Black Desert: Eins-gegen-Eins-Arenen vorgestellt, Ranger beliebteste Klasse

Das Next-Gen-MMO Black Desert hat die letzte Closed Beta Phase in Südkorea abgeschlossen. Dabei erwies sich der Ranger als die beliebteste Klasse.

Black Desert hat nicht nur einen Publisher für den Westen gefunden und ein Release-Datum, sondern auch einen westlichen Facebook-Account, auf dem man auf Englisch durchaus symphytische Nachrichten postet, die den Kulturunterschied verdeutlichen. Neulich antwortete man einem ungeduldigen Poster, der fragte, wann endlich Black Desert in den Westen komme, dass man Zeit brauche. Wie jedermann wisse, könne sich niemand voll Ungeduld durch heißen Bohnenquark essen.

Wie auch immer: Der Ranger, teilt man mit, hat’s zur beliebtesten Klasse in der Beta geschafft und die anderen drei ausgestochen. Die Fans stehen auf die Bogenschützin. Wie der Facebook-Account von Pearl Abyss, ein Quell unendlichen Frohsinns, mitteilt, sei es falsch anzunehmen, bei der Rangerin handele es sich um ein gewöhnliches Mädchen mit hübschem Gesicht und klitzekleiner Taille.

Im neuesten Post geht man auf das PvP in Black Desert ein, hier könnten sich Spieler in den Eins-gegen-Eins-Arenen ohne Nachteile duellieren und an der Vervollkommnung ihrer Klassenbeherrschung arbeiten. Das meiste „echte PvP“ wird dann ja in der Open World stattfinden.


Black Desert sollte demnächst auch hier im Westen in eine geschlossene Beta gehen, mit dem Release im Westen rechnet man Anfang 2016. Wir haben das Spiel in einem ausführlichen Preview vorgestellt.

Autor(in)
Quelle(n): Westlicher FB-Account Black Desertmmosite
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.