ArcheAge: Fehlender Patron-Status soll gefixt werden *Update*

Beim Sandpark-MMO ArcheAge haben viele Bezahlspieler nicht die Privilegien erhalten, die ihnen eigentlich zustehen. Ein Hotfix soll dem nun Abhilfe schaffen.

Update 11:10: Die Server waren im Gegensatz zur Ankündigung nur wenige Minute offline, jetzt sind sie wieder online. Viele Spieler beschweren sich weiterhin darüber, keinen Patron-Status zu genießen. Damit ist wohl auch der dritte oder vierte Anlauf Trion Worlds, das Problem flächendeckend zu beheben, gescheitert.

Update 20:15: Wie der Community Manager Scapes mitteilt, will man in den nächsten Stunden einen weiteren Versuch unternehmen, das Patron-Problem zu lösen. Das sei die wichtigste Änderung, die im Moment anstehe, deshalb habe man in der Nacht noch (US-Zeit) sich mit den koreanischen Entwicklern von XLGames kurzgeschlossen, um eine Lösung für das Patron-Problem in ArcheAge zu finden.

Update 21:30: Diesmal zeigt der Fix wohl Wirkung. Es mehren sich Nachrichten, dass Patrone ihren fehlenden Status zurückerhalten haben.

Original-Meldung:
Von 10:20 am Samstagmorgen bis ungefähr zum Mittag sollen die europäischen Server geschlossen bleiben. In dieser Zeit soll ein „möglicher” Hotfix für das Patron-Problem aufgespielt werden.

An der Wortwahl erkennt man, wie vorsichtig Trion Worlds mit Formulierungen geworden ist. Bereits in den letzten Tagen hatte man angekündigt, das Problem im Griff zu haben, musste dann aber wieder zurückrudern. Eigentlich sollte heute Morgen zur zweiwöchentlichen europäischen Server-Wartung der Fix aufgespielt werden, doch klappte das wohl nicht: Die Server gingen statt nach zwei Stunden schon nach einer Stunde wieder ans Netz, aber ohne den erwarteten Hotfix.

Der Thread, wo man die hoffentlich wenigen Ausnahmen, die immer noch Probleme mit dem fehlenden Patron-Status hatten, darum bat, sich doch zu melden, schwoll an, als hätte ein Erdnuss-Allergiker den falschen Brotaufstrich erwischt.

ArcheAge_Esel

Ohne Patron-Status bleibt in ArcheAge nur der Griff zur Flasche

Bei ArcheAge gewährt der Patron-Status eine verdoppelte Labor-Point-Regeneration, wenn man im Spiel ist, und zumindest eine einfache, wenn man ausgeloggt ist. Ohne diesen Status regenerieren Spieler die fürs Vorankommen so wichtigen Punkte nur, wenn sie online sind. Dadurch dass Spieler nach wie vor große Probleme haben, an den Warteschlangen vorbei überhaupt auf die Server zu kommen, wird das Problem noch verschärft.

Bezahlspieler, die sich sicher waren, sie könnten ihre Zeit im Spiel nutzen, um Crafting-Aufgaben nachzugehen, sehen sich nun ohne die dafür nötigen Ressourcen. Sie müssen, wollen sie doch craften, zu den Labor-Pot-Potions greifen, die entweder Gold im Auktionshaus oder die Premiumwährung „Credits“ im Ingame-Shop kosten.

Verstärkt wurden die Probleme dadurch, dass jetzt die ersten Mieten für die Häuser fällig werden. Um sie zu bezahlen, ist der Patron-Status notwendig, sonst könnte sich die mühsam zusammengeklaubte Farm schon bald im Briefkasten wiederfinden. Hier kann man aber beruhigen: Spieler haben sieben Tage Zeit, um die Miete abzudrücken. Bis dahin will man das Problem bei Trion Worlds auf jeden Fall gelöst haben.

ArcheAge

Gründer: Alte Probleme gelöst, neue aufgetaucht

Einen Fix hat man allerdings für Gründer gefunden, die niemals den Titel, den Umhang oder andere Vorzüge ihres Kaufs erhalten haben. Jetzt kann sich jeder Gründer über die Account-Seite bei Trion Worlds ein Gründer-Pack für einen einzelnen Char abholen. Dadurch können auch Gründer, die vom Bug nicht betroffen waren, einen weiteren Char mit dem Umhang und anderen Boni ausrüsten.

In reddit herrscht allerdings gerade Aufregung darüber, dass der „10% Rabatt“ auf alle Items im Cash-Shop, der eigentlich Gründern versprochen war, nun aus dem Spiel verschwunden ist. Übers Wochenende, teilt man bei Trion Worlds mit, sei es schwierig darauf zu antworten. Man sei sich aber sicher, dass nächste Woche eine Lösung bekanntgegeben wird, die auch den Spielern schmeckt. Offenbar ein weiterer Punkt auf der wachsenden To-do-Liste Trion Worlds, von der man hoffentlich schon heute Mittag das Problem mit den Patronen streichen können wird.

Seit gestern Nacht sind zwei neue NA-Server online, europäische Server sind ebenfalls geplant, die müssen aber noch durch den Zoll.

Quelle(n): Trion Worlds, Trion Worlds (Update)
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
blasco99

Also ich bin bisher weder Stammspieler noch habe ich verkürzte Warteschlange.
APs regeneriere ich weder online noch offline. Die regenerieren bei mir gar nicht.
Die Mieten für meine 2 Bauplätze sind fällig und ich habe nicht mehr viel Zeit.
Aufgrund des ganzen Wartens in den Schlangen und den eingeschränkten Spielmodi hängt man komplett allen anderen hinterher. Der Headstart war demzufolge gleich 0
Ich hatte mal Stammspieler bis 03.05.15 und nun gar nix mehr 🙁

carpe noctis

Hatte Spielzeit bis März nächsten Jahres und gestern dann auf einmal War sie reduziert auf heuer Mitte Oktober! Also ich Blick da nicht mehr durch

Lotusstorm Thor

für alle die den Patron-Status nicht mehr haben oder noch nie hatten drück ich ganz doll die Daumen das dieses Thema heute Mittag nach dem Fix endlich in der alten Schublade verschwindet!

Jo Kommentaah

nein ich hab meins immer noch nicht. die fixen das nie

NappyBoy

yay ich hoffe mal das beste 😀 schliesslich hab ichs eben mal auf die server geschafft haha

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x