ArcheAge: Lange Warteschlangen zum Headstart – Kommen neue Server? *Update*

Beim Sandpark MMO ArcheAge ist der Andrang auf die Server, wie erwartet, riesig. Die Fans sitzen in langen Schlangen und befürchten, dass ihnen wer den Bauplatz wegschnappt oder dass Frühstarter einen zu großen Vorteil herausspielen.

Warteschlangen zum Start eines MMOs sind nichts Ungewöhnliches. Und wer zur Primetime in Europa ein MMO an den Start bringt, um 19 Uhr an einem Freitagabend, der kann sicher mit maximaler Aufmerksamkeit rechnen, auch wenn der Headstart durch ein Gründerpaket reglementiert ist, das mit mindestens 46 Euro zu Buche schlug. Aber der Hype um das Sandpark MMO ist groß: Immerhin ist Archeage der wohl wichtigste F2P-Titel in diesem Jahr. Manche haben auf den Start seit Jahren gewartet.

Also war abzusehen, dass die Zeit in den Warteschlangen länger dauern würde. Warum also sind einige Fans so aufgebracht darüber?

Drei Gründe:

  1. Sie haben Geld dafür bezahlt, um einen „Premium“-Service zu erhalten, der sie dazu berechtigt, vor Free2Play-Spielern einzuloggen. Da am Headstart aber keine teilnehmen, bringt ihnen das nun nichts. Eigentlich logisch, psychologisch aber geht das schwer zusammen. Während bei World of Warcraft so mancher rief: “Warum bezahl ich eigentlich 13 Euro im Monat, wenn meine Klasse die einzige ist, die eh immer generft wird?”, hört man grade “Warum bezahl ich eigentlich 135 Euro, um dann in einer Warteschlange zu hocken?”.
  2. Irgendwas geht wohl mit der Einteilung in “General” und “Patron” durcheinander, dadurch fühlen sich einige Fans benachteiligt.
  3. ArcheAge ist start-lastig, es findet ein Rush auf die Baugebiete statt, hier fühlen sich Spieler in der Warteschlange stark im Nachteil gegenüber jenen, die schon Fortschritte verzeichnen können.
ArcheAge Belagerungskriege

Die Fans fordern im Forum weitere Server. Allerdings ist ein Spiel wie ArcheAge darauf angewiesen, dass jeder Server gut besucht ist, damit dort Action herrscht – auch Monate nach dem Release noch. MMOs haben in der Vergangenheit nicht immer gute Erfahrungen damit gemacht, neue Server zu öffnen, um dem anfänglichen Andrang Stand zu halten.

Daher hat Trion Worlds eigentlich gesagt, dass zum Headstart keine neuen Server geplant sind. Vielleicht ändert sich das ja noch in den nächsten Stunden.

Update Samstag 02:00 Uhr: Der Start begann ziemlich holprig, war aber auch weit von der Katastrophe entfernt, als den ihn manche in der ersten Aufregung bezeichneten.

Die meisten Gründer haben ihre Belohnungen bis jetzt noch nicht erhalten. Das liegt wohl an der Serverbelastung, die die Postzustellung unterbricht. Die Probleme mit der falschen Zuordnung einiger Gründer in die “normale” Warteschlange sollte ein Relogg und ein Schließen von Glyph lösen, heißt es in einem frischen Statement von Trion Worlds. Dort will man die Fans auch immer über die Fixes beim Headstart auf dem Laufenden halten. Wir haben Euch den Foren-Post in der Quelle verlinkt.

Update 10:00: Gab über Nacht ein weiteres Update. Man arbeitet an den Problemen mit Patron-Status und den Gründerpaketen, die nicht zugestellt wurden. Weitere Server schließt man nicht aus, man wollte am Anfang aber vorsichtig sein, weil man damit gerechnet hat, dass zu Beginn der Ansturm groß sein würde. Außerdem will man einen Puffer einbauen, damit Spieler, die aus dem Spiel gekickt werden, gleich wieder einloggen können, ohne in die Warteschlange zu müssen.

Im Prinzip sagt Trion Worlds: Wir wissen um die Probleme, wir arbeiten daran, sie zu fixen.

Quelle(n): forums.archeagegame.com, Update zum Headstart
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
51 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
P.Kane

😀 😀
Wenn man sich diesen ganzen Müll ansieht, war der ESO Start ja mehr als perfekt!

N0ma

Da vergleicht man Äpfel mit Birnen, bei nem Sandbox kann man zuviel geöffnete Server nicht mal eben wieder zumachen, wegen den Sachen die da gebaut wurden. Das ist ein grundlegendes Problem auf das man hätte Rücksicht nehmen können. Das wurde aber nicht gemacht.
Was macht man nun für den F2P Start. Macht man neue Server auf fühlen sich die Gründerpakets-landgrabber verarscht, macht man keine auf protestieren die F2Pler. So oder so das Kind liegt erstmal im Brunnen, aufgrund eines fehlerhaften Konzepts.
Wenn man nicht aufpasst bekommt man so was wie bei Second Life, Leute die sehr viel Land gegrabbt haben und theoretisch ingame reich sind, und Leute die das Spiel nicht mehr so spielen können wie’s gedacht ist und deshalb abwandern. Dann kommt die grosse Leere und ruckzuck ist Schluss.

Gerd Schuhmann

Das ist ne gute Analyse des Problems denke ich.
Ich fürchte der Fehler war schon, mehr als einen Char zu erlauben. Um’s mal hart zu sagen.

Wenn man konsequent gesagt hätte: Jeder nur einen Char (Und nach 2 Monaten lockern wir das) hätte man sich jetzt wahrscheinlich einen Großteil des Ärgers gespart und das wäre eine kreative Lösung für das Problem gewesen. Aber dann wären halt grad die Power-Gamer auf Trion Worlds sauer gewesen, nach deren Liebe und Geldbeutel man lechzt. 🙂

Auf mich wirkt der “Power-Gap” bei ArcheAge so extrem heftig, weil das Spiel halt echt viel von nem Browsergame hat in den Mechaniken muss man sagen. Aber es ist auf jeden Fall mal was anderes, mir gefällt’s bis jetzt ganz gut, auch wenn ich knapp 48 Stunden auf die Gründer-Items warten musste.

N0ma

EvE macht ja auch einige Fehler, allerdings auch sehr viele Sachen richtig. Land sollte einfach je ertragreicher sein je gefährlicher die Lage ist, da es genug Land gibt, wäre das Problem damit vom Tisch. Diese Mechanik ist generell auch im Spiel vorhanden, leider hat hier Trion/XL (beide haben da ihren Anteil) einiges vermurkst. Nicht umsonst ist Russland immer noch bei Patch 0.9 geblieben. Das obwohl Trion ein echter Spieleentwickler ist und Russland nur ein Mailprovider. Das mit dem Power-Gap hat sich erst nach 0.9 richtig entfaltet.

Naja ich werd mal warten bis der erste Ansturm vorbei und solange Rift/GW2 weiterspielen :). Dann mal schauen was die Starterpacks kosten und bringen. Rift 3.0 steht ja leider auch grad an :|.

Gerd Schuhmann

Alter, Silberstern. 🙂
Das haben viele so gesehen, wir haben da auch einen riesen Artikel drüber gemacht.

Du hast auf die Hufe gekriegt, weil du bei den Änderungen am Cash-Shop zur Open-Beta sagtest, die Leute sollen sich nicht so anstellen, wer 130 Euro bezahlt, kann auch mal 10 Euro täglich abdrücken. Das hat die Leute aufgeregt. 🙂

Das mit der Beta war das Problem, dass wenn jeder F2P-Spieler Grundstücke hätte bauen können, dann wär das noch heftiger geworden als jetzt im Release.

mmonsta

angeblich leiden sie unter ddos…
https://twitter.com/ArcheAg

mal was anderes…
was kosten apex und lb-pots grad so im ah? nur aus interesse.

mmonsta

wie vermeide ich denn das beim verlinken die bilder mit angezeigt werden? also wenn ich nur den link dastehen haben will?

Gerd Schuhmann

Pot kostet 3,50 Gold.
25 Tax-Certificates auch ungefähr soviel.
Apex hab ich nicht gefunden. Vielleicht haben die noch Probleme, die zuzustellen? Das Founder-Pack haben die meisten ja auch noch nicht bekommen.

mmonsta

danke

Jacqueline

Habe das 134€ Paket und fühle mich ebenfalls sehr verarscht. Wofür soviel Geld? Habe lediglich den Headstart bekommen den ich auch mit dem günstigeren Paket bekommen hätte. Aber selbst diesen hätte ich mir fast sparen können da das Spiel zum Start sicherlich um einiges Günstiger zu haben ist. Denn laut dem offiziellen Forum wird es “neue Server” nach dem Headstart geben wo für die Neuankömmlinge dann gut nutzbar sind (bzgl. Grundstücke etc..)

Alles in allem voll der Dreck 🙂

Svatlas

Ja das stimmt. Besonders der angebliche Gilda Exploit durch das versenden der Gründer Items ist echt harter Tobak. Angeblich haben viele die Post bekommen und andere nicht. Die haben durch das öffnen der Truhen jede Menge Gildas bekommen. Daher ist der ganze Kontinent vollgepflastert mit Häuser. Gerade gehört….Ein Unding:( Das hat alles kaputt gemacht. Egal welcher Exploit es war….Eine sichere Quelle ist das nicht, aber Gerüchte kommen nicht von irgendwo her.

Jacqueline

haha hatte mich schon gewundert warum da soviele häuser herum stehen^^ Haben bestimmt die Russen sofort entdeckt 😀 Naja ob das ein Langzeitiges Spiel wird, puhh … schonmal sehr schlechte Erfahrungen hier am Anfang, zumal der Support ja garnicht reagiert als wäre es ihm egal (wahrscheinlich triffts auch noch zu)

Svatlas

Geben wir Ihnen einfach die Zeit es zu prüfen. Exploit ausnutzen wird normalerweise sanktioniert. Mal abwarten. Ist ja keine 24 h her. Denen brennt bestimmt schon der Schuh 🙂

Jacqueline

ja mal abwarten, bin aber so ungeduldig 😛

Svatlas

High five :p

Gerd Schuhmann

Ich hab gestern abend gespielt und jetzt nach 24 Stunden nochmal eingeloggt – und es ist schon heftig, wie weit manche sind, wie oft der selbe Name an einer Farm steht, was da schon passiert. Das war ja eigentlich auch zu erwarten.

Der Informationsvorsprung bei dem Game ist einfach riesig. Die meisten Leute, die ich kenne, bereiten sich auf ein MMO fast gar nicht vor, sondern fangen dann am Release-Tag so grob an oder ne Woche vorher.
Bei “normalen” MMOs bringt das ja auch nicht so wahnsinnig viel. Wenn ich WildStar die erste Woche gar nicht gespielt hab, hab ich da nix verpasst. Bei ArcheAge komm ich mir vor, als lieg ich schon hoffnungslos hinten. Das ist natürlich auch ein interessantes Phänomen, weil der Suchtfaktor hochgeht (Wenn ich mithalten will, muss ich unbedingt 2mal am Tag die Farm machen usw.).

Natürlich gibt’s auch andere, die das dann richtig hardcore durchziehen.
Nun ist halt die Frage, ob in so einem Spiel das gut geht, dass einer nach 24 Stunden schon so stark hinten liegt oder sich zumindest so fühlt.

Das wird auf jeden Fall interessant werden. Es ist mir jetzt auf jeden Fall klar, warum so viele wollten, dass das Spiel gut besucht und ein Erfolg wird und warum man das mit “PvP” und so bisschen runtergespielt wird. 😛

Svatlas

Genau diese Punkte sind es, warum ich AA die ganzen blöden fiesen Sachen verzeihe. Klar ist das Mist, aber das Spiel motiviert. Ich habe mein Ziel Farmhaus plus großer Scheuche geschafft und kann jetzt schlafen gehen:). Nach 4 Jahren MMO Pause ist es das erste Spiel was mich wirklich wieder gereizt hat. Die Beta hat es auch bestätigt. Wenn Du den Fokus auf die Farmen legst kannste es eh gemütlicher angehen. Zumind kann mir jetzt alles egal sein. Das lvln kommt durchs craften bzw sammeln. Aber es stimmt schon es ist echt verdammt hart:(( Wer sich nicht vorbereitet ist etwas aufgeschmissen. Heißt aber nicht das man es aufholen kann. Man muss nur hoffen das Sie schnell neues Land frei geben. Am Anfang ist es sehr wichtig die große Scheuche zubekommen, um nicht später gegankt zu werden.

Gerd Schuhmann

Jau, das mit der großen Scheuche hab ich in der Beta aus Test-Zwecken auch gemacht (man muss ja schon bisschen spielen, damit man nicht total ahnungslos drüber schreibt).

Es ist auf jeden Fall ein interessantes Spiel, das denke ich auch.
ICh fand’s nur schade, wie wenig davon in der Beta zu sehen war, außer man hat sich ein Gründerpaket gekauft.

mmonsta

bei den kisten scheint was nich zu stimmen ja.
ansonsten hab ich das noch dazu gelesen:

“While some people may have gotten extra daru chests, mostly, it was the following:

– A good team of two or three can do a 50+ star run in just over an hour

– Each run = three 15×15 cottages as placeholders

– Four alts per player = up to 12 15×15 placeholders per player, all before dinner on launch day”

in einem thread ausm forum der sich auch die gilda exploits bezieht.

kann man echt soviele gildas bei den traderuns rausziehn? falls ja wundert mich das alles nich^^

Gerd Schuhmann

Sagen wir mal so: Im Moment ist der Überseehandel auch noch sicher. 🙂

mmonsta

haha ja auch wieder wahr^^ aber trotzdem ne ordentliche menge in der relativ kurzen zeit.

Crackit

Ich finde es auch eine Schweinerei bei den Machern so viel Geld zu lassen und dafür nichts zu bekommen…

Freitag abend war ich nur damit beschäftigt in der Warteschlange zu hocken und wenn man mal rein kam maximal für 10-20 minuten danach bekam man wiedermal nen black screen.

wenn man sich dann versucht hat wieder mit dem server zu verbinden kam man wieder in die warteschlange..

samstag genau das gleiche zudem warten der Server den ganzen morgen nicht zu erreichen,
und jetzt am abend steh ich nur in der Warteschlange… und des öfteren kurz vorm join von gott gekickt.

Ich fühl mich einfach um mein Geld beschissen.

die 4 Tage Headstart sind total fürn ar***
zudem habe ich meine sachen nochnichtmal erhalten…

wenns so weitergeht vordere ich mein Geld zurück.

Zottelchen

Und ich warte darauf, dass mein Authentifizierungscode per E-Mail kommt…. Ich habe gestern einen beantragt. Und heute auch nochmal 2. Und nichts kommt an…

Oldschoola

Ja da geht der Spaß schnell flöten….hätte schon fast alle privaten Termine übern Haufen geworfen wg dem Headstart. Aber jetzt bin ich froh das ich heute mit dem Game nix mehr zu tun haben werde. Mehr als frustrierender Headstart.

Svatlas

Viel Glück:) Mach Dir das Leben nicht selber schwer. AA ist auf Gemeinschaft ausgelegt. Die Gankergruppen stehen schon in den Startlöchern.

Oldschoola

Geht doch nicht immer nur um Wettstreit. Mal selber was rausfinden macht doch viel mehr Spass als sich alles vorkauen zu lassen. Aber das kennen einige wahrscheinlich gar nicht mehr, früher war das Standard, heute wird gleich gegoogelt. Früher ging es ums spielen an sich – neue Welt, neue Mechanismen, entdecken, Grafik genießen, etc. – heute nur noch um Progress und Wettstreit und “wichtig tun”.
Gerade bei so einem Sandbox muss man doch die Welt selbst entdecken um das ganze “Spaß-Potential” auszuschöpfen. Logisch wirds Frustmomente geben durch die ganzen organisierten Hardcore-Gilden, aber so zu tun, als ob man keinen Spaß haben kann ohne Gilde bzw. ohne Leute die einem unter die Arme greifen ist falsch.

Svatlas

AA ist aber komplett anders und tickt auch anders. Mit den normalen Games kannste es einfach nicht vergleichen

Svatlas

Ich drück Dir die Daumen Silber Stern 🙂 Als Vagabund wirst Du es sehr schwer haben. Ich rate Dir: Schliesse Dich einer Gilde an. Es muss ja keine Massengilde sein, aber eine die schon weiß was los ist. Informiere Dich ausgiebig, das wird kein Zuckerschlecken ;). Besonders für Neulinge ist es extrem wichtig Ansprechpartner zu haben.

Svatlas

Server eannea zum 4x in Folge offline^^ 10min Spielen 20min warten. Hoffe das geht jetzt nicht den ganzen Tag so^^

Oldschoola

Langsam reichts…hab schon so kaum Zeit dieses WE zum zocken und die paar Stunden die ich habe ist auch noch der Server down. Klar kann immer mal was schiefgehen, aber bei den Founder-Pack Preisen und der langen Alpha + Beta dürfen solche Probleme echt nicht sein. Und dann noch über Stunden. Null Verständnis. Weiterhin sind die 4 Server alle schon randvoll, also es wird definitiv mindestens 1 neuen Server geben zum offiziellen Launch und das wussten die vorher. Es ist ja kein Hexenwerk die Anzahl der verkauften Founder-Packs zu addieren und den Serverkapazitäten gegenüberzustellen. Langsam wird mir Trion immer unsympathischer. Achso und die Founder-Items haben die meisten (einschließlich mir) auch noch nicht bekommen.

Svatlas

Ich stimme dir da voll und ganz zu. Lustig finde ich das auch nicht mehr. Gestern,Ok, war zu befürchten auch wenn ich sauer war. Das hier jetzt seid 9 Uhr garnichts mehr geht ist unter aller Kanone….. Besonders für die Leute die nach dem 24 Stundenplan arbeiten….für viele ist jetzt alles Umsonst gewesen. Zum Glück lieg ich noch im Zeitplan +-2Stunden…

Oldschoola

wtf? 24h plan? o.O

😀

Gerd Schuhmann

First 20m is for one 16×16 house + 1 small scarecrow placed like a real asshole to reserve 24×24 + big farm spot. (do this on an alt)

Switch back to main and start rushing 23h40m to lvl 45+ish (depends on my friend, cause he is a casual player and need to sleep, I wait to lvl up with him), but at the moment I have 50 gildas (26ish) I buy farmhouse and place it down (take off 16×16), remember to grow some tree for tradepack on small scarecrow also hidden place

Next 24h, try to finish the level rush to 50 and do trade quest for big scarecrow. (take a small nap if really needed)

Next 24h, back to alt, get to lvl 30 for 50 gildas and buy a clipper for main ( you get 67ish gildas from lvl 1 to 30 so 15+50=65 only) and another big scarecrow

——–

Steht bei reddit. Neben einem tollen Tipp wie man 72 Stunden wachbleibt: Am besten von einem Kaffee-High in ein Red-Bull-High wechseln. 😛

http://www.reddit.com/r/arc

Svatlas

Nur klappt das auf Ennea nicht, wieder alles down….Kannste alles vergessen:( Habe nur 1 Tag eingeplant das reicht. Bin nicht mehr der jüngste 😀

Gerd Schuhmann

We can concede that Eanna is the french server because it was the first one to give up

—–
Titel eines Threads auf reddit. 🙂

Svatlas

Gerd mach denen mal was Druck! Geht gar nicht ;o)

Oldschoola

Danke für die Erläuterung…. Krank, können die sich mal alle noch paar andere Hoobys suchen? Ich will doch nur spielen! 😀

Gerd Schuhmann

Ich recherchier grad bisschen und stoß da schon wieder auf Horror-Stories, von wegen Gilda-Exploit. Und manche sollen 6mal die Daru-Truhe bekommen haben. 🙂 Das – zu dem angekündigten Land-Grab noch dazu, sorgt wohl für die Ungleichheit der Situation grade.

Wer weiß, wie oft das auftrat und ob das alles stimmt. Da ist man halt nur auf Infos aus zweiter Hand angewiesen.

Wenn wir da einen Artikel draus machen, heißt’s hinterher wieder, wir würden ArcheAge so schlecht reden. Oder wie’s neulich hieß “Reißerisch und boulevardesk”. 🙂

Grade Probleme bei ArcheAge im Balancing und Vorteile für manche können sich natürlich heftig niederschlagen. Mal gucken, was da die nächsten Tage noch alles ans Licht kommt, was da in den ersten paar Stunden passiert ist.

Man kann wohl jetzt schon sagen: Viele, denen es jetzt den Start zerschossen hat, werden auf einen der sicherlich zum Release kommenden neuen Server ein zweites Mal anfangen.

Svatlas

Das Spiel ist jetzt wieder genauso wie vorher und es ist gut so. F2P/Patron haben in den Beuteln jetzt viel mehr Loot bzw Gegenwert als vor dem letzen Patch. Hier kann man nicht von Pay to Win reden. P2W sind ganz anders aus und wird für meinen Geschmack viel zu sehr unberechtigt ausgeschlachtet. Wenn einem was nicht passt, heißt es direkt P2W das nervt. Ob F2P Spass dran haben werden, das wird sich rausstellen. Ich glaube nicht das man auf Dauer in AA Spaß haben wird ohne Patron. Schnuppern ja, aber das war es 🙂 Juhuuuu der Server ist zum 2x abgeraucht 😀

mmonsta

carrot dash, immobilien, warteschlangen^^
http://i.imgur.com/EixGaFn.png
http://i.imgur.com/NZJlYXr.jpg
http://i.imgur.com/NYZ05Rq.jpg

schon übel was da abgeht

Gerd Schuhmann

Bei uns haben sie das auch mit der Warteschlange gemacht, total irre. Hab ich das letzte Mal bei einer buggy Quest in TESO gesehen. 😛

Ich hab gestern aber auch solange gespielt, bis ich 1 15-Gilda-Haus und die Farm hatte, obwohl ich gar keine Zeit hatte. Und jetzt verspür ich den Drang, einzuloggen und Erdbeeren zu pflücken. Furchtbar. 🙂

Svatlas

Da werden aufjedenfall neue Server kommen-.-. 1. Wird der Patron nicht aktiviert. 2. WL von 60min und länger. Es ist der Horror wenn 200 Leute einen Questmob killen wollen :D. Der Start ist wie in jedem MMORPG misslungen. Häng immer noch in der WL….Wer keinen Patron hat muss nochmal komplett alles schliessen und neu einloggen solang bis er aktiv ist….

Gerd Schuhmann

Auf dem Server, wo ich bin, geht’s eigentlich. Da macht immer vor einem Mob-Gebiet einer einen Raid auf. Sonst wär ich auch schon am Verzweifeln.

Jo … der Start war bisschen stressig, mal gucken wie’s die nächsten Tage wird. Denke hier bei ArcheAge ist es halt echt krass. Hier stehen auch wirklich schon überall Häuser. 😀

Svatlas

Ohjaaa das ist der heftigste Start den ich bis jetzt miterlebt habe 🙂 Solangsam beschleicht mich das Gefühl, das Trion das extra gemacht hat….um die Server zu entlasten. Das es jetzt schon beide WL gibt für Patron und F2P. Sehr seltsam das ganze….^^

Gerd Schuhmann

Das wird wahrscheinlich auch einer der heftigsten Starts bleiben. Das System ist halt so gemacht: Mega-Server gehen nicht, es ist unheimlich start-lastig, es ist zur absoluten EU-Prime-Time und es sind wenige Server. 🙂

Svatlas

Was für eine verfluchte SCHEISSE hier SRY. 60min gewartet 4 m gelaufen…da schliesst sich Arachage einfach…..Ich könnt echt ausrasten gerade….

mmonsta

bin ja gespannt wie es am 16. wird…ob die masse der interessierten spieler headstart macht oder könnte es vllt noch schlimmer werden?
aso….vote for labor reg inner queue xD

Dawid

Ich denke mal, dass zum Release nochmal deutlich mehr nachkommen. Die Gründerpakete wurden in Deutschland nur mäßig verkauft, so mein Gefühl. Bei TERA gab es zum F2P Start damals auf einigen Servern 8000 Spieler in der Warteschlange. Mal schauen, wie es hier in 4 Tagen ausschaut, sollten keine neuen Server nachkommen 🙂

mmonsta

ich denke das sie spätestens zum 16. schon noch was nachschieben an server. kann aber die strategie verstehn die sie fahren da später weniger gut besuchte server besonders in aa großen einfluss aufs spielerlebnis haben.
wildstar zb hats ja wohl übertrieben und nun stehn sie da.
tera start hab ich nich mitgemacht nur beta gezockt. erinnere mich aber an den swtor release der war auf einigen servern auch der reinste horror.

Svatlas

Die F2P Spieler schauen meines erachtens ganz dumm aus der Wäsche hier. Der Headstart-Anfang war schon echt abartig und es läuft jetzt ganz rund. Aber den 16 würde ich mir bei dieser Masse never ever antun. Das wird ja nochmal der blanke Horror aber x10 :D. Hier ist so gut wie kein Land mehr frei. Zum Glück habe ich meinen Platz bekommen nur nicht beste Lage (Sonnenuntergang)^^aber egal. Will nicht wissen was am 16 abgeht….^^

mmonsta

echt schon massig häuser? Oo
auf welchem server bist du?
es gibt übrigens eine nette invite funktion die alles in einem gewissen umkreis automatisch einlädt was geladen werden kann. da hat man fix nen raid zusammen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

51
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x