Blizzard bestätigt endlich „unangekündigtes Diablo-Projekt“ – Diablo 4?

Ja, Blizzard arbeitet offiziell an einem bisher noch nicht angekündigtem Diablo-Projekt. Dafür suchen sie jetzt Mitarbeiter.

Fans können sich auf einen neuen Titel im Diablo-Universum freuen. Eine Stellenausschreibung auf der Webseite von Blizzard bestätigt das neue Projekt, über das bisher nur von Fans spekuliert wurde.

Stellenausschreibung für Diablo-Projekt – Was kann es sein?

Blizzard verkündet das neue Diablo-Game, indem sie in der Job-Ausschreibung direkt sagen „Wir arbeiten an einem neuen, unangekündigten Diablo-Projekt“. Eine explizite Vorstellung des Games gibt es aber noch nicht.

Details sind im Job-Listing rar. Blizzard schreibt, dass sie einen Dungeon-Artist suchen. Jemanden, der stimmungsvolle Level im düsteren Gothic-Style von Diablo erschaffen kann. Es wird also kein quietschbuntes Projekt, das sich optisch von den anderen Games abhebt. Man bleibt Diablo hier treu.

diablo 3 necromancer

Ob man an einem Diablo 4 arbeitet, auf das Fans schon lange spekulieren, ist noch unklar. Immerhin stehen Blizzard weitere Möglichkeiten offen:

  • Arbeiten sie an einem Mobile Game?
  • Ein RPG im Diablo Stil?
  • Vielleicht gibt es ein neues MMO im Diablo Universum?
  • Ein Diablo RTS als Kompromiss für die Fans, die ein Warcraft 4 wünschen?

Fans freuen sich, dass endlich etwas passiert

In den letzten Monaten ging die Stimmung bei den Diablo-Spielern in den Keller. „Fehlender Content“ ist ein häufig genannter Kritikpunkt der bei manchen für schlechte Stimmung sorgt. Die größte Zugabe der letzten Monate war das Totenbeschwörer-DLC, das in Diablo 3 eine neue Klasse freischaltete.

Wie lange es dauert, bis das neue Diablo-Projekt enthüllt wird und was die Spieler erwartet, ist zu diesem Zeitpunkt allerdings noch unklar.

E3 2018 Logo

Vorstellung auf der E3? Nun spekulieren manche Blizzard-Fans bereits darauf, dass während der E3 2018 bereits erste Details zum Game vorgestellt werden könnten. Von Blizzard gibt es in diese Richtung aber keine Andeutung. Vermutlich würde man ein neues Diablo-Game lieber auf der eigenen Blizzcon vorstellen, statt sich die Aufmerksamkeit mit vielen großen Firmen auf der E3 2018 teilen zu müssen.

Diablo 4 oder gar ein RTS? Das wünschen sich die Fans vom „neuen Diablo“

Autor(in)
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

23
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
oklolmann
oklolmann
1 Jahr zuvor

Nach Diablo 3 ist mir eigentlich alles egal.
Ich werd mal drauf scvhauen, aber wenns genauso dämlich wird wie der dritte Teil, dann ist es halt so.
Es kommen genug hammermäßige Alternativen in den nächsten 3 Jahren.

TimTaylor
TimTaylor
1 Jahr zuvor

Bin ja mal gespannt ob sie das 4er noch schlechter schaffen wie das 3er ist grin

Gorm
Gorm
1 Jahr zuvor

Ich denke es wird auch Diablo 4, aber mit einem ordentlichen Online anteil, denn da kann man auch Jahre später noch derbe Geld scheffeln. Ich würde mich jedenfalls Tierisch freuen.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Also ich könnte ein MMO durchaus vertragen. smile

Wird es aber kaum werden. Es wird D4 schlicht und einfach… Und ich hoffe es macht mir wieder Spass im gegensatz zu D3

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Blizzard = Beste
Bitte lass es keinen stumpfen Point’n click Nachfolger sein sondern deutlich mehr MMO Elemente haben. Es muss kein echtes MMO werden aber einfach nur ne erweiterte Story fänd ich blöd.

Cryptic Dawn
1 Jahr zuvor

Diablo 4: Tristram Royal

99 Kühe gegen den Nephalem

????

Theroja
Theroja
1 Jahr zuvor

Endlich? Puh, irgendwie ist der Ofen, was Blizzard Spiele angeht, aus :/

Gorm
Gorm
1 Jahr zuvor

Für dich vielleicht. Egal was Blizz bringen wird, es wird sich verkaufen wie geschnitten Brot

oklolmann
oklolmann
1 Jahr zuvor

Gorm
Blizzard ist längst nicht mehr das was es mal war und das haben auch so einige Spieler bemerkt.
Wenn du immernoch zufrieden bist, dann ist das gut für dich.

Gut für uns ist, dass in den nächsten jahren genug gute Alternativen zu Diablo released werden.
Wenn Diablo 4 kacke wird, dann kannst du dich trotzdem freuen und wir freuen uns auch, weil wir trotzdem was geiles zocken können.

Mr. Snaikes
Mr. Snaikes
1 Jahr zuvor

Ich hoffe ja sehr auf ein DLC smile Im Stil von LoD, neue Klassen, neue Items, neuer Akt… Freue mich schon auf die Ankündigung smile

johny bravo
johny bravo
1 Jahr zuvor

Ich bin jetzt schon ganz nervös und kann es nicht abwarten.
Ich denke nicht das es ein D4 wird, D3 ist doch noch garnicht so ausgelutscht oder ?!
Ich hoffe, das es kein Mobile-Game wird.
Ein MMO würde ich mir wünschen, aber da erwarte ich wohl zu viel.

Visterface
Visterface
1 Jahr zuvor

D3 ist aber auch schon 6 Jahre alt. Ich tippe ja auf BattleRoyal oder Survival grin

johny bravo
johny bravo
1 Jahr zuvor

Ohja das wäre doch mal was, davon gibt es noch nicht genug grin

TimTaylor
TimTaylor
1 Jahr zuvor

Stimmt Blizz schwimmt oftmals mit dem Strom grin

ZappSaxony
ZappSaxony
1 Jahr zuvor

Das wird natürlich ein Battle Royale-Ableger, wie sich das heutzutage gehört…was denkt ihr denn?^^

Luriup
Luriup
1 Jahr zuvor

Oh nach Fallout 76 wieder etwas zum spekulieren .
Ein paar gute Vorschläge habt ihr ja schon da oben.
Nur wird es hier wohl länger dauern ,
bis wir Klarheit haben.

Plague1992
Plague1992
1 Jahr zuvor

Leute für Diablo suchen die schon seit Jahren, eigentlich durchgehend immer mal wieder ( Aller 6 Monate? ). Viel hat sich trotzdem noch nichts getan. Ein unangekündigtes Projekt kann genauso ein DLC, Patch etc. sein.

Einzige was für ein neues Diablo sprechen könnte ist zum einen die Ruhe ( vor dem Sturm ) die seit einiger Zeit herrscht und die Blizzcon dieses Jahr die bisher noch kein wirkliches Highlight hat.

Gotteshand
Gotteshand
1 Jahr zuvor

Wieso habe ich das Gefühl Diablo könnte die Perspektive wechseln…
Weg von der ISO in die ThirdP.

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Bitte lass es wahr sein. Grüße an die anderen Hive’ler

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Naja warum nicht D3 hat doch jetzt schon kaum Perspektiven.

Caldrus82
Caldrus82
1 Jahr zuvor

Hmm Diablo 4…würde zumindest erklären warum wir noch immer kein D2-remastered bekommen haben wink
Hoffentlich ist es kein blödes mobile-game :-/

Nirraven
Nirraven
1 Jahr zuvor

Das mit dem Mobile ist auch meine schlimmste Befürchtung.

Gast
Gast
1 Jahr zuvor

wow das überrascht mich aber o.O
dachte blizzard verdient mit lootboxen und Karten packs mehr als genug, soviel das sie gar nicht mehr daran denken ein neues spiel rauszubringen XXDD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.