ArcheAge: Black Pearl Down – die erste Pearl versenkt

Im Sandpark-MMO ArcheAge ist die erste Black Pearl, ein besonderes Schiff, letzte Woche unter großem Aufwand gebaut worden, am Wochenende wurde sie versenkt.

Vor etwas mehr als einer Woche lief die erste „legal“ gebaute Black Pearl vom Stapel. Die deutsche Gilde „Impact“ hatte sie im Osten des EU-Servers Kyprosa fertiggestellt. Es war die erste dieser Schiffs-Art im von Trion Worlds vertriebenen ArcheAge. Naturgemäß zieht so eine Errungenschaft in einem hitzigen PvP-orientierten Spiel auch einiges an Feindseligkeit auf sich. Und so hatte die Black Pearl von Impact rasch eine Art Fadenkreuz auf ihrem Rumpf. Kurz nachdem sie fertiggestellt war, kündigten gegnerische Gilden bereits an, dass es eine Freude wäre, sie zu versenken. Und nichts in ArcheAge ist eben für die Ewigkeit.

Am Sonntagabend lud die Gilde „Dragoons“ denn nun auch ein Kill-Video hoch und untermalte das Ganze mit der Titelmelodie der Piratenserie „Black Sails“ durchaus stimmungsvoll. Während in anderen MMOs ein Boss-Kill gefeiert wird, übernehmen im Sandpark von ArcheAge diese Rolle eben auch Spielergilden und ihre Errungenschaften.

Eine Chance auf Revanche im großen Stil gibt’s sicher schon bald in den Gewässern von Kyprosa oder am 4. November: Dann geht der Nordkontinent Auroria auf und das Schlachten unter den Gilden in die zweite Runde.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): forums.archeage
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lotusstorm Thor

Angesichts der Tatsache das wir eine grosse Community TS Umstellung zeitgleich mit Impact hatten darf man sich wohl nicht rühmen die Black Pearl versenkt zu haben. Ich seh auf dem selbstverherrlichenden Tape jeden Fall wenig Gegenwehr – In einer erfolgreichen epischen Schlacht hätten wir allerdings ein *Herzlichen Glückwunsch* an die Dragoons zugestanden.

MIDGARDGESPRÄCH – PUBLIC RELATIONS
Online Relations | Online-PR | SEO-PR

Guest

Haha, hätte ich jetzt auch gesagt!!!

Gorden858

SEO? Einer Gilde? Im Ernst? 😀

Guest

Angesichts der Tatsache das gestern die Black Pearl nur Schmuckwerk zum Fischerevent war (man will ja schöne Screens haben) und wir eine grosse Community TS Umstellung zeitgleich
hatten darf man sich wohl nicht rühmen die Black Pearl versenkt zu haben. EIne Verkettung unglücklicher Umstände – In einer epischen Schlacht hätten wir allerdings ein *Herzlichen Glückwunsch* an die Dragoons zugestanden…..Offizielles Statement folgt!

MIDGARDGESPRÄCH – PUBLIC RELATIONS
Online Relations | Online-PR | SEO-PR

Zeekro

“Und nichts in ArcheAge ist eben für die Ewigkeit.”
Kann man die Black Pearl etwa nicht reparieren wie andere Schiffe? Glaube doch schon…

Gerd Schuhmann

There are three different size hourglasses used to repair; the type you need will depend on the ship type.
Shatigon’s Sanglass: Pinch – Used to repair: Rowboat
Shatigon’s Sandglass: Spoonful – Used to repair: Harpoon Clipper, Fish-Find Longliner’
Shatigon’s Sanglass: Handful – Used to repair: Eznan Cutter, Merchant Ship
Quelle: http://www.ign.com/wikis/ar

Glaub, wenn man die reparieren könnte, würden die Leute nicht so einen Wirbel drum machen. 🙂

Viciskander

Die Black Pearl war schon 1h später repariert und wieder einsatzbereit 😉

N0ma

was die Sache natürlich auch weniger spannend macht als EvE ;|

Zeekro

Das wäre aber schon ziemlich heftig, wenn man von 250g ausgeht pro Bauplan, mal 55….mal schnell knapp 14k gold versenkt! Denke dann würde da keiner mehr freiweillig außerhalb der Safe Zones damit fahren…..

N0ma

gegen das was bei EvE versenkt wird ist das trotzdem Peanuts

die Leute würden etwas besser aufpassen

Zeekro

Ok, hab EvE nie gespielt. Das scheint dann doch wohl recht heftig zu sein. 🙂

Zeekro

Hätte mich auch sehr gewundert….

Raoul

Wenn ein Baby im Sandkasten sieht dass ein anderes schönere Spielsachen hat, wills die halt kaputt machen…

Florian K.

Muss weh tuen die sinken zu sehen, auch wenn es nur ein Spiel ist. Habe viele hundert Stunden Pirates of the Burning Sea gespielt und dort war es schon immer so eine Sache ein teures Schiff zu verlieren, aber eine Black Pearl für die eine ganze Gild “gearbeitet” hat.. autsch. Aber in der Tat nen durchaus stimmungsvolles Video, danke! 🙂

Toast

Ahhh sehr schön. Allerdings war die Black Pearl nicht die erste seit ArcheAge (EU/NA) Release, es gab schon eine vorher. (allerdings nicht auf Kyprosa.)

Gerd Schuhmann

Ich weiß von einer, dass es sie vorher gab. Da hat aber einer aus der Gilde sich die Hälfte dieser Fragmente, die man braucht, von einem GM unter Vorspiegelung falscher Tatsachen erschwindelt. Das wurd dann auch nachträglich alles aufgerollt und war eine ziemliche Blamage.

Ich glaub die von Impact war nach allem, was ich gelesen hab, tatsächlich die erste.

Hier die “erschwindelte” war auf Thayang. Die hatten im Nachhinein das Privileg, die erste Black Pearl gebaut zu haben, die gelöscht wurde.

http://www.reddit.com/r/arc

Villain

Kurz vor dieser Black Pearl hatte Trion gesagt, dass noch keiner eine rechtmäßig gebaut hatte. Eine wurde ja entfernt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x