Chronicles of Elyria: Biome sind nicht nur hübsch, sondern auch sinnvoll

Im kommenden MMORPG Chronicles of Elyria ist die Welt in verschiedene Biome unterteilt, welche die Welt abwechslungsreicher machen und einen spielerischen Sinn haben.

Eine Fantasywelt in einem MMORPG muss abwechslungsreich gestaltet sein. Man will nicht immer nur durch eine Wüste oder durch Wälder laufen. Weite Graslandschaften sollen sich mit Bergen abwechseln. Tiefe Wälder bieten viel zu erkunden und eisige Schneelandschaften lassen den Helden zittern. Im kommenden MMORPG Chronicles of Elyria erkundet ihr eine solche abwechslungsreiche Spielwelt. Die Biome beinhalten unter anderem Steppen, Wälder, Tundra und Taiga.

Chronicles of Elyria - WuesteBiome haben einen Sinn

Doch die Biome sind nicht einfach nur da, um die Welt schöner zu machen, sie erfüllen auch einen Zweck. Etwa was das Züchten von Tieren angeht. Manche Tiere können nicht in der Wüste leben, sondern fühlen sich in der Tundra wohl. Wollt ihr diese Tiere züchten, dann solltet ihr eure Farm auch in einem entsprechenden Biom bauen. 

Wo sich diese Biome befinden, wird auf logische Art definiert. Nachdem der Kontinent im Groben erschaffen wurden, wird anhand von Höhenunterschieden, Luftfeuchtigkeit und dem Wetter bestimmt, wo welches Biom hinkommt. Die Biome spielen auch bei der Erschaffung von Königreichen eine Rolle. Denn diese brauchen natürliche Grenzen, wie Flüsse oder Seen und Berge.

Biome wirken sich auf die Atmosphäre und euren Helden aus

Zudem erzählt die Landschaft eine Geschichte. Wenn ihr durch eine Landschaft wandert, so werdet ihr dort bestimmte Tiere finden, bestimmte Personen, Ruinen, Relikte, die eine Geschichte erzählen und diesen Ort zu etwas Besonderem machen. Und auch hierbei spielt das Biom eine Rolle. Eine uralte Ruine in einem dichten Wald versprüht eine ganz andere Atmosphäre als eine Ruine in einer weiten Steppe. 

Ebenso wirken sich die Biome auf eure Skills aus. Wandert ihr beispielsweise von einem Biom in ein anderes aus, so werdet ihr mit der Zeit feststellen, dass sich euer Held an die neuen Umstände anpasst. Manche Skills werdet ihr dann schneller erlernen können, andere dauern länger. Schaut euch das unten verlinkte Video an, um noch mehr über die Biome im MMORPG Chronicles of Elyria zu erfahren.

Weitere Artikel zu Chronicles of Elyria:

Chronicles of Elyria: MMO hat 2 Millionen zusammen, ist aus dem Keller raus

Chronicles of Elyria: Die lebendige Welt im Video und Eure Fragen an die Entwickler

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.