ArcheAge: Morgen kommen U-Boote und ein User kann einen Server killen

Beim Sandpark-MMO ArcheAge kommt heute am 21. Juli ein frischer Patch, der bringt U-Boote und Gleiter-Modifizierungen. Außerdem gibt’s einen „magischen, verfluchten“ User.

Update: Der Patch wurde relativ kurzfristig auf Mittwoch, den 22. Juli verschoben, da noch ein neues Built nötig war.

Original-Artikel:

Der US-Server Aranzeb hatte die letzten Tage überraschende Server-Ausfälle. Ein Nutzer meldete sich dann bei Trion Worlds und dürfte so etwas gesagt haben wie: Ich glaube, das bin ich! Immer wenn ich einlogge, crasht der Server und bleibt für eine Weile unten.

ArcheAge-Katzenlady

Hat mal wieder was kaputt gemacht!

Bei Trion Worlds hat man ihn erstmal gebannt, die Crashes hörten auf, dann hat man ihn noch mal eingeloggt, während das ganze Team Gewehr bei Fuß stand, um sich das anzuschauen und tatsächlich: Der Server crashte. Nun rätseln die Gelehrten, was da genau im Code schief ging. Der Account des Users bleibt unterdessen gebannt, auch wenn man ihm da keine böse Absicht unterstellt, während man zusammen mit XLGames an einer Lösung arbeitet.

So etwas Ähnliches gab es im November 2014 schon mal, da hatte auch ein Einzelner eine Schwachstelle im Code ausgemacht.

ArcheAge-Starlit-Wings

Derweil kommt heute am 21. Juli ein weiterer Content-Patch zu ArcheAge. Da ist ja für die Zukunft noch einiges geplant.

Der bringt „U-Boote“ und Gleiter-Modifizierungen.“ U-Boote sind nicht wirklich Schiffe, sondern ausrüstbare Reit-Tiere. Mit den Gleiter-Modifizierungen geht es höher in die oder schnell durch die Lüfte.

Beides hat Trion Worlds ausführlich in auch auf Deutsch verfügbaren Postings vorgestellt: Hier geht’s um U-Boote, hier um Gleiter-Modifizierungen auf der Seite von Trion Worlds.

 

Autor(in)
Quelle(n): Forum ArcheAge Aranzeb
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.