ArcheAge: Deutsche Server sind bestätigt

Für das anstehende MMO mit Sandbox-Elementen ArcheAge sind nun deutsche Server bestätigt.

Im Vorfeld des anstehenden Übergangs in die Closed Beta hatten wir von mein MMO die Gelegenheit dem CEO von Trion Worlds Scott Hartsman einige Interview-Fragen zu stellen. Hartsman ist zudem als Executive Producer für ArcheAge tätig und war so die erste Adresse, um alle Fragen, die das MMO betreffen, zu beantworten, ganz egal, ob sie sich um Gameplay-Dinge oder um organisatorische Sachen drehten.

Eine Frage lautete denn auch, wie wichtig der deutschsprachige Markt für ArcheAge sei. Hartsman machte klar, dass der deutsche Markt für sie extrem wichtig sei, daher bekomme er auch eine eigene Lokalisierung, ein Datenzentrum in der Nähe und eigene Server (Mehrzahl).

Das vollständige Interview unseres Redakteurs Schuhmann mit Scott Hartsman ist im Moment noch in der Übersetzung und im Design. Wir gehen davon aus, dass wir es Sonntagmittag online stellen können.

Update: Trion hat einen Rückzieher gemacht und wird die Server aller Voraussicht nach nicht nach Ländern kennzeichnen. Mehr zu den Hintergründen könnt ihr hier nachlesen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x