Battlerite Royale zum Launch der Top-Seller bei Steam – Hält es sich?

Noch ein „Battle Royale“-Game hat das Licht der Welt erblickt: Battlerite Royale ist nun auf Steam verfügbar. Der Einstieg in den Markt lief für das Spiel hervorragend: Battle Rite Royale wurde der Top-Seller zum Launch. Aber ob das so bleibt, wird sich zeigen.

Battlerite Royale – Topseller weltweit: Kurz nach seiner Early-Access-Veröffentlichung am 26. September 2018 hat Battlerite die Verkaufs-Charts von Steam gestürmt. Wie InvenGlobal berichtet, war Battlerite Royale nach nur wenigen Stunden auf Platz 1 der weltweiten Topseller, vor Pathfinder: Kingmaker.

Battlerite Royale Platz 1 auf Steam

Battlerite Royale – noch ein BR Game oder doch mehr?

Battlerite Royale ist anders: Um sich in der Masse an BR-Games abzuheben, verfolgt Battlerite Royale einen anderen Ansatz an das BR-Genre. Ihr spielt in einer isometrischen Perspektive, ähnlich wie in einem MOBA und in Dreierteams.

Generell orientiert sich Battlerite Royale an Spielen wie Realm Royale. Ihr könnt aus 20 Charakteren aussuchen, die alle einzigartige Fähigkeiten haben und sich an den bestehenden Helden aus dem Vorgänger Battlerite orientieren.

Mehr zum Thema
Heute startet Battlerite Royale auf Steam, MOBA meets Fortnite

Die Item-Auswahl ist etwas breiter. So soll es laut InvenGlobal Raketenstiefel und Bärenfallen geben. Fähigkeiten werden wie in Realm Royale ebenfalls gefunden und ausgerüstet.

Community findet es gut, aber … Die aktuellen Bewertungen bei Steam sind „größtenteils positiv“ (71% bei 469 Bewertungen, Stand 28.09. 14:40 Uhr). Die meisten positiven Reviews loben den Spielspaß und die Abwechslung durch die neuen Mechaniken bei Battlerite Royale.

Allerdings gibt es auch negative Aspekte, die sogar bei Empfehlungen aufgeführt werden:

  • es fühle sich an wie ein Modus von Battlerite, nicht wie ein eigenes Spiel
  • das Aufnehmen der Skills stört einige Spieler
  • es gibt wohl noch nicht ganz ausgereifte Inhalte und Systeme, wie Inseln, die nicht verlassen werden können
  • und einige Spieler hätten es für den vollen Preis nicht gekauft.

Die Kritik schlägt sich auch in der Topseller-Liste nieder. Bereits heute, am 28.09.2018 um 14:40 Uhr ist Battlerite Royale wieder auf Platz 8 der weltweiten Topseller abgerutscht.

Battlerite-Royale-02

Ist Battlerite Royale kostenlos? Battlerite Royale ist ein Buy-to-Play-Titel, der aktuell bei Steam 17,99€ kostet (heruntergesetzt von 19,99€). Im Laufe von 2019 soll ein Free-to-Play-Release kommen, ähnlich wie beim Vorgänger Battlerite.

Hier geht’s zur offiziellen Steam-Seite von Battlerite Royale.


Ihr habt keine Übersicht mehr? Das sind Mein-MMOs 5 beste Battle Royale Spiele 2018.

Autor(in)
Quelle(n): invenglobal
Deine Meinung?
Level Up (2) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.