Monsterjagd auf dem PC? Dauntless startet bald in die Open Beta

Dauntless (PC) ist ein Multiplayer-Action-Spiel, in dem ihr im Team gegen gewaltige Monster antretet. Damit ist es eine Alternative zum Konsolen-Titel Monster Hunter World und ist bald für alle Spieler in der Open-Beta kostenlos spielbar.

Dauntless-Slayers

Auf der PlayStation 4 und der Xbox One können sich Fans von epischen Monsterkämpfen schon länger in Capcoms Monster Hunter World austoben. Die PC-Version von MHW lässt aber noch bis zum Herbst 2018 auf sich warten.

Zum Glück gibt’s Alternativen, wie das Multiplayer-Action-Game Dauntless. Im Entwicklerteam Phoenix Labs sind unter anderem Ex-Mitarbeiter von BioWare, Riot Games und Capcom!

Open Beta für Dauntless im Mai

In Dauntless zieht ihr mit euren Freunden los, um auf schwebenden Inseln gegen riesige Monster anzutreten. Je nach gewählter Waffe habt ihr andere Skills und Taktiken. Nach dem Sieg über ein Biest, könnt ihr aus den Überresten bessere Items herstellen.

Dauntless Individualisierung

Dauntless befindet sich bis zum 24. Mai in der Closed-Beta. Danach startet die Open Beta und ihr könnt das Spiel dann auch ohne Gründerpaket kostenlos spielen.

Die Founder-Packs gibt’s also auch nur noch bis zu diesem Datum. In der Closed Beta war übrigens einiges los. Laut den Entwicklern tummelten sich über 100.000 Spieler, für die Open Beta werden nochmals 700.000 weitere Gamer erwartet.

Laut den Entwicklern soll’s vorm Start der Open Beta noch zwei Wipes geben. Am 2. Mai und am 22. Mai wird der bisherige Fortschritte der Spieler gelöscht.

Monsterjagd mit Game-as-a-Service-Ansatz

Damit die Kämpfe gegen die gewaltigen, Behemoth genannten  Monster nicht auf Dauer langweilen, planen die Entwickler einen stetigen Strom an frischem Content. Dauntless soll also ein klares „Game-as-a-Servce“-Konzept verwenden und sich ständig verändern.

dauntless-2

Die Entwickler von Phoenix Labs nennen diesen Ansatz „Ever-Game“ und wollen so eine lebendige, sich stetig weiterentwickelnde Welt bieten.

Gut zu wissen: Dauntless bietet als Free2Play-Spiel keine Lootboxen und nur kosmetische Items im Shop gegen Echtgeld an.


Wir haben Dauntless schonmal in der Alpha angespielt. Hier erfahrt ihr, wie es uns gefallen hat.

Autor(in)
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

28
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mr. Snaikes
Mr. Snaikes
1 Jahr zuvor

ja da gibts nen Unterschied.
Dauntless: F2P + Early Access + Game as a Service
MH: Vollpreistitel + Released + kein Game as a Service

Ich finds bisschen unfair Dauntless zu reduzieren, es hat sehr sehr gute Ansätze und ich glaub das Entwicklerstudio wird daran weiter arbeiten

Gorm
Gorm
1 Jahr zuvor

ich besitze das spiel seit einiger zeit, denke aber das Dauntless es sehr schwer haben wird. MHW ist einfach in jedem bereich ausgereifter, fertiger, einfach besser. für die konsolen kommt das spiel ja wohl eh nicht, ist für die aber auch nicht schlimm, denn mit MHW haben die einfach eine vielfach bessere alternative. selbst wenn die konsolen spieler MHW satt haben, Dauntless weiß einfach nicht lange zu fesseln. abgesehen vom monster hauen und wenige rüstungen und waffen craften gibt es nichts zu tun. selbst den meisten pc spielern wird es nach ner woche zu langweilig. Dauntless wird es noch sehr sehr lange schwer haben, und spätestens wenn MHW auf dem pc erscheint gibt es aus meiner sicht einfach keinen grund Dauntless weiter zu spielen, auch wenn es f2p ist.

auf langer sicht hingegen kann ich mir schon vorstellen das Dauntless sich einen platz bei den spielern sichern kann, wegen dem game-as-a-service. sollten sie es schaffen lange genug zu überleben und das spiel über die jahre zu erweitern und zu verbessern kann das wirklich was werden. aber die nächsten monate werden die entwickler nicht mal ansatzweise an die möglichkeiten und der faszination von MHW heranreichen.

Lime
Lime
1 Jahr zuvor

Frage an dich, wie sind denn die Rüstungen und Waffen gestaltet, die man herstellen kann. Wenn der In-game Shop (ob mit oder ohne Lootboxen) rein auf kosmetische Items ausgelegt ist, habe ich Sorge, dass sie hier versuchen das Game zu finanzieren. Wenn die wirklich coolen Rüstungen und Waffen Skins nur gekauft errden können, wäre das ein weiterer Nachteil gegenüber Monster Hunter

Gorm
Gorm
1 Jahr zuvor

bis jetzt habe ich keine skins im shop gesehen, nur boosts und solche sachen. soweit ich aber weiß sollen skins noch kommen, bin mir da aber nicht sicher. irgendwie müssen die das game ja finanzieren, und mit sowas lässt sich immer gut geld scheffeln. rüstungen unterscheiden sich durch tier stufen, und jede rüstung kannst du 5 mal upgraden. höhere tier stufen geben natürlich mehr angrifskraft ect. dazu haben die unterschiedlichen sets verschiedene resistenzen, z.b. gegen feuer, eis, oder einen bonus auf ausweichen. ich meine es gibt aber keine set boni, du kannst also gut die einzelnen teile variieren. ich finde die rüstungen optisch ganz ansprechend, es sind aber zu wenige. ich meine es gibt 5 oder 6 verschiedene, die sich aber mit höhere tier stufe optisch nicht groß verändern. tier stufen gibt es bis jetzt vier.

bei den waffen übrigens das gleiche. die auswahl ist auch sehr bescheiden. es gibt großschwert, lanze, einen hammer der auch eine schuss mechanik besitzt, und zwei sicheln. fernkampf waffen sind noch gar nicht vorhanden.

Groß Alexander
Groß Alexander
1 Jahr zuvor

Sag mal hast du mal darüber nachgedacht wie sich ein free to play spiel finanzieren kann ? Willst du werbung drin geschaltet haben damit die entwickler zusätzlich zu laufenden serverkosten (strom ,wartung ) sowie die entwicklungskosten für neuen content ( gehälter ,strom , Arbeitgeräte) das irgendie gedackt kriegen?
„Wenn der In-game Shop (ob mit oder ohne Lootboxen) rein auf kosmetische
Items ausgelegt ist, habe ich Sorge, dass sie hier versuchen das Game zu
finanzieren. Wenn die wirklich coolen Rüstungen und Waffen Skins nur
gekauft errden können, wäre das ein weiterer Nachteil.“ Du bezahlst für monster hunter kollege. . Das ist ein free to play spiel. Hättest du lieber das man sich die beste waffe im spiel für 50 euro in unbegrenzter masse kaufen kann? Ist dir das gameplay egal? Du redest als ob das ein allgemeiner Nachteil wäre wobei es nur deine persöhnliche meinung ist? Ich weiss nicht ob es dir bekannt ist aber die meisten leute mögen spiele wegen ihres gameplays und nicht „weils die coolsten rüstungen hat“
Welche sorge hast du denn? Das menschen die versuchen dir entertaiment zu bieten einen weg finden dies vergütet zu bekommen wenn sie selber sehr viel investerien müssen?

Lime
Lime
1 Jahr zuvor

Nein das Gameplay ist mir nicht egal. Ich habe auch Monster Hunter, daher wäre mir Dauntless egal, aber Konkurrenz belebt nunmal das Geschäft.
Und ja mag vllt ein persönlicher Nachteil sein, aber möglicherweise auch allgemein. Das Spielprinzip geht nun Mal um das Jagen und Erlegen großer Monster und sich stetig mit Rüstungen und Waffen zu verbessern. Damit geht auch irgendwie das Präsentieren der erjagdten Rüstungen als Trophäen einher. Man kann zeigen, dass man weiter im Spiel ist und sieht, dass man stäker wird. Kann ich also direkt einen Waffenskin kaufen oder eine komplette Rüstung, die dann auch noch deutlich besser aussieht als alles im Spiel zu erreichende, würde für mich da schon ein Stück Spaß am Spiel verloren gehen. Möglicherweise auch anderen. Kostet dieses Set dann auch gleich 50€, hätte ich vllt eine coole Rüstung. Andere würden wieder so viel kosten, damit wäre das Spiel teurer als Monster Hunter – und ja man müsste es ja nicht kaufen, wenn man das Spiel aber unterstützen möchte, wird man es aber dennoch tun.
Habe ich also die Wahl 50€ zu zahlen und kann mir alles erarbeiten oder muss mit hässlichen Rüstungen leben oder dem kaufen von Rüstungsskins, würde für mich die Wahl rein auf MHW fallen. Denken mehrere so, greifen weniger Leute zu Dauntless als zu MH, kann sich das Spiel vllt nie richtig etablieren und die Konkurrenz bleibt aus. Daher meine Sorge für Dauntless.
Und es ist auch nur eine Sorge, ich kann nicht Hellsehen, ich weiß nicht wie die Rüstungen zur Zeit aussehen, noch was es kosten wird. Daher habe ich einfach nur ganz normal nachgefragt. Mehr nicht, kein Grund genervt zu sein.

Ken Kaneki
Ken Kaneki
1 Jahr zuvor

Also nur mal zu Info Monster Hunter World ist nun mal langweiliger als sonst ich habe insgesamt auf meiner XBOX 94 STD verbracht mit MHW danach habe ich es Verkauft weil das Spiel einfach zu langweilig wurde und wenig Content anbietet sei mal Ehrlich. 1 Monster releasen die in 2-3 monaten ? was soll den das bitte grin

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Also anschauen werde ich mir das auf jeden Fall mal.

DanteDeReaper
DanteDeReaper
1 Jahr zuvor

Ich werde bei der Open-Beta mal rein schnuppern. So langsam bin ich in MHW alleine, dann kann man sich das auch mal anschauen.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Es geht nicht um den Artikel – du meckerst hier an einem Kommentar rum, den ich gegeben habe. An dem Artikel hast du gar nichts auszusetzen gehabt. Der war auch nicht veraltet oder irgendwas.

Du hast an meinem privaten Kommentar an eine Frage hier rumgemosert. smile Und gehst da aggro durch die Decke.

Lies doch mal bitte nach, was du hier gemacht hast.

Noch mal: Der Artikel hier basiert auf einer offiziellen Pressemeldung. Da steht drin: „An dem Tag kommt die Open Beta raus!“ -> Die Information haben wir so weitergegeben.

Was du hier für ein Fass aufmachst, hat mit dem Artikel überhaupt nichts zu tun. smile Jemand in den Kommentaren wollte wissen: „Ist das ein Soft-Launch oder kommt danach noch ein Wipe?“ -> Und das wissen wir immer noch nicht.

Wir wissen nur: Vor der Open Beta kommen 2 Wipes. Die Information hast du auf der Dauntless-Homepage gefunden, ja. Ob aber nach der Open Beta noch ein Wipe kommt (das war die Frage), weiß man aktuell nicht.

Und „Reddit ist keine dumme Quelle“, wenn dort die Entwickler selbst antworten. Das habe ich jetzt schon mehrfach gesagt. Hörst du auch zu oder redest du nur? smile

Ich hab das Gefühl, die Kommentare hier haben gar nichts mit uns zu tun, du hast nur irgendwie einen Hass auf reddit und willst den grade mal in die Welt schreien.

Du sagst: „Das ist miese Berichterstattung, weil Ihr Eure Quellen von reddit habt“ -> Der Artikel hier hat 0% mit reddit zu tun – das ist eine Pressemitteilung der Entwickler. Also genau das, was du von uns willst.

Barry Allen-West
Barry Allen-West
1 Jahr zuvor

‚700.00 weitere Gamer‘ werden erwartet … bestimmt nicht richtig oder :D? Ich wuerde tippen, dass es 70.000 oder 700.000 sind … ^^

Mr. Snaikes
Mr. Snaikes
1 Jahr zuvor

ich geh mal von 700.000 aus grin

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

700.000 haben sich für die Open Beta angemeldet.

Comp4ny
Comp4ny
1 Jahr zuvor

Ich hatte mir das Spiel vor einigen Tagen geholt, aber es auch wieder zurückgegeben nach einigen Stunden Spielen, Testen und Austauschen. Das Spiel bietet leider wirklich sehr wenig und kann sehr schnell langweilig werden.

Man fliegt zu ner Insel, Sammelt da schnell die Ress, macht Boss oder Bosse platt, fliegt nachhause. Und das selbe Spiel geht von vorne los. Zwischendurch verbessert man seine Rüstung und Waffen.

Mr. Snaikes
Mr. Snaikes
1 Jahr zuvor

wie in Monster Hunter eben

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

„Laienhafte und stümperhafte Quellen“ = Reddit, Mitarbeiter von Phenix Labs, der da antwortet. Das ist ein Mitarbeiter von Dauntless, der da antwortet.

Die Antwort war da 1 Monat alt – offenbar hat man sich in der Zwischenzeit noch mal umentschieden.

Vielleicht schraubst du mal die Aggression etwas runter. Das ist nicht der Ton, in dem wir uns hier unterhalten.

Miteshu
Miteshu
1 Jahr zuvor

Naja, momentan ist die einzige Quelle eure „Pressemitteilung“, weil ihr nämlich direkt auf den Artikel hier verlinkt.

Und Reddit ist insofern stümperhaft, dass es nicht eben nicht der offizielle Informationskanal der meisten Unternehmen ist. Darum zieht man als Journalist auch möglichst viele Quellen heran, um einen Artikel zu verfassen.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Die Pressemitteilung ist eine eMail des Publishers, die wir erhalten. Die ist nicht öffentlich. Die können wir also nicht linken.

Entwickler bezahlen in der Regel deutsche Presse-Agenturen, damit sie Mails an Gaming-Seiten wie uns herausgeben. Solche Pressemitteilungen sind traditionsgemäß „offizielle Informations-Kanäle.“

Ich hab diese News hier nicht geschrieben, sondern ich habe auf einen Kommentar geantwortet.

Ich habe, um die Frage eines Lesers zu beantworten, dazu bei reddit nachgeschaut. Bei reddit hat in diesem Fall ein Mitarbeiter des Unternehmens geantwortet. Denn viele Gaming-Firmen im Jahr 2018 nutzen reddit durchaus als offiziellen Informations-Kanal und geben ihren Mitarbeitern dort Tags und kommunizieren so direkt mit ihren Fans. Das ist seit vielen Jahren Usus. So auch bei Dauntless und in diesem Fall.

Wenn du dir die Mühe gemacht hättest, das nachzuprüfen, bevor du mich über den Beruf des „Journalisten“ belehrst und was offizielle Informations-Kanäle sind, wäre dir das aufgefallen. smile

Also was ist denn los? Ist heute Aggro-Tag? smile

JoNeKoYo
JoNeKoYo
1 Jahr zuvor

Was bist du denn für ein Giftzwerg? Dafür ist die Spalte halt vorhanden, zumal deine Antwort absolut nicht die Frage von Theroja beantwortet hat.

Theroja
Theroja
1 Jahr zuvor

Nanu, mit dem falschen Bein aufgestanden?
Dein Text bezog sich nunmal auf die Open Beta – dort ist kein Verweis auf einen Wipe, kurz vor Release.
Ich bin im übrigen dieser Sprache ebenfalls mächtig… Aber das Interesse, hier einen auf Dicken zu machen, habe ich nicht. Schönen Abend noch. Dunkler Fuchs.

Theroja
Theroja
1 Jahr zuvor

Und was hat das jetzt mit meiner Frage zu tun?

Theroja
Theroja
1 Jahr zuvor

Wird es von Open Beta zu Release einen Wipe geben…?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Man weiß es nicht. Sie weichen der Frage aus.

Versichern aber, dass alle Käufe honoriert werden.

Quelle: https://www.reddit.com/r/da

Theroja
Theroja
1 Jahr zuvor

Supi. Danke für die Antwort!

Comp4ny
Comp4ny
1 Jahr zuvor

Ja es wird natürlich noch einen Wipe geben.

Diese Frage erübrigt sich zu 99% in jedem Spiel was von der Closed Beta in die Open Beta geht.

Theroja
Theroja
1 Jahr zuvor

Meine Frage bezog sich aber auf den Übergang von Open Beta zu Release…

Vallo
Vallo
1 Jahr zuvor

Natürlich nicht. Nie erlebt und werde ich auch nicht. Da jeder daran Teilnehmen kann, wäre es nicht unfair, somit sinnlos zu löschen.

Comp4ny
Comp4ny
1 Jahr zuvor

Ein Wipe von der Open Beta zum Release gibt es nur in super extrem seltenen Fällen, wenn irgendwas Gamebrakendes passiert oder ähnliches. Das ist bei jedem Spiel bisher so.

Die Antwort ist also ein klares: NEIN !

Es wird aktuell keinen Wipe mehr von der OB > Release geben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.