Black Desert soll mit Grafik-Upgrade neue Standards für MMORPGs setzen

Black Desert Remastered erweitert das Spiel um bessere Grafik und einen schöneren Soundtrack. Spieler können schon diese Woche in den Genuss des großen Updates kommen.

Das Update Black Desert Remastered verschönert die Grafik des MMOs. Ein neu komponierter Soundtrack soll außerdem die Immersion steigern. Pearl Abyss hat sich für das Update ins Zeug gelegt und möchte weiterhin zu den „hübschesten“ MMOs gehören.

Update ist für alle kostenlos

Neue Features sind kein Muss: Für den neuen Soundtrack und die aufgehübschte Grafik müssen Spieler nichts bezahlen. Wer auf die verbesserte Grafik nicht zurückgreifen möchte, kann wie gewohnt weiter Black Desert spielen. Das neue Update fügt lediglich neue Optionen hinzu. Von den neuen Soundeffekten profitieren alle Spieler.

Wann erscheint Remastered? Am 22. August ist es soweit. Dann wird das neue Update aufgespielt. Besonders ungeduldige Spieler, die auf den Testservern unterwegs sind, können das neue Update bereits ausprobieren.

Mehr zum Thema
Warum boomt Black Desert, wenn es sich für uns „tot“ anfühlt?

Black-Desert

Brauche ich für die bessere Grafik eine neue Grafikkarte? Wer auf die neuen Effekte zurückgreifen möchte, sollte etwa die Hardware für die Grafikeinstellungen sehr hoch besitzen.

Empfohlen werden folgende Systemvoraussetzungen, um Black Desert optimal spielen zu können:

Betriebssystem: Windows 7 oder Folgeversionen (64-bit)
Prozessor: Intel Core i5-650 3.2GHz
RAM: 8GB
Grafikkarte: NVIDIA GTX 970, AMD RX 480

Diese Änderungen kommen mit Black Desert Remastered

Verbesserte Grafik: Mit Black Desert Remastered finden neue visuelle Effekte ihren Weg ins Spiel.

  • Die Physik der Rüstungen wird verbessert. Rüstungen glänzen
  • Physikalisch basierte Beleuchtung von Objekten ist jetzt möglich. Außerdem gibt es ein verbessertes Post Processing und schöneres Wasser
  • Das Spiel erhält schönere Wolken und HDR-Rendering. HDR-Rendering soll realistischere Kontraste ermöglichen

Black-Desert-neu

Neu eingespielte Musik: Über 300 Minuten neue Musik wurde für Black Desert Remastered eingespielt. Insgesamt 100 Stücke wurden neu aufgelegt.

  • Bosse erhalten neue Sound- und Voiceeffekte
  • Es werden neue Umgebungssounds hinzugefügt. Dadurch soll sich die Welt von Black Desert noch echter anfühlen
  • Insgesamt drei Orchester aus drei verschiedenen Ländern haben an dem Remaster des Soundtracks mitgewirkt.

Der YouTuber FluffyQuack hat ein Vergleichsvideo erstellt, das Black Desert mit und ohne die neuen visuellen Effekte zeigt.

Mehr zum Thema
Black Desert zeigt gewaltige Pläne, Remastered-Grafik und neue Klasse
Autor(in)
Quelle(n): Black DesertBlack DesertBlack Desert RemasteredGamestar

Deine Meinung?

Level Up (4) Kommentieren (43)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.