Destiny: Der Abschied naht – 10 Waffen, die wir nie vergessen werden
destiny-hüter

Destiny 2 steht an. Die Zeit des Abschieds von unseren Lieblingswaffen rückt immer näher.

Auf die Hüter kommen schwere Zeiten zu: Das Inventar aus Destiny 1 wird nicht in Destiny 2 übertragen. All die Waffen und Rüstungsteile, mit denen Ihr Tage, Wochen, Monate und Jahre im MMO-Shooter unterwegs wart, müssen zurückgelassen werden, wenn die neue Ära anbricht. Vielen Hütern bricht das jetzt schon das Herz.

Ghaul Destiny

Der Schuldige dieses „Verbrechens“ ist übrigens Ghaul (oder Gary), der zu Beginn von Destiny 2 all Euer Zeug zerstören wird, indem er mit seiner Rotlegion die letzte Stadt und den Turm angreift. So wird das zumindest storytechnisch erklärt – eigentlich ist die Begründung dafür, dass wir mit Destiny 2 neu anfangen müssen: Weil’s ein neues Spiel ist, das einen „Neustart“ haben soll. Vom Ballast der Vergangenheit will man sich daher trennen.

Das hat freilich auch Posititves: Destiny 2 wird sich (voraussichtlich) nicht nur wie eine weitere Erweiterung anfühlen, sondern wie ein aufregendes, neues Game. Zudem hat Bungie so die Chance, anhaltende Balance-Probleme des Spiels hinter sich zu lassen.

Destiny-Exo-STranger-980x500

Dennoch werden zahlreiche Hüter in die Zukunft schreiten und dabei mit einer Träne im Knopfloch auf die vergangene Zeit in Destiny 1 zurückblicken. Wir stellen 10 Waffen vor, die Destiny 1 besonders prägten und an die viele Hüter mit Sicherheit oft zurückdenken werden.

Das Gewehr der Fremden

Das Gewehr der Fremden ist ein Impulsgewehr, das gerade den „Jahr 1“-Spielern wohl ewig im Gedächtnis bleiben wird. Aus zwei Gründen:

  • Das Gewehr der Fremden war eine ausgezeichnete Waffe im Schmelztiegel, mit der stets zu rechnen war. Da es dieses Impulsgewehr am Ende der Story gab, hatte sie nahezu jeder. Diese Waffe war übrigens weder exotisch noch legendär, sondern selten (blau)!
  • Diese Waffe stand in direktem Zusammenhang mit einem der größten Makel von Destiny 1: Die miese und zusammenhangslose Story. Der berüchtigte Satz der Fremden ist noch vielen im Ohr: „Ich habe keine Zeit zu erklären, warum ich keine Zeit für Erklärungen habe“. Von diesem Charakter gab es dann am Ende der Story das Gewehr der Fremden.
    No-Time-to-Explain-Destiny

In Jahr 2 legte das Gewehr der Fremden einen Auftritt als exotisches Impulsgewehr „Keine Zeit für Erklärungen“ hin. Dieses gibt es über eine umfangreiche Quest-Line rund um die Paradox-Mission und die Gläserne Kammer zu ergattern und hat ähnliche Stats und Perks wie die Original-Waffe.

Das Gewehr der Fremden ist für viele eine Erinnerung an die Anfangstage von Destiny – und wie sehr sich der MMO-Shooter seit September 2014 entwickelte. Möglicherweise sehen wir die fremde Exo in Destiny 2 ja wieder …

Auf den folgenden Seiten stellen wir weitere ikonische Waffen aus Destiny 1 vor. Auf Seite 2 findet Ihr eine Waffe, die den Schmelztiegel lange Zeit beherrschte.

Autor(in)
Quelle(n): PlanetDestiny
Deine Meinung?
1
Gefällt mir!

145
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
KingJohnny
KingJohnny
2 Jahre zuvor

Meine Eirene mit God Roll ….
Ja was haben wir bestimmten Waffen hinterhergejagt oder bestimmten Rolls.
Das die Dorn seid ihrer Rückkehr so schwach ist finde ich echt schade.

Ich werde auf jeden Fall mein „Bad Juju“ vermisse.
Mit dem „Schlechtes Karma“ habe ich etliche Stunden in Jahr 1 verbracht.

KingK
2 Jahre zuvor

Meine Lieblingswaffe wird wohl der Falkenmond Y1 bleiben. Die Dorn war auch nice und ich hatte sie kurz vor Beginn ihrer Dominanz schon im Tiegel genutzt, aber an die Optik, den mächtigen Sound und die Durchschlagskraft der FM kam sie nie ran.
Dazu kam noch, dass sie mein letztes fehlendes exo in Y1 war und ich sie erst im April 15 bekam…
Danach hab ich die nicht mehr aus der Hand gelegt, bis TTK uns trennte.

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Bei mir ist es auf jeden Fall noch „Der Bote“, war wirklich mein liebstes Impulsgewehr ever.

Dann die „Schuldig Befunden“, optisch wirklich Top, und kann auch was.

Mein absoluter Godroll „Radegast’s Wut“, vor dem Nerf mit 100 Explosionsradius und 90 Speed, jetzt immerhin noch 98/85, Granaten & Hufeisen und Dreibein :O

Mein grünes „Xerxes-C“ Maschinengewehr mit Feuerfokus, ist ein richtiger Killer, Low-Armor Hüter kann man mit 2 Crits töten.

Und auch noch viele viele andere Waffen…

KingK
2 Jahre zuvor

Die BTRD von Haus der Wölfe ❤

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

BTRD meinst du? Ja die war auch nice smile

KingK
2 Jahre zuvor

Alter ich hab das instant korrigiert und du hast noch den Fehler gesehen xD

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

bin halt ein streber grin

press o,o to evade
press o,o to evade
2 Jahre zuvor

yeah btrd.

better than rest.

49er mag

Lars Hoffmann
Lars Hoffmann
2 Jahre zuvor

habe Dezember 2015 mit Destiny angefangen, die Urfassung als gebraucht gekauft, weil ich mit Egoshootern auf Konsole noch keine Erfahrung hatte und m+k vom PC favorisierte. Aber die Steuerung und das aimen und vorallem das es kein reines PvP-Spiel ist,war es, was mich überzeugte das TTK-Paket zu kaufen. meine erste Exo war das Bad JuJu, das machte im PvE richtig spaß weil die Super so schnell aufgeladen wurde. PvP lies ich liegen, nur wenn EB kam, war ich dabei oder noch die wöchentlichen. Ich liebe dieses Spiel, und dafür das es schon so alte ist finde ich schon das es… Weiterlesen »

xthe Knickfuß
xthe Knickfuß
2 Jahre zuvor

Ich hoffe nur, das bungie mit destiny 2 die Server in den Griff bekommen. Denn so oft wie ich in letzter Zeit raus fliege hätte ich auf destiny 2 keine Lust.

Lars Hoffmann
Lars Hoffmann
2 Jahre zuvor

das ist komisch, bin die letzten Tage nicht einmal raus geflogen, und ich spiele mehr als 2h am Stück.

xthe Knickfuß
xthe Knickfuß
2 Jahre zuvor

Ich jeden Tag 1 bis 2 mal oft so das ich dann gar nicht mehr ins Spiel komme. Fehler baboon, beaver, maronberry oder wie die alle heißen

Lars Hoffmann
Lars Hoffmann
2 Jahre zuvor

ist uPnP für die Konsole bei deinem Router aktiv? Router mal neu gestartet?

Triade von Abydos
Triade von Abydos
2 Jahre zuvor

Exos: Das Letzte Wort, Roter Tod :`-(

Legendär: Meine Eyesluna, LDR 5001 und Aschenfabrik wie werde ich diese kombi vermissen.

Eine Woche vor TTK angefangen und am 3.Tag aus nem legendärem schwerem Waffen engramm die Gjallarhorn bekommen grin

kevin
kevin
2 Jahre zuvor

ich liebe die meisten aufgelisteten waffen. aber bitte keine waffen von 1 zu 2 übertragen.. soll ein neues spiel sein mit fortsetzung der story..

press o,o to evade
press o,o to evade
2 Jahre zuvor

ey gjallarhorn vielleicht hallo?

ohne g-horn kein destiny feeling….

kevin
kevin
2 Jahre zuvor

ok nur gala^^ vllt noch schicksalsbringer;)

Exoys
Exoys
2 Jahre zuvor

Also bei mir wird an erster Stelle die Dorn stehen, meine erste exotic und mMn immernoch die am besten aussehende Waffe im ganzen Game. Ich weiß noch wie ich kurz nach TDB mit destiny angefangen habe und die Dorn bei einem im Turm gesehen hab. Ab da hab ich dann auch mal angefangen die Beutezüge zu machen Bei den legendären Waffe ebenfalls auch die erste die ich bekommen habe, der geheime Handschlag als Weihnachtsgeschenk von Bungie damals. Hammer Teil und hat im PvE nach dem Pumpenbuff auch echt Spaß gemacht zu spielen. Die Waffen die ich gerne auch noch mal… Weiterlesen »

kotstulle7
kotstulle7
2 Jahre zuvor

Vollstrecker VIII habe ich immer noch im Tresor ^^

kotstulle7
kotstulle7
2 Jahre zuvor

Aber natürlich ist Platz 1 sowas von gerechtfertigt. Da kann niemand etwas sagen. Beim Sport würde ich jetzt sagen, es gibt immer Sportler, die größer werden, als die Sportart selbst. Im Umkehrschluss glaube ich, dass diese Waffe Destiny etwas größer/besser/berühmter/etc. gemacht hat. Ich glaube niemand wird je vergessen, wann er sie bekommen hat ^^

Marc R.
Marc R.
2 Jahre zuvor

Mein Highlight bzgl. der Gjallar war, als ich sie bei einem Crota-Run sowohl bei der Todessängerin und dann später bei Crota als drop bekam (waren bei mir Gjallars Nummer 3 und 4). Was wurde ich da beneidet/angegiftet (zumal ein paar der Spieler im Chat bis zu dem Zeitpunkt sie noch nicht einmal bekommen hatten) grin

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

Jo, ich werde es auch nie vergessen, als ich sie bei Xur in Woche 2 oder 3 gekauft habe. wink
Hatte mir das Ding nur geholt, weil es so geil aussah. Dachte mir „boah, heftiger Raketenwerfer. nehm ich mal mit“. Dann hab ich den nur mit mir rumgetragen ohne zu wissen, was ich da hatte und hab trotzdem lieber MG gespielt. Die Erkenntnis, dass ich hier ein besonderes Stück habe, kam erst einige Wochen später. wink

Marc R.
Marc R.
2 Jahre zuvor

Meine PS4 stand noch beim Händler im Regal, als Xur die Gjallar verkauft hatte grin
Habe erst 8 Tage später meine PS4 gekauft (im Destiny Bundle grin )

no Land beyond
no Land beyond
2 Jahre zuvor

ich weiss noch als ich sie das erste mal im schmelztiegel gedroppt hatte keine ahnung hatte was dieses ding da sein soll, also zerlegen weil exo bruchstück war wichtiger. dann erfahren wie geil die gjallar ist und ca zwei wochen später nochmal im schmelztiegel gedroppt. ab da niiiiiiiiiiie wieder hergegeben grin

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Ich weiß noch damals, gabs nen Neuling ausm Freundeskreis, und der ist grad auf Patroullie und meint dann iwann, ey ich hab da grad was bekommen, ein Exo… hmm Rakentenwerfer, ist net so toll für ein Exo, soll ich zerlegen? Und alle dann: „WAAS? WARTE WIE HEIßT DER !? und Er: „G…gaa.. jaller… horn? Wieso Ist die gut?“ Und dann alle voll am ausrasten ZERLEG DAS BLOß NICHT!! War noch in Jahr 1 vor der Zeit von 3oC, ich bin mir nicht mehr sicher, wie es damals möglich war ein Exo auf Patroullie zu finden, in den Kisten vllt.? Von… Weiterlesen »

kotstulle7
kotstulle7
2 Jahre zuvor

Ich glaube ich werde am meisten die Doktrin vermissen. Diese Waffe formte den immer mächtigeren Ausdruck KKK

Koti klaut Kills XD

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

Gott sei dank sind diese Zeiten vorbei.

kotstulle7
kotstulle7
2 Jahre zuvor

Spiel du mal lieber Destiny. Ich glaube du hast das bestimmt verlernt ^^

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

Hahaha, ja stimmt nach zwei Tagen ohne, sollte ich jetzt eigentlich gar keinen kill mehr mit primär schaffen:)

kotstulle7
kotstulle7
2 Jahre zuvor

Das wird bestimmt auch so sein…

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Du solltest bei deiner Primärwaffenwahl, definitv auf etwas mit einer niedrigen Bodyshot ttk setzen grin

Also ohne Spaß versuchs mal mit ner Doktrin/Necro + Sidearm oder so smile

Oder Universalgerät + Sidearm

kotstulle7
kotstulle7
2 Jahre zuvor

Wie du hier einfach gegen eine Wand redest XD
Aber mit UG weiß ich auch nicht, wieso er die nicht mehr spielt

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Ich hab letzt ein paar Runden Bubble-Bro mit UG + Sidearm gezockt, je nach Map geht das echt gut klar.

Aber Rense sein Primär-Aim mit dem Scout/HC ist halt heftig teilweise, da gehen die ersten 2-3 Schüsse ins nichts und die folgenden dann mit Glück alle in den Body grin

Keine Ahnung, ob man nach 3 Jahren Destiny noch von „Übung macht den Meister“ sprechen sollte grin

no hate Rense, ich liebe deinen stream^^

kotstulle7
kotstulle7
2 Jahre zuvor

Jeder liebt seine Streams ^^
Man swicht zwischen totaler (Schaden-)Freude und tiefer Aggression, weil man ihm das Pad entziehen und für ihn spielen möchte.
Ich weiß auch nicht warum nicht dann auch mit mida, denn wir alle wissen ja, Mida geht immer ^^

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Ja gibt schon sehr viele lustige Momente grin

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

Naja, im schnitt mache ich ja immer 80% der kills mit Jadehasen headshot. Ausser letze woche, da waren es unter 50%

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Die stats sind egal, weil nur kills gezählt werden, und dann wird halt differenziert, war der todesschuss aufn body oder kopf…

angenommen du schießt vor jedem Kill 8x vorbei und killst dann den gegner jedes mal noch mit den 3 letzten Kugeln im Magazin per Kopftreffer. Dann haste laut stats ne 100% Headshotquote.

Sieht zwar mega schön aus, aber verschweigt halt die Tatsache, dass deine durchschnittliche ttk wohl bei 5 sekunden liegen muss^^

verstehste?

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

liegt sie längst nicht und maximal schiesse ich zweimal budy und der 3. sitz dann kopf .ergo mache ich mit einen magazin auch locker 3 leute weg

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Ok, anhand von diesem WE z.b wir haben beide in etwa gleich viel Primary Kills gemacht, aber ich hatte knapp nur die Hälfte an Games und weniger als die Hälfte an Gesamt Kills…

Ist echt nur als Tipp gedacht, könnte dich halt tatsächlich effektiver/tödlicher machen.

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Mein Beispiel mit der ttk bezog sich jetzt nicht direkt auf dich, wollte nur verdeutlichen, wie sinnlos der „Headshot%“ Stat ist razz

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

Ganz ganz selten, auch mal 3 schuss und der 4. dann headi. Aber wenn ihr bei mir so gut bescheid wisst, dann müstet ihr doch wissen das ich der Meta Rense mit pew pew geworden bin grin

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

Ich weiss aber auch was ihr meint, sobald die mal nicht als sniper unterwegs sind, sehe ich im nahkampf ziemlich alt aus (ausser es ist der totale nahkampf smile ) aber spiele ich ug pistole oder sowas dann stehen sie nurnoch hinten und lachen mich aus wärend ich versuche in der nahkampf zu kommen. Ich werde jetzt nurnoch Nahkampf /nades kills machen mit ansage grin

Hardboiled
Hardboiled
2 Jahre zuvor

Die vision gehört für mich hier rein, sie ist immer noch ein mega scout gewehr.

Die gjalla ist die absolute überwaffe und ich werde Sie vermissen

press o,o to evade
press o,o to evade
2 Jahre zuvor

relax, gjallarhorn kommt wieder. darauf würde ich 500€ verwetten.

wer bietet dagegen?

no Land beyond
no Land beyond
2 Jahre zuvor

ich würde mitgehen und sogar eine Stufe drauflegen, sie kommt in der 3. erweiterung wenn bungie nicht mehr weiter weiß

Rets
Rets
2 Jahre zuvor

Ich finde die Liste ganz gut, sie zeigt aber, was Bungo aus diesem Spiel gemacht hat. Alle Waffen (außer Doktrin und Schwert) in dieser Liste verdienen ihren Mythos nur der mangelnden Balance in Jahr 1. Als Jahr 2 Spieler blicke ich neidisch auf diese Zeit des Nonkonformismus, wo jeder im Schmelztiegel irgendwie „mächtig“ sein durfte. Heute kommt das Spiel wie ein lauer Witz daher und ich werde erst mal abwarten, wie der Schmelztiegel in D2 sein wird… denken die wirklich, dass die aktuelle Situation die beste sei, die man nach 3 Jahren erreichen konnte ?

See you starside
See you starside
2 Jahre zuvor

Was habe ich anfangs den Roten Tod mit mir herumgetragen. Die muss in meine Top Ten mit Sicherheit hinein, gerade in Sachen PVP.

Starkiller AH
Starkiller AH
2 Jahre zuvor

Fatebringer bekam mit crotas ( scheiße ) Wort harte Konkurrenz ????????????selten so gelacht ????????

Ismil422
Ismil422
2 Jahre zuvor

Ich werde meine erste Exo nie vergessen. Habe 2 Tage gespielt und mein erstes!!! Legendäre engramm bekommen und bam Eisbrecher bekommen. Mein Teammitglied ist direkt ausgerastet… unbezahlbarer Moment für mich gewesen.

nils stadtmueller
nils stadtmueller
2 Jahre zuvor

„GUCK DIR DAS MAL AN MAN!!!!!! MIT DER FELLWINTERS LÜÜÜÜÜGE!!!! Hat der ne neue fähigkeit ne gehackte – Fellwinters Lüge- trifft dich one shot aus FÜNF KILOMETERN ENTFERNUNG, HAT ER DAS!? UND WAS MACHT DER HIER!? HALLO MACH!!! 14 TAUSEND ZU 4 TAUSEND MAN!!!!!“ ~Zirotv
Hab selten wegen einem video so sehr gelacht.

kotstulle7
kotstulle7
2 Jahre zuvor

Das Video kenne ich tatsächlich auch. Aber die Range war ja natürlich mega

Videoplays2004
Videoplays2004
2 Jahre zuvor

Ja, lustiges Vid… als ich die ersten Zeilen gelesen hab, dachte ich sofort daran und dann … dann schreibst du zirotv… ????
Wie er einfach ausrastet, so geil ????

MasterOfVexDisaster
MasterOfVexDisaster
2 Jahre zuvor

Vex, Letzte Ruhe II (Fusi vom Orbit – ein geiles Teil,auch im PvP) und Heze-Rache oder Korrekturmassnahme.
Meine Hauptausrüstung in Jahr 1.
Die erste Gjallarhorn hab ich bei Xur nicht gekauft, dachte Exo im schweren Slot, niemals! xD
Naja, ein oder 2 Monate später (als ich mich echt geärgert habe weil meine Frau so von ihr schwärmte) ist sie mir gedropt. Glaub insgesamt an die 12-15 mal, konnte ich gar nimmer zählen razz

press o,o to evade
press o,o to evade
2 Jahre zuvor

an meine ersten legendaries:

another nitc scout
for the people autorifle

nils stadtmueller
nils stadtmueller
2 Jahre zuvor

Meine erste legendäre waffe war 1-2-3-Spyzgi oder so. Hatte fullauto. Hab sie damals in nem loot cave bekommen. Das erste mal wo ich ein legendäres engramm gesehen habe

Loki
Loki
2 Jahre zuvor

Schicksalsbringer+Blackhammer+Ghalla

Hallo meine Jahr 1 Waffenausrüstung.

press o,o to evade
press o,o to evade
2 Jahre zuvor

hat unser neuster clanmate, y2 einsteiger, innerhalb 1 woche alles gehabt. wir sind ausgeflippt.

Loki
Loki
2 Jahre zuvor

Stell dir den Drop im Jahr 1 vor. Die Clanmates hätten einen sofort gehasst grin

iToJeTo
iToJeTo
2 Jahre zuvor

In Erinnerung bleiben werden auf jeden Fall Gjalla, Eisbrecher, Erlass der Überseele, Suros Regime, Felwinters Lüge, Plan C, Der 4. Reiter, Wahrheit, Geduld und Zeit, Dorn, Atheons Epilog und natürlich die schicke Monte Carlo ????

CCLXXVI
CCLXXVI
2 Jahre zuvor

Ich vermisse die 2 Burst Kill Red Death. Keiner hat mit der gespielt, dann wurde sie generft und dann wurde diese Waffe nochmal generft und dann war sie unspielbar und dann hat Bungie die NOCHMAL generft! Danke Bungie!!!

Die Falkenmond aber, ist und bleibt meine Nr.1

Rio Mio
Rio Mio
2 Jahre zuvor

Ich wollte die in der ersten Woche von Xur kaufen hatte damals aber nicht genug Münzen gehabt. Hab dann in der zweiten Woche zugeschlagen, da hatte ja Xur was ganz besonderes gehabt. grin

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Ja man, Sonnenbrecher-Handschuhe für meinen Warlock, endlich Level 26 gewesen….

BigFlash88
BigFlash88
2 Jahre zuvor

meine erste exo war suros regime, die ist mir im ersten dämmerer gedropt. mit der habe ich dann auch die meiste zeit in destiny 1 gespielt bis mir endlich die schicksalsbringer droppte und so meine bis jetzt andauernde liebe zu revolvern entflammte.

sonst ist seit jahr 2 ganz eindeutig meine schwertsammlung mein liebstes exo, spiele zu 99% nur mit denen im schweren exo slot, als alter reliktträger und schwertträger in den jahr 1 raids war für mich die schwertsnkündigung der schönste moment in destiny.

hab damals auch alle 3 exo schwerter in der ersten möglichen woche besessen

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Sagt mal; hab Ich nicht mal gelesen das es die Möglichkeit gab die „alten“ Händlerwaffen zu kaufen wenn man RoI (und jetzt ja auch AoT) deinstalliert hat?!?

Xurnichgut
Xurnichgut
2 Jahre zuvor

Auf der Xbox lassen sich Expansions einzeln deinstallieren. Wenn du RoI runter nimmst, bist du wieder auf dem Stand von TTK (April Update)…
Aktuelles Gear verliert man dadurch natürlich nicht.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Mache ich vllt mal. Will meine Uneinigkeit jetzt wieder haben wink

Xurnichgut
Xurnichgut
2 Jahre zuvor

Uneinigkeit mit Godroll ist aber leider die aus TTK, die vom April Update hatte unter anderem ‚Drittes Auge‘, glaub ich…

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Hmmm, dann überlege ich mir das vllt doch noch mal sad

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Habe ebenfalls erst im Jahr 2 nach TTK angefangen. Erste Exo war dennoch Jahr 1 Hartes Licht von Xur und alleine deshalb was besonderes weil es die erste Exo war. Erste gedroppte Jahr 2 Exo war dann Schlechtes Karma. Dies ist bis heute meine absolute Lieblingsexo. Einfach weil sie besonders aussieht; wirklich exotisch ist von den Perks her und im PVE unfassbare Vorteile bietet. Da ich das Jahr 1 komplett verpasst habe, liebe Ich die Jahr 3 Gjallarhorn, weil sie so mächtig ist. Darüber hinaus natürlich das Gewehr der Fremden weil es eine schöne Erinnerung an Destiny Vanilla und die… Weiterlesen »

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Da ich das Jahr 1 komplett verpasst habe, liebe Ich die Jahr 3 Gjallarhorn, weil sie so mächtig ist.
—–
Wenn sie dir jetzt schon mächtig vorkommt… o_O

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Ich hab halt keinen Vergleich sad

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Also im Gegensatz zu Y1 ist sie gefühlt nur noch ein Schatten ihrer selbst.^^

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Das ist heftig O_o Aber mit D2 wird alles besser und anders und Ich mache alles von Anfang an mit und muss mir nie mehr solche Tiraden von dir anhören wink

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Hattest du ein Gjallarhorn, dann warst du einfach wer, dass war die ultimative Waffe damals, damit war alles möglich smile

Eine Waffe, die dir so ein heftiges Gefühl von Macht verleiht, gab es dann nie wieder in Destiny^^

v AmNesiA v
v AmNesiA v
2 Jahre zuvor

hehe^^.
Die goldene Brechstange.
War geil damals, wenn Spieler für Raids oder Skolas etc. gesucht wurden.
„nur mit Gjallarhorn“ hieß es da.
Sonst wurdest Du gar nicht erst eingeladen. wink

Fly
Fly
2 Jahre zuvor

Grim Citizen III, meine allererste legendäre Waffe. Fatebringer und Vex, die ich beide direkt bei meinem ersten Atheon-Run (natürlich auf Hard^^) bekommen hab. Last Word, der ich ewig hinterhergejagt hab. Gjallarhorn und Eisbrecher sowieso.
Und ganz besonders die Falkenmond, die einzige Exo die mir in Y1 gefehlt hat – nur damit sie mir zum Release von TTK der Kryptarch als Geschenk in die Hand drückt… ou man.^^

marty
marty
2 Jahre zuvor

Keine Angst, die eine oder andere Waffe werden wir in D2 sicher wieder sehen ;-))

Genjuro
Genjuro
2 Jahre zuvor

Irgendwie habe ich auch so ein Gefühl.

Spere Aude
Spere Aude
2 Jahre zuvor

Erster Exo Drop im Spiel war bei mir die Icebreaker. Neben der Vision der Konfluenz im PvE dauerhaft ausgerüstet.
Im PvP wurde Schuldig befunden zu meiner Lieblingswaffe und legte den Grundstein zu aktuell knapp 31k shotgun kills im Schmelztiegel smile

Manuel
Manuel
2 Jahre zuvor

Die Schuldig befunden spiel ich jetzt auch wieder. Geht immer noch, oder wieder, super ab:)

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

War auch schon immer meine absolute Lieblingspumpe! Die sieht einfach nice aus smile

Manuel
Manuel
2 Jahre zuvor

Tolle Waffe! Hab jetzt mal wieder angefangen PVP zu spielen. Die Walzer von vorletzter Woche, die Schuldig Befunden und die Aschefabrik:)
Das geht richtig gut ab. Trotz der Nerfs und der Spezialmunie Situation. Dadurch das du nicht mehr nachladen musst und ständig irgendwo neue verfügbar ist, kann ich einigerrmaßen damit leben.

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Joa im normalen Schmelztiegel kann mans aushalten…
Im 3vs3 sogar noch besser, weil weniger Random-Deaths.

Aber Elimination/Trials, da geht halt nix ohne IB oder Sidearm.

Manuel
Manuel
2 Jahre zuvor

Ist mir auch aufgefallen. Im normalen ST sieht man wenig Sidearms oder IB‘. Ist sehr angenehm.
Bei Osiris seh ich auf Twitch eigentlich nur HC + IB oder NLB + Sidearm.

TheViso
TheViso
2 Jahre zuvor

Black Hammer vergessen?

DasOlli91
2 Jahre zuvor

Ist doch im Artikel drin?

Voidwalker
Voidwalker
2 Jahre zuvor

Mein Midas-Multi wird mir fehlen sad Die erste Exo Waffe ist halt immer was besonderes grin

Jimbo
Jimbo
2 Jahre zuvor

Habe erst mit TTK angefangen, deshalb habe ich die Y1 Waffen nicht ganz auf dem Schrim und habe etwas andere Waffen, welche ich vermissen werde. PvE: Meine non plus ultra Primärwaffe war die Uneinigkeit. Ob nah oder fern, mit der hat man einfach alles weggeballert. Als Spezialwaffe hatte ich meist den leeren Blick wegen dem guten Roll für Bosse. Später abgelöst durch meine super LDR (Dreifach, vergrößertes Magazin und Sprühen und Spielen). Als schwere Waffe hatte ich meist Sleeper, Tilger oder Terminus, je nach Lage und Boss. PvP: Primär: Eisensäge, Palindrom/Eyeasluna oder meine Lieblingswaffe, das Mida Multi-tool. (<3) Mit der… Weiterlesen »

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Ich muss gleich anfangen zu weinen…

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Hier, nimm eins von mein Titan-Badetüchern um die Tränen zu trocken

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Nicht nötig, die verdampfen direkt bei der Berührung meiner männlichen Titanen-Wangenknochen… aber danke!

Manuel
Manuel
2 Jahre zuvor

:):)

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Du bist falsch hier! smile

Manuel
Manuel
2 Jahre zuvor

Habs gemerkt:) bin irgendwie verrutscht. Du hast einfach zu viele Komments hier:)

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

„Die Schicksalsbringer galt als die stärkste legendäre Handfeuerwaffe in Jahr 1“ Das ist ne maßlose Untertreibung! Das war mit Abstand die stärkste Handfeuerwaffe und das nicht nur unter den legendären. Da konnte im PVE keine Dorn, Falkenmond oder sonstwas mithalten. Der Hauptgrund war für mich in erster Linie nicht der Roll der Schicksalsbringer, sondern weil die Handfeuerwaffen in Jahr 1 einfach OP waren. Man hatte keinen Damageabfall und traf mit ihnen zum Teil wie mit einer Sniper. Dann kam aber noch der Roll mit Perks wie Gesetzloser, Explosivgeschosse (gezogener Lauf braucht niemand, da Reichweite in Jahr 1 nicht so wichtig)… Weiterlesen »

Insane Crane
Insane Crane
2 Jahre zuvor

Mir wird mein Bad Juju fehlen. Wie ich finde eine super Allzweckwaffe.

Luffy
2 Jahre zuvor

hmmm wie kann Ghaul eigentlich meine Fatgebringer zerstören, die ich bei mir am Körper hab zusammen mit all dem anderen Zeugs, dass ich mit mir rumschleppe?… hmmm… ah, weil Bungie ja noch nie so helle war bei Storys grin

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

Du wurdest nachts im schlaf erwischt und als letzte gute tat, hat dein Geist dich an einen sichern ort geportet, nur leider komplett nackt grin

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Ja man, wie beim Terminator!

Rensenmann
Rensenmann
2 Jahre zuvor

Jetzt wo du es sagst grin voll Geil.

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Jetzt ergibt der Film auch endlich einen Sinn!

Destiny Man
Destiny Man
2 Jahre zuvor

Das ist schon lange ein geheimer, intimer Traum von mir….
Und dann stellt mir Mara Sov die alles entscheidende Frage: „Warum liegt hier eigentlich Stroh?“

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Müsste es nicht anders herum sein? Immerhin haben wir Hüter ja meistens die Maske auf.^^

Destiny Man
Destiny Man
2 Jahre zuvor

Sag mir nicht was ich zu träumen hab, es ist immer noch MEIN Traum!!!! ^^

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

*Garry

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Glenn.

Fly
Fly
2 Jahre zuvor

Irgendwas mit G!

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

War es nicht Gil?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Er ruft „Hinter dir, ein dreiköpfiger Affe!“ – du drehst dich um, passt kurz nicht auf und BANG. Hat er sie!

Listige Schildkröte.

Manuel
Manuel
2 Jahre zuvor

Freue mich jetzt schon darauf diesem hinterlistigen Kerl ein paar Raketen einzuschenken:)

Manuel
Manuel
2 Jahre zuvor

BTW, Ttime ganz große Leistung wie du es schaffst fast täglich solche guten umfangreichen Artikel rauszuhauen! Danke!

Jimbo
Jimbo
2 Jahre zuvor

Kann ich mich nur anschließen! Großes Lob für die Artikel.

Tom Ttime
Tom Ttime
2 Jahre zuvor

Jo, an manchen Tagen glüht die Tastatur razz

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Ttime ist halt der beste. Bis auf Titanen bauen; das ist nicht so seine Stärke wink

Cade
Cade
2 Jahre zuvor

das schöne an dem Gewehr der Fremden war auch: wenn man sich einen neuen Char erstellt hat, konnte man gleich mit ihr spielen und hatte dadurch eine starke primärwaffe smile
den sniper witz von der fellwinter wird man auch nie vergessen smile
ich finde die auflistung gelungen – als Jahr 1 Spieler kann man sagen: das waren alles waffen, wenn man diese in der jeweiligen Sternstunde hatte, konnte man sich wirklich freuen smile

fry212
fry212
2 Jahre zuvor

Uneinigkeit SR4, ich werde sie vermissen.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Oh ja, der Roll damals beim Toten Orbit war mega. Hab sie mir geholt nachdem ich sie bei Nexxos gesehen hatte. Krasses Teil; mittlerweile leider zerlegt und ich bereue es jeden Tag sad

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Ach, die Cocytus vom alten Banshee war eh viel besser. wink

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Never. Zu langsam in der Feuerrate. Kam mit der damals nie zurecht

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

Ja gut, du alter halber Y3 Noob (:P) kannst das nicht nachvollziehen, aber die Cocytus war im KF-Raid im Gegensatz zur Uneinigkeit eine Wohltat, da die Akolythen Oneshot waren. wink

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Ha! Ich hab den KF Raid auch mit beiden gespielt und kam hier zB mit er Uneinigkeit deutlich besser klar. Nur weil du nicht mutig genug warst dich den Akolythen entgegen zu stellen auch wenn sie kein One Shot waren wink

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
2 Jahre zuvor

„Nur weil du nicht mutig genug warst dich den Akolythen entgegen zu stellen..“ sagte er und starb mal wieder frühzeitig im Raid. razz

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Bei KF hab ich ja wohl n Top-Job gemacht ????
Da war es eher Celestin der es nicht für nötig befand Schaden auf die Hexe zu machen wink
Auch wenn keiner so gut und toll war wie Freeze xD

Manuel
Manuel
2 Jahre zuvor

Der Artikel liest sich wie das who is who der Bungie Nerfs:)
Die waren alle überagend bis Bungie zuschlug. Zum Teil gerechtfertigt, aber doch auch arg bis zur bedeutungslosigkeit übertrieben.
Letztendlich macht das den Abschied auch leichter:)

Dennis Eppers
Dennis Eppers
2 Jahre zuvor

Ich glaub die Arminius-D wird immer in Erinnerung bleiben.
Hab keine Waffe länger gespielt

Videoplays2004
Videoplays2004
2 Jahre zuvor

Nicht persönlich nehmen bitte, aber die Arminus ist nur der Abklatsch von der Doktrin. Zumal der Sound nur noch furchtbar ist. Keine einzige Häkke Waffe ist im Inventar… omolon waffen waren und sind scho besser.

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Die Hälfte dieser Waffen haben doch so hart genervt und waren derart “broken”, dass doch kaum eine Sau diese vermissen wird.

Insane Crane
Insane Crane
2 Jahre zuvor

Meine Güte bist du aber schlecht drauf. O.o
Also ich werde die Dorn und Falkenmond schon irgendwie vermissen.
Waren immer zwei meiner absoluten Lieblingswaffen. Die Falkenmond ist es immer noch, leider bin ich bisher noch nicht an die neue Dorn gekommen.

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Ich bin super drauf Ich habe die ersten zwei Jahre Destiny sehr aktiv gespielt und mit der Zeit auch immer mehr PVP als PVE. Wenn ich jetzt beispielsweise an Dorn denke, die eigentlich eine verdammt coole Waffe ist, dann verbinde ich damit die Osiris Zeit nach House of Wolves bis hin zu Taken King und da war die Waffe einfach viel zu stark. Bei Hunderten von Waffen sah man in 3vs3 nahezu nur Dorn und seltener auch mal die Falkenmond. Wozu eine andere Waffe nehmen, wenn die Dorn mit hohem „dot“ vieles alleine erledigte. Gepatcht wurde das erst mit Taken… Weiterlesen »

CandyAndyDE
CandyAndyDE
2 Jahre zuvor

Ey, ihr habt Haakons Beil vergessen. Dieser Artikel ist unvollständig grin

Dumblerohr
Dumblerohr
2 Jahre zuvor

Efrideets Speer war schon auch übel… Also vor dem nerf als ein bodyshot noch zum töten gereicht hat *mit dem entsprechenden Perk

dh
dh
2 Jahre zuvor

Ich hab meine mit Feldscout im PvE geliebt. ^^

dh
dh
2 Jahre zuvor

Ihr erwähnt die Doktrin, aber nicht die Luna? Hallo? Logik?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Keine Ahnung, was diese Waffe sein soll „Luna“ … sicher ein Relikt aus einer anderen Zeitschiene.

dh
dh
2 Jahre zuvor

Scheise, wo ist meine Portalgun…^^

Manuel
Manuel
2 Jahre zuvor

Eins meiner Lieblingsspiele:)

dh
dh
2 Jahre zuvor

Wobei das sich eher auf Rick and Morty bezog.^^

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Wenn du keinen Bock hast über die Luna zu schreiben, dann lass es doch von Mr. Meeseeks machen razz

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Ich hab voll Bock über die Eyasluna zu schreiben … wenn der Preis stimmt. razz

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Ich könnte n Leuchtturmcarry und ein Sandwich(macht Ttime) anbieten, evtl. noch n Trainingsplan (Bild): https://uploads.disquscdn.c

dh
dh
2 Jahre zuvor

Das schaffen die nicht, dafür ist die Luna zu göttlich. Und dann haste nen Haufen von denen am Hals und die wollen nicht sterben.

Maxstar91
Maxstar91
2 Jahre zuvor

Mein erster Gedanke als ich den Artikel gesehen hab: mal schauen durch welche unnötige Waffe sie diesmal die Luna ersetzen xD Mit der Doktrin hab ich nicht gerechnet, das ist doch pure Absicht grin In der Tat werde ich diese tatsächlich auch am Meisten vermissen sad sad

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
2 Jahre zuvor

Wenn eigentlich alle Waffen zerstört werden, verschwinden ja auch zahlreiche einzigartige Exotics, besonders jene die von der Lore her spezielle unwiederbringliche Materialien brauchten wie die Thorn oder die Touch of Malice.

Exoys
Exoys
2 Jahre zuvor

Also bei der ToM bin ich aufjedenfall auf deiner Seite, die besonderen Teile von Oryx Macht wird man wohl kaum noch einmal irgendwo herbekommen nachdem der alte Griesgram nicht mehr existiert. Jedoch glaube ich das die Thorn oder auch andere „Waffen des Leids“, zu welchen die Thorn ja gehört, durch die entsprechenden Schar Riten durchaus wieder erlangt werden können. Es fehlt ja praktisch nur der Beginn, also in diesem Falle die „verdorbene Handfeuerwaffe“, mit welcher ja auch die entsprechende Questline im Spiel selbst beginnt

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
2 Jahre zuvor

Die Necrochasm wäre noch so ein Fall, da man sicherlich kein weiteres Fragment von Crota bekommt

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.