Dark and Light bekommt kurz vor Release ein neues UI spendiert

Das MMORPG Dark and Light wird allem Anschein nach im Juli in die Early-Access-Phase starten. Kurz vorher bekommt das UI noch eine Generalüberholung.

Bei der Überarbeitung der Benutzeroberfläche war es dem Team wichtig, dass alle Informationen auf einen Blick sichtbar sind, ohne zu viel Platz auf dem Bildschirm zu verschwenden. Die Lebensanzeige wurde von den Stats getrennt, um euch beim Kampf einen besseren Überblick zu bieten. Die Anzeige der Umgebungstemperatur wurde vergrößert und um Effekte erweitert. Buff- und Debuff-Icons wurden vergrößert und die Leisten für EXP und Skill-Erfahrung haben einen eigenen Bereich auf dem Bildschirm bekommen.

Dark and Light UI

Alles ist übersichtlicher und aufgeräumter

Das Inventar- und Statistikfenster wurde aufgeräumt. Durch Drücken der Taste „I“ gelangt ihr jetzt in diesen Bereich. Ihr seht links eure Stats, in der Mitte den Rucksack und Rezepte auf der rechten Seite. Zum Craften klickt ihr einfach eines der Rezepte an und schaut nach, welche Zutaten ihr braucht, die ihr dann sammelt und anschließend den Craft-Button klickt. Neue Rezepte erhaltet ihr, indem ihr Aufgaben erfüllt und euren Helden auflevelt.

Elementals und Imps unterstützen euch

Neben Rohstoffen sammelt ihr auch die Elemental-Cores. Bei den Elementals handelt es sich um besonders mächtige Kreaturen, die ihr in der Spielwelt antrefft. Besiegt ihr diese, sammelt ihr die Cores ein, welche ihr nutzen könnt, um hochstufige Magie herzustellen oder Elementals sowie Imps zu beschwören. Während euch Elementals im Kampf unterstützen, dienen die Imps dazu, um das Crafting einfacher zu machen.

Ob Dark and Light tatsächlich im Juli in die Early-Access-Phase startet, werden wir hoffentlich bald erfahren.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Weitere Artikel zu Dark and Light:

Dark and Light: Release im Juli? – Neuer Trailer weist darauf hin

Dark and Light: Pet – Näht Euer Haustier aus Einzelteilen zusammen

Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
G34R

Wurde auch Zeit. Ist ja ok, wenn man ein (erklagtes) ARK als Grundgerüst benutzt. Das UI sollte das aber doch bitte nicht widerspiegeln.

Sabine Fabienne Cordey

ARK & DnL benutzen vielleicht (wie auch Conan Exiles) die selber Unreal 4 Engine, aber deshalb nutzt DnL noch lange nicht das ARK-Grundgerüst. Besser in formieren anstatt iwas Haltloses zu posten?

Gerd Schuhmann

Na ja … das mit dem ARK-Grundgerüst ist schon ziemlich wahrscheinlich, wenn man die Hintergrundgeschichte Snail-Games/Studio WIldCard kennt. 🙂

N0ma

das beste UI ist das was man verändern kann 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x