ArcheAge: Neues Jahr, alte Probleme – Free2Play-MMO bleibt anfällig für Bugs

Beim Sandpark-MMORPG ArcheAge kommt es auch in Jahr 2 zu komplizierten Problemen, die darin begründet sind, dass das Handeln von Spielern in ArcheAge lang anhaltende Konsequenzen hat.

Der Neustart mit ArcheAge 2.0 stand bislang unter keinem guten Stern. Wie wir berichteten musste, der eigentliche Start um 24 Stunden nach hinten geschoben werden. Da es zu Einloggproblemen kam, hätten sich die wenigen Spieler, die auf die Server kamen, die besten Grundstücke sichern und dadurch lang anhaltende Vorteile gewinnen können.

ArcheAge Launch

Auch am letzten Wochenende kam es zu gravierenden Probleme. Durch einen Bug wurde die Abgabe einer bestimmten Quest nicht gezählt, wenn Spieler dabei noch auf ihren Reittieren saßen. Trion Worlds hatte keine Möglichkeit, im Nachhinein zu ermitteln, wie viele die Quest wirklich abgegeben hatte

Eigentlich kein großes Ding, sollte man meinen. Doch an dieser Quest hing ein wichtiger Fortschritt für die ganze Fraktion: das Aufbauen einer Basis an der Diamantküste. Davon hing wiederum das so wichtige Erobern von Festungen ab, denn erst bei Rang 3 erscheint in der Basis eine ganz bestimmte Werkbank, die dafür notwendig ist.

Also entschied man bei Trion Worlds, allen Fraktionen auf den neuen Servern und den Evolutions-Servern die Basis auf Rang 3 zu erhöhen.

ArcheAge-Duell

Spieler verglichen die Aktion mit dem Chaos um Auroria. Einige forderten, die Basen nicht auf Rang 3 zu erhöhen, sondern den Fortschritt zu resetten, damit alle von vorne begännen. Die neuen Server wären noch nicht weit genug für die Burgen.

Die Community-Managerin von ArcheAge Linda Brasse fand deutliche Worte dafür „We fucked up.“ Sie verteidigte den Schritt, die Basen auf Rang 3 zu setzen. Man schulde es den Spielern, die viel investiert hätten, das gut zu machen und ihre Bemühungen zu respektieren.

ArcheAge The Captain

Das Problem mit den Konsequenzen

Mein MMO meint: Das ist ein weiteres dieser typischen, komplizierten ArcheAge-Probleme, bei dem eine vermeintliche Kleinigkeit, wie das mit der Questabgabe, so große Wellen schlägt. Bei anderen MMORPGs würde man eine nicht funktionierende Quest mit einem Schulterzucken hinnehmen, irgendwann fixen, sich bei den Spielern entschuldigen. Es hätte einfach kaum Konsequenzen. Ob nun einer vor allen anderen das Höchst-Level erreicht, spielt auf lange Sicht keinerlei Rolle.

ArcheAge Ship Battle 2

Durch die Zuspitzung von ArcheAge auf bestimmte Termine und Entscheidungsmomente, die über Monate hinweg die Struktur eines Servers beeinflussen, gibt es bei ArcheAge Schlüssel-Quests und Zeiträume, bei denen auf keinen Fall etwas schief gehen darf. Wenn dann etwas schief läuft wie beim Land-Rush, Auroria damals oder jetzt hier, dann zwingt das Trion Worlds zur Wahl zwischen Pest und Cholera.

Während andere MMORPGs solche schwierige Phasen einfach aussitzen können, weil in deren Welten nichts wirklich eine Konsequenz hat. Wenn in Final Fantasy XIV oder World of Warcraft Spieler kurzfristig einen Vorteil haben, ist das einfach egal. Wenn bei ArcheAge Spieler einen Vorteil haben, können sie den „permanent“ machen, indem sie sich Festungen und Grundstücke sichern und praktisch auf ewig behalten können.

Die spezielle Natur, das Anderssein von Archeage, das so viele Vorteile mit sich bringt, führt immer wieder zu Problemen dieser komplizierten Natur.

Quelle(n): MO
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dachlatte

^^ „Genau“… an mich kam das Game nicht ran!
Spielt mal Cabal-2, ist fast keine Unterschied… Kac* Engine spielt sich wie ein Stück Kantholz!

Gerd Schuhmann

Wenn du viel spielst oder clever bist, kann dir normalerweise das Abo per Ingame-Gold kaufen.

Dunkelzwerg

das stimmt! Und das ging zu meiner Aktiven Zeit ganz gut mit steinen farmen! Das interessante dabei ist, die Europäer spielen dazu auf den Amerikanischen Server und umgekehrt. Den Stammspieler Status hast du auf beiden Kontinenten nur die „Arbeit“ teilen sich die server der Regionen nicht. Sprich du kannst in Amerika die 5000 rauspulvern und in Europa noch immer 5000 haben und sie anderweitig investieren.
Wenn du nun in Amerika ein Apex kaufst und dort nutzt, hast ja in Europa dennoch Stammspieler … mir wars zu mühsam, kannte aber einige die das machten bzw kannte ich auch Amerikaner xD einer war Nachbar neben meiner Hütte 😛

Svatlas

Die Zeit, die Du jetzt dafür investieren musst, steht in keiner Relation mehr. Das war einer der Gründe warum ich im Januar schon aufgehört habe, weil die AP Pots so Schweine teuer geworden sind. Jetzt noch diese Preissteigerung….Sry, irgendwann muss das Hirn mal einschalten. Nur weil ich ingame meine Zeit kaufen kann, heißt das aber nicht, das mich der Publisher vor dem Rechner versklaven darf:). Ich habe schon viele FP2 gespielt mit diesem Modell und alle bis auf AA sind mit seinem Zeit/Nutzen Verhältnis fair geblieben. AA ist das einzige MMO, wo ich rechnerisch immer wieder darauf komme, das es Abzocke ist(Lebenszeit-Abzocke). Sry, ist aber so. Von fair kann hier nicht mehr die Rede sein. Bei AA spielst du nicht für Dich selbst, sondern nur für Trion. Achne…Xl-Games Trion kann ja nichts dafür 😉

Mudvayne

Ich habe nur das abo… und halte bei nur täglich 2 bis 3h spielzeit gut mit was items und land angeht. Man muss defenitiv kein echtgwld reinballern. Das abo braucht man denn sonnst wärs meiner Meinung nach unspielbar.

Mudvayne

Das spiel ist gut und .

Anti

Seit den Evolutions-Servern haben sie endgültig verkackt.

Alleine die fast 25% Preiserhöhung für Creditkauf und und und ….
Archeage ist ein tolles Spiel jedoch 25% mehr Euros udn diese ganzen Bugwellen…. das nervt nur noch.

TNB

Da Frage ich mich aber wie schlecht die Datenbank und die Logs aussehen müssen, wenn man nicht mal nachvollziehen kann wer die Quest schon abgeschlossen hat und wer nicht. Das ist ein grundlegendes Element für den Support von einem MMO …

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x