ARK: Zu zweit spielen – im Splitscreen-Modus auf der Xbox One

Das Dino-Spiel ARK: Survival Evolved wird einen Splitscreen-Modus auf der Xbox One haben – doch ab wann wird er verfügbar sein?

Zwei Jäger, eine Insel

Seit heute gibt es ARK: Survival Evolved auf der Xbox One im Zuge des Game Preview Programmes. Dort können Xbox-Spieler bereits eine Vielzahl der Features ausprobieren: Saurier zähmen, Festungen errichten, mit anderen Spielern Stämme gründen und eine eigene Zucht aufbauen. Ein ganz besonderes Feature kommt allerdings erst im Laufe des nächsten Jahres: der Splittscreen-Modus.

Wer will, kann einem Kollegen ebenfalls ein Gamepad in die Hand drücken, damit man zu zweit auf einer Xbox One die Insel und ihre Geheimnisse erforschen kann. Dies wird kaum Auswirkungen auf die Performance haben. Seitens Jesse Rapczak, dem Mitbegründer von Studio Wildcard, heißt es dazu: „Viele Entwicklungsstudios geben den Splitscreen-Modus inzwischen auf, aber für ARK könnten wir das nicht ertragen! Freunde und Familie können sich darauf freuen, zusammenzuarbeiten, um die harsche Umgebung zu überleben und die zahlreichen Geheimnisse der Insel zu lösen. Alles von derselben Couch aus.“

Ark Baby Dino
Einen (relativ großen) Wermutstropfen gibt es dann allerdings doch: Der Splittscreen wird nur offline verfügbar sein, also lokal begrenzt. Um an Online-Partien teilzunehmen, braucht dann doch jeder Spieler eine eigene Konsole.

Ist man darüber hinaus in der angenehmen Lage, gleich zwei Xbox One zu besitzen, dann wird man sogar seinen eigenen Server hosten können, auf dem bis zu 70 Spieler beitreten können.

Autor(in)
Quelle(n): gamespot.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.