Hilfsbereite Spieler in CoD MW lassen sich 10 Minuten lang totprügeln

In Call of Duty: Modern Warfare gibt es spezielle Camo-Skins für eure Waffen. Die sind teilweise sehr schwer zu bekommen, da sie viel frustrierenden Grind voraussetzen. Doch ein paar hilfreiche Spieler hatten Mitleid mit einem anderen Gamer und liesen sich eine ganze Runde lang mit dem Schild totschlagen, damit das arme Schwein endlich seinen Skin bekam.

Was hat es mit dem Skin-Grind auf sich? In Call of Duty: Modern Warfare gibt es so genannte “Camos”. Das sind Skins für eure Waffen, die ihr euch mühsam freispielen sollt. Dazu müsst ihr aber oft sehr viele Kills mit der entsprechenden Waffe grinden.

Vor allem der Einsatz-Schild ist ein Problem, denn mit diesem sperrigen Item ist es nicht immer leicht, einen Gegner totzuprügeln. Doch blöderweise braucht man auch die Skins des Schildes, um den begehrten Damaskus-Skin freizuschalten.

Schild
Der Schild ist nicht so toll, um Gegner damit zu töten.

Ein Spieler war eigentlich schon am Ende seiner Nerven und wollte es noch ein letztes Mal versuchen, mit dem vermaledeiten Schild Leuten das Leben aus dem Leib zu dreschen und endlich das Camo freizuspielen. Doch diese letzte Runde war wohl sein Glückstag.

Spieler bieten sich als freiwillige Zielscheibe an

Das haben die Spieler gemacht: Irgendwie schien nach und nach die komplette Lobby gemerkt zu haben, dass der arme Kerl mit seinem Schild doch nur das dumme Camo-Achivement haben will. Denn sie begannen schließlich, fröhlich und freimütig auf ihn zuzurennen und sich totschlagen zu lassen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit Inhalt
Hier seht ihr, wie der Schildträger seine Kills macht.

Wenn sie respawnten, ging der ganze Spaß wieder von vorne los und Football_rpg konnte sich so Kill um Kill seine Camo-Freischaltung verdienen. Als das Spiel dann eh fast vorbei war, beschloss er, seinen Dank nochmals mit einem Knall zu zelebrieren und warf die sich mittlerweile via Killstreak verdiente Atombombe ab.

Spieler hat jetzt fast alles freigespielt: Durch die coole Aktion seiner Mitspieler hat der glückliche Spieler jetzt fast alle Camos freigeschaltet und muss nur noch ein paar Kills machen, während er verletzt ist. Der begehrte Damakums-Skin ist also fast fertig gegrindet, weil ein paar nette Mitspieler Mitleid mit Football_rpg hatten und ihm geholfen haben.

Quelle(n): GameRant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
38
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x