ArcheAge: Patch entspannt Lage, Warteschlangen normalisieren sich

Ein Patch hat bei ArcheAge die schwierige Lage merklich entspannt, die Länge der Warteschlangen schrumpft auf ein Normalmaß. Damit sollte zumindest für die Bezahlspieler der Frustfaktor Nummer Eins erledigt sein.

Ein neuer Patch wurde in der vergangenen Nacht auf die Server gespielt. Dabei ist die entscheidende Passage gleich zu Beginn der Patch-Notes zu finden: Man hat am Idle-Check gearbeitet. Spieler, die in der Char-Auswahl stecken, ohne sich zu regen, werden gekickt. Auch sonst ist der AFK-Detect deutlich verschärft worden.

Und offenbar hat man in ArcheAge mit dieser Änderung den Gordischen Knoten durchschlagen, das Problem gelöst: Gab es noch in den letzten Tagen Nachmittags um 16 Uhr mehrstündige Wartenschlagen vor den populärsten Servern, ist das im Moment die Ausnahme und die Spieler können rasch in die Welt von ArcheAge eintauchen (zumindest die Bezahlspieler).

Wie das heute Abend aussieht, zur Primetime in ArcheAge, weiß man noch nicht. Es scheint allerdings, als hätten die vierstelligen Warteschlangen ein Ende gefunden.

ArcheAge Handelsfahrt

Neue Server sollen bis spätestens Freitag kommen

Vielleicht jetzt nicht mehr so dringend erwartet, aber trotzdem unterwegs: Die neuen EU-Server für ArcheAge. Sie sollen bis spätestens Freitag live gehen, es kann aber auch schon früher passieren, wie Trion Worlds mitteilt. Server für Nordamerika gibt’s seit dem Wochenende schon drei neue, auf wie viele Server wir uns in Europa einstellen können, weiß man noch nicht.

Aber in den nächsten Tage dürfte es dann wieder mit einem frontlastigen Neustart für so manchen losgehen. Es gilt neue Baugebiete zu erschließen, neue Claims abzustecken und neue Buhmänner auf jedem Server zu finden. Nach dem heutigen Patch dürfte das alles ein bisschen entspannter vonstatten gehen.

ArcheAge_Gericht_Warteschlange
Zzzzzzzzz Ich bin wach, ich bin wach! Schuldig!

Zwei Probleme sind im Moment geblieben: Ein gemütlicher Schlafpatz in der Jury schützt wohl immer noch vorm Kick und ist deshalb hoch begehrt. Und manche klagen darüber, dass der neue AFK-Timer ziemlich arg ist. So hört man immer wieder, dass Spieler Angst haben, aufs Klo zu huschen, weil sie befürchten, sich dann im Einloggschirm wiederzufinden. Aber das sollte bei den kurzen Schlangen nicht mehr das große Problem sein.

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Ist es für Euch auch besser geworden oder merkt Ihr keinen Unterschied? Und wie geht’s Euch als Free2Play-Spieler mit dem neuen System?

Update 21:30: ArcheAge hat schon am Mittwochabend drei neue EU-Server geöffnet. Hier gibt es die Details dazu.


Mehr zu ArcheAge auf unserer Themenseite.

Quelle(n): Trion Worlds (EU Server auf dem Weg)
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
47 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Buckwild

So wie es aussieht haben Nicht-Bezahlspieler keine Chance. Auch nach dem Adden neuer Server hat man leider keine Chance eine Warteschlange von weniger als 2000 vor sich zu haben, sofern man erst abends einloggen kann. Da meine beiden Charaktere sich bereits auf einem Server befinden, kann ich ja leider auch nicht auf einen anderen und bis nachts um 23 Uhr zu warten ist leider auch keine Option. Ich hätte mir evt gewünscht, dass man einen kostenlosen Transfer angeboten bekäme, aber selbst wenn man wechselt, denke ich sieht es nach mehreren Tagen auf den anderen Servern genauso aus. Legt Trion es darauf an, dass man dann gezwungenermaßen doch Bezahlspieler wird oder sich neue Charakterslots kauft weil man einfach irgendwo spielen will? Und kommt mir jetzt bitte keiner mit: “Wenns Dir das Geld nicht wert bist, bist Du selbst schuld.” Bei einem Free2Play sollte man trotzdem auch als Nicht-Bezahler die Möglichkeit haben spielen zu können, einfach aus Prinzip, denn sonst ist es nur noch ein weiteres Pay2Play und kein Play4Free Spiel. Ich bin etwas enttäuscht und auch ich werde vermutlich irgendwann die 13 Euro investieren, aber ganz ehrlich. Dann fühle ich mich schon gezwungen, denn das ist nichts anderes als Friss oder Stirb, Zahl oder Warte umsonst 🙁

Gerd Schuhmann

Wenn du jetzt Free2Play spielen willst, dann solltest du vielleicht einen der alten Chars löschen und auf einen der neuen Server wechseln? Oder du wechselt mal probeweise auf Nordamerika und erstellst dir einen Char und guckst es dir an?

Es gibt ja Möglichkeiten, ohne Warteschlange zu spielen, aber die muss man halt auch wahrnehmen.

Buckwild

Das versuche ich seit einer Woche, aber man muss erst mal reinkommen um einen Char löschen zu können x-D Meine nächste Chance hab ich da wohl jetzt am Wochenende, da lasse ich den PC dann einfach mal laufen und hoffe ich bin
rechtzeitig dran wenn vor mir nur noch 2 sind 🙁 Aber nach der Arbeit und vor dem Bett da unter der Woche reinzukommen war ein Ding der Unmöglichkeit, jeden Tag hat man ja auch nicht Stunden Zeit und wie gesagt: die Gefahr dass es dann in einigen Tagen auf dem neuen Server auch so aussieht ist auch nicht klein 🙁 Für Gelegenheitspieler echt eine harte Nuß. Manchmal will man einfach nur eine Stunde spielen, hat aber keine 3 Stunden Zeit zu warten. Es ist nicht so, dass mir die 13 Euro nicht wert wären, ich habe auch für andere Spiele schon monatlich bezahlt, es ist einfach nur dieser Beigeschmack dass man so gar keine Wahl hat. Mal sehen, was sich am WE so tut…

Ascanius

Die Maßnahmen haben wirklich für Entlasung gesorgt. Gestern auf KYprosa zur Primetime ne halbe Stunde gewartet – als Stammspieler versteht sich.

Ich empfehle jedem der das Spiel interessant findet (und das ist es) und es ausprobieren möchte, Stammspieler zu werden, also die 13€ zu investieren.

Das Argument “will nicht die Katze im Sack kaufen” kann man so auch nicht gelten lassen. Man weiß doch idR was für ein Spiel man sucht, was einem gefällt. Es gibt im I-Net so viele Möglichkeit sich über das Spiel zu informieren, dass man anhand dessen eigentlich schon zu 80-90% sagen kann: Ist mein Ding / Ist es nicht.

AlexPi

Für mich brachte der Patch die erhoffte Erlösung.
Ich nenne den Server Shatigon meine Heimat und auch nachdem ich gestern Abend, sprich Stoßzeit, öfters mal rausflog aufgrund des scharfen AFK-Kicks (mal war ich Essen holen oder am Klo), war die Warteschlange nie länger als 1-50 Leute und ich konnte innerhalb von 2 Minuten wieder spielen.

Gerd Schuhmann

Die wollen übrigens den AFK-Kick wieder bisschen sanfter machen, damit diese “Oh Gott, ich darf nicht aufs Klo gehen”-Panik schrumpft.

Der Timer ist im Moment wohl extrem streng.

Svatlas

3 neue Server sind da!

Gerd Schuhmann

http://mein-mmo.de/archeage

Wir sind schnell, oder? 🙂

Svatlas

zu schnell für diese Welt 😀 Ihr seid eh schneller als die ganzen angeblichen pro Zeitschriften^^ Daher bin ich hier hehe

Selos

War nur kurz ein Brot machen und hatte dann eine Warteschlangen von 3000 als f2p. Vorher schon 1.5h für 1600 gewartet

Svatlas

Ich war nur kurz Abendessen und befand mich komplett draußen. Warteschlange 1600….aber diese dauert nur noch 1 std. Dennoch viel zulang, für alle die erst abends einloggen können und spielen wollen. Es ist um einiges besser geworden, aber optimal ist es immer noch nicht. K.a wie es den F2P dabei geht….

La Dolce Vita

Ich habe jetzt nach der Arbeit trotz Patron fast 2k wieder vor mir. Also fürn Arsch irgendwie.

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Auf dem Server Orchidna hält sich die Warteschlangezeit in grenzen, max. zu peakzeiten 200.

La Dolce Vita

🙁

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Ich finds schon etwas lächerlich, das berufstätige nicht mal 13€ erübrigen können, das sind im Schnitt 6 Bier die man sich in einer Bar gönnt.

Nomad

ach nee, es gibt ne Menge berufstätige, die Arbeiten für 10 € die Stunde, und haben eine Familie zu ernähren. Die gehen nicht wie du offensichtlich in eine Bar und und schlucken 6 Bier. Unglaublich so ein Spruch …

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Wenn man eine familie zu ernähren hat, hat man was besseres zu tun, als ein MMO zu zocken das sehr viel Zeit frisst ;).
Unglaublich ist diese Weinerei, das Trion nicht gut genug für den headstart geplant hat.
Fakt ist, das viele das Spiel nach paar Wochen nicht mehr spielen werden und die Chance sehr hoch ist, das Geisterserver entstehen, wenn die unnötig viele Server zu verfügung gestellt hätten, aber soweit denken leider nur die wenigen.
Stimmt, wenn man eine Familie hat, bleibt keine zeit mehr freunde zu treffen, dann kann man nur f2p Games zocken.

Svatlas

Du hast aber auch nicht gerade die Weisheit mit Löffeln gefuttert….Überleg mal was Du hier schreibst oO

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Zumind. kein QQ Warteschlange over 9k als F2P, scheiß Trion, zu wengie Server QQ

Jamie BenBenkw

Omg Pantheon nicht alle die MMOS spielen sind gleich HIV und alleine so wie du dich darstellst…. ich zb bin Schüler und da selbst Patron solange warten wieso sollte man fürs Warten zahlen und rein ums generelle in der OB gabs irgendwie keine probleme… obwohl da bestimtm mehr leute waren als beim headstart würde ich mal behaupten

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Was hat die krankheit HIV mit Archeage zu tun?
Wenn man ungeduldig ist, soll man sich patron kaufen, dass man bevorzugt wird, außerdem die Wartezeiten sind auf die letzten 2 neugeöffneten Server recht gut,
aber wenn man f2p-spieler ist soll man einfach mal warten und nicht immer rumnörgeln.

Hillfigger

Genau das ist es. Die meisten Leute wollen haben haben haben und das schnell, möglichst nichts bezahlen, aber wenn andere Menschen etwas von den Leuten wollen, dann wird meist gesagt, ne hab nichts. Das streift hier ab, aber egal: sehr häufig wenn ich etwas retournieren möchte, kommt die Meldung von den entsprechenden Personen, die das abwickeln: “Das Geld bekommen Sie aber erst wenn die Ware bei uns eingetroffen ist.” Also muss es ja ziemlich viele Menschen geben, die deswegen herum heulen, oder leider wenig Ahnung haben.

Aber immer wieder schön Meinungsverschiedenheiten zu lesen, die nichts mit gar nichts zu tun haben. 😛

Jamie BenBenkw

H4 ist gemeint oder kennst du die röm. zahlen nicht ( ich weiß HIV auch doof aber dafür hab ichs ja extra groß geschrieben :p ) keiner bezahlt halt wenn er auf seinem Wunsch server nicht mal mit patron spielen kann was sich aber erledigt hat weil man als F2p spieler auf Kypro auch eig nicht soo extrem warten muss die 3 neuen server nui etc sind eh total leer

Galaton

Oh mei……
Darf man als Familienvater kein Hobby haben?
Sprich 2-3 mal die Woche Abends ein MMO spielen?
Das Leben als Familienvater ist mit Kindern doch nicht vorbei!!
Übrigens bekommst du als Alleinverdiener mit 10 Euro Brutto die Stunde keine Familie ernährt!

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Klar kann man als Familienvater ein Hobby haben, ich hab auch nicht behauptet, das es vorbei ist, wenn man Familienvater ist.
Ja man kann am Abends auch mal ein MMO spielen, es ist bekannt das Archeage momentan eine sehr große Warteschlange hat, die mehrere Stunden dauert für den F2P-Spieler, wieso spielt man dann in der Zeit nicht was anderes und wartet paar Wochen, bis sich der Ansturm beruhigt hat?
Es ist in paar Wochen immernoch F2P.

Galaton

Es gibt noch genug andere MMOs zum spielen.
Dann wartet man halt , bis in AA alles rund läuft.
Genauso schlimm war es mit SWtoR!!

Galaton

Zeig mir die Bar , in der ich 6 !! Bier für 13 Euro bekomme!!
Auf jeden Fall nicht im Raum Dortmund!

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Grob geschätzt.

Honk

Es geht bei vielen wohl nicht um 13 € sondern um das Prinzip. Ich habe schon so oft Vorschusslorbeeren an einen Entwickler gegebn und wurde ausnahmslos immer enttäuscht. Und das wäre ich hier ja auch hätte ich ein Abo abgeschlosssen.

Ausgiebig via F2P testen und dann gerne bezahlen.

Aber irgendwie ist dein Kommentar auch deplatziert, denn es beschwert sich doch hier kein F2P Spieler. Ich persönlich kann ja verstehen dass Abo Spieler Vorrang bekommen und stelle mich geduldig hinten an.

Und um in Deiner Tonality zu bleiben: Ich finds ein bisschen lächerlich die Katze im Sack zu kaufen.

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Weiter unten beschweren sich paar, das viel zu wenige Server bereitgestellt werden und die Wartezeit immernoch zu hoch ist, darauf bezog sich eigentlich mein Post, das etwas kurz gefasst war.

Das Spiel bleibt wohl auch in paar Wochen f2p, da können die Leute gerne das Spiel spielen ohne Wartezeiten.
Ich bin es Leid, Kommentare zu lesen, von Leute die arbeiten gehen und sich über die F2P Wartezeit aufregen. Bevor Archeage released wurde, hatten die doch auch andere hobbys.

Honk

Also entscheides Du wofür Geld sinnvoll und nicht sinnvoll angelegt ist,

und möchtest den Leuten vorschreiben wie sie ihr Geld auszugeben haben ?

Du hast keine Ahnung vom Wert des Geldes. Sorry dass ich das so deutlich sagen muss – aber wer glaubt ein Bier kostet 2 € und wer noch nichtmal die Möglichkeit in Betracht zieht dass 13 € auch für manche arbeitende Menschen viel Geld ist, hat entweder noch nie eigenes Geld verdient oder musste noch nie eigenverantwortlich einen Haushalt stemmen. Geschweige denn jemals echte Geldprobleme gehabt.

Ist dem nicht so – ist Dein Einwand noch weniger zu begreifen.

Und letztendlich sind auch F2P Spieler Kunden. Will ich die nicht, mache ich kein F2P Spiel. Ganz einfach.
Und als Kunden haben eben auch F2P Spieler ein Recht sich zu beschweren.

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Jo ein Bier kostet hier in Berlin, im Restaurant/Bar zwischen 2,50€ und 3€, was ist jetzt an der Aussage so schlimm?

Ich hab genug Ahnung vom Wert des Geldes, keine Sorge, desweiteren bin ich selbstständig und ja ich hatte nie wirklich Geldprobleme. Ich schreibe niemand vor wie er mit sein Geld umgehen soll, es war unklug von mir nur ein Satz in den Raum zu werfen.

Die Leute sollen einfach mal ihr Gehirn einschalten, bevor sie rumweinen. Klar ist es für den Moment ärgerlich, wenn die Warteschlange sehr lange deuert, einfach in 1-2 Woche reinschauen, ist doch eh F2P, wo ist jetzt da das Problem, wer unbedingt jetzt spielen will, kann auch Patron kaufen.
Es war jeden bewusst das zu Release die Server explodieren, es geht aber nicht um den Release, sondern wie viele Spieler nachher wirklich weiterspielen!
Das beste aktuelle Beispiel ist Wildstar, Geisterserver werden zusammengelegt, weil der Hype vorbei ist, die ganze Server Hardware kostet viel Geld.
Viele beklagen sich das sie nicht spielen können wegen der Wartezeit und arbeiten gehen Familie ernähren etc.
Doch niemand versucht sich mal in die lage von dem Publisher zu versetzen, das die Hardware, Lizenzen, Werbung etc. alles auch massig viel Geld kostet.

Wenn die Patronspieler sich beschweren ist es nachvollziehbar, aber wenn die F2P-Spieler sich über die Wartezeit beschweren ist es für mich nicht nachvollziehbar, einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Beschweren schön und gut, aber bitte vorher etwas mitdenken.

Honk

Du demontierst dich schon selbst, deshalb gehe ich darauf nicht mehr ein.

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Jo leb ruhig weiter in deiner naiven Welt, wo alles so “einfach” ist.

Honk

Leute beschimpfen, die anderer Meinung sind, kannst du immerhin gut

Wie gesagt: Du demontierst dich selbst.

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Wo beschimpfe ich andere Leute? Du stellst die ganze zeit nur Sachen in den Raum.

Alleine wie du dich nennst, kann man schon davon ausgehen, das keine ordentliche Diskussion zustande kommen kann.

Honk

Dann helfe ich Dir mal auf die Sprünge: lächerlich, Gehrin einschalten, naiv….. und ganz neu “Alleine wie Du dich nennst………”

Aber ich kann jemanden einfach nicht ernst nehmen, der auf der einen Seite sagt er kann nicht verstehen dass ein arbeitender Mensch keine 13 € übrig hat und gleichzeitig auf einer illegalen Streamingseite kommentiert.

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Wie süß, das du auf meiner Profilseite warst, leider ist die Seite nicht illegal, lediglich in der Grauzone und was ist daran so schlimm, das ich dort Serien anschaue die in Deutschland noch nicht erschienen sind? Was hat das eine jetzt mit den anderen zu tun?
Immerhin Begründe ich meine Meinung, nicht so wie du.
Ist mir ehrlich gesagt zu doof, deine Logik ergibt keinen Sinn und du lenkst nur vom eigentlichen Thema ab.

Hillfigger

Ja, es gibt Leute für die sind 13€ zu viel, wenn sie nicht wissen, ob das Spiel das richtige für sie ist. Dass man für kein oder wenig Geld meistens benachteiligt wird, oder schlechtere Qualitäten erlebt, ist oft so.
Aber jemandem zu unterstellen, wenn man behauptet 13€ sei nicht viel, dass dieser wohl noch nicht alleine gewohnt hat, ist wohl unzureichend! Wenn man nicht gut genug in der Schule war um Geld zu verdienen, oder sich nicht verkaufen konnte, ist wohl selbst Schuld wenn’s am Geld mangelt. Durch ein erlittenes Schicksal ist das etwas anderes. Aber ich glaube das betrifft die Wenigsten. Und es gibt zu viele Leute die rauchen etc., das so viel Geld schluckt – die sind auch selbst Schuld!

Gerd Schuhmann

Ich will Euch nicht in die Diskussion pfuschen und es bleibt ja auch alles zivil. Aber wenn man mal an diesem einen Beitrag hier runterguckt, dann ist das genau der Grund dafür, warum man im Internet nie mit RL argumentieren sollte.

Es wird schnell bissig, unsachlich und es kommt nie was Gutes bei raus.

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Ja ich gebe zu der Kommentar von mir, war etwas unüberlegt verfasst, ich entschuldige mich dafür.

HardyBro

Ich bin auf Dahuta und Melisara im Free2Play unterwegs und auch nach der angegebenen einen Stunde ist die warteschlange von ca. 2500 auf 2200 (bei beiden servern ähnlich) runter.

Also Free2Play wären noch mehr server hilfreich, schließlich ist sich nicht jeder gleich sicher ob er Pay wird und so entscheidet man sich eher dagegen.

Buckwild

Seriously? Ich finde Platz 2468 auch nach dem Patch nicht entspannt. Da ich kein Pay2Play betreibe und darüber hinaus auch noch berufstätig bin, werde ich wohl auch noch mehrere Tage lang keine Chance auf einen Login haben, sofern ich nicht die Möglichkeit habe morgens bereits einzuloggen und Stunden abzuwarten…

Gerd Schuhmann

Ich bin auf Dahuta, da hatte ich die letzten Tage um diese Zeit Warteschlangen von 2.5k, die kaum runtergingen. Da war an Spielen erst so gegen halb Zwölf zu denken. Jetzt hab ich 700 und geht relativ schnell runter, denke mal, wenn man um 18:30 in die Warteschlange geht, müsste man so 19:00, 19:15 drinsein. Als Pay2Play-Spieler.

Jazzy

Auf Aier gestern noch 1500 heute in der Warteschlange auf Platz 10 und niedriger beim einloggen.

Nomad

Melisara 18:30: 2500

Patrick

ich bin auf den Server Eanna bis jetzt hatte ich um 17 Uhr immer eine Warteschlange von über 3000 heute nur 1500

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

47
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x