Gamer denken, Charakter-Editor wäre schon das Spiel, geben miese Wertung

Vor wenigen Tagen wurde das MMORPG Black Desert Mobile veröffentlicht. Dies lies sich sogar im Vorfeld schon herunterladen. Einige Spieler haben dieses System jedoch nicht verstanden und daraufhin eine negative Bewertung abgegeben.

Was ist passiert? Das MMORPG Black Desert Mobile, welches wir bereits vorab für euch getestet hatten, erschien offiziell am 11. Dezember. Doch bereits zwei Tage zuvor, am 9. Dezember, konnte man das Spiel vorab herunterladen.

Dies diente dazu, sich einen Familiennamen zu sichern und die ersten Charaktere zu erstellen. Alles in Vorbereitung auf den Release, was bei Online-Spielen durchaus gängige Praxis ist. Immerhin betrug der Client auch fast 3 GB.

Einige Nutzer haben dieses System jedoch nicht verstanden und daraufhin negative Bewertungen abgegeben.

Charakter-Editor allein ist nicht das Spiel

Was dachten die Nutzer? Wer sich die Bewertungen im Play Store oder im App Store anschaut, wird über viele 1-Sterne-Reviews stolpern. Vor allem die, die vor dem 11. Dezember erstellt wurden, beschweren sich darüber, dass Black Desert Mobile gar nicht spielbar sei oder nur einen Charakter-Editor enthalte. Da schien auch der Hinweis im Launcher nicht zu helfen, dass der Release erst folge und dies ein Pre-Load sei.

Viele dieser Bewertungen lesen sich mit dem Wissen, dass es ein geplanter Pre-Release war, sehr unterhaltsam. Hier einige Beispiele aus dem Play Store:

  • Till Ewald: „Wollt ihr mich verarschen? Man kann das Spiel runterladen, einen Charakter erstellen, aber erst am 11.12. joinen? WoW. Der Playstore wird immer unverschämter.“
  • Pavlynn: „Kann das Spiel downloaden aber nicht spielen…“
  • Crush: „Warum released man ein Spiel, wenn man es nicht spielen kann?“
  • Harald Krayer: „Komme nur bis zur Charakter-Erstellung. Beim klicken auf Abenteuer beginnen öffnet sich nur ein Timer mit 28:23:59 – das war’s. Dafür ca. 3 GB Daten runterzuladen..“
  • Walter Gohlke: „Tja, war wohl nichts. Spiel installiert, 2,8 GB zusätzlich downgeloadet, eine Figur erstellt (super umfangreicher Editor). ABER DANN… Nichts mehr. Man wird nicht im Server angemeldet – und das war’s. Sehr schade.“

Die Spieler haben stellenweise gedacht, dass das Spiel unfertig sei oder der Charakter-Editor der alleinige Inhalt wäre. Nachträglich wurden bisher nur wenige dieser Bewertungen revidiert oder angepasst.

Was wurde noch kritisiert? Ebenfalls ein großer Kritikpunkt, der immer wieder auftauchte, bevor das Spiel überhaupt veröffentlicht wurde, war der Familienname.

Viele Namen waren schon früh vergeben, was keine Überraschung ist, da mehr als 4 Millionen Spieler sich vorab für Black Desert Mobile registriert haben.

Auch dafür gab es Reihenweise 1-Sterne-Bewertungen.

Gameplay und Grafik erhalten Lob, doch es gibt auch Kritik

Wie sind die Reaktionen nach dem Release? Nach dem Release findet man viele positive Bewertungen für Black Desert Mobile in den beiden Shops. Man findet das MMO auch in den Spiele-Charts der jeweiligen Stores weit oben. Es scheint also an Popularität zu gewinnen.

Gelobt werden dabei die Grafik, das Gameplay und der Einstieg in das Spiel. Kritisiert hingegen kleinere technische Mängel und mögliches Pay2Win.

Die ersten Reaktionen zu Black Desert Mobile haben wir uns hier angesehen.

Black Desert Mobile ist in Korea schon vor einiger Zeit erschienen. Dort ist inzwischen erfolgreicher als die PC-Version:

Black Desert Mobile ist in Korea einen Tag nach Launch die Nummer 1
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!

8
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alex
3 Monate zuvor

Peinlich und lustig zu gleich, bestes Beispiel warum man heutzutage nichts auf die Meinung der “Experten“ in Kommentarspalten oder Kritik Seiten geben sollte sondern sich einfach mal selbst ein Bild machen.

Uxus
3 Monate zuvor

ich sehe für die meisten ist die gewaltige dummheit aus den playstore kommentaren noch neuland.
so dumm gehts da schon lange ab.
„1/5 sterne weil ein neues UE4 game nicht flüssig auf meinem smartphone von 1959 läuft“, „1/5 weil kein auto play, soll ich etwa selber spielen?“ “ ist p2w aber man kanns ja den ganzen tag auf autoplay laufen lassen also 4/5″.
solche kommetare liest man öfter,aber manchmal gibts noch dümmeres zeug wie das hier.

Herlitz
3 Monate zuvor

Geduld ist eine Tugend…

D1avolus
3 Monate zuvor

Einfach Peinlich und traurig, das viele Menschen mit so einer Mentalität an Dinge ran gehen.

Sind auf Deutsch gesagt zu blöde zum lesen und geben durch eigene Dummheit noch schlechte Bewertungen. Einfach nur noch peinlich….

Gorm-GER
3 Monate zuvor

Das sind keine „Gamer“, das sind absolute Vollidioten. Wir dumm muss man eigentlich sein um sowas zu bringen?

Daniel
3 Monate zuvor

Warum sollte man auch lesen und verstehen. Haten ist da viel einfacher.

Psycheater
3 Monate zuvor

Na herzlichen Glückwunsch 🤦🏻‍♂️

Namma
3 Monate zuvor

OMG, das erklärt aber einiges von den Dingen die in der gamebranche so los sind.
P2w oder dies oder das hin oder her, die Entwickler tun mir manchmal schon irgendwie leid.
Dann meint man es gut, will den fans die Vorfreude KOSTENLOS versüßen, und dann wird es wieder gehatet XD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.