Civilization Online: Bye, bye Sandbox-MMO

Viele werden das MMO Civilization Online gar nicht kennen und das wird sich nun auch nicht mehr ändern, da es Anfang Dezember abgeschaltet wird.

Noch nicht mal ein Jahr ist es her, seit das Sandbox-MMO Civilization Online in Korea an den Start ging. Im Dezember 2015 öffneten sich die Pforten und am 7. Dezember 2016 werden sie sich schon wieder schließen. Allerdings hat das Entwicklerstudio weitere Pläne mit der Marke und möchte ein Reboot entwickeln, das ein besseres Gameplay bieten soll.

Civilization Online
Ein MMO im Civilization-Universum

Civilization Online stellt eine Mischung aus Strategie und MMORPG dar. Im Gegensatz zur Hauptreihe, deren sechster Teil am 21. Oktober erschien, schlüpft ihr in Civ Online nicht in die Rolle eines Anführers einer der Nationen. Ihr seid ein Held und müsst euch in der Spielwelt langsam bis zum Herrscher nach oben kämpfen, um schließlich die Geschichte eurer Nation lenken zu können. Dazu erkundet ihr die große Spielwelt, sammelt Rohstoffe, um Crafting zu betreiben und müsst auch gegen eure Feinde kämpfen. Es ist möglich, dass ihr euch mit anderen Spielern zusammenschließt, um eure Fraktion gemeinsam nach vorn zu bringen.

Interessantes Spielprinzip, trotzdem kein Erfolg

Während eurer Abenteuer schreitet ihr durch verschiedene Epochen wie die Antike, das Mittelalter und die Moderne fort und seht, wie sich die Welt und die Technologie um euch herum verändert. Das Civilization Online kam bei den Spielern nicht gut an. Da es in Korea kein Erfolg war, wurde es nie in Europa und den USA veröffentlicht. Wie sich das mit dem geplanten Reboot verhält, ist noch unklar. Was genau anders sein wird und ob es Pläne gibt, das Spiel auch außerhalb Koreas zu veröffentlichen, ist aktuell noch offen.

Wer Civilization mag, muss also auf Civ Online verzichten. Stattdessen lohnt sich der Griff zu Civilization 6, das trotz der Comic-Grafik wieder das gewohnte Strategie-Spielprinzip bietet.

Weitere Artikel zu Civilization Online:

Civilization Online: So sieht es aus, wenn 100 Spieler zusammen ein Weltwunder errichten

Civilization Online startet in die Open Beta – Frollein Cäsar kommandiert Panzer

Autor(in)
Quelle(n): Gamestar
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alzucard
3 Jahre zuvor

Jap. Anno ist ja auch fast nur brutalst erfolgreich in deutschland

Plague1992
Plague1992
3 Jahre zuvor

Habs nie verstanden wieso es nie im Westen released wurde. Aufbauspiele und speziell Civilization ist doch eher so ein westliches ( speziell europäisches? ) Ding. Wieso verzichtet man auf die potenzielle Hauptzielgruppe?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.