CS:GO: Profi-Team wirft mitten im Match einen Spieler raus – „Der ist doch besoffen“

CS:GO: Profi-Team wirft mitten im Match einen Spieler raus – „Der ist doch besoffen“

Bei Counter-Strike: Globa-Offensive (Steam) hat das Team Strife während eines offiziellen Spiels der Liga einen ihrer Spieler entlassen. Der 21-jährige US-Amerikaner cxzi spielte so schräg, dass Mitspieler dachten, er müsse betrunken sein. Und er war es offenbar tatsächlich.

So stellte sich die Situation von außen dar:

  • Das Team Strife spielte in der ESL Challenger League gegen das Team MIBR. Und Strife hatte die erste Map 16-5 verloren.
  • Dabei wirkte vor allem der Profi-Spieler Danny „czxi“ Strzeczy völlig außer Form. Er hatte eines der schlechtesten Spiele seiner Karriere und kam auf ein Rating von 0.45.
  • Nach der ersten Map gab es eine längere Pause. Dann teilte Strife mit, dass cxzi nicht mehr bei der nächsten Map mitspielen würde – und auch bei der ganzen Saison nicht mehr für Strife antreten werde. Man wechselte Austin „AAustiN“ Urb ein, der aber auch nichts mehr retten konnte. Die nächste Map verlor man 16-6.
Mann spielt verkleidet „Nur für Frauen“-Turnier in CS:GO – Fliegt sowas von auf

Spieler soll gelallt und völligen Quatsch zusammengespielt haben

Was ist da passiert? Wie die Seite dust2.us schreibt, war der Spieler cxzi offenbar angetrunken, als er das Match spielte.

Laut seinen eigenen Aussagen hatte der 21-Jährige zwischen 14 und 16:30 Uhr etwa „5 Drinks“ zu sich genommen, bevor er dann um 19 Uhr zum Match antrat. Strife hatte nach dem Spiel cxzi aus dem Team geworfen und seinen Vertrag aufgelöst.

Es heißt: Einer der Spieler hatte schon in Runde 1 den Verdacht, dass cxzi was getrunken hatte. In Runde 2 fiel es dann auch dem Rest des Teams auf.

Ein Spieler sagte, cxzi müsse „gerade von einem Zahnarzt-Termin kommen und sein Gesicht nicht benutzen oder er sei betrunken.“

Als cxzi dann unerklärlicherweise von seinem Team während des Platzierens einer Bombe getrennt wurde, war man sich sicher, „der müsse doch besoffen sein“.

Spieler postet verdächtige Video mit „Bier-Bongs“ vorm Match

Es kam dann noch hinzu, dass cxzi offenbar während des Matches lallte. Der Spieler soll nach dem Match noch auf Snapchat eine Story gepostet haben, wie einige Personen „Bier-Bongs“ genutzt und Bier „shotgunned“ haben. So nennt man es, wenn man ein Loch in eine Bierdose sticht und dann die Dose möglichst schnell leert.

Was sagt der Spieler? Der Spieler sagt, er habe zwar das Video gepostet, aber er sei nicht dabei gewesen. Er scheint lediglich zuzugeben, dass er vor dem Match was getrunken hat, aber betrunken war er in seiner Wahrnehmung offenbar nicht. Er sagt:

„Letztlich bin ich der einzige, der beurteilen kann, wie es mir geht. Leute machen Annahmen, wie ich gesprochen habe oder so, und haben „Beweise“ gegen mich, aber das beweist gar nichts.“

Wir haben auf MeinMMO schon häufiger über Profis in CS:GO berichtet, die sich ihre Karrieren vermasseln:

Spieler verbaut sich Profi-Karriere in CS:GO mit 14, verklagt Valve mit 18

Quelle(n): dust2.us
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Pad

Soweit gefällt mir der Artikel.

Finde nur eine Stelle leicht verwirrend formuliert(wenn man nicht weiß was eine Bier-Bong ist).

Der Spieler soll nach dem Match noch auf Snapchat eine Story gepostet haben, wie einige Personen „Bier-Bongs“ genutzt und Bier „shotgunned“ haben. So nennt man es, wenn man ein Loch in eine Bierdose sticht und dann die Dose möglichst schnell leert.

Mir ist schon klar das shotgunned gemeint ist, da ich früher selbst gebastelte Bier-Bongs (2L Coca Cola Flasche + 200mm/300mm ø Aquarium Schlauch) auf Partys benutzt habe.

Naja, vllt isses nur einfach schon zu spät für mich und ich sollte lieber sowas wie Family Guy schauen anstatt zu schreiben 🙂

Sleeping-Ex

 So nennt man es, wenn man ein Loch in eine Bierdose sticht und dann die Dose möglichst schnell leert.“

Bildungsauftrag für heute erfüllt würd ich sagen. 😂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x