Ashen erntet 90er-Tests, Vergleiche mit Dark Souls – So spielt Ihr mit

Lust auf ein atmosphärisches Action-Rollenspiel, in dem ihr kooperativ mit einem Freund Abenteuer in einer düsteren Fantasywelt erlebt? Willkommen bei Ashen.

Ashen ist kein MMORPG. Allerdings ist es möglich, kooperativ zu zweit zu spielen. Dabei zieht ihr mit einem Kumpel durch das Land und besiegt zahlreiche Monster.

Worum geht es in Ashen? Ihr seid ein Wanderer, der ein neues Zuhause sucht. Dazu muss er sich den zahlreichen Gefahren der Welt stellen. Diese wird von einer finsteren Macht bedroht, welche das Licht auslöschen möchte. Das könnt ihr natürlich nicht zulassen!

Ashen Screenshot 3

Ihr errichtet sogar eine eigene Stadt, die als eure Basis dient und von der aus ihr loszieht, die entlegenen Winkel der offenen Welt zu erkunden. Unterwegs kämpft ihr ähnlich wie in Dark Souls gegen Monster und helft NPCs, die sich in eurer Stadt ansiedeln und diese so erweitern.

  • Die Kämpfe spielen sich ähnlich wie in Dark Souls. Ihr müsst die Schwächen eurer Gegner erkennen und ausnutzen
  • Das Erkunden der Spielwelt ist wichtig, da ihr so neue NPCs für eure Stadt findet
  • Ihr müsst im Team agieren, vor allem bei den Bosskämpfen
Ashen: Action-RPG mit neuem Trailer vorgestellt, Open-World-Koop

Wie spielt ihr Ashen kooperativ? Euer Abenteuer beginnt ihr alleine und es ist auch möglich, Ashen komplett als Single-Player-RPG zu spielen, bei dem ihr dann von einem NPC begleitet werdet. Ihr habt allerdings die Möglichkeit, in einem passiven Multiplayer gemeinsam mit einem Freund Abenteuer zu erleben. Dieser Multiplayer-Modus läuft aber etwas anders ab, als ihr das von MMOs her kennt.

  • Die Spielwelt wird nicht von Hunderten oder Tausenden von Mitspielern bevölkert
  • Habt ihr die Einführung erledigt und eure Stadt gegründet, dann könnt euch in der Wildnis aber mit anderen Spielern „verbinden“
  • Je nachdem, wie weit ihr in der Story voran geschritten seid, werden euch andere Spieler „präsentiert“, die in etwa denselben Fortschritt haben, wie ihr
  • Verbindet ihr euch dann mit einem dieser Spieler, dann nimmt er die Rolle des NPC-Begleiters ein, mit dem ihr sonst immer unterwegs seid
  • Entsprechend übernehmt ihr im Spiel des anderen Spielers die Rolle seines NPC-Begleiters
  • In eurer Stadt ist nicht möglich, euch mit anderen Spielern zu verbinden
  • Gemeinsam erforscht ihr Dungeons, erledigt Quests und bekämpft Bossgegner

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

So spielt ihr nur mit Freunden: Wenn ihr immer mit derselben Person zusammenspielen möchtet, dann müsst ihr im Spielmenü einen Filter aktivieren. Hier gebt ihr den Spielercode der anderen Person an und werdet dadurch immer mit ihr verbunden.

So spielt ihr Ashen: Wenn ihr euch für das Action-RPG interessiert, dann könnt ihr es euch über den Epic Store oder über den Xbox Store für je kaufen. Über Steam erscheint der Titel zu einem späteren Zeitpunkt. Wenn ihr kooperativ spielen möchtet, ist es wichtig, dass ihr die PC-Version über den Epic-Launcher startet, da der Multiplayer-Modus die Serverstruktur von Epic Games nutzt.

Crossplay zwischen PC und Xbox One wird nicht unterstützt.

Ashen Screenshot 1

So kommt Ashen an: Die Wertungen von Ashen sind sehr positiv. Gamespot gab sogar 90 Prozent. Von IGN erhielt das Action-RPG 85 Prozent und Games Radar vergab 80 Prozent. Gelobt werden vor allem die taktischen und fordernden Kämpfe sowie der Umstand, dass man anhand der sich entwickelnden Stadt ein Gefühl für Fortschritt erhält.

Bei den Spielern kommt Ashen grundsätzlich gut an. Die Atmosphäre, welche durch den ungewöhnlichen Grafikstil erschaffen wird und das eingängige Gameplay werden von den Spieler gelobt. Das Kampfsystem mit seinen Dark-Souls-Anleihen ist ebenfalls etwas, das den Spielern gefällt.

Allerdings ist die Spielezeit mit durchschnittlich 15 Stunden recht kurz. Dann ist die Story durchgespielt. Auch gibt es einige Beschwerden, da Ashen noch nicht über Steam erhältlich ist. Dennoch haben viele mit dem Action-RPG ihren Spaß.

Quelle(n): Steam
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
N0ma

Wer bestellt immer diese Comic Grafik.

Nookiezilla

Manchmal ich. Warum auch nicht?

derjoghurtmitderecke

Gamepass wieder fürn Euro geholt und noch 14 Trial Codes á 1 Monat rumfliegen. Billiger kann man kaum zocken. Werd ich mir das gleich mal saugen.???? Bleibt die PS4 heute mal ❄

derjoghurtmitderecke

So, mal antesten. Hatte nur 6,61GB.

Thorim

Ein Koop-RPG in einem atmosphärischen Setting? Als ich das vor Monaten auf Steam gesehen hatte, wurde es gleich ganz oben auf meine Wunschliste gepackt.

Aber nun kann ich es gar nicht „richtig“ Koop spielen? Kann nicht zu zweit meine, nein unsere Stadt aufbauen und wirklich alles zu zweit machen? Doof, da hatte ich mir was anderes unter Koop vorgestellt.

Aber gut, es ist ja sowieso (noch) nicht auf Steam erschienen. Ich will meine Spielebibliothek einfach nicht auf zig Launcher aufteilen. Mal sehen, ich verfolge es mal weiter und schlage vielleicht irgendwann in einem Sale zu, wenn es schon 1-2 Jahre draußen ist.

Nookiezilla

Je nach Preis wird es geholt, nach der Arbeit mal den launcher absuchen

loltod123

Mit schlechten Multiplayer der lieblos dahingeklatscht wurde ohne lokalen Koop und dann ne 90er Bewertung? Traurig

derjoghurtmitderecke

Schnallste das Konzept nicht? Mal Journey gezockt? Ne, wahrscheinlich zu wenig bumm, bumm. Traurig

Gorm

Der Grafikstile erinnert mich ein wenig an Dauntless.

Nookiezilla

Auch aber insgesamt erinnert es mich viel mehr an Absolver.

derjoghurtmitderecke

Jep, Absolver fiel mir auch sofort ein.

stefanhirsich

Absolver=Schrott / Ashen=Geil

Theroja

Kein Steam? Nix für mich. Epic kann sich gehackt legen.

Lilith

Keine PS4 Version ? -.-

Gorm

Lass die XBoxler doch auch mal ein „Exclusives“ Game haben, davon gibt es bei denen doch so wenig 😉

stefanhirsich

jaja …die haben soooo wenig.

recore , ryse , quantuum break ,dead rising 3(mit abstand ,bester teil der reihe) , gow4 , halo5 , sea of thieves , state of decay , vigor, darwin project ,Disneyland Adventures , , zoo tycoon , Killer Instinct , Kalimba , halo wars , castle crashers , FRU ,Super Lucky’s Tale , Outbreak, Cuphead , Ashen , halo wars , Ori , sunset overdrive , forza horizon , forza motorsport ,Pit People , Fantasia: Music Evolved , ScreamRide , killer instinct und noch viele meeeehr….

außerdem die ganzen geilen AK-games wie condemned , skate 3 , half life 2 , rdr1 und hunderte andere…davon einige enhanced viel besserer auflösung bis hin zu 4k und viel besserer frameraten (xbox one x) ::::2 AK spiele bekommt man auch noch umsonst jeden monat in den hintern gedrückt (nicht geliehen , sondern geschénkt meine freunde 😉 )

zur info:
bitte die ak-spiele nicht als alte schinken deklassieren…. nioh beispielsweise , ist auch eigentlich ein „ps3“ spiel , was dann für die ps4 optimiert wurde…die ak-spiele können genauso wertvoll sein , wie neue spiele auch…besonders wenn man sie kaum oder noch gar nicht gespielt hat. und mit der X macht es dann auch noch viel mehr spaß 😉

UND DA gibt es noch ROBLOX (mit über 60 Millionen aktiven Spielern , ist die Platform sehr beliebt) 😉

derjoghurtmitderecke

Multiplattform hat schon manchmal Vorteile. Auch wenn die der One, sagen wir mal, „überschaubar“ sind.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x