden hast da das meiste neu ist.

Guest

Dieses Problem wirst du nicht mehr haben, da die Waffen nur noch feste Perks besitzen. Sowas wie im Falle der Matador, bei denen die Leute wie verrückt nach Drops gesucht haben mit mehr Reichweite, wird es nicht mehr geben.

Sven

Nö, es wird ja nichts bis auf ggf deine Chars (nur das Aussehen) übernommen – insofern starten dort alle mit gleichen Voraussetzungen und auf dem gleichen Stand. D1-Vets werden nur optischen Schnickschnack bekommen (bisher sind nur embleme bestätigt, es kommt aber definitiv mehr, aber wirklich nur optischer Kram). Da musst du dir keine sorgen machen. Vorbesteller und PS-Spieler bekommen noch ihre obligatorischen Extras. Jemand mit 4000h aus D1 Zeiten wird aber (bis auf seinen skill) keinerlei Vorteile gegenüber einem Spieler haben, der erst bei d2 einsteigt – das lag Bungie ja sehr am Herzen.

Michael Eder

Danke, mir gehts ja ums Wissen… Welche Items sind in welchen Slots gut. Was sind die BiS Perks, etc…

Sven

Ja, da keine items übernommen werden und alle mit dem gleichen Wissen bzw Unwissen bezüglich des D2 gears und Meta starten, hat man auch als gestandener D1 vet keinerlei Vorteile. Du wirst dich einfach nur schneller in all diese Dinge einfuchsen – das ist alles.

Sven

Also entgegen aller Skepsis muss ich nach knapp 4 std Spielzeit zugeben, dass es richtig klasse geworden ist – sogar das PvP und das neue Waffensystem. Es ist einfach mehr von dem, was ich liebe, einfach mehr Destiny – bloß (an seeehr vielen Stellen) verbessert und konsequent weiterentwickelt. Alles neue passt mit dem alten zusammen, alles greift in einander, alles sehr geschmeidig, auch technisch gesehen – trotz 30 fps. Viele kleine Neuerungen und Details, die den Spielspaß immens steigern, einfach Top????????! Und dabei haben wir längst noch nicht alles gesehen. Freu mich nun umso mehr aufs Hauptspiel.

groovy666

Nach der 3h Anspiel Session gestern hat Destiny 2 mich leider immer noch nicht gepackt :-/… Komm mir doch leicht veräppelt vor von bungie, wegen ihrer Aussagen/Taten und der damit mmn nicht zusammenpassenden Umsetzung.

Werde mich aber noch nicht geschlagen geben und die anderen klassen (war hunter) auch nochmal testen… Aber zurzeit sieht es danach aus als würde Destiny 2 ohne mich laufen… :'(

Compadre

Geht mir irgendwie ähnlich. Hätte gedacht, mich packt der Hype etwas mehr. Ist cool und sieht schick aus, aber bisher fühlt es sich noch eher wie eine Erweiterung an und nicht wie ein neues Spiel.

groovy666

Ja genau so ist es, fühlt sich an wie “mehr vom alten” und nicht wie “neu”…
aber wie gesagt – will noch kein endgültiges Fazit abgeben…

Compadre

Ist ja prinzipiell auch nicht soooo schlecht. Destiny 1 hat mir ja grundsätzlich (vor allem am Anfang) auch gefallen. Nur hätte ich eben mehr “Aha-Effekte” erwartet. Auch schon in der Beta. Vielleicht kommt da ja noch was zum fertigen Spiel, was ich mir trotzdem definitiv holen werde. Nur vom Season Pass sehe ich erst mal ab.

Sven

Ist es denn nicht der Sinn einer Fortsetzung? Altbewährtes mit neuen innovativen Ideen auffrischen und ausbauen? Wenn man jetzt alles alte streicht und alles neu macht, Gegner, Klassen, Schauplätze, kernmechaniken, etc., dann kann man doch gleich ein komplett anderes neues Spiel rausbringen. Das ist genau so, als würde man beim zweiten Star Wars Film sagen: “nanu, das sieht ja irgendwie aus wie der erste, ich hätte mir gewünscht, Teil zwei spielt im zweiten Weltkrieg…” oder einfach anthem in destiny 2 umbennenen. Spielt sich ja noch irgendwo ähnlich.. ich will mich hier um gottes wollen nicht streiten – es ist natürlich immer sehr subjektiv, aber ich finde, dass trotz des definitiv nötigen technischen Fortschritts und der stetigen Weiterentwicklung, ein Sequel irgendwo immer noch auch als solches erkennbar bleiben muss… und in meinen Augen ist es Bungie anhand dessen, was man bisher sehen kann, auch wirklich gut gelungen.

Compadre

Geht hier ja nicht um “streiten”, darf doch jeder seine Meinung vertreten. 😉 Wo sind denn deiner Ansicht nach die neuen Innovationen? Ein Strike mit mehreren Bossphasen ist nicht innovativ, das gab es seit Aksis regelmäßig. Dass es in Kontrolle keine Neutralisierungen mehr gibt, ist ne Änderung, aber keine Innovation. Sie haben es selbst als ganz neues Spiel angepriesen, aber das ist es aus meiner Sicht bisher nicht. Mehr sage ich ja Stand jetzt noch nicht. Ich werde mir das Grundspiel in jedem Fall auch holen und dann kann man sich seine Meinung auch im fertigen Spiel bilden.

Sven

Das kann ich dir (ausführlich) leider erst nach der Arbeit beantworten 🙂

Xurnichgut

“Altbewährtes mit neuen, innovativen Ideen auffrischen und ausbauen?”
Wenns denn nur so wäre^^
Bungie schafft es ja nicht einmal, das Spiel technisch auf den aktuellen Stand zu bekommen (4K, 60fps).
Dass Titanen nicht mehr skaten können und der Warlock gefühlt kaum vom Fleck kommt, ist für mich eher Rück- als Fortschritt.
PvP ohne Tempo ist für mich zudem einfach nicht attraktiv. Ja, der Fokus auf Primaries ist schön und ja, es wird wohl balancierter sein. Aber dafür halt auch extrem langweilig. Die Youtuber werden es irgendwann spüren, dass langsames Gameplay nicht lockt (das Video von SirD: Destiny Y1 vs Y3 sagt da schon alles).
Zuletzt gibt es das Problem von Bungies Marketing. Es wurde als völlig neues Spiel beworben. Da erwarte ich dann halt einfach keine modifizierte alte Halo-Engine. Oder dass ich 4 von 5 Gegnern schon seit Jahren abschieße.
Wie gesagt: Ein Sequel sollte keine Tabula rasa sein (bin da absolut deiner Meinung), aber die Innovation, die du ansprichst, fehlt halt leider (fast) komplett…

RagingSasuke

Fühlt sich großartig nach destiny an. Nur der warlock kam mir sehr träge zu spielen vor, der jäger hibgegen garnicht. Einbildung oder bin ich nur kein WL mehr gewohnt?

AphexFighter

Ich finde gerade der Jäger ist sehr träge geworden…. Ich hoffe an der Agilität wird noch ein wenig gefeilt?! Die Beta ist schick anzuschauen und auch das Gunplay macht mega Laune. Aber ich finde die Farben ein bisschen zu satt, hat einen leichten Comic Einschlag. Das ist mir persönlich ein bisschen zuviel des Guten.

Mich hat die Beta leider noch nicht ganz abgeholt. Vielleicht bin ich auch ein wenig zu verwöhnt in die Sache reingegangen und habe bis zum Schluß gehofft das es doch noch ein Gebiet wie damals in der Alpha/Beta von D1 zu erkunden gibt.
Naja, ich bin (muß) guter Dinge (sein)… D2 ist ja schon gekauft!!! 😉

ItzOlii

Also mein persönlicher erster Eindruck ist top. Story und Strike sind cool gemacht und vor allem vom PvP bin ich positiv überrascht! Nach über 8h PvP konnte ich mir nun ein Bild davon machen und es fühlt sich echt gut an. Es fühlt sich trotz den 30Fps geschmeidig an und auch die Gunfights etc. waren da und es ist genial das die Super i.d.R nur einmal pro Match (Countdown) voll werden.
Vor allem den Warlock feiere ich seit heute insbesondere mit der Heilrune etc. das ermöglicht geniale Teamcombos und es hat über all die Stunden richtig viel Spass gemacht.
Einige Feststellung meines Teams und mir waren dass sich z.b die Pistolen und auch SMG’s (ausser die Exo beim Warlock) total underpowered anfühlen. Hoffe schwer dass Bungie da an der Balance noch was dreht. Es kann nicht sein das man regelmässig bei nahezu 100er Aim auf den Kopf (bei optimaler Range) von nem Gegner mit Automatik oder Impuls weggeholt wird und der hat noch das halbe Leben. Da ist meinem/unserem Empfinden nach die Ttk zu gering.
Ansonsten fühlt sich das alles super an und der Hype Train kam bei uns voll in Fahrt.

Wie gings euch so? Hattet ihr das selbe festgestellt bei SMG und Sidearm?

RagingSasuke

Also SMG hatte ich auch das gefühl, mit der HC waren die gegner gefühlt doppelt so schnell down.
Aber kann dem nur zustimmen, pvp bockt richtig. Hab an das 4vs4 gezweifelt aber es passt echt gut und die maps sind von der größe auch perfekt

Kairy90

Ich hatte das Gefühl, wenn man zu nah am Gegner ist sprayen die SMGs einen nur so weg???? Hab damit so ziemlich jede Super weg geholt, bevor die auch nur in meiner Nähe waren^^ Mit HC war es ab ner gewissen Range aber recht schwierig, wenn der Gegner nen SMG hatte, hat die Waffe hart verzogen, vllt aber auch nur wegen Großkalibergeschossen???? Sonst muss ich sagen spielte sich das alles sehr angenehm und der Hype Train ist nicht entgleist sonder hat noch mal mehr fahrt aufgenommen ^^ Titan spielt sich super, gucken wie die anderen Klassen sind..

RagingSasuke

Der jäger spielt sich großartig, habe nicht dran geglaubt aber ich finde ihn doch nicht so schlecht wie anfangs vermutet.

Kairy90

Das ist schon mal gut, hab gehört der Warlock kann den komischen dash in der Luft nicht nur in der Super, hatte ich falsch aufgefasst dachte, wäre so nen Super extra. Dann könnte der auch was taugen, fand die Garrison beim Titan echt nützlich( wollte die ganze Zeit den dash benutzen, Gewohnheit halt???? Fühlt sich also noch wie Destiny an) und was ich so von meinen Clanmates gehört hab spielt er sich wohl ganz gut( sind allerdings Warlockfanboys, also nicht sonderlich objektiv xD)

Und der Sentinel ist garnicht mal so OP kann das Schild ja nur 1 mal werfen^^ Support mit Überschild und heal für alle ist allerdings sehr nice, also die defensive Skillung überzeugt, bin gespannt was das für nen Nahkampfangriff aus dem Sprint wird bei der offensiven Skillung^^
Stürmer ist auch ok, zwei Granaten sind nice, der Nahkampf ist Schulterangriff also nicht spambar also gut geregelt ^^

RagingSasuke

War nie fan vom warlock aber nach dem jäger kommt mir nur der WL ins hause…titan.. Dagegen bin ich allergisch XD
Das dawnblade hat mich jetzt nicht so vom hocker gehauen, ist ne gute super aber ich finde es sieht krasser aus als es ist. Find da den sentinel oder den arcstrider super cooler!

Destiny Man

Der Warlock hat tatsächlich die Dämmerbruch-Garnison unter seinem normalen Hemd^^ Der Cooldown der Fähigkeit liegt bei 10 Sekunden wenn ich mich nicht irre. Ist aber ganz cool zu spielen und gibt ihm viel mehr Dynamik als in D1.

Guest

Die Handfeuerwaffe hat jetzt aber auch ne extrem kurze Reichweite, dagegen sind die Impulsgewehre kaum anders.

RagingSasuke

Achjoa ich find die reichweite sollte bei ner HC nicht so enorm sein, haultsache keine ghostbullets mehr… Das war ja grauenhaft. Impuls habe ich einen als drop gekriegt, stark aber war auch nicht so leicht zu kontrollieren, eventuell liegt es auch an der gewohnheit meiner lieben eisensäge XD

Guest

Nee, als Sniper sollte man diese auch nicht spielen, da gebe ich dir recht, aber so die mittlere Reichweite sollte diese Waffe schon haben. Wie ich finde, ist die Handfeuerwaffe aber nur noch auf kurze Distanz richtig effektiv. Da sind mir die Unterschiede doch etwas zu groß.

RagingSasuke

Ich geb dir recht, trotz HC liebhaber finde ich es aber noch in ordnung da man ja jetzt quasi zwei primär waffen hat und das ganz gut ausgleichen kann. Ghostbullets sind aber zum glück geschichte, das hat mich nämlich total auf die palme gebracht ne zeit XD

W1nkl3r

Naja, bin doch relativ enttäuscht. Die ersten 10min waren wow, danach ging es immer weiter Berg ab. Es ist wie D1 nur mit einer schlechteren Steuerung (träge). Im Endeffekt gibt es nichts Neues. Außer das die Grafik sowie der Sound deutlich verbessert wurde. Mir persönlich fehlt einfach das gewisse etwas. Aber erstmal abwarten was das Spiel zur Veröffentlichung wirklich zu bieten hat.

kotstulle7

Das ist wirklich suspekt, vorallem weil das so Bungie untypisch ist

qmail

Bin ziemlich enttäuscht. Gunplay gut aber der Strike hat einfach keinen Fortschritt zu D1 gebracht. Die Gegner sind immer noch Kugelschwämme. Eine sinnvolle Taktik ist nicht notwendig. Ich werde meine Vorbestellung wohl stornieren.

marcel

Hat einer den Fehlercode Moose ?
Gibt es dazu schon eine Lösung des Problems

Michael Eder

Klingt komisch aber auf Twitter hat jemand gepostet “PS4 mit nem mobilen Hotspot (Handy) verbinden” – hat bei mir nach 2 Stunden moose geklappt

Gerd Schuhmann

Bungie untersucht das Problem. Bis zu einer Lösung wird empfohlen, die Aktivität neu zu starten.

Björn Köster

Habe alle klassen Probiert bis jetzt gefällt mir der Warlock mit dem Solar Fokus und dem Schwert aber auch die Exo Handfeuerwaffe vom Jäger geht gut ab. Einzig enttäuschend ist das es so wenig PVE inhalte gibt bis auf eine Story Mission und ein Strike, aber macht schon Bock auf mehr.

press o,o to evade

war geil. heute jäger tag. homecoming hat gut geflasht, sunshot gefunden. auf einmal waren da noch blaue mitspieler und wir haben zusammen die kabale abgewehrt. konnt garnicht mehr aufhören, nicht gemerkt das es weiter zum sprecher geht.

golden gun zieht ja mal garnichts ab, aber im pvp war der fokus okay. waren kaum sentinels unterwegs, eher stürmer.

naja die scathelocke rockt derbe ab für den jäger. hc ist viel schwächer aber 3 headshots ist man down. sniper macht nur 100 body shot damage. 2 nahkampf hält man aus. countdown geht gut ab. kontrolle auf ner shit map eher nicht so.

kotstulle7

1. Eindruck: Sehr geile Story Mission (kannte man aber schon)
PvP macht richtig Laune, vorallem dieses neue System liegt mir. Und keine Lags.
Scheiße ist, die warlock super, beide.
Auch Mist ist die Stimme von cayde.

Genisis_S

Spiel auf Englisch 😉 Die deutsche Syncro ist meiner Meinung nach einfach Murks. Destiny war auch der Grund, warum ich meine ganze PS4 auf Englisch umgestellt hab.

Und die neue Nova Bombe ist einfach Mist. Da geb ich dir Recht. Dawnblade finde ich gar nicht mal so übel. Auch wenn ich mein altes Reviven sehr viel lieber hätte. Aber das Heilungsfeld ist mega praktisch. Das musst du zugeben 😉

kotstulle7

Nenene ^^ Deutsch muss sein, alleine damit mit Shaxx weiterhin mit dieser Stimme anschreit ^^ Im allgemeinen ist die deutsche Synchro sehr sehr gut, nur diese Synchro von cayde ist Murks. Und überhaupt nicht typisch für Bungie.
Alles Drumherum vom warlock finde ich super, nur muss man die Nova überarbeiten…die zu werfen macht ja gar kein Sinn.
Btw weiß ich gar nicht was die Leute mit dem Jäger haben, finde den akrobaten am besten von allen neuen Klassen

ItzOlii

Bei der Nova musst du aber beachten dass da genau der “gute” Teil der Skillung nicht freigeschaltet ist. Aktuell ist ja der Knoten mit der verlangsamung der Nova drin etc was für PvP unbrauchbar ist.
Witzig ist aber dass man auf die Nova schiessen kann und diese sich aufteilt. Das sorgte bei uns für einige lustige Momente:P

RagingSasuke

Muss gestehen das ich mich in den arcstrider verliebt habe, dachte das wird ein fail aber der rastet gut aus

Blüüd

Nicht typisch Bungie? Sorry aber wer Halo 1 gespielt hat, der weis das Bungie nicht immer ein goldenes händchen hatte bei deutschen syncros (MasterChier)

Scofield

Habe jetzt mal alle drei Klassen ausprobiert und muss sagen, dass mir alle ganz gut bis jetzt gefallen. Was mir nicht gefällt ist, dass die Super, trotzdem Sie bei allen (außer Nova Bombe?) zumindest für das PvE entweder zu kurz sind oder viel zu wenig Schaden anrichten. Und im PvP da tritt eigentlich was komisches auf wie ich finde und zwar, es sind zwar weniger Spieler, sie sammeln sich dafür aber recht schnell. Das komische hierbei ist, finde ich, dass es sich trotzdem viel zu zäh und langsam anfühlt. Wird wohl an der time to kill liegen. Naja also ich finde momentan in Sachen mächtig fühlen im PvE und schnelles gutes PvP da liegt der erste Teil meiner Meinung nach im Moment noch vorne.

Mir kommt, trotzdem ich Spaß mit allen Klassen habe es etwas zäh alles vor, ich hoffe das wird noch schneller so wie es in Destiny 1 ist.

Mal sehen wie das fertige Spiel dann wird. Im übrigen hab ich da nen reskin beim Jäger Helm entdeckt?

Noch negativ aufgefallen ist mir, dass die Super extrem langsam auflädt und, auch wenn es gewollt ist, nur einmal super zu haben im PvP, wenn überhaupt finde ich nicht gut. Grade gute Teams werden hier noch krasser von den schlechten abgehoben, weil die in dem Match gar keine Super bekommen.

Tocadisco

Schön das sich manche Sachen einfach nie ändern. Vorhin 1. Runde Kontrolle und nach 20 Sekunden der 1. Teabagger.

I Love it ????????

Quickmix

Läuft alles easy

TonyGradius

Mein Fazit: sehr guter, langer Strike, wenn der ein Indiz für die Qualität der Strikes insgesamt ist, dann ist das klasse. War nach dem elenden Auge nicht zu erwarten. Storymission fand ich generisch, ließ mich kalt. Grafik schien mir schärfer aber dafür irgendwie ruckliger als Teil 1. Vielleicht fehlen noch Weichzeichner und motion blur.
PVP: eine Katastrophe, nach ein paar Runden zu D1 Kontrolle gewechselt und direkt gemerkt, wieviel besser das ist. Dabei stört mich nicht die höhere TTK sondern so ziemlich alles andere. Zum Titan Movement habe ich mich schon ausgelassen, war für mich ein Hauptgrund Titan zu spielen, es fühlt sich nun einfach schlecht und langsam an.. Ingesamt nach Eindruck der Beta: ein Schritt vor und fünf zurück für Destiny. Bin ernüchtert, von mir aus können sie die Server morgen wieder abschalten. Mal sehen, ob das fertige Spiel im September mit D1 auf Augenhöhe ist. Ich zweifele daran.

Hempelchen

Bin ich der einzige, der die deutsche Synchro sehr, sehr seltsam findet? Die sind alle unpassend besetzt – Zavala, Ikora und Cayde. Ist das alles neu gecastet worden? Habe bislang nur die Mission gespielt. Täuscht mich der Eindruck oder haben die Knarren deutlich weniger Wumms? Nicht, dass der Eindruck entsteht, ich würde nur nörgeln: ich finde es gut, bin aber auch nicht vollkommen weggeblasen.

TonyGradius

Titan Skate zerstört. Man meint, man spielt nen lahmen Warlock….

Scofield

Also man kann noch skaten. Zumindest so in der art. Glaube beim striker die zweite Variante vom sprung bzw. Die mittlere

Guest

Eben über zwei Stunden gezockt. Story fühlt sich gut an. PVP dagegen finde ich aktuell noch wirklich grausam. Kontrolle fühlt sich wie alles an, außer wie Kontrolle. Die Gegner halten auch irgendwie weit mehr aus. Mit Automatikgewehr konnte ich gut fahren, alle anderen Waffe waren irgendwie Käse. Von SMGs bin ich extrem enttäuscht. Die Handfeuerwaffen brauchen gefühlt 8 Schüsse mehr als sonst. Die Fähigkeiten der Charaktere sind stark unterschiedlich. Die Ausweichrolle des Jägers ist zwar cool, kann ich aber viel zu selten einsetzen. Der Warlock kann in der Luft alle paar Sekunden ausweichen und einen Buff erzeugen, der verdammt lange anhält, Mitstreiter mitbufft. Dagegen sieht der Jäger lächerlich aus. Auch bezüglich PVE hat seine Kreisfähigkeit kaum ne Bedeutung für die Truppe. Allgemein fühlt sich der Jäger an wie ein Klingentänzer ohne Unsichtbarkeit. Der hat kaum etwas neues. Die Granaten ziehen nur noch ein Viertel der Lebensenergie ab. Lags hatten wir hier eben auch. Also Kontrolle hat sich für mich absolut nicht nach Destiny angefühlt, der andere Modus schon eher. Also dafür das mich der Hype beim Ankündigungstrailer gut erwischt hat, weiß ich grad irgendwie nicht so ganz was ich von der Beta halten soll…

Edit: Impulsgewehre werden die neue Meta, sofern diese so bleiben wie jetzt. Wie heftig viel die im Gegensatz zu Handfeuerwaffen abziehen.

L3_Alex_Kid

Spiel mal ein Impuls Gewehr … fühlt sich derbe Op an.

Bin aber auch etwas enttäuscht vom pvp, Time to kill ist zu hoch und es ist für mein Geschmack etwas zu langsam.

Guest

Ja Impulsgewehre fetzen gut, da sind sich scheinbar alle einig.
Mir gefällt es ehrlich gesagt auch nicht, dass ich fast das ganze Magazin meines Automatikgewehrs abfeuern muss, damit der Gegner überhaupt down ist. Auch die Granaten fühlen sich für mich richtig schlecht an. Die Abklingzeit ist deutlich länger, was ja nicht sooooooooo schlimm ist, aber dann soll die Granate bitte auch mehr Schaden machen. Habe gestern ein paar Mal dumm geguckt, als meine Granaten den Gegner voll trafen und dieser kaum Leben verlor. Grad mal sein Schutzschild war angeknackst. Also die Charaktere dürften ruhig etwas weniger Schaden vertragen.

Rio Mio

Die Golden Gun ist jetzt sogar noch nutzloser in PvE als es schon in Destiny 1 war 🙁

Spere Aude

Das Ausweichen des Jägers ist im Vergleich zum Nachtpirscher absolut grottig. Time to kill im PvP ist grausam. Waffen sind so lala.
Und ich will den Ping der Gegner sehen.

Bert

dieses Ausweichendingens ist ganz witzig aber wirklich nicht mit shadowstep zu vergleichen. Aber durch diesen Skill rückt der Hunter bei mir etwas in den Hintergrund. hoffe, man kann das noch wechseln

KingK

Impulsgewehre waren über die gesamte Zeit sowieso am längsten die Meta. Bungo mag die einfach und daher müssen wir die jetzt auch mögen und spielen^^

Guest

Grad dir alter Freund widerspreche ich echt ungern, aber die Impulsgewehre an sich waren in Destiny 1 nicht die Meta, sondern nur einzelne Gewehre dieser Kategorie und das waren gar nicht mal so viele. In Destiny 2 sieht es allgemein aber grad danach aus, als seien diese besser als beispielsweise Handfeuerwaffen.

KingK

Ja gut damit meinte ich ja nicht jeden Archetyp^^
Der Bote war in Y1 heftig (oder wars Y2?) und ab TTK waren Impulsgewehre sowieso absolute Allrounder. Scout Gewehre gingen auch gut, aber waren eben nicht so universell einsetzbar. Zuletzt hatte der Malok Archetyp noch die Eisensägen abgehängt und über die Gesamtzeit lieferten die Impulsgewehre den am längsten starken bis stärksten Waffentyp ab.

Guest

Gut, ich stimme dir zu 😀

KingK

Geht doch 😉

Michael Eder

Ich komm ja rein ????

Nur wenn Ikora kommen sollte, kommt nichts und ich bekomme moose error

BigFlash88

Geht mir genau gleich, ich könnte so kotzen

Michael Eder

Bungie auf Twitter so: “Relaunch your activity…”

No shit sherlock…

BigFlash88

Hab schon alles probiert, Router neu gestartet, ps4 neu gestartet, hab sogar die Beta gelöscht und neu geladen nix funktioniert????????????????????????

marcel

geht es wieder bei dir ?

BigFlash88

nö bei mir geht nix, bin voll generft

Scardust

Ich muss gestehen, ich bin etwas enttäuscht. Klar, kann sich noch einiges ändern, aber dass wurde schonmal versprochen.

Es spielt sich furchtbar langsam, mein Warlock boostet vom Gefühl wie der Titan. Pvp finde ich irgendwie chaotischer als zuvor. Insgesamt ein merkwürdiges Spielgefühl, so gar nicht Destiny 1 was ja so gewollt ist. Hm, Naja meine Erwartungen wurden sehr gedämpft.

Guest

Ja, das sehe ich nichts anders. Wie oben schrieb: Kontrolle hat sich wie alles angefühlt, nur nicht wie Kontrolle. Ich hoffe das liegt nur an der Map oder an was auch immer. Das war immer mein Lieblingsmodus.

L3_Alex_Kid

Das ist 4v4 und die mal ist zu klein

Guest

Ja, die Map ist wirklich winzig, das sehe ich auch so.

Scardust

Ja es spielt sich merkwürdig. Vor allem finde ich es trotz max 4 Gegner wesentlich unübersichtlicher. Dazu halt eben langsam, dass geht gar nicht. Also pvp macht jetzt von dem was ich gesehen habe mir zumindest keinen Spaß. Gut, vielleicht muss man sich länger darauf einstellen. Aber insgesamt fühlen sich die Waffen und das Movement seltsam und schlechter an. Weiß nicht was ich davon halten soll. :/

Spere Aude

Der Countdown Modus ist als Team ganz spaßig. Hatte vorhin mit zwei Freunden im Einsatztrupp ein paar richtig gute Runden. Alleine ist das aber das volle Hühnerhaufenprogramm, auch bei nur 8 Spielern.
Bleibt abzuwarten, wie es dann wird, wenn man mehr Waffen zur Verfügung hat. Insgesamt überzeugt mich das PvP noch nicht wirklich. Fühlt sich echt langsam an alles.

Scardust

Vor allem ist genau das eingetreten was ich befürchtet hatte. Die Waffen im Heavy Slot verkommen zur Belanglosigkeit. Dafür laufe ich jetzt mit zwei Automatikgewehren herum. Die SMG´s sind ein Shotgun-Automatiggewehr-Hybrid Ersatz, auf größere Entfernung total Mies und in Close Range einigermaßen brauchbar.

Im Strike unten am Bohrer wo die ganzen Hundeviecher kommen, meine Nova reingeknallt, unter mir waren 6-7 davon und dann gestorben, weil 4 davon überlebt und mir am Schuh geknabbert haben und ich einfach so irritiert war das dort überhaupt noch was lebt. Heute Abend werde ich es mir nochmal reinziehen, so nachdem ich den ersten Schock überwunden habe. Hätte es meine Freundin nicht vorbestellt… ich für mich würde es jetzt stornieren.

PVP reißt man alleine so gut wie nichts mehr. Konnte man in D1 noch durch gutes Spielen zwei Leute ausschalten ist man hier dem Tode geweiht. Es dauert einfach viel zu lange bis man jemanden niedergestreckt hat.

Destiny 1 Beta war gut und trotzdem wurde man mit leeren Versprechungen über den Tisch gezogen… immerhin stimmte das Gunplay. In der Destiny 2 Beta stimmt das Gunplay nicht mehr, es wirkt nicht stimmig, wenns dann so abläuft wie bei D1 nach dem Release dann gute Nacht.

Schlusswort: D2 Beta fühlt sich an als hätten PVE und PVP aus D1 inzest betrieben und ein verkrüppeltes Kind gezeugt. :-/

Rio Mio

Spielt sich im PvP sehr nach Halo an

El Duderino

Ich habe jetzt eine gute Stunde gespielt. Vom Gunplay und Sound grandios, mein Subwoofer hat gute Dienste verrichtet :).
Die Grafik finde ich ebenfalls gelungen, ich finde die Veränderung deutlich.
Die Story bis hier her finde ich aber ähnlich belanglos wie im ersten Teil.
Ghul (oder so) sieht aus und klingt wie Bane aus Batman, kann ich nicht ernst nehmen ^^.

L3_Alex_Kid

Nix gegen Batman! Ansonsten gebe ich dir recht xD

FeindStaub

Strike durch, beide PvP-Modi getestet und jetzt langeweile.
Muss sagen die Destiny 1 Beta mit den Patrouillen auf der Erde und dem Leveln waren deutlich besser.
Zum Spiel selber, spielt sich wie D1 mit kleinen Änderungen. Allerdings nach Warframe fehlt mir das Tempo und es kommt mir so vor als ob meine Jägerin die ganze Zeit schleicht

Scardust

Die Spielgeschwindigkeit ist definitiv langsamer als vorher. Gefällt mir auch nicht besonders gut.

Michael Eder

“Interessanterweise” gibts bei den meisten Streamern die Probleme nicht.
Sind viele bereits beim Strike oder im PvP….
well done Bungie

paul neumann

Ich glaube viel hatten Probleme. Habs bestimmt zehn mal versucht

Michael Eder

Ich auch, aber sieh dir mal ein paar der größeren Streamer auf Twitch an, alles schick…

Nookiezilla

Bei mir war nach den ersten zehn Minuten auch alles schick. Immer diese “Verschwörungstheorien”. Habe bis gerade eben gespielt, also ca. 2h 20 min. Und huch, bin kein Streamer. Habe die Story Mission und den Strike jeweils 2x durch und einige PvP Runden.

Michael Eder

Ja alles gut, bei mir ist eben seit 19:15 nicht “alles schick” und dann seh ich auf Twitch alle munter striken ????

Nookiezilla

Und ich wette mit dir, das es zig Streamer gibt die es gerne streamen wollen, es aber aufgrund von technischen Problemen nicht können.

Michael Eder

Bin nicht hier um zu wetten sondern um meinen Unmut los zu werden ????????

Spaß beiseite: Es hatte einfach auf den ersten Blick einen schalen Beigeschmack,… Ist anscheinend doch nicht so krass, ändert aber nichts daran dass es mich ärgert ????

Nookiezilla

Glaub ich dir 🙂 Aber ey, spätestens morgen dürftest du mit sicherheit rein kommen.

Übrigens, es ist feeett! 😀

El Duderino

Kann ich nicht bestätigen, ich habe genau einen Versuch gebraucht und lese hier jetzt zum ersten Mal von Problemen.

Michael Eder

Du glücklicher

Patrick Kaiser

Wir waren zu 10. In 2 Parties, alle seit kurz nach 7 am zocken. Keinerlei Probleme, war wohl Glück…

paul neumann

Achso..sollte es jemand mitbekommen haben : Frauchen hat zwei Stunden respektvoll das Feld geräumt. Danke Hase 😉

paul neumann

Die Beta ist schon mal Hammer

RaZZor 89

Respekt an Bungie das trotz des Ansturms keinerlei Probleme waren. Kollegen und ich angemeldet, beim ersten mal geklappt uns gezockt und es ist nichts passiert. Läuft absolut sauber durch. Hätte ich nicht gedacht 🙂

paul neumann

Dito. Respekt

RagingSasuke

Bei mir und freunden das gleiche. Keine probleme, kein laag im pvp. Weiter so bungie xD

subbz2k

Kann ich jetzt noch vorbestellen und bekomme dann trotzdem den Code? Hab den Start verpennt ^^

Andreas Fincke

Jap

Michelle Möller

Kann nur hoffen, das die Stimme von Cayde nur für die Beta war/ist. Die sagt mir im Moment überhaupt nicht zu. -.-

KingK

Grafik sieht nett aus, tatsächlich besser als in Teil 1. Gunplay geht noch gut von der Hand. 30fps gehen mir aber nach wie vor nicht mehr wirklich rein 🙁

PvP teste ich morgen…

DanteDeReaper

Na toll, Kollegen zocken schon und ich hänge noch im verbindung erfolgt Bildschirm fest…
Gibt es irgendein Ritual xD??

Gerd Schuhmann

Kommen nur Leute rein, die in Destiny am Grimoire-cap waren, hab ich gehört. Deshalb schafft’s auch keiner von der Xbox One.

Michelle Möller

der ist ja mies, aber auch gut^^

EinenÜbernDurst

Doch, im Oktober, wenn wir den zeitexklusiven Content kriegen!
Wo bleibt eigentlich der Artikel über die Luna? Da warten wir seit Wochen drauf…

Gerd Schuhmann

Ich hab doch gesagt, den gibt’s nur, wenn Ihr auf Premium-User des 8. Grades seid! 😀

EinenÜbernDurst

Mist, bin TTK Legendary Noob und gebe zu wenig Senf ab. 🙁

Spere Aude

Laggy Italians are back 🙁

BigFlash88

Und ūberhaupt warum hat cayd eine neue stimme????????????????

Michelle Möller

Hoffe auch, das dies nur für die Beta ist.

Rio Mio

Verstehe ich auch nicht die alte war für mich mit Abstand einer der besten deutschen Stimmen in Destiny. Kommt ja auch ans Original heran

BigFlash88

Toll, ich kann die Story Mission nicht abschließen, ikora taucht nicht auf und dann Hauts mich raus

Michael Eder

Bin zwar drinn, bekomme aber nach 20-30s Errorcode moose ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

216
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x