Neuer Coop-Shooter kommt nächste Woche, sieht cool aus – Doch kaum wer spricht drüber

Mit Remnant: From the Ashes erwartet uns schon bald ein interessanter Coop-Shooter, doch irgendwie scheinen viele das Spiel nicht auf dem Radar zu haben. Vor dem Release am 20. August für PC, PS4 und Xbox One ist es erstaunlich ruhig um den Titel von Perfect World.

Was ist Remnant: From the Ashes? Die finstere „Saat“ hat die Erde überfallen und verwüstet. Mutige Helden versuchen, einen Weg zu finden, die Invasoren aufzuhalten. Dazu reisen sie in andere Dimensionen, um dort ein Mittel zu finden, die Wesen zu vernichten.

  • Ihr erlebt kooperativ zu dritt Shooter-Missionen in düsteren Welten
  • Die Welten werden zufallsgeneriert, was jedes Spiel anders macht
  • Ihr könnt in die Welten anderer Spieler springen und diese helfen
  • Ihr sammelt unterwegs Rohstoffe, um bessere Waffen und Ausrüstung herzustellen
  • Jede Monsterart muss auf eine bestimmte Weise besiegt werden, was die Kämpfe auch taktisch macht

Bald geht es los!

Wann kommt das Spiel? Remnant: From The Ashes erscheint bereits am 20. August für PC, Playstation 4 und Xbox One. Auf PC könnt ihr das Spiel über Steam vorbestellen.

Woran erinnert das Spiel? Schaut man sich die Trailer und Screenshots an und liest die Beschreibung, dann scheint uns ein Spiel zu erwarten, das etwas in die Richtung von The Secret World gehen könnte. Zudem lassen sich Parallelen zu Hellgate: London nicht ganz von der Hand weisen.

Was wir von einer frühen Version gehalten haben, könnt ihr in unserem Anspielbericht nachlesen.

Wo bleibt der Hype?

Warum ist der Hype rund um den Coop-Shooter so gering? Eigentlich hört sich Remnant recht gut an. Schnelle Shooter-Action in einem postapokalyptischen Szenario und Teamplay scheinen doch genau den Nerv der Zeit zu treffen. Dazu kommt das Spiel auch noch für PS4 und Xbox One und das in einer Zeit, in der alle auf neue Spiele warten.

Und doch ist das Spiel kaum ein Thema in der Multiplayer-Community. Was könnten also die Gründe hierfür sein?

  • Remnant ist eine neue Marke und gehört nicht zu einer bekannten und etablierten Spiele-Serie
  • Es wurde einfach bisher zu wenig vom Spiel gezeigt und zu wenig darüber gesprochen
  • Spieler scheinen etwas verwirrt darüber zu sein, ob es sich um ein storylastiges Spiel handelt oder, ob einfach Grinding im Vordergrund steht
  • Das Spiel erscheint nur digital. Manche verstehen dies so, dass es sich um einen „kleineren“ Titel handelt und nicht um ein großes AAA-Projekt
  • Manche sind einfach skeptisch bei einem neuen Titel und wollen erst mal Tests und Meinungen anderer Spieler abwarten
  • Es bleiben momentan einfach zu viele Fragen offen, etwa was die Steuerung angeht und warum es nur drei Spieler in einer Gruppe sind

Was meint ihr zu Remnant: From the Ashes? Interessiert euch das Spiel? Hattet ihr es überhaupt auf dem Schirm?

9 Tipps zu Remnant: From the Ashes, die ich gern früher gewusst hätte
Autor(in)
Quelle(n): MMOCultureReddit
Deine Meinung?
Level Up (45) Kommentieren (41)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.