Dead by Daylight „krallt“ sich Freddy Krueger – Neuer Halloween-Killer?

Freddy Krueger schlachtet sich schon bald durch Dead by Daylight. Der Mörder aus A Nightmare in Elms Street kommt zum Slasher-Spiel.

In Dead by Daylight geht es mitunter recht brutal zu. Bei dem Horrorspiel treten vier Überlebende gegen einen gnadenlosen Killer an, der die Gegenspieler dem mysteriösen Entitus opfert.

Doch neben den Killer-Eigenkreationen der Entwickler von Dead by Daylight, wie etwa dem Fallensteller oder der Krankenschwester, gibt es auch ein paar lizenzierte Charaktere. So gab es im letzten Jahr zu Halloween Michael Myers aus der Halloween-Filmreihe und erst im vergangenen Monat kam Leatherface aus The Texas Chainsaw Massacre hinzu.

Freddy Krueger bringt ab Halloween hoffentlich wieder Teenager um

Diesen Trend setzt man offensichtlich fort, denn wie es aussieht, haben sich die Entwickler von Behaviour Interactive nun die Lizenz für A Nightmare on Elms Street unter die spitzen Fingernägel gekrallt. Zumindest lässt dieser kleine Teaser darauf schließen, dass Freddy Krueger bald auf die Überlebenden Jagd macht. Schaut einfach selbst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

In den Filmen tötet Freddy Krueger auf vielfältige Weise, allerdings gibt es dafür immer erst eine Bedingung: Die Teenager-Opfer müssen einschlafen. Denn Freddy jagt im Traum und wer dort stirbt, der findet auch in der echten Welt den Tod.

Das passt hervorragend zur Geschichte von Dead by Daylight, denn die Spielwelten des merkwürdigen Entitus sind im Grunde nichts anderes als traumhafte Projektionen der realen Welt.

Die Fans gehen fest davon aus, dass Freddy Krueger am Ende des Monats, also genau zu Halloween, den Killern an die Seite tritt und Dead by Daylight ordentlich aufmischen wird. Über seine Fähigkeiten wird bisher nur wild spekuliert. Da er keine „bevorzugte“ Tötungsmethode hat, gibt es hier viel Spielraum für die Entwickler, um etwas Spannendes zu erschaffen.

Eins, zwei – Freddy kommt vorbei. Drei, vier – schließ ab deine Tür …


Auch ein anderes Horror-Spiel dreht gerade mächtig auf – Friday the 13th hat gerade ein dickes Update bekommen!

Quelle(n): dualshockers.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nora mon

hoffendlich ist er nicht zum einschlafen langweilig zuspielen wie die Hexe oder der Trapper sonst wird es auch für den Killerspieler gefährlich

Arcade

Auch wenn Freddy super reinpasst, hätte ich Pennywise zum ES-Jubiläum und -Kinostart noch besser gefunden.

Eraxar

Nicht das ich meckern möchste aber heissen die Filme nicht A Nightmare on Elm Street?

Justin Huying

Heißen sie, deswegen haben sie die Lizens auch von diesem Film bekommen 😀
Haben sich da nicht so tolll ausgedrückt… 😀

Luriup

Der Klassiker, aufschlitzen mit der Krallenhand,passt immer.
Wichtig ist halt, es mit einem fiesen Spruch zu kommentieren. ????
Die Überlebenden sollten halt nicht einschlafen.

sieben,acht-es ist bald Mitternacht
neun,zehn- wir wollen nicht schlafen gehn

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x