ArcheAge hat einige „dicke Fische“ gebannt, reagiert auf karikierenden Comic
"Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen"

Das Sandpark-MMO ArcheAge hat im Zuge des APEX-Exploits einige Accounts gebannt, die mehrere tausend Dollar schwer waren. Diese Aussage ließ sich CEO Scott Hartsman entlocken, als er auf ein karikierendes Comic antwortete.

Trion Worlds, die Betreiber von ArcheAge, müssen sich in den sozialen Netzwerken einige Kritik anhören. Nicht nur, dass Exploits wie der um die wundersame APEX-Vermehrung Probleme machen, auch wie Trion Worlds Strafen verhängt, steht im Fokus der Kritik.

Auf reddit wurde jetzt ein Comic-Strip veröffentlicht, der die „Bann“-Politik von Trion Worlds kritisierte. „Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen“, könnte man den Comic wohl zusammenfassen: Ein Trion Worlds-Mitarbeiter hört im Comic die Klagen über die Probleme, zieht los und bannt lauter unschuldige Free2Play-Spieler im Oprah-Winfrey-„You get a ban, you get a ban, everyone gets a ban“-Gedenk-Modus, während er die „großen Exploiter“ verschont. Die bringen ja immerhin Kohle.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Imgur, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Imgur Inhalt

Dieser Comic erregte die Aufmerksamkeit von Trion Worlds Chef, CEO Scott Hartsman. Der äußerte sich zum Comic und sagte, er bedaure es, wenn das nach außen so rüberkommt und wenn dies die Wahrnehmung sei. Sonntag vor einer Woche habe man im Zuge des APEX-Exploits einige große Fische gebannt. Der wertvollste davon war mehrere tausend US-Dollar „wert.“ Damit meint Hartsman wohl, wie viel Geld der Account schon in das Spiel investiert hat. Auch einige im Bereich „mehrere hundert Dollar“ seien unter den Gebannten gewesen.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Feuerfeder

Ich war tatsächlich so dumm 200Euro bei den Halloween Kisten zu verblasen. Ich könnte mir ein Auge austechen wie dumm ich gewesen bin. Ich war einfach nur geil auf ein gescheites Kostüm… hätte ich etwas anderes im Schop gekauft, und dieses Zeug dann ins Auktionshaus gestellt hätte ich genug Gold gehabt für 3 Halloween Kostüme. Ein Shop (Ich nehme jetzt mal als Beispiel Secret World her) sollte genug Kostüme bieten, sodass sich Spieler voneinander abheben können! Dafür würde ich sogar freiwilligst meine sauer verdiente Kohle rauspfeffern. ICH KANN JA NICHTMAL MEINEN BIKINI AUF DIESE SCHEISS GHA (Heroi0c Instanz) KLAMOTTEN DRAUF MACHEN, DA ES EINFACH MAL ANGEBLICH PROBLEME MIT GESCHLECHT GIBT IHR SCHEIßER von Trion und XL! Nicht diese dreckige Farmcart Verarsche von einer Erweiterung die man sich für SATTE 3500 Credits kaufen muss…
Na das enttäuscht einen Spieler einfach nur noch. Es ist doch absolut kein Wunder das alle wie die räudigen Hunde zu Blizzard und WoW zurücklaufen damit Sie so einen Scheiss nicht erdulden müssen… (an dieser stelle sei gesagt, dass auch WoW nicht perfekt ist.) Bereits wieder über 10Mio Spieler. Das sagt ja wohl mal einfach alles!

Coreleon

AA hat ganz andere Probleme als die 3…4…5 PPL die iwelche APEX Exploits nutzen.
Allen voran der Cash Shop und die Patch Strategien , Mechaniken im Spiel so zu frisieren das man iwas aus dem Shop kauft hat vielen sauer aufgestoßen und wird, wenn das weiter so geht noch mehr Spieler dazu bringen das Game zu verlassen.
Daneben dann halt das zufalls System was ja auch auf die Erhöhung des CS Umsatzes ansetzt und die Tatsache das sich Leute mit genug RL Geld BIS Gear einfach via Kreditkarte “erspielen” machts nicht besser. Die Fehler bei Spielmechaniken (Burgen belagern lol) Balancing und anderes fällt da nicht mehr ins Gewicht sollten allerdings bei einem 2Jahre altem Spiel schon behoben sein. ^^
Und komme mir da keiner mit “Wir haben doch erst Patch 1.2…” ja NAEU Patch 1.2 ,das ist nen Mischmasch aus 1.0-1.6 mit gesperrtem Content.
Man muss es an der Stelle klar sagen Trion und auch XL Haben das Game versaut, durch Geldgier und Inkompetenz… .

MfG

Skully

Ja aber solange die Server down bleiben hat sich das ja eh erliedigt

juk

ist doch erst seit Sonntag so… 😉

Jens Dunkelberg

Ja der Comic ist Klasse, den könnte man (leider) noch beliebig erweitern.

Es scheint, dass nur die Probleme behoben werden, die an den Geldbeutel von Trion gehen. Siehe: Tanz Exploit/Bug um Schiffe/Wagen etc zu rauben (Wurde selbst auch schon Opfer, nachdem es ja “gefixt” wurde.)

Mein Eindruck: Durch solche Dinge verliert AA nur weiter Spieler, denn das raubt auch dem hart Gesottensten den Spielspaß auf immer spärlicher bevölkerten Servern…

Domgordo

naja ganz so ist es auch ned, ich spiele auf Nebe und finde das so unterm Strich noch deutlich zu viele spieler dort sind , das sieht man nicht nur beim handeln sondern auch Hasla und vorallem den Gebieten fürn Bau, Trion hat schon seine Gründe die Landerweiterungscertis nicht im Shop zu haben, weil sind wir ehrlich, wer will die bitte nutzen, egal wo, ist alles zugebaut.
Oder ums sozusagen, wenn noch paar aufhören, währe das sicher nicht sooo schlecht, das nützt allerdings eh keinem was solange niemand ins spiel kommt 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x