ArcheAge: Schiffe versenken im Sandkasten – Patch 1.7a kommt morgen

Das Sandpark-MMO ArcheAge erhält morgen am 28.4. den neuen Patch „Grauensprophezeiungen.“ Der überarbeitet unter anderem den Schiffskampf.

Neue Schiffskomponenten im Übermaß verspricht ArcheAge mit dem Patch morgen. Aber das ist noch nicht alles, was auf der See passiert. Der Schiffskampf, in ArcheAge verspricht Trion Worlds, soll anspruchsvoller und besser werden. In einem Dev-Blog stellt man die Einzelheit des Schiffskampfs vor.

Boote, Boote, Boote

Aus Tanks, DPS und Heilern sollen Kapitäne, Artilleristen und Späher werden. Die Entermannschaften sollen eine Rolle spielen, nur soundsoviel Besatzung und Gewicht kann jedes Schiff tragen, bevor es langsamer wird. Die Schiffe erhalten eigene Schadenszonen, damit sich das Feuern auf einen bestimmten Teil lohnt. Und es gibt sogar Tarngeräte. Scheint so, als wird Schiffe versenken im Sandkasten ArcheAge demnächst deutlich spannender.

Den deutschen Blogpost von ArcheAge könnt Ihr hier nachlesen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
blaub4r

Trion ist wie immer selbst schuld. sie lernen einfach nicht egal bei welchem spiel. sie hören nicht auf die leute, support ist grauenhaft , die liste ist ewig lang ..

Ayanad

Wenn solche Kommentare öffentlich sind wie deiner Heinz, ist es schwer die Spieler zurück zu holen. Da AA mehr als nur vieles bereits besser macht.

Nomad

richtig ! vor allem vieles SCHLECHTER !

Heinz

ArcheAge?

Spielt den Asia-Abzocker noch einer?

Selbst die Admins/Mods auf der einzig deutschen Fan-Seite haben das Spiel verlassen.

Farmer

hallo zusammen, hab mich bemüht mal einen account zu erstellen, da mir seit einiger zeit unreflektierte und von negativer stimmung angehauchte kommentare auffallen, die mir auf die nerven gehen.
ich kann die frustration über archage gut verstehen, was da beim release alles schiefging hab ich so noch nicht erleben dürfen. ich habs selber nur ca. 6 wochen ausgehalten, dann hatten sie mich vergrault, obwohl mein abo noch für 3 monate bezahlt war.
vor ca. 4 wochen war mir langweilig genug, um noch mal reinzuschauen, und ich war echt angenehm überrascht!
die dinge, die für meinen “ragequit” verantwortlich waren sind zwischenzeitlich grösstenteils gefixt worden.

— keine goldspammer mehr
— kein landrush mehr möglich
— keine cheater, hacker, exploiter mehr gesehen oder davon gehört
— angenehme community (zumindast da wo ich bin)

was bleibt, ist der cash-shop, der mm nach etwas zu p2w lastig ist und den eindruck eines zu gierigen publishers vermittelt. ist für mich aber noch auszuhalten.

eine sache komm nmm bei der berichterstattung immer zu kurz. der patron status für einen monat (gleiche rechte wie abo-spieler) kann mit ingame währung erworben werden. wenn mal den erstmal hat, brauchen selbst spieler die gerade erst mit dem spiel angefangen haben gerade mal 10-16 stunden um sich den zu erspielen. erfahrene spieler schaffen das auch schon in 3-5 stunden. dass kenne ich auch von keinem anderen f2p spiel.

zum support:
das der “grauenhaft” ist, kann ich nicht bestätigen. die erste wahl sollte allerdings nicht das ticketsystem sein. da kann man schon mal 2-4 tage auf eine antwort warten.
ich musste zweimal den livesupport bemühen, und meine probleme waren innerhalb von 15 minuten gelöst.
die hausdesigns und farmdesigns, die man wegen zu langer inaktivität verloren hat, gibs auf diese weise übrigens auch zurück.
freue mich auf den nächsten patch.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x