Black Desert Remastered ist da – So reagieren die Spieler auf das Grafik-Update

Das MMO Black Desert hat das groß angekündigte Remastered-Update erhalten. Teil des Updates sind Verbesserungen an Grafik und Performance sowie ein neu eingespielter Soundtrack. Wie reagieren die Spieler auf das Update?

Black Desert Remastered soll dafür sorgen, dass Black Desert auch in Zukunft noch aktuell aussieht. Das Update fügt neue Effekte hinzu, die es den Spielern erlauben, die Grafik des Spiels noch weiter zu verbessern. Die neue Grafik wird jedoch niemandem aufgezwungen. Spieler können selbst entscheiden, ob sie sie verwenden wollen.

Mehr zum Thema
Schaut Euch an, wie fantastisch Black Desert mit Remastered aussieht

Spieler wollen bestimmte Grafikeffekte abstellen

Lens Flares blenden die Spieler: Teil des Updates sind einige Grafikeffekte, die sich nicht einzeln abstellen lassen. Besonders die viel zu starken Lens Flares sorgen in manchen Fällen dazu, dass Spieler auf ihrem Bildschirm nicht mehr viel erkennen können.

Die Community reagiert auf die übertriebenen Lens Flares mit Humor. Spieler bräuchten jetzt halt eine Sonnenbrille, um Black Desert spielen zu können.

Black Desert Lens Flare

Bildquelle: Tymier

Gebt uns mehr Einstellungsmöglichkeiten: Um dem entgegen zu wirken, wünschen sich viele Spieler die Möglichkeit, einige der neuen Effekte zu deaktivieren oder mit Slidern deren Stärke einstellen zu können:

  • Die Stärke der Lens Flares sollte verändert werden können
  • SSAO ist zu dunkel. Durch den Effekt werden realistischere Schatten durch Ambient Occlusion erzeugt
  • God Rays blenden manche Spieler, vor allem nachts
  • Die Intensität der HDR-Effekte ist zu stark. Dunke Szenen werden dadurch noch dunkler und helle Szenen seien zu hell

Für einige Spieler ähnelt die Grafik von Black Desert Remastered aktuell einer grafisch stark gemoddeten Version von Skyrim, bei der alle Regler für die visuellen Effekte auf das Maximum eingestellt worden sind.

Man kann jetzt schönere Fotos machen

Black Desert Remastered ist gut für Fotos: Viele Black Desert-Spielen erstellen gerne Screenshots von ihren Charakteren im Spiel. Es gibt sogar eigene Bildfilter im Spiel und andere Spielereien, mit denen sich das perfekte Foto machen lässt.

Durch Remastered können Spieler jetzt noch schönere Fotos schießen. Doch es schleichen sich hier und da noch ein paar grafische Fehler ein.

Black Desert Trip

Bildquelle: Miistletoee

Neuer Soundtrack gefällt nicht jedem

Überarbeitete Musik hätte keine Seele: Der überarbeitete Soundtrack wurde im Vorfeld von Black Desert-Entwickler Pearl Abyss groß angekündigt. Über 100 Tracks wurden remastert. 3 Orchester haben den neuen Soundtrack eingespielt. In eine Auswahl der neuen Stücke könnt Ihr auf YouTube reinhören.

Doch während viele Spieler den neuen Soundtrack schätzen, vermissen ein paar Spieler die alte Musik. Ihrer Meinung nach haben einige Tracks des neuen Soundtracks keine Seele mehr. Sie wünschen sich die alten Tracks zurück.

Mehr zum Thema
Black Desert soll mit Grafik-Upgrade neue Standards für MMORPGs setzen

Black-Desert

Black Desert Remastered verbessert die Performance

Remastered sorgt für Performanceschub: Doch auch Nutzer mit nicht so starken Rechnern profitieren von dem Update. Pearl Abyss hat wohl die Performance von Black Desert verbessert. Einige Spieler berichten, dass Black Desert auf ihren alten Rechnern jetzt viel besser läuft. Durch das Update haben sie mehr FPS.

Dadurch wird Black Desert für Nutzer mit älteren Rechnermodellen interessanter.

Das Titelbild des Artikels stammt von Reddit-Nutzer ama808

Mehr zum Thema
So bekommt Ihr in Black Desert kostenlos Mount und Rüstung im Wert von 20€
Autor(in)
Quelle(n): RedditBlack Desert ForumReddit
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (19)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.