Defiance 2050: Mit Gründerpaket vor Release auf PS4, Xbox One und PC spielen

Interessierte können mit den Gründerpaketen bereits vor dem offiziellen Start von Defiance 2050 das postapokalyptische San Fransisco erkunden. Der Frühstart hat am 6. Juli begonnen.

Vor dem Launch von Defiance 2050 am 10. Juli bietet Trion Worlds ein Gründerpaket an, mit dem sich Interessierte drei Tage vor allen anderen Spielern in das Neue Grenzland stürzen können. Der Frühstart hat am 6. Juli um 19 Uhr begonnen und endet mit dem offiziellen Launch von Defiance 2050.

Defiance-2050-titel

Ultimatives Gründerpaket mit Boni für den Frühstart

Paket bis zum Launch erhältlich: Spieler können mit dem Kauf des Gründerpakets Defiance 2050 bereits vor dem offiziellen Launch erkunden. Das „Ultimative Gründerpaket“ war für die Plattformen Xbox One, PC und Steam bereits vorbestellbar und kann seit dem 6. Juli auch für PS4 erworben werden. Folgende Items sind in dem Paket enthalten:

Ultimatives Gründerpaket

  • Frühstart (drei Tage vor dem Launch)
  • Bits im Wert von 50 Euro
  • TMW Hannibal 800R ATV
  • Sturmsoldat (Klasse und Outfit)
  • Heckenschütze (Klasse und Outfit)
  • Wächter (Klasse und Outfit)
  • Feldsanitäter (Klasse und Outfit)
  • Klasse des Sprengmeisters (Klasse und Outfit)
  • Exklusive Outfit-Farbe für die Klasse des Sprengmeisters
  • 30 Inventarplätze
  • 30-Tage-EP-Boost
  • Titel „Meister aller Klassen“
  • Titel „Sprengmeister“
  • Titel „Opportunist“

Käufer des Pakets müssen sich für die Teilnahme an dem Frühstart auf ihrer jeweiligen Spieleplattform und bei einem Glyph-Account anmelden. Das Gründerpaket ist jedoch nur noch bis zum Launch am 10. Juli verfügbar.

Defiance-2050

Klassen lassen sich auch erspielen

Die Klassen können auch im Spiel freigeschaltet werden: Die Spieler entscheiden sich zum Start von Defiance 2050 zwischen vier verschiedenen Klassen. Die weiteren Spezialisierungen werden entweder durch den Kauf des Gründerpakets oder aber durch Spielen freigeschaltet.

  • Der Assassin setzt auf kritische Angriffe und kann sich unsichtbar machen
  • Der Guardian ist ein Tank, der seine Mitspieler mit Barrieren unterstützt
  • Der Combat Medic heilt und stärkt seine Teammitglieder und kann auf einen Heil-Bot zurückgreifen
  • Assault ist eine ausgeglichene Klasse, die sowohl über offensive als auch defensive Fähigkeiten verfügt
Defiance 2050: Video stellt die 4 Klassen des neuen MMO-Shooters vor
Quelle(n): Defiance
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

13
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alex
Alex
2 Jahre zuvor

Es Läuft nicht Server immer wieder Down! Free to Play zwar aber nicht Spielbar.

Descu
Descu
2 Jahre zuvor

Wo bleibt es den 10uhr ist schon längst vorbei..

Christian Christian
Christian Christian
2 Jahre zuvor

Spiel ist heute irgendwie nicht erschienen? Auf der PS4 findet man es gar nicht. Auf der Xbox soll man immer noch die Gründerpakete Kaufen und auf Steam heisst es immer noch erscheint demnächst

Chris Zoggt
Chris Zoggt
2 Jahre zuvor

Man sollte noch erwähnen das es für EU ps4 Spieler keinen headstart gibt

Andreas Kusch
Andreas Kusch
2 Jahre zuvor

Heißt das jetzt es kommt bei uns in Deutschland nicht raus oder was?.

Chris Zoggt
Chris Zoggt
2 Jahre zuvor

Nein lediglich wird es keinen Headstart für EU ps4 Spieler geben und keine Gründerpakete. Am 10 Juli wird es free to play verfügbar sein

Christian Christian
Christian Christian
2 Jahre zuvor

wer aber auch ne xbox one hat kann dort 3 tage vorher spielen da gibt’s die grunderpakete

vanillapaul
vanillapaul
2 Jahre zuvor

Bless 2.0

Theroja
Theroja
2 Jahre zuvor

Ich hatte das Spiel noch nie gezockt und hatte es auf Steam gekauft – musste leider ein refund machen.
Leider haben mich dann doch die Lags und die hacklige Animation dazu bewogen es zurückzugeben…

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Kann ich verstehen… Das Spiel wurde kaum sichtbar verbessert und inzwischen gibt es einfach bessere Alternativen

Aber schlecht ist es nicht wenn man sich darauf einlässt kann man nach oben raus durchaus viel Spass damit haben.

Ich hatte ja gehofft die Überarbeitung würde mich wieder ins Spiel bringen war aber nicht der Fall.

Chaz0r
Chaz0r
2 Jahre zuvor

Was gibt es denn für Alternativen? Der Punkt ist ja, dass Defiance ein richtiges MMO ist. Also so richtig mit reichlich spielern. Destiny und Division bieten mehr Inhalte und sind sicherlich die besseren Spiele. Aber welches Spiel bietet denn mir richtig Shooter und MMO? Wo man mit wirklich jede Menge Spielern in einer persistenten Welt ist? Mir würde maximal Planetside 2 einfallen, was aber ein ganz anderes Spiel ist.

Defiance ist sicher nicht perfekt und auch jetzt mit dem Re-Release etwas altbacken. Aber so gerne ich ein vergleichbares Spiel hätte, mir fällt kein wirkliches Shooter MMO ein. Wäre gerne für Vorschläge offen ^^

Bodicore
Bodicore
2 Jahre zuvor

Du hast alles aufgezählt was ich als Alternative angegeben hätte.

Klar spontane Raids wie in Defiance wo man quasi an einen Hotspot kommt hat keines dieser Spiele und Handel auch nicht. Aber organisierte Raids bieten quasi alle.

Aber ja, Defi ist eher Openworld also klassisches MMO was ich auch sehr mag, wo die andern eher auf eher langweiliges Lobby/Dungeonfinding setzen.

PS: Insgesammt hat mich Defiance fast so lange gehalten wie die Alternativen aber ich bin auch eher der Schwert/Schildtyp und somit keine Shooter-Referenz

Vinnecent
Vinnecent
2 Jahre zuvor

Wenn ich richtig gehört habe soll eine Klasse herauskommen die auch mit Schwertern kämpft.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.