Defiance 2050: Video stellt die 4 Klassen des neuen MMO-Shooters vor

Die Entwickler von Defiance 2050 haben in einem neuen Video die verschiedenen Klassen des MMO-Shooters vorgestellt. Die Neuauflage des Spiels aus dem Jahr 2013 soll in diesem Sommer für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht werden.

In einem neuen Video zu Defiance 2050 wurden die vier Klassen des Spiels beleuchtet. Zu Beginn können sich die Spieler eine der Klassen aussuchen, können die anderen jedoch durch Spielen oder durch den Kauf eines Gründer-Packs freischalten.

Defiance 2050 wird vier Basisklassen beinhalten: Assassin, Guardian, Combat Medic und Assault:

  • Der Assassin setzt auf kritische Angriffe und kann sich unsichtbar machen,
  • während der Guardian ein Tank ist, der seine Mitspieler mit Barrieren unterstützt.
  • Der Combat Medic heilt und bufft seine Teammitglieder und besitzt einen Heil-Bot.
  • Assault ist eine ausgeglichene Klasse, die sowohl über offensive als auch defensive Fähigkeiten verfügt.

Defiance 2050 soll noch in diesem Sommer für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht werden und wird free-to-play sein. Mehr Infos zu dem Shooter soll es bei der kommenden E3 geben.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Parn
Parn
2 Jahre zuvor

Mein gott das spiel ist f2p keiner zwingt euch es zu spielen.Ich habe es knapp 4jahre gespielt und fand es gut weis gar nicht was manche haben hier in anderen spielen muss man auch ewig grinden was hast davon wenn man alles schnell schnell hat? Auch nix

Mr.Belzebub
Mr.Belzebub
2 Jahre zuvor

Nur der Name Trion sorgt bei mir schon dafür das ich die Finger weg lasse.Weiss noch die Kunststücke auf der PS3 beim drop von Brauchbaren Waffen ( 0,0037 ) ging damals durch die Community war die Chance .Und wurde laut Trion 2 mal Hoch gesetzt,doch bemerkt hat man nichts.Ne danke ,das ist nichts für mich !!

Inque Müller
Inque Müller
2 Jahre zuvor

Habe nach dem vierten mal auch noch nichts gemerkt grin

Sven Wesing
Sven Wesing
2 Jahre zuvor

Ich war von der Serie damals sehr angetan. Leider hat das damalige Spiel nichts gehalten. Ich meine mit dem Namen, habe ich eher die Stadt im Kopf, die im Spiel nie vorkam.
Ich werde es mir nicht gleich holen sondern warte ab.

Frank
Frank
2 Jahre zuvor

Ich kann nur Hoffen…das man in der verbleibenden Zeit diverse Punkte noch fixen wird.

Punkte wie diese Grafik Engine…die dumme Monster KI und noch einiges mehr.

Ansonsten könnte es passieren…das diese “ Neuauflage “ genau so ein Reinfall wird… wie das Original.

De
De
2 Jahre zuvor

„neu“ grin

Erzkanzler
2 Jahre zuvor

Also was ich da in der Beta gesehen hab, war so weit wech von neu… das einzig neue ist, dass man noch Einnahmequellen auf Xbox One und PlayStation 4 gefunden hat razz

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.