Black Desert: Das sind die Pläne für 2020 – Qualität steht über Quantität

Was bringt das Jahr 2020 für Fans des MMORPGs Black Desert Online? Das Entwicklerstudio Pearl Abyss hat etwas über die Pläne für den Beginn des neuen Jahres gesprochen.

Was ist das Grundprinzip von 2020? Pearl Abyss erklärte, im kommenden Jahr mehr Wert auf Qualität zu legen. Das heißt, es soll etwas weniger Content erscheinen als bisher, dafür wird dieser hochwertiger sein.

Das hat 2020 zu bieten

Was genau ist für 2020 geplant? Die Entwickler haben schon einige der kommenden Inhalte für Anfang 2020 bekannt gegeben. Dazu gehören:

Januar 2020

  • Papuaclini – Die mysteriöse Insel verbirgt die Geheimnisse der NPCs Papu und Crio. Ihr müsst euch für einen der beiden entscheiden, die sich im Krieg befinden. Ihr erledigt für beide Parteien Quests , um mehr über die Hintergründe des Kriegs zu erfahren. Die Insel wird in Korea am 12. Januar 2020 in die Testphase starten.
  • Erwachen der Hüter-Klasse – Die Klasse bekommt ein Upgrade für ihr Erwachen. Die Hüterin steigt aus dem Hochgebirge herab, um die heilige Flamme Ynix zu suchen, welche angeblich Götter töten kann. Als Teil des Motivs des Erwachens hat die Hüterin die Kraft von Ynix erlangt und ist eine Kriegerin der Transzendenz geworden. Sie nutzt eine neue Waffe, welche von der heiligen Flamme durchdrungen ist. Die neue Klasse startet in Korea am 15. Januar.
Black Desert Papuaclini
Papuaclini ist eine neue Insel, die ihr in Black Desert erkundet.

Februar 2020

  • Odilita – Odilita ist die nächste große Region des MMORPGs. Ihr könnt dort mehr über die Göttin Sylvia und ihre Kinder und vor allem Edana erfahren. Ihr bekommt es mit neuen Monstertypen zu tun und es findet ein Golem-Rennen statt. Odilita soll im kommenden Februar 2020 dem koreanischen Server hinzugefügt werden.
Black Desert Thorn Castle
Thorn Castle bietet eine Spielerfahrung, die PvE mit PvP mischt.

Frühjahr 2020

  • Thorn Castle – Thorn Castle befindet sich am südlichsten Ende von Odilita und ist ein neues Schlachtfeld, welches PVE und PVP miteinander verbindet. Spieler, die das Schloss Thorn betreten, müssen sich gegenseitig bekämpfen aber auch miteinander kooperieren, um Monster zu jagen und Missionen zu erfüllen. So dringt ihr langsam in die Mitte der Burg vor. Thorn Castle soll nach der Einführung von Odilita ins Spiel kommen.
  • Seasons – Im Frühjahr 2020 wird Black Desert in Korea um ein Seasons-Feature erweitert. Dieses soll die Hürden für Neueinsteiger verringern und die Herausforderungen für Veteranen aufrecht erhalten. Durch die Seasons steigen neue Spieler schneller auf und finden bessere Belohnungen. Doch auch Veteranen dürfen damit rechnen, dass ihre Anstrengungen entsprechend belohnt werden.
  • Black Star Rüstung – Dies ist ein neues Set an Boss-Rüstungen. Es ist sehr mächtig und wird daher mit Vorsicht ins Spiel eingeführt, damit bestehende Rüstungen nicht überflüssig werden. Es handelt sich um eine PvE-Rüstung, die im Frühjahr 2020 ins Spiel kommt.
Black Desert: Diese neuen Fertigkeiten sollen eure alten Waffen interessant machen
Black Desert Black Star Rüstung
Die Black Star Rüstung soll extrem mächtig sein.

Kommt das auch zu uns?

Wann bekommen wir die Inhalte? Diese Roadmap wurde zunächst mal für die koreanische Version des MMORPGs Black Desert veröffentlicht. Es wird dann einige Zeit dauern, bevor auch wir in den Genuss dieser Inhalte kommen. Ein paar Wochen oder gar Monate werden wir vermutlich länger warten müssen.

Was meint ihr zu den angekündigten Inhalten für Black Desert Online? Gefallen sie euch? Und haltet ihr den Ansatz Qualität vor Quantitätfür gut?

Die 6 größten MMORPGs vor 2020 in Deutschland – laut Google
Autor(in)
Quelle(n): MMORPG.org.plMMOCulture
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lootziefer
26 Tage zuvor

Wenn sie schon eine sogenannte PvE Rüstung einführen, dann können sie gerne auch gleich mehr PvE Gruppen Inhalte einführen smile

Luripu
26 Tage zuvor

Die Hüterin werde ich mir ab dem 15.01. in der Charaktererstellung anschauen
und dann entscheiden ob ich sie ab dem 22.01. spielen werde.
Sie kommt ja von der Statur her eher der Mystic nahe,
was gar nicht so schlecht ist.
Klein und zierlich gibs ja schon genug im Spiel.

In wie fern dann Black Star eine PvE Rüstung wird,
muss sich dann noch zeigen.

Für mich krankt BDO am Endgame.
Über 60 zu grinden und Milliarden an Silber anzuhäufen,
nur um es dann in Upgradefails zu verpulvern,
das hält mich nicht bei der Stange.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.